Sie sind hier: Home > Themen >

Magdeburg

Thema

Magdeburg

SC Magdeburg gewinnt gegen MT Melsungen mit 31:27

SC Magdeburg gewinnt gegen MT Melsungen mit 31:27

Der SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga seinen Platz in der Spitzengruppe gefestigt. Gegen die MT Melsungen gewannen die Grün-Roten am Sonntag mit 31:27 (15:13). Bester SCM-Werfer war der Däne Michael Damgaard mit sieben Treffern, für Melsungen ... mehr
EKM: Meldepflicht ab Verdacht auf sexualisierte Gewalt

EKM: Meldepflicht ab Verdacht auf sexualisierte Gewalt

In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) muss der Verdacht auf sexualisierte Gewalt gemeldet werden. Dazu hat die Synode der EKM ein Gesetz mit einer Meldepflicht beschlossen, wie ein Sprecher zum Abschluss der digitalen Tagung am Sonntag mitteilte. Damit ... mehr
Sachsen-Anhalt gedenkt der Opfer der Corona-Pandemie

Sachsen-Anhalt gedenkt der Opfer der Corona-Pandemie

Mit Trauerbeflaggung, Glockengeläut und stillen Aktionen erinnert Sachsen-Anhalt an die Opfer der Pandemie. Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) schrieb am Sonntag im Kurznachrichtendienst Twitter: "Wir gedenken der Menschen, die weltweit und in Sachsen-Anhalt durch ... mehr
Ökolandbau in Sachsen-Anhalt wächst

Ökolandbau in Sachsen-Anhalt wächst

Der Ökolandbau in Sachsen-Anhalt hat auch 2020 weiter zugelegt - allerdings weniger als in den Vorjahren. Im vergangenen Jahr seien 108 684 Hektar ökologisch bewirtschaftet worden, teilte das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Magdeburg ... mehr
Mehr als 100 Corona-Infektionsfälle bei Justizbediensteten

Mehr als 100 Corona-Infektionsfälle bei Justizbediensteten

Corona-Fälle und Quarantäneanordnungen beeinträchtigen die Arbeit der Justiz in Sachsen-Anhalt. "Uns sind seit November vergangenen Jahres 115 Infektionsfälle bei den Bediensteten bekannt geworden", erklärte ein Sprecher des Justizministeriums auf Nachfrage ... mehr

Magdeburg holt trotz Unterzahl 0:0 gegen Zwickau

Der 1. FC Magdeburg hat in der 3. Fußball-Liga trotz langer Unterzahl einen Punkt geholt und ist nun sieben Spiele in Folge ungeschlagen. Das Team von Trainer Christian Titz erkämpfte sich am Samstag gegen den FSV Zwickau ein 0:0. Alexander Bittroff (41.) sah wegen ... mehr

Keine Entwarnung trotz Impfungen: Ausgangsbeschränkungen

In Sachsen-Anhalt ist die Corona-Lage weiter angespannt. Mit Gedenkveranstaltungen, Glockenläuten und stiller Trauer wurde am Sonntag bundesweit wie auch im Land an die Opfer der Pandemie und an das Leid der Angehörigen erinnert. Zugleich wurde die Arbeit der Menschen ... mehr

Haseloff ehrt Joachim Streich zum 70. Geburtstag

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff und der Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg haben den früheren Weltklasse-Stürmer Joachim Streich zu dessen 70. Geburtstag geehrt. Am Stadion des FCM wurde am Samstag auf der "Meile der Legenden" eine Gedenktafel ... mehr

Inzidenz-Wert sinkt: Impfquote rund 20 Prozent

In Sachsen-Anhalt ist der Inzidenz-Wert gesunken. Die Zahl der erfassten Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Samstag bei 178,8 nach 188,3 am Freitag, wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts ... mehr

Der Samstag bringt erste Auflockerungen

Der Samstag in Sachsen-Anhalt wird verbreitet etwas trockener. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte, zieht der Regen schon in den Vormittagsstunden ab. Bis in die Abendstunden bleibe es demnach trocken. Am Abend ziehen vielerorts erneut Schauer ... mehr

Erntehelfer aus Ausland gefragt: Bauern beklagen Einbußen

In Sachsen-Anhalt werden nach Angaben des Landesbauernverbandes in diesem Jahr etwa 6000 Erntehelfer gebraucht. Einen Mangel an Helfern sehe er momentan nicht, sagte Verbandspräsident Olaf Feuerborn. Die Saisonkräften kämen vor allem aus Rumänien, Polen und Bulgarien ... mehr

Vorbereitungen für nächste Corona-Freibadsaison laufen

Die Freibäder in Sachsen-Anhalt bereiten sich trotz der ungewissen Corona-Lage auf die anstehende Saison vor. Mehrere Bäder planen unter Berücksichtigung möglicher pandemiebedingter Änderungen eine Eröffnung ab dem 15. Mai, wie eine Umfrage bei Betreibern ergab ... mehr

Zwei Hotels öffnen als Modellprojekt: Inzidenz-Wert über 200

In Sachsen-Anhalt sind die ersten Hotelgäste eines Modellprojekts für Öffungen in Coronazeiten angereist. Dies teilte eine Hotelsprecherin in Stolberg im Landkreis Mansfeld-Südharz am Freitag mit. Zwei Hotels nehmen nach Angaben Sachsen-Anhalts an dem Projekt ... mehr

25 Parteien zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt zugelassen

Zur Landtagswahl am 6. Juni in Sachsen-Anhalt sind 25 Parteien zugelassen. Das teilte die Geschäftsstelle von Landeswahlleiterin Christa Dieckmann am Freitag nach einer Sitzung des Landeswahlausschusses mit. Die zugelassenen Parteien könnten bis zum 19. April ... mehr

Haseloff ruft zum Innehalten für Opfer der Pandemie auf

Gemeinsam mit seinen Amtskolleginnen und Amtskollegen hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) die Bürger zu einem Zeichen der Solidarität mit den Verstorbenen in der Corona-Pandemie aufgerufen. "Wir gedenken an diesem Wochenende der vielen Menschen ... mehr

RKI: Sieben-Tage-Wert der Corona-Neuinfektionen bei 188,3

Die Zahl der erfassten Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner ist in Sachsen-Anhalt weiter eine der bundesweit höchsten. Sie erreichte am Freitag 188,3, nach 190,3 am Donnerstag und 182,7 am Mittwoch, wie aus Zahlen des Robert ... mehr

Nasskaltes Wochenende in Sachsen-Anhalt

Der Freitag läutet ein regnerisches und bewölktes Wochenende in Sachsen-Anhalt ein. Wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte, ist der Himmel bereits am Morgen mit Regenwolken bedeckt. In der Südhälfte bringen die Wolken verbreitet Nieselregen ... mehr

Metall- und Elektroindustrie: Pilotabschluss

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt bekommen anstelle einer Lohnerhöhung im nächsten und übernächsten Jahr Einmalzahlungen. Bei der vierten Verhandlungsrunde einigten sich die IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie ... mehr

Menschen mit Behinderung kritisieren: Werden nicht beachtet

Menschen mit Behinderungen beklagen, dass ihre Belange in der Corona-Pandemie nicht ausreichend berücksichtigt werden. "Als Interessenvertreter der verschiedensten Behindertengruppen müssen wir immer wieder feststellen, dass bestimmte Gruppen nicht im Blick ... mehr

U-Ausschuss zum Halle-Terroranschlag legt Defizite offen

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Polizeiarbeit beim rechtsterroristischen Anschlag in Halle hat seinen Bericht vorgelegt und fehlende Notrufkapazitäten sowie Probleme bei der Weitergabe von Informationen ausgemacht. Auch wenn der Täter binnen ... mehr

Inzidenzen: Grüne fordern Rückkehr in den Distanzunterricht

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt in Sachsen-Anhalt, und die Grünen fordern Konsequenzen daraus für die Schulen. "Angesichts des Infektionsgeschehens sollten alle Schulen in Sachsen-Anhalt ab Montag in den sicheren Distanzunterricht ... mehr

Schulen im Landkreis Stendal bleiben ab Montag zu

Im Landkreis Stendal bleiben wegen des hohen Infektionsgeschehens vom kommenden Montag an die Schulen geschlossen. Das gelte für alle öffentlichen Schulen und Schulen in freier Trägerschaft, teilte das Bildungsministerium am Donnerstag in Magdeburg mit. Für die Klassen ... mehr

Sachsen-Anhalt impft Wahlhelfer vorrangig gegen Corona

Wer sich ehrenamtlich als Wahlhelfer für die Landtagswahl am 6. Juni meldet, kann dafür vorrangig gegen Corona geimpft werden. Darauf haben sich Landeswahlleiterin Christa Dieckmann und das zuständige Sozialministerium verständigt. "Der Schutz der Personen ... mehr

RKI: Sieben-Tage-Wert der Corona-Neuinfektionen bei 190,3

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der erfassten Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner auf 190,3 gestiegen. Das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstagmorgen hervor. Am Mittwoch hatte das RKI einen ... mehr

Ministerin zu OB Trümper: Alle Anspruchsberechtigten impfen

Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) pocht darauf, dass Impftermine nicht nach Wohn- oder Arbeitsorten vergeben werden. Die Impfverordnung des Bundes kenne kein Regionalprinzip, erklärte die Ministerin am Mittwoch in Magdeburg. Die Impfkampagne sei eine nationale ... mehr

Wahlfälschung: Linke sieht Einzeltäter-These widerlegt

Die Linke geht davon aus, dass die Fälschung der Stendaler Kommunalwahl 2014 mit System und Unterstützung mehrerer Beteiligter betrieben worden ist. "Wir haben es hier mit einer strukturierten, geplanten, kriminellen Handlung zu tun mit dem Ziel, Wahlergebnisse ... mehr

U-Ausschuss zu Halle-Anschlag stellt Freitag Ergebnisse vor

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz beim Halle-Anschlag will am Freitag seine Ergebnisse vorstellen. Das Gremium habe in seiner letzten Sitzung am Mittwoch einen Abschlussbericht beschlossen, sagte Ausschuss-Chef Sebastian Striegel ... mehr

Haseloff überreicht Bundesverdienstorden an Professor

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat am Mittwoch den Bundesverdienstorden an den Medizin-Informatiker Bernd Blobel überreicht. Der aus Magdeburg stammende Blobel werde für sein wissenschaftliches Lebenswerk geehrt, teilte ein Sprecher ... mehr

U-Ausschuss zu Giftmüll: Kein Fehlverhalten von Behörden

Bei der Mülleinlagerung in der Grube Teutschenthal und der Giftschlammdeponie Brüchau haben sich die staatlichen Stellen nach Ansicht des Landtags an die Vorschriften gehalten. "Ein grobes Fehlverhalten der Behörden konnte nicht festgestellt werden", sagte ... mehr

Magdeburgs OB will Impftourismus unterbinden

Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) will Impftourismus unterbinden. Er verteidigte am Mittwoch seine Linie, im Impfzentrum der Landeshauptstadt bevorzugt Magdeburgerinnen und Magdeburger impfen zu lassen. Nachdem Anfang des Monats Impfungen ... mehr

Land will Bürokratie für Mittelstand abbauen

Sachsen-Anhalt will den Bürokratieaufwand für mittelständische Unternehmen verringern. "Bereits vor Erlass von Rechts- und Verwaltungsvorschriften in Sachsen-Anhalt sollen deren Auswirkungen auf die mittelständische Wirtschaft geprüft werden", teilte ... mehr

Corona-Neuinfektionen steigen deutlich

In Sachsen-Anhalt haben die Corona-Neuinfektionen weiter zugenommen. Binnen 24 Stunden wurden landesweit 544 Ansteckungen registriert, wie aus den Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Mittwoch hervorgeht (Stand 3.09 Uhr). Die Inzidenz ... mehr

192 Bewerbungen in zweiter Runde für Landarztquote

In der zweiten Runde um Medizin-Studienplätze mit der Landarztquote in Sachsen-Anhalt hat es online 192 Bewerbungen gegeben. Bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist Ende März hätten 140 Bewerberinnen und Bewerber fristgerecht die schriftlichen Unterlagen eingereicht, teilte ... mehr

Verkehrswachten suchen ehrenamtliche Mitarbeiter

Die Verkehrswachten in Sachsen-Anhalt wollen verstärkt ehrenamtliche Mitarbeiter finden. Ab Mittwoch starte eine entsprechende Werbekampagne, teilte die Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt mit. Die neuen Mitarbeiter sollen unter anderem Aufgaben zur Verkehrssicherung ... mehr

U-Ausschuss zu Giftmüll: Kein Fehlverhalten von Behörden

Bei der Mülleinlagerung in der Grube Teutschenthal und der Giftschlammdeponie Brüchau haben sich die staatlichen Stellen nach Ansicht des Landtags an die Vorschriften gehalten. "Ein grobes Fehlverhalten der Behörden konnte nicht festgestellt werden", sagte ... mehr

Testpflicht an Schulen bis Ende der Woche ausgesetzt

An den Schulen in Sachsen-Anhalt gilt bis zum Ende der Woche keine Pflicht mehr, sich auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Das teilte das Bildungsministerium am Dienstag in Magdeburg mit. Die Schulen seien darüber informiert worden. Hintergrund ist den Angaben ... mehr

Kritik an bundesweiten Corona-Regeln aus Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat die vom Bund angekündigten, bundesweit einheitlichen Corona-Regeln kritisiert. "Wir hätten uns das anders gewünscht", sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) nach einer Kabinettssitzung am Dienstag. "Wir nehmen ... mehr

Sachsen-Anhalt verlängert Landesverordnung um drei Wochen

Sachsen-Anhalt will seine Corona-Landesverordnung um drei Wochen verlängern. Bis das entsprechende Bundesgesetz greife, solle sie die rechtliche Grundlage bilden, sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Magdeburg ... mehr

Ministerium: Beim LKA gelöschte Täterdaten wiederhergestellt

Zehntausende im Landeskriminalamt (LKA) Sachsen-Anhalt ungeprüft gelöschte Datensätze zu Straftätern sind wiederhergestellt. "Die Datenwiederherstellung erfolgte in enger Abstimmung zwischen dem Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt, dem Bundeskriminalamt, dem Ministerium ... mehr

Trauerbeflaggung zur Gedenkfeier für Pandemie-Opfer

Zur geplanten zentralen Gedenkfeier für die in der Corona-Pandemie Gestorbenen am kommenden Sonntag gilt in Sachsen-Anhalt Trauerbeflaggung. Das Innenministerium in Magdeburg habe das für alle Dienstgebäude des Landes angeordnet, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung ... mehr

Industriegebiete werden knapp: Neue Areale erschließen

In Sachsen-Anhalts Ballungsräumen werden die Gewerbe- und Industrieflächen knapp. "In Halberstadt, Dessau-Roßlau oder Sandersdorf-Brehna wären Großansiedlungen noch möglich", teilte Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) am Dienstag mit. "In Magdeburg, Halle sowie ... mehr

Immer weniger freie Intensivbetten in Sachsen-Anhalt

Seit Wochen zeigt die Kurve der intensivmedizinisch behandelten Covid-19-Fälle in Sachsen-Anhalt steil nach oben. Zuletzt gab es laut Erhebungen der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) 135 solcher Fälle landesweit - so viele ... mehr

Nach 50 Jahren: Bundeswehr mustert Hubschrauber-Legende "Teppichklopfer" aus

Von Rettungseinsätzen bis zu Brand- und Hochwasserbekämpfung: Die Bell UH-1D-Hubschrauber der Bundeswehr haben einiges mitgemacht. Jetzt machen sie Platz für eine neue Maschine. Nach mehr als 50 Jahren im Einsatz hat die Bundeswehr die letzten Hubschrauber ... mehr

RKI: Sieben-Tage-Wert der Corona-Infektionen bei 173,9

In Sachsen-Anhalt liegt der Sieben-Tage-Wert der Corona-Neuinfektionen laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 173,9. Das ging am Dienstagmorgen aus dem RKI-Dashboard hervor. Am Montag hatte das RKI einen Wert von 173,5 Fällen je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen ... mehr

Schleusungen beschäftigen Bundespolizei zunehmend

Die Bundespolizei in Sachsen-Anhalt hat aufgrund eines großen Verfahrens mit gefälschten Online-Tickets im vergangenen Jahr mehr Straftaten festgestellt. Insgesamt 11 475 Delikte seien registriert worden und damit ... mehr

Kabinett berät weiteren Kurs zu Corona-Regeln

Die Landesregierung berät heute ihr weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie. In der Kabinettssitzung werde es auch um eine Verlängerung oder Anpassung der aktuellen Corona-Landesverordnung gehen, sagte ein Regierungssprecher. Ministerpräsident Reiner Haseloff ... mehr

DDR-Legende - Rekordspieler für die Ewigkeit: Joachim Streich wird 70

Magdeburg (dpa) - Die große Party an seinem 70. Geburtstag in der alten Heimat muss Joachim Streich verschieben. "Wir wollten ganz in Familie in einem Hotel in Kühlungsborn feiern. Aber das ist aufgrund der Corona-Pandemie nun leider hinfällig", erzählt der aus Wismar ... mehr

Torjäger - DDR-Fußball-Legende: Joachim Streich wird 70

Magdeburg (dpa) - Die große Party an seinem 70. Geburtstag in der alten Heimat muss Joachim Streich verschieben. "Wir wollten ganz in Familie in einem Hotel in Kühlungsborn feiern. Aber das ist aufgrund der Corona-Pandemie nun leider hinfällig", erzählt der aus Wismar ... mehr

Aufsichtsrat des Uniklinikums Magdeburg erteilt Rüge

Der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Magdeburg hat der kaufmännischen Direktorin eine Rüge erteilt, weil sie sich vorzeitig hat impfen lassen. Sie sei im Januar im Uniklinikum deutlich abweichend von der bundesweit festgelegten Impfreihenfolge geimpft worden ... mehr

Schulze fordert Entscheidung über Unions-Kanzlerkandidaten

CDU-Landeschef Sven Schulze hat die Union zu einer baldigen Entscheidung über die Kanzlerkandidatur aufgerufen. "Ich habe heute im CDU-Bundesvorstand noch einmal die dringende Bitte des Landesverbandes Sachsen-Anhalt deutlich gemacht, dass, im Hinblick ... mehr

16-Jähriger nach Messerangriff auf 36-Jährigen festgenommen

Nach einem Messerstich gegen einen 36-Jährigen hat die Polizei in Magdeburg einen 16 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Das Amtsgericht habe Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen, teilte die Polizei am Montag mit. Am Sonntagvormittag ... mehr

Kaum Schülerinnen und Schüler von Präsenzpflicht befreit

Wegen der hohen Infektionszahlen können sich Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt von der Präsenzpflicht befreien lassen. Bisher nehmen das jedoch kaum Eltern und Kinder in Anspruch. In der vergangenen Woche ... mehr

LKA-Zielfahnder helfen bei Festnahme von Straftäter

Zielfahnder des Landeskriminalamts (LKA) Sachsen-Anhalt haben zur Festnahme eines international gesuchten Straftäters beigetragen. Der 53 Jahre alte Pole sei im September 2020 wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und Besitzes von Kinderpornografie ... mehr

Sechsmonatige Verkehrszählung beginnt in Sachsen-Anhalt

Ab diesem Dienstag wird auf Sachsen-Anhalts Straßen der Verkehr gezählt. Dies erfolge bis zum 7. Oktober und umfasse alle Bundesstraßen, teilte das Verkehrsministerium am Montag mit. Auch die Landstraßen würden mit einbezogen. Erfasst werden sollen ... mehr

Grüne fordern schärfere Corona-Regeln für Sachsen-Anhalt

Die Grünen wollen sich in der schwarz-rot-grünen Landregierung für strengere Corona-Regeln einsetzen. Außerdem erwarte die Partei, dass Sachsen-Anhalt die geplante Verschärfung des Bundesinfektionsschutzgesetzes im Bundesrat mitträgt, teilte Grünen-Spitzenkandidatin ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal