Sie sind hier: Home > Themen >

Magnus Carlsen

Super-Onlineturnier: Schachweltmeister Carlsen startet mit Sieg

Super-Onlineturnier: Schachweltmeister Carlsen startet mit Sieg

Berlin (dpa) - Schachweltmeister Magnus Carlsen ist mit einem standesgemäßen Sieg in sein Super-Onlineturnier gestartet. Der 29 Jahre alte Norweger gewann sein Erstrundenmatch gegen den US-Amerikaner Hikaru Nakamura nach 2:2-Zwischenstand allerdings erst im Tiebreak ... mehr
250.000 Dollar Preisgeld: Weltmeister Carlsen startet Online-Super-Schachturnier

250.000 Dollar Preisgeld: Weltmeister Carlsen startet Online-Super-Schachturnier

Berlin (dpa) - Schach-Weltmeister Magnus Carlsen will den Globus nun auch online erobern – als Treibstoff hat der clevere Norweger mitten in der Corona-Krise schnell mal ein Superturnier aus dem Ärmel geschüttelt. Der Champion war schon immer umtriebig ... mehr
Sportnation: Haaland, die Brüder Bö und Carlsen - immer wieder Norwegen

Sportnation: Haaland, die Brüder Bö und Carlsen - immer wieder Norwegen

Oslo (dpa) - Den 10. Januar hat sich Harald längst reserviert. "Der König ist während der Europameisterschaft im Männerhandball anwesend, Nidaröhallen, Trondheim", heißt es im offiziellen Kalender des norwegischen Königshauses. Es wäre auch schwer vorstellbar ... mehr
In 101 Partien ungeschlagen: Schachweltmeister Carlsen bricht Rekord

In 101 Partien ungeschlagen: Schachweltmeister Carlsen bricht Rekord

Isle of Man (dpa) - Schachweltmeister Magnus Carlsen hat sich einen ganz besonderen Rekord gesichert: Der 28 Jahre alte Norweger blieb zum Abschluss des Turniers auf der Isle of Man in der 101. Partie in Serie ungeschlagen. Die bis dato letzte Niederlage kassierte ... mehr
Tiebreak-Sieg gegen Caruana - Alter und neuer Schach-Weltmeister: Ära Carlsen geht weiter

Tiebreak-Sieg gegen Caruana - Alter und neuer Schach-Weltmeister: Ära Carlsen geht weiter

London (dpa) - Da war es wieder, dieses Donald-Duck-Lächeln, das er immer aufsetzt, wenn er sich diebisch freut. Magnus Carlsen hatte nach seinem Sieg im Tiebreak der Schach-WM allen Grund dazu, denn der Norweger hatte es all seinen Kritikern gezeigt ... mehr

Schach-WM 2018: Magnus Carlsen verteidigt seinen Titel und bleibt Weltmeister

Es ist ein Krimi, der bis zur letzten Minute die Zuschauer in Atem hält. Am Ende setzte sich der Superstar Magnus Carlsen durch und bleibt Schach-Weltmeister. Der Norweger Magnus Carlsen hat durch einen Sieg im Tiebreak seinen Titel bei der Schach-WM in London ... mehr

Sieg gegen Caruana - Carlsen erneut Schach-Weltmeister: Triumph im Tie-Break

London (dpa) - Magnus Carlsen hat den Angriff auf seinen Schach-Thron erneut abgewehrt und bleibt Weltmeister. Der 27 Jahre alte Norweger setzte sich in den Schnellschach-Partien im Tie-Break unerwartet deutlich mit 3:0 gegen seinen US-Herausforderer Fabiano Caruana ... mehr

Magnus Carlsen: Schachweltmeister holt sich blaues Auge ? beim Fußball

Der amtierende Weltmeister im Schach sucht während der WM Entspannung beim Fußball. Das Ergebnis ist ein Veilchen. Carlsen nimmt den Unfall jedoch mit Humor. Schachweltmeister Magnus Carlsen hat es derzeit nicht leicht bei der Schach-WM in London. Nach dem achten Remis ... mehr

Schach-WM: Caruana trotzt Carlsen mit Schwarz ein Remis ab

London (dpa) - Herausforderer Fabiano Caruana hat sich in der zweiten Partie der Schach-WM in London ein Remis gegen Magnus Carlsen erkämpft. Der 26-Jährige aus den USA überraschte den amtierenden Weltmeister in einer Variante des Damengambits mit einem seltenen ... mehr

Duell in London - Auftakt der Schach-WM: Carlsen muss sich mit Remis begnügen

London (dpa) - Zum Auftakt der Schach-WM haben sich Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein US-Herausforderer Fabiano Caruana mit einem Remis getrennt. Der amtierende Weltmeister aus Norwegen vergab in London zahlreiche Siegchancen und willigte erst nach sieben Stunden ... mehr

Magnus Carlsen verpasst Sieg zum Auftakt der Schach-WM

Titelverteidiger Magnus Carlsen hat bei der Schach-WM trotz Stellungsvorteilen einen Sieg zum Auftakt aus der Hand gegeben. Zwischenzeitlich brachte er seinen Gegner in große Not. Der 27-jährige Norweger Magnus Carlsen und sein Herausforderer Fabiano Caruana ... mehr

Mehr zum Thema Magnus Carlsen im Web suchen

Weltmeisterschaft in London - Magnus Carlsen: Ein Schachgenie begeistert ein ganzes Land

London (dpa) - Norwegen war auf der Landkarte des Schachsports ein absolutes Niemandsland, bis Magnus Carlsen kam - und seine Landsleute mit seiner Kunst auf den 64 Feldern verzauberte. Die Partien des Weltmeisters werden zur besten Sendezeit live gezeigt, kommentiert ... mehr
 


shopping-portal