Sie sind hier: Home > Themen >

Magdeburg

Thema

Magdeburg

3. Liga: Magdeburg holt glücklichen Punkt gegen Uerdingen

3. Liga: Magdeburg holt glücklichen Punkt gegen Uerdingen

Der 1. FC Magdeburg hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen glücklichen Punktgewinn verbucht. Gegen den KFC Uerdingen gelang am Freitagabend ein 1:1 (0:1). Christian Dorda (39.) hatte die Gäste in Führung gebracht, Jürgen Gjasula (55.) glich per Foulelfmeter ... mehr
660 000 Euro für drei national wertvolle Kulturdenkmäler

660 000 Euro für drei national wertvolle Kulturdenkmäler

Aus dem Bundes-Denkmalpflegeprogramm "National wertvolle Kulturdenkmäler" fließen 660 000 Euro für den Erhalt von drei Denkmälern in Sachsen-Anhalt. Es profitieren die Stabkirche in Stiege, das Diakonissen Krankenhaus Neuvandsburg in Elbingerode und die Kirche ... mehr
Zeit wird knapp für Lotto-U-Ausschuss: Viele Fragen offen

Zeit wird knapp für Lotto-U-Ausschuss: Viele Fragen offen

Für den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu möglichen Ungereimtheiten bei Lotto-Toto wird die Zeit knapp, die zur Aufklärung bleibt. "Das Ziel ist, bis zum Ende der Legislaturperiode fertig zu werden, aber es wird schwer, das zeitliche Ziel zu erreichen", sagte ... mehr
Umfragewerte: Stahlknecht sieht Regierungsarbeit bestätigt

Umfragewerte: Stahlknecht sieht Regierungsarbeit bestätigt

CDU-Landeschef Holger Stahlknecht sieht die Arbeit der CDU und der Kenia-Koalition von der Ergebnissen des am Freitag veröffentlichten Sachsen-Anhalt-Trends bestätigt. "Als Landesvorsitzender freue ich mich sehr über die Ergebnisse meiner Partei", sagte Stahlknecht ... mehr
Umfrage: Koalitionsparteien gewinnen wieder an Zuspruch

Umfrage: Koalitionsparteien gewinnen wieder an Zuspruch

Die Sachsen-Anhalter scheinen mit der Politik ihrer Landesregierung in der Coronakrise sehr zufrieden zu sein. Darauf deuten die Ergebnisse einer Umfrage hin, die der MDR am Freitag veröffentlichte. Wäre am Sonntag Landtagswahl, würden demnach ... mehr

Demonstration gegen rassistische Polizeigewalt in Magdeburg

Am heutigen Samstag wollen auch in Sachsen-Anhalt Menschen gegen Polizeigewalt und Rassismus auf die Straße gehen. In Magdeburg hat ein Bündnis aus den Organisationen Solidarisches Magdeburg, Seebrücke Magdeburg, Fridays for Future und den Falken die Demonstration unter ... mehr

Fünf neue Corona-Infektionen binnen eines Tages

Erstmals seit mehr als einem Monat sind in Magdeburg wieder Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Von Donnerstag auf Freitag kamen zwei neue Fälle hinzu, insgesamt gibt es in der Landeshauptstadt bislang 108 Infektionen, wie das Sozialministerium am Freitag ... mehr

Medienausschuss in Sachsen-Anhalt berät über Rundfunkbeitrag

Die geplante Erhöhung des Rundfunkbeitrags in Deutschland steht vor einer wichtigen Wegmarke. In Sachsen-Anhalt gibt es gleich mehrere Fraktionen, die derzeit gegen eine Erhöhung sind. Der Landtag müsste wie alle anderen Länderparlamente im Herbst zustimmen, damit ... mehr

Schulen wieder vollständig öffnen? GEW unterstützt Klage

Können Schulen wieder vollständig geöffnet werden? Und was ist dann mit dem Abstandsgebot? Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt eine gerichtliche Überprüfung, wie sie am Donnerstag mitteilte. Besonders in den Grundschulen kämen sich Kinder ... mehr

Gesundheitsministerin: Heimbewohner nicht zu stark isolieren

Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) hat davor gewarnt, Bewohner von Pflege- und Behinderteneinrichtungen zu stark zu isolieren. Zum Teil werde die Möglichkeit der sozialen Teilhabe zu sehr beschnitten aus dem Wunsch heraus, die Bewohner optimal ... mehr

Haseloff: Konjunkturpaket wirkungsvoll

Das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket ist aus Sicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) positiv und wirkungsvoll. Seine Erwartungen seien weitgehend erfüllt, erklärte der Regierungschef am Donnerstag. In vielen wirtschaftlichen ... mehr

Ministerium: Eine Corona-Infektion mehr als am Vortag

In Sachsen-Anhalt schwächt sich die Corona-Pandemie weiter ab. Von Mittwoch auf Donnerstag nahm die Gesamtzahl der gemeldeten Neuinfektionen um einen auf 1712 Fälle zu, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Zwar wurden demnach in Halle ... mehr

Drei neue Corona-Fälle: Zwei weitere Menschen im Krankenhaus

Drei der vierzehn Kreise haben in Sachsen-Anhalt neue Corona-Fälle gemeldet. In Halle, dem Salzlandkreis und dem Landkreis Mansfeld-Südharz habe es seit Dienstag je einen neuen Nachweis gegeben, teilte das Sozialministerium am Mittwoch mit. Damit stieg ... mehr

Vier neue Corona-Fälle: Kein Todesfall seit einer Woche

Das Coronavirus breitet sich in Sachsen-Anhalt weiterhin sehr langsam aus. Seit Freitag sei die Zahl der nachgewiesenen Infektionen im Land um vier auf 1708 gestiegen, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Bereits seit einer Woche vermeldete das Ministerium ... mehr

Magdeburg startet mit Aufbau des "Freiraumlabors"

Die Stadt Magdeburg will in einem mehrwöchigen Versuch namens Freiraumlabor probieren, wie sich mehr Menschen in die Innenstadt locken lassen. Von Dienstag an können die Magdeburger beobachten, wie im Bereich zwischen Alten Markt ... mehr

Erleichterung in Kaiserslautern: Drittliga-Neustart geglückt

Die Erleichterung bei Trainer Boris Schommers war nach dem erstem Sieg des 1. FC Kaiserslautern in diesem Jahr groß. Dank des 1:0 (1:0) im Geisterspiel beim 1. FC Magdeburg rückten die Pfälzer mit 37 Punkten auf den zwölften Tabellenplatz vor und verschafften sich etwas ... mehr

250 000 Euro für Gemeinwohl aus Lotto-Corona-Hilfsfonds

Knapp zwei Monate nach Start eines Corona-Hilfsfonds von Lotto-Toto Sachsen-Anhalt sind 250 000 Euro für Vereine, Verbände und Einrichtungen bewilligt worden. Insgesamt sei gut eine Million Euro an Hilfen vorgesehen, die Antragsfrist ende am 30. Juni, teilte Lotto ... mehr

Wollitz zu kritisiert Drittliga-Entscheidung

Claus-Dieter Wollitz, Trainer des 1. FC Magdeburg, hat seine Kritik am Wiederbeginn der 3. Fußball-Liga nach dem ersten Spiel erneuert. "Das haben Leute entschieden, die noch nie in so einer Verantwortung im Fußball waren", sagte der Coach der abstiegsbedrohten ... mehr

1. FC Magdeburg unterliegt beim Restart Kaiserslautern 0:1

Der 1. FC Magdeburg hat im ersten Spiel nach der Corona-Pause gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 0:1 (0:1) eine Heimniederlage kassiert. André Hainault (5. Minute) brachte die Gäste in Führung. Jürgen Gjasula (68.) vergab einen Elfmeter zum möglichen Ausgleich ... mehr

FCK feiert zum Drittliga-Neustart ersten Sieg in diesem Jahr

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen perfekten Start nach der fast dreimonatigen Corona-Pause erwischt und im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga den erhofften Befreiungsschlag gelandet. Die Pfälzer kamen am Samstag beim 1. FC Magdeburg zu einem ... mehr

Großteil der Schützenfeste fällt diesen Sommer aus

Viele Schützenvereine in Sachsen-Anhalt haben coronabedingt ihre Schützenfeste in diesem Sommer abgesagt. Diese seien vor allem wegen des geselligen Beisammenseins beliebt, sagte der Sprecher des Landesschützenverbands, Michael Eisert, in Barleben (Landkreis ... mehr

Erste Fahrgäste für Weiße Flotte nach Corona-Pause

Vier Dutzend Fahrgäste haben die Möglichkeit genutzt, nach dem Ende der Corona-Pause mit dem Schiff über die Elbe durch Magdeburg zu fahren. Zum Start am Donnerstag seien bei drei Fahrten insgesamt rund 50 Menschen an Bord gekommen, sagte ein Sprecher der Weißen Flotte ... mehr

Theater Magdeburg öffnet nach wochenlanger Pause wieder

Nach wochenlanger Corona-Pause öffnet das Theater Magdeburg wieder seine Türen. Unter dem Motto "Wir spielen für Euch" gibt es sowohl im Schauspielhaus als auch in der Oper einen Ersatzspielplan. Los geht es heut um 19.30 Uhr passend zur Coronazeit ... mehr

Magdeburg will mit Aktionswochen Innenstadt beleben

Die Stadt Magdeburg möchte mit mehrwöchigen Aktionen probieren, wie sich die Innenstadt beleben lässt. Das sogenannte Freiraumlabor soll von nächsten Dienstag (2. Juni) an am zentralen Breiten Weg aufgebaut werden, wie Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) am Donnerstag ... mehr

CDU: Spitzenkandidaten zur Landtagswahl erst im November

Die CDU in Sachsen-Anhalt will wegen der Coronakrise erst im November entscheiden, wer die Partei als Spitzenkandidat in die Landtagswahl 2021 führt. Dazu sei eine Landesvertreterversammlung am 21. November in Dessau-Roßlau geplant, sagte ein Parteisprecher ... mehr

Handballer vom SC Magdeburg können auf Hauptsponsor zählen

Handball-Bundesligist SC Magdeburg kann weiter auf seinen Hauptsponsor zählen. Dieser wird weiter auf den Spieltrikots werben und auch weiter die Namensrechte an der Getec Arena haben. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. "Wir freuen uns, den SCM und Magdeburg ... mehr

Fünf Gartenlauben in Magdeburg in Flammen

Fünf Gartenlauben haben in der Nacht zum Donnerstag im Magdeburger Stadtteil Alt Fermersleben gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, stellten Ermittler an zwei der betroffenen Gebäude Brandausbruchsstellen fest. Nach ersten Einschätzungen entstand Schaden ... mehr

Jugendliche wollen auf Bahngleisen Musikvideo drehen

Ausgerechnet die Gleisanlagen der Bahn haben sich drei 17 Jahre alte Jugendliche in Magdeburg-Sudenburg für den Dreh eines Musikvideos ausgesucht. Beamte der Bundes- und der Landespolizei stoppten die Dreharbeiten am Mittwoch und holten die jungen ... mehr

Corona-Pandemie schwächt sich in Sachsen-Anhalt weiter ab

In Sachsen-Anhalt schwächt sich die Corona-Pandemie derzeit weiter ab. Von Donnerstag auf Freitag sei lediglich eine weitere Infektionen gemeldet worden, teilte das Sozialministerium mit. Insgesamt sind demnach 1704 Fälle bekannt. Die Zahl der infizierten Verstorbenen ... mehr

Bauern demonstrieren in Magdeburg gegen Umweltministerin

Landwirte haben in Magdeburg unter anderem gegen Bundesumweltministerin Svenja Schulze demonstriert. An dem Protest beteiligten sich Bäuerinnen und Bauern mit rund 40 Traktoren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ins Visier der Bauern war Schulze geraten ... mehr

Frauen Union der CDU fordert Lehrstuhl für Gendermedizin

Die Frauen Union in der CDU Sachsen-Anhalt hat die Einrichtung eines Lehrstuhls für die sogenannte Gendermedizin im Land gefordert. Krankheiten hätten unterschiedliche Auswirkungen auf Frauen und Männer, erklärten die Unionsfrauen anlässlich des internationalen ... mehr

Monatelange Behinderung auf A2 in Richtung Niedersachsen

Autofahrer von Berlin in Richtung Niedersachsen müssen sich auf der A2 in Sachsen-Anhalt auf monatelange Staus und Behinderungen einstellen: Bei Magdeburg kommt für ein halbes Jahr eine kilometerlange neue Baustelle dazu. Offiziell wird zwar erst von Dienstag ... mehr

ADAC warnt vor Staus: Monatelange Behinderungen auf A2

Autofahrer in Sachsen-Anhalt müssen sich wegen des Pfingstwochenendes auf Staus und Behinderungen einstellen. Nach den Lockerungen der Corona-Beschränkungen dürfte es auf den Autobahnen deutlich voller werden, weil Kurzurlauber an die Nord- und Ostsee sowie ... mehr

Touristen aus anderen Bundesländern dürfen wieder einreisen

Nach einer knapp einwöchigen Testphase mit einheimischen Touristen dürfen die Hotels in Sachsen-Anhalt ab Donnerstag wieder Gäste aus ganz Deutschland beherbergen "Es fährt jetzt langsam alles wieder hoch", sagte die Geschäftsführerin des Tourismusverbands ... mehr

Schwesig fordert Ost-Berücksichtigung bei Konjunkturprogramm

Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) fordert mit Blick auf das geplante Konjunkturprogramm des Bundes in der Corona-Krise eine Berücksichtigung der ostdeutschen Wirtschaftsstruktur. "Wir haben gemeinsam ... mehr

Magdeburg öffnet Grillplätze

Die acht öffentlichen Grillplätze in Magdeburg können von Donnerstag an wieder genutzt werden. Das teilte die Stadt am frühen Mittwochabend mit. Wer grillen will, muss sich an die geltenden Hygieneregeln halten. Zudem dürfen im Rahmen der neuen landesweiten ... mehr

Magdeburger Heimspiel gegen Kaiserslautern gesichert

Der Neustart in die 3. Fußball-Liga ist für den 1. FC Magdeburg gesichert. Die Landeshauptstadt Magdeburg erteilte am Mittwoch die notwendige Ausnahmegenehmigung. Voraussetzung ist ein zwischen Verein und Gesundheitsamt abgestimmtes Hygienekonzept. Amtsarzt Eike Hennig ... mehr

Land: Weitere knapp 150 Polizisten kommen nach Halle

Eine vierte Hundertschaft der Landesbereitschaftspolizei wird künftig von Halle aus im Einsatz sein. Der Finanzausschuss des Landtages hat dafür am Mittwoch die Mittel freigegeben, teilte die SPD-Fraktion mit. Dies seien knapp 13 Millionen Euro, sagte ein Sprecher ... mehr

Finanzexperten billigen Aufstockung des Pflegebonus

In Sachsen-Anhalt können Altenpflegerinnen und Altenpfleger eine einmalige Prämie von bis zu 1500 Euro bekommen. Der Finanzausschuss des Landtags billigte am Mittwoch den Plan, die Prämie des Bundes mit eigenen Mitteln aufzustocken. Erst am Dienstag hatte ... mehr

Land will Modelle für künftige Grundsteuer diskutieren

In Sachsen-Anhalt soll in den nächsten Wochen intensiv diskutiert werden, wie die Grundsteuer für Hausbesitzer künftig berechnet werden soll. In verschiedenen Runden solle es um die Frage gehen, ob das Land dem Bundesmodell folgt oder die Möglichkeit für abweichende ... mehr

Volksbegehren gegen Lehrermangel bekommt 42 Tage mehr Zeit

In Sachsen-Anhalt können länger Unterschriften für ein Volksbegehren gegen Lehrermangel gesammelt werden als bisher geplant. Die schwarz-rot-grüne Landesregierung entschied am Dienstag, dass die eigentliche Frist wegen der Corona ... mehr

Mehr Betrugsfälle mit Corona-Soforthilfen entdeckt

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der mutmaßlichen Betrugsfälle mit staatlichen Corona-Soforthilfen deutlich gestiegen. Inzwischen gebe es 148 Fälle, in denen sich ein Betrugsverdacht erhärtet habe, sagte Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) am Dienstag ... mehr

Ausbildung für Feuerwehren wird wieder aufgenommen

Das Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge des Landes Sachsen-Anhalt nimmt ab dem 1. Juli seinen regulären Dienstbetrieb schrittweise wieder auf. Das teilte das Innenministerium am Dienstag in Magdeburg mit. Bereits ab dem 28. Mai könne zudem ... mehr

Keine Corona-Neuinfektionen in Sachsen-Anhalt

Den Behörden in Sachsen-Anhalt sind am Dienstag keine neuen Corona-Infektionen gemeldet worden. Damit bleibe die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie bestätigten Infektionen zwischen Adrendsee und Zeitz bei 1699, teilte das Sozialministerium in Magdeburg ... mehr

3. Liga: Regierung macht Weg für Spiele frei

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat den Weg für Spiele der Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg und Hallescher FC im eigenen Stadion frei gemacht. Das Kabinett teilte am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit, dass man Kreisen und Städten Ausnahmeregelungen ... mehr

Linke weist Vorstoß zu Mindestlohn-Senkung zurück

Die Landtagsfraktion der Linken in Sachsen-Anhalt hat den Vorstoß der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie der CDU-Bundestagsfraktion zur Senkung des Mindestlohns zurückgewiesen. Die Einführung des Mindestlohns sei vor allem für viele Geringverdiener in Sachsen-Anhalt ... mehr

Täglicher Unterricht für Grundschüler geplant

Grundschülerinnen und Grundschüler in Sachsen-Anhalt sollen spätestens ab 15. Juni wieder täglich in den Schulen unterrichtet werden. Das kündigte Bildungsminister Marco Tullner (CDU) am Dienstag in Magdeburg an. Während die Kinder und Jugendlichen ... mehr

Sachsen-Anhalt will Pflegebonus für Altenpfleger aufstocken

Altenpflegerinnen und Altenpfleger in Sachsen-Anhalt sollen in diesem Jahr eine Prämie von bis zu 1500 Euro bekommen. Das Land werde den vom Bund geplanten Bonus entsprechend aufstocken, sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Dienstag in Magdeburg. Geplant ... mehr

Gurlitt-Recherchen formal beendet: Ein skrupelloser Händler

Rund acht Jahre nach der Beschlagnahmung des spektakulären "Schwabinger Kunstfunds" von Cornelius Gurlitt sind die systematischen Recherchen von deutscher Seite zur Herkunft der rund 1500 Kunstwerke weitgehend beendet. Bei über 1000 Werken ist nach wie vor unklar, woher ... mehr

Sanierung von Marktkirche in Halle ist angelaufen

Mit der Enthüllung des Baustellenschilds haben am Dienstag in Halle die Sanierung und Umgestaltung der Marktkirche Unser Lieben Frauen offiziell begonnen. Die Maßnahme wird mit fast 3,2 Millionen Euro aus Mitteln aus dem Kulturerbeprogramm der Europäischen Union ... mehr

Kabinett will diverse Lockerungen beschließen

Gut zwei Monate nach Beginn des Corona-Lockdowns in Sachsen-Anhalt will die Regierung am Dienstag die bisher umfangreichsten Lockerungen beschließen. Die schwarz-rot-grüne Landesregierung soll die in ihrem sogenannten Sachsen-Anhalt-Plan formulierten ... mehr

Sachsen-Anhalt führt Ampelsystem zur Corona-Überwachung ein

Sachsen-Anhalt will künftig mit einem Ampelsystem und strategischen Tests das Corona-Infektionsgeschehen überwachen. Das kündigte Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) am Dienstag in Magdeburg an. Geplant sei ein mehrstufiges Reaktionssystem. Demnach sollen ... mehr

Bündnis will mehr Zeit für Lehrer-Volksbegehren als geplant

Ein Bündnis gegen den Lehrermangel will wegen der Corona-Beschränkungen deutlich mehr zusätzliche Zeit für sein Volksbegehren als die Landesregierung ihm zugesteht. Die Ankündigung, die bisherige Frist um 42 Tage zu verlängern, sei inakzeptabel, teilten ... mehr

Magdeburg respektiert DFB-Votum: 14 Tage Training gefordert

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat die Entscheidung über die Fortsetzung der Saison respektiert und gleichzeitig seine Forderung auf ausreichende Vorbereitung erneuert. "Die Abstimmung zur Fortsetzung der 3.Liga respektieren wir. Wie vom DFB stets hervorgehoben ... mehr

Nur wenige Corona-Neuinfektionen in Sachsen-Anhalt

Den Behörden in Sachsen-Anhalt sind bis zum Montag lediglich vier neue Corona-Infektionen im Vergleich zum Vortag gemeldet worden. Damit liege die Zahl der bestätigten Infektionen zwischen Arendsee und Zeitz jetzt bei 1699, teilte das Sozialministerium in Magdeburg ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal