Sie sind hier: Home > Themen >

Michael Kretschmer

Thema

Michael Kretschmer

Michael Kretschmer: Bei Corona-Lockerungen Friseure wieder öffnen

Michael Kretschmer: Bei Corona-Lockerungen Friseure wieder öffnen

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich für den Fall von Corona-Lockerungen für eine Öffnung der Friseurläden und Kosmetiksalons ausgesprochen. Man überlege einen Stufenplan für Lockerungen, sagte er am Mittwoch dem Nachrichtensender ... mehr
Wutanfall: Sächsischer Gastwirt sorgt mit Corona-Video für Aufsehen

Wutanfall: Sächsischer Gastwirt sorgt mit Corona-Video für Aufsehen

Das Video eines Gaststättenbetreibers aus Sachsen geht derzeit in den sozialen Netzwerken um. Darin klagt der Wirt die Bundesregierung wegen der Corona-Hilfen an – und greift zu einer drastischen Maßnahme. "Wenn ihr nicht bald in die Hufe kommt, dann steht uns nicht ... mehr
Coronavirus: Kommunen zum Impfbeginn:

Coronavirus: Kommunen zum Impfbeginn: "Dann können wir richtig durchstarten"

Noch sind die Impfzentren bundesweit längst nicht ausgelastet, doch mit neuen Impfstoffen kann sich das bald ändern. Die Kommunen drücken aufs Tempo, aus Sorge vor Ausbreitung eines mutierten Coronavirus. Der Deutsche Städtetag hat Bund und Länder zu mehr Tempo ... mehr
Corona-Misere in im Vogtland (Sachsen):

Corona-Misere in im Vogtland (Sachsen): "Vor uns liegen dunkle Monate"

Die Corona-Lage in Sachsen ist dramatisch: Im Vogtland haben die Zahlen ungeahnte Ausmaße angenommen – zeitweise mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 800. Die Probleme vor Ort sind vielfältig. Das Vogtland sorgt erneut als negativer Spitzenreiter in der Corona-Pandemie ... mehr
Hotspot Vogtland - Corona: Sachsens Regierungschef warnt vor

Hotspot Vogtland - Corona: Sachsens Regierungschef warnt vor "dunklen Monaten"

Plauen (dpa) - Das Vogtland sorgt erneut als negativer Spitzenreiter in der Corona-Pandemie für Aufsehen. War es im Frühjahr der Kreis Greiz in Thüringen, der als einer der ersten kritische Obergrenzen riss, hat sich nun der Vogtlandkreis auf sächsischer Seite ... mehr

Lockdown soll offenbar bis 31. Januar verlängert werden

Bund und Länder haben sich Berichten zufolge auf eine Verlängerung des Lockdowns verständigt. Nach Informationen von t-online stehen aber noch wichtige Vorbesprechungen an. Bund und Länder werden den Corona- Lockdown wohl bis zum 31. Januar ... mehr

Corona-Maßnahmen: Längerer Lockdown in Deutschland wahrscheinlich – bis wann?

Schon lange bevor am Dienstag die Entscheidung fällt, deutet sich an: Der Lockdown in Deutschland wegen der Corona-Pandemie wird wohl verlängert. Manche Länder wollen aber Ausnahmen durchsetzen. Wenige Tage vor neuen Bund-Länder-Gesprächen läuft alles ... mehr

Corona-Krisengebiet Sachsen: Wieso die Lage hier besonders dramatisch ist

Sechs der zehn am stärksten von Corona betroffenen Landkreise in Deutschland liegen in Sachsen. Dabei war hier die Situation lange entspannt. Doch jetzt ist das Infektionsgeschehen außer Kontrolle.   "Vom Musterschüler zum Schlusslicht" – so beschreibt Prof. Dr. Markus ... mehr

Oh Mann, diese Sachsen! Es geht ums Dagegensein und um Selbstbehauptung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Deutschland ist auch deshalb so schön, weil es so vielfältig ist. Ein Gespräch mit einem Rübenbauern in Dithmarschen ist etwas völlig anderes ... mehr

Drastische Corona-Regeln: Sachsen soll Abriegelung von Hotspots erwägen

In Sachsen liegen derzeit etliche der deutschen Corona-Hotspots. Die Landesregierung erwägt Medienberichten zufolge nun drastische Maßnahmen: Die Kommunen könnten von der Außenwelt abgeriegelt werden. Sachsen prüft nach Medienberichten drastischere ... mehr

Sachsen: Wie nah sind die Krankenhäuser dem Kollaps?

Ein t-online-Bericht sorgt für Aufregung: In Zittau musste schon mehrfach triagiert werden, sagt der ärztliche Direktor der dortigen Klinik. Ein Missverständnis, erklärt der Träger – doch die Lage ist mehr als kritisch. Am Tag, als Deutschland in den zweiten Lockdown ... mehr

Triage in Sachsen: Michael Kretschmer nennt Äußerung aus Zittau "Hilferuf"

Triage in einem deutschen Krankenhaus? Nach den Äußerungen eines Mediziners aus Zittau spricht Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer von einem "Hilferuf". Der Arzt bekommt Widerspruch. Was heißt "bestmögliche Therapie", wenn an allen Ecken und Enden Mitarbeiter ... mehr

Dramatische Ansprache von Kretschmer – dann wird's persönlich

Appell an die Vernunft: Sachsens Ministerpräsident Kretschmer hofft auf die Einhaltung der Corona-Regeln. (Quelle: Reuters) mehr

Rekonstruktion der Corona-Krise: Wie Deutschland in die Katastrophe schlitterte

Nach Monaten des Zauderns und Zögerns versucht die Politik, d och noch die Kontrolle über die Krise zurückzugewinnen. Aber warum ist so lange so wenig passiert? Eine Rekonstruktion. Jetzt geht es einfach nicht mehr anders. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Blitz-Lockdown vor Weihnachten? Diese Corona-Regeln wollen die Länder verschärfen

Die Rufe nach einem schnellen bundesweiten Lockdown werden lauter. In einigen Bundesländern werden die Beschränkungen schon jetzt im Alleingang verschärft. Hier lesen Sie, welche Lockdown-Pläne es bei Ihnen gibt. Angesichts der steigenden Corona-Zahlen ... mehr

Lockdown in Deutschland: Die Frage ist nicht ob, sondern wann

Am Sonntag wollen sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten. Einen Lockdown wird es wohl geben – unklar ist nur noch, wann er starten wird. Vor den geplanten Beratungen von Bund und Ländern an diesem ... mehr

Corona-Pandemie: Lauterbach fordert Ausgangssperre an Silvester

In einigen Regionen gilt bereits eine nächtliche Ausgangssperre. Gesundheitsexperte Karl Lauterbach findet diese Maßnahme besonders für die Silvesternacht sinnvoll. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 69,7 Millionen ... mehr

Merkel macht Druck: Harter Lockdown nach Weihnachten immer wahrscheinlicher

Angesichts einer neuen Rekordzahl an Corona-Todesfällen rückt ein harter Lockdown nach Weihnachten näher – die Kanzlerin dringt auf rasche Entscheidungen. Einige Ministerpräsidenten springen ihr bei. Im Bundestag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) am Mittwoch ... mehr

Corona-Krise: Sachsen will harten Lockdown umsetzen

Das Land müsse zur Ruhe kommen: Sachsens Ministerpräsident verkündet hier den geplanten harten Lockdown für sein Bundesland. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Ausbruch in Sachsen: Ab Montag kommt der harte Lockdown

Harter Lockdown in Sachsen: Weil die Corona-Infektionszahlen weiter zu hoch sind, zieht Ministerpräsident Michael Kretschmer Konsequenzen. Bis in den Januar hinein bleiben alle Schulen und Geschäfte zu.  Das derzeit besonders stark vom Coronavirus getroffene Sachsen ... mehr

Streit über kurzfristigen Corona-Gipfel vor Weihnachten: Berlin stellt sich quer

Die Corona-Fallzahlen bleiben hoch. Spitzenpolitiker drängen auf einen weiteren Gipfel zwischen Länderchefs und Kanzlerin. Doch nicht alle wollen schärfere Maßnahmen. Angesichts wieder steigender Corona-Zahlen plädieren Kanzleramtschef Helge Braun (CDU), Bayerns ... mehr

Corona-Regeln: Plötzlich wackeln die Lockerungen zu Weihnachten wieder

Fünf Wochen ist das Land nun im Teil-Lockdown, die Infektionszahlen bleiben hoch. Die Rufe nach nochmals schärferen Regeln für Hotspots werden lauter. Erste Länder haben schon reagiert.  Politiker von Bund und Ländern fordern härtere Beschränkungen für Hotspots ... mehr

Streit um Rundfunkbeitrag: Kretschmer appelliert an CDU-Parteifreunde

Soll der Rundfunkbeitrag um 86 Cent erhöht werden? Die CDU in Sachsen-Anhalt ist dagegen, will aber nicht mit der AfD stimmen. Jetzt schaltet sich Sachsens Ministerpräsident in die Debatte ein. Im Koalitionsstreit in Sachsen-Anhalt um die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ... mehr

Koalitionsstreit: Kretschmer rät Sachsen-Anhalt-CDU zu höherem Rundfunkbeitrag

Dresden (dpa) - Im Koalitionsstreit in Sachsen-Anhalt um die Erhöhung des Rundfunkbeitrags hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) seinen CDU-Parteifreunden geraten zuzustimmen. "Es wäre kein gutes Signal, wenn der Staatsvertrag scheitert", sagte ... mehr

Corona-Krise: Warum gibt es jetzt auch in Ostdeutschland Corona-Hotspots?

Im Frühjahr schien die Pandemie in den ostdeutschen Bundesländern nur halb so schlimm. Mit Spitzenreiter Hildburghausen und anderen Hotspots kann davon jetzt keine Rede mehr sein. Woher kommt die Trendwende? Kein einziges Intensivbett mehr frei, 853 aktive Corona ... mehr

Sachsen: So drastisch verschärft das Bundesland seine Corona-Regeln

Sachsen gilt als neuer Corona-Hotspot in Deutschland, nun steuert die Landesregierung entschieden gegen. Im Landkreis Görlitz gelten bereits ab kommendem Dienstag  drastische Verschärfungen .  Die Corona-Zahlen in vielen Teilen Sachsens ... mehr

Trotz Protesten: Aus für Haribo-Werk in Sachsen endgültig besiegelt

Alle Appelle halfen nichts: Am einzigen ostdeutschen Haribo-Standort gehen die Lichter aus. Ende des Jahres schließt der Süßwarenhersteller sein Werk bei Zwickau. Schluss, Aus, vorbei: Trotz Protesten von Angestellten, Gewerkschaften und lokaler Politiker hält Haribo ... mehr

Flughafen Leipzig-Halle: Amazon nimmt Luftfrachtzentrum in Betrieb

Der Umschlagplatz am Flughafen Leipzig-Halle ist das erste regionale Luftfrachtzentrum des Internethändlers in Europa. Täglich sollen hier zwei Amazon-Flugzeuge be- und entladen werden. Der Internetversandhändler Amazon hat am Flughafen Leipzig-Halle sein erstes ... mehr

Lockdown oder nicht? Welche Maßnahmen jetzt drohen

Wegen des starken Anstiegs der Corona-Infektionen braucht es neue Regeln. Welche genau, darüber ringen am heutigen Mittwoch Bund und Länder. Schon jetzt ist klar: Es wird wieder mehr Verbote geben. Gerade zwei Wochen ist es her, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona-Lockdown: Pläne von Angela Merkel – was wollen die Länderchefs?

Die Infektionswelle brechen – das ist nötig, um zu verhindern, dass die Corona-Pandemie außer Kontrolle gerät. Zeichnet sich vor dem Bund-Länder-Gipfel diesmal mehr Einigkeit ab? Momentan ist eine Vielzahl von unterschiedlichen ... mehr

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sicher: "Dann kommen lokale Shutdowns"

Corona bestimmt auch am Wochenende die Tagespolitik. Shutdowns erscheinen wieder möglich, Merkel und Co. appellieren an die Bevölkerung. Das findet nicht nur Unterstützer. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach zählt im Kampf gegen das Coronavirus auf das Verhalten ... mehr

Corona-Alltag in Sachsen-Anhalt: Das Land der Maskengegner

Nirgendwo in Deutschland sind die Corona-Regeln so locker wie in Sachsen-Anhalt. Daran ändert auch das Treffen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten nichts. Trotzdem ist die Wut auf die Bundesregierung riesig. Eine Reise durch ein Land, das auf der Kippe steht. Albrecht ... mehr

CDU-Kanzlerkandidatur: Armin Laschet – der neue Favorit?

Mal geht es rauf, dann wieder steil runter: Armin Laschet durchlebt bislang ein sehr wechselhaftes Rennen um den CDU-Vorsitz . Inzwischen ist er für viele wieder der Favorit. Warum? An einem Samstag im September macht sich Armin Laschet ... mehr

Streit um Vergiftung Nawalnys – Kretschmer attackiert Maas: "Dreht durch"

CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer hat in der Russland-Debatte Heiko Mass scharf angegriffen. Der CDU-Politiker wirft dem Außenminister vor, den Streit nach der Vergiftung Nawalnys weiter zu eskalieren.  Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Leipziger müssen Lichtfest in diesem Jahr zu Hause feiern – Erinnerung an 1989

Wegen der Corona-Pandemie fallen die Gedenkveranstaltungen in Leipzig kleiner aus. Mitglieder des Jugendparlaments und Bürgerrechtler zünden auf dem Nikolaikirchhof in Vertretung 10.000 Kerzen an. Aufgrund der der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am 9. Oktober ... mehr

Leipzig: Nach Krawallen in Connewitz ruhiger Start in die Woche

Endlich wieder Ruhe im Leipziger Stadtteil Connewitz: Nach Ausschreitungen seit Mitte vergangener Woche, verzeichnete die Polizei nun eine ruhige Nacht. Grund für die gewaltsamen Demonstrationen war die Räumung eines besetzten Hauses.  Nach den Ausschreitungen ... mehr

Leipzig: Verkaufsverbot von Corona-Antikörpertest in Apotheken

Sogar Sachsens Ministerpräsident Kretschmer war für die Vorstellung des Corona-Antikörpertests nach Leipzig gekommen. Nun hat es einen Dämpfer für die Forscher gegeben.  Der in Leipzig entwickelte Corona-Antikörpertest darf derzeit nicht von Apotheken direkt ... mehr

Leipziger Forscher entwickeln Corona-Antikörpertest für Zuhause

Gemeinsam mit einer Pharma-Firma hat die Uni Leipzig einen neuen Antikörpertest zum Nachweis einer früheren Corona-Erkrankung entwickelt. Das Ergebnis soll innerhalb von zwei Tagen vorliegen. Leipziger Forscher haben einen Corona-Antikörpertest für den Hausgebrauch ... mehr

"Kein Sinn" – Streit um Verschärfung von Corona-Maßnahmen

Die steigende Zahl der Corona-Neuinfektionen macht die Politik nervös. Am Donnerstag will die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten über neue Maßnahmen beraten. Der Streit hat schon begonnen. Die Debatte um eine erneute Verschärfung der Corona-Maßnahmen nimmt weiter ... mehr

Beunruhigende Entwicklungen: Die Angst vor der zweiten Corona-Welle

Immer wieder werden neue Corona-Hotspots bekannt. Betroffen sind Urlaubsregionen genauso wie Belegschaften in Großbetrieben. Das Risiko lauert scheinbar überall. Steuern wir so auf eine zweite Welle zu? Angela Merkel ruft die Bürger in einer Fernsehansprache ... mehr

Steigende Corona-Zahlen – Michael Kretschmer: "Zweite Welle ist schon da"

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist zuletzt deutlich gestiegen, das Robert Koch-Institut ist alarmiert. Sachsens Ministerpräsident spricht bereits von einer zweiten Welle – sieht aber auch Grund für Zuversicht. Die zweite Infektionswelle der Corona-Pandemie ... mehr

CDU/CSU: Kretschmer sieht bei Söder Ambitionen auf Kanzlerkandidatur

Die Frage, wer Deutschlands nächste Kanzlerin oder Kanzler wird, beschäftigt die Politik. Nun äußert sich Sachsens Ministerpräsident zu einer Kandidatur Söders. Und damit steht er nicht allein da. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) glaubt nach eigener ... mehr

Covid-19-Fälle in Deutschland steigen wieder

Experten beunruhigt: Die Covid-19-Fälle in Deutschland steigen wieder. (Quelle: Reuters) mehr

Corona in Deutschland: Bund und Länder vereinbaren lokale Ausreisesperren

Ausreisesperren als Maßnahme gegen das Coronavirus sind beschlossen. Damit werden lokale Reiseverbote möglich – unter bestimmten Bedingungen.  Bund und Länder wollen künftig zielgenauer auf lokale Ausbrüche der Corona-Pandemie reagieren. Ein- und Ausreisesperren ... mehr

"Möchte verstehen" - Michael Kretschmer: Corona-Demonstranten ernst nehmen

Berlin (dpa) - Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer will Demonstranten gegen die Corona-Beschränkungen ernst nehmen. "Ich möchte verstehen, was die Menschen umtreibt. Das ist eine zwingende Voraussetzung dafür, dass dieses Land sich nicht weiter spaltet ... mehr

Spahn, Lindner und Co. – diese Corona-Fehltritte leisteten sich Politiker

An Masken- und Abstandsregeln gewöhnen sich viele nur schwer. Das gilt auch für Politiker: In den letzten Monaten unterliefen auch ihnen Fauxpas. Nur eine Spitzenpolitikerin achtet beinahe peinlich genau auf alle Vorgaben. Abstand halten, Maske tragen und trotz ... mehr

Corona/Erfurt: Bodo Ramelow bleibt nach Besuch von Beerdigung straffrei

Bodo Ramelow hat an der Beerdigung seiner Nachbarin teilgenommen, obwohl ihm das laut Corona-Verordnung verboten war. Die Stadt Erfurt werde aber kein Verfahren gegen den Ministerpräsidenten einleiten. Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) muss wegen ... mehr

Corona-Demos: Kein Mund-Nase-Schutz – offenbar Anzeige gegen Kretschmer

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer stellte sich am Samstag den Corona-Demonstranten in Dresden – und wurde einem Bericht zufolge nun angezeigt. Weil er gegen die Corona-Auflagen verstoßen habe. Einige tausend Menschen haben sich in zahlreichen deutschen ... mehr

Bundesliga-Re-Start: Weil und Kretschmer wollen bald wieder Zuschauer in Stadien

Zum Bundesliga-Re-Start werden die Partien noch als Geisterspiele ausgetragen. Wenn es nach Niedersachsens Ministerpräsident Weil und seinem sächsischen Amtskollegen Kretschmer geht, soll sich das bald ändern. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan ... mehr

Bundesweite Corona-Demos: Tausende gehen erneut gegen Maßnahmen auf die Straße

In ganz Deutschland sind erneut Tausende Menschen gegen die Corona-Regeln auf die Straße gegangen – unter ihnen auch Verschwörungstheoretiker. Der Protest blieb weitgehend friedlich.  Einige tausend Menschen haben sich in zahlreichen deutschen Städten am Samstag erneut ... mehr

Geisterspiele: Ministerpräsidenten Weil und Kretschmer plädieren für Fans

Berlin (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) plädieren dafür, in der nächsten Saison der Fußball-Bundesliga wieder Zuschauer in die Stadien zu lassen. "Nach der Sommerpause ... mehr

Corona-Demos: Markus Söder will Fehler der Pegida-Zeit nicht wiederholen

Die einen sorgen sich um ihre Freiheit, die anderen verbreiten krude Theorien: Die Politik blickt mit Sorge auf die Corona-Demos. Einige fürchten gar eine Rückkehr der Pegida-Dynamik.  CSU-Chef Markus Söder hat Bürger aufgerufen, sich bei Demonstrationen gegen ... mehr

Bundespräsident Steinmeier: "Mundschutz empfehlenswerter als der Aluhut"

Bundespräsident Steinmeier appelliert im Hinblick auf Verschwörungstheorien und Corona-Demonstrationen an die Vernunft der Bürger. Am Wochenende wollen wieder Tausende gegen die Beschränkungen protestieren. Bundespräsident  Frank-Walter Steinmeier hat angesichts ... mehr

Corona-Talk bei "Anne Will": Gehen die Lockerungen zu weit?

Sachsen geht bei den Lockerungen der Einschränkungen weiter als andere Bundesländer. Ministerpräsident Kretschmer zeigt jedoch Besorgnis: Die Lockerungen gingen an an die Grenze dessen, was vertretbar sei. Die Lockerung der Anti-Corona ... mehr

Corona-Krise: Sachsen und die Maskenpflicht – wird die Pandemie so besiegt?

Als erstes Bundesland führt Sachsen eine Maskenpflicht für Läden und im Nahverkehr ein. Die Einwohner nehmen es gelassen hin. Bekommt der Freistaat die Pandemie so besser als andere Länder in den Griff? An lange Warteschlangen können sich ältere Dresdner gut erinnern ... mehr
 
1


shopping-portal