Sie sind hier: Home > Themen >

Mönchengladbach

Thema

Mönchengladbach

Gladbach mit vier Änderungen: Werder mit Schmid für Selke

Gladbach mit vier Änderungen: Werder mit Schmid für Selke

Borussias Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat sein Team für das Bundesligaspiel am Dienstagabend gegen Werder Bremen (18.30 Uhr) auf vier Positionen geändert. Neben Kapitän Lars Stindl, Denis Zakaria und Ramy Bensebaini fehlt auch Breel Embolo, der wegen ... mehr
Party-Vorwürfe gegen Embolo: Stadt prüft jetzt Anzeigen

Party-Vorwürfe gegen Embolo: Stadt prüft jetzt Anzeigen

Nach der Auflösung einer illegalen Party in Essen, im Zuge derer Vorwürfe gegen Borussia Mönchengladbachs Fußballprofi Breel Embolo aufgekommen waren, wertet die Stadt Essen jetzt die von der Polizei gefertigten Anzeigen aus. Die angezeigten Verstöße gegen ... mehr
Nächster Rodel-Weltcup in Oberhof wird zur WM-Generalprobe

Nächster Rodel-Weltcup in Oberhof wird zur WM-Generalprobe

Oberhof wird beim Rodel-Weltcup in der Saison 2021/2022 ein Mammutprogramm erleben. Cheforganisator Uwe Theisinger sagte dem "Freien Wort" (Dienstag), nach Vorstellungen des Weltverbandes Fil soll die Veranstaltung als Generalprobe für die WM 2023 genutzt werden ... mehr
Van Laack: Modehersteller übernimmt insolvente SØR

Van Laack: Modehersteller übernimmt insolvente SØR

Die Modemarke SØR musste bereits vor Corona in die Insolvenz. Nun hat sich ein Käufer für das Unternehmen gefunden: der Modefabrikant van Laack. Der Modehersteller van Laack übernimmt den insolventen Modefilialisten SØR. Bis zu 25 Filialen und der Onlineshop ... mehr
Möglicher Verstoß gegen Corona-Ordnung: Gladbach ohne Embolo

Möglicher Verstoß gegen Corona-Ordnung: Gladbach ohne Embolo

Wegen eines möglichen Corona-Verstoßes hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach Stürmer Breel Embolo "vorsorglich" aus dem Kader für das Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen gestrichen. Das teilte der Club am Montagabend mit. Zuvor sei bekannt geworden ... mehr

Gladbacher Frust verraucht: "Nicht in Opferrolle reinreden"

Der Ärger bei Borussia Mönchengladbach über die umstrittene Elfmeterentscheidung beim 2:2 am vorigen Spieltag in Stuttgart hat sich nach Aussage von Trainer Marco Rose mittlerweile gelegt. "Ich habe den Jungs gesagt, dass wir uns nicht in eine Opferrolle reinreden ... mehr

Angeklagter bringt sich kurz vor Urteilsverkündung um

Wenige Stunden vor der geplanten Urteilsverkündung hat sich ein wegen Totschlags angeklagter Mann in seiner Zelle umgebracht. Der 40-Jährige, der seine schwangere Freundin erwürgt haben soll, sei leblos in seiner Zelle gefunden worden, teilten das Landgericht ... mehr

Mönchengladbach: Polizei löst illegale Hochzeitsfeier auf

Die Polizei hat im sauerländischen Werdohl eine illegale Hochzeitsfeier mit rund 30 Gästen aufgelöst. Die Beamten waren am Donnerstagabend wegen Ruhestörung alarmiert worden, weil aus einer Wohnung Partylärm zu hören war. Als die Polizisten eintrafen, versuchten mehrere ... mehr

Gladbach-Profi Hofmann: Parallelen zwischen Rose und Klopp

Fußballprofi Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach sieht bei seinem Coach Marco Rose Parallelen zu Welttrainer Jürgen Klopp. "Beide können an der Seitenlinie sehr laut werden, sie coachen sehr aktiv, sind sehr emotional und haben beim Torjubel auch mal positive ... mehr

Über zehn Jahre Haft im Prozess um tote Schwangere gefordert

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Schwangeren am Landgericht in Mönchengladbach hat die Staatsanwältin am Donnerstag zehneinhalb Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Dem 40-Jährigen aus Mönchengladbach wird Totschlag vorgeworfen. Er hatte bei Prozessbeginn ... mehr

Rose ist Stuttgart-Fan: Einsatz von Embolo und Plea offen

Marco Rose findet den VfB Stuttgart richtig gut. "Ich sehe sie gerne spielen. Der VfB hat eine junge und sehr talentierte Mannschaft. Die Stuttgarter spielen sehr mutig und haben viel Power. Dazu haben sie einen klaren Plan und verteidigen sehr intensiv", sagte Borussia ... mehr

Gladbachs Rose: "Bayern wird wieder bayern-like auftreten"

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose schreibt den FC Bayern München nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen noch lange nicht ab. "Ich habe das Pokalspiel am Mittwoch gesehen, und Kiel hat das gut gemacht. Sie waren sehr mutig und haben leidenschaftlich ... mehr

Hofmann: EM "wird eine große Herausforderung für mich"

Fußballprofi Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach hofft auf den Sprung in den EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft. "Das Ziel ist auf jeden Fall die Europameisterschaft, dabei zu sein. Ich glaube, das wird eine große Herausforderung für mich", sagte ... mehr

Trotz Rückabwicklung: 1,25 Millionen Masken auf Lager

Nordrhein-Westfalens Polizei hat 1,25 Millionen Mund-Nase-Schutzmasken auf Lager, obwohl ein Kaufvertrag hierzu rückabgewickelt werden soll. Wie aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervorgeht, hat der Textilhersteller ... mehr

Mädchengruppe bedrängt Zwölfjährige

Eine Zwölfjährige ist in Mönchengladbach von einer Gruppe von sieben älteren Mädchen bedrängt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten einige der etwa 13 bis 16 Jahre alten Angreiferinnen ihr Opfer in der Nähe eines Einkaufszentrums festgehalten, geschubst ... mehr

Ermittlungen gegen Hehler führen zu illegalem Bordell

Bei den Ermittlungen gegen eine Bande von Fahrrad-Hehlern in Mönchengladbach hat die Polizei an derselben Adresse ein illegales Bordell enttarnt. Am Anfang stand ein Hinweis, dass immer wieder Fahrräder und E-Bikes in ein Haus getragen würden, berichtete die Polizei ... mehr

Verletzter Säugling nicht mehr in akuter Lebensgefahr

Ein schwer misshandelter Säugling, der sich derzeit in einem Mönchengladbacher Krankenhaus befindet, ist nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Den Gesundheitszustand des fünf Wochen alten Babys beschrieben ... mehr

Rote Ampel an Kreuzung missachtet: Drei Verletzte

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf einer Kreuzung in Mönchengladbach sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 21 Jahre alter Autofahrer eine rote Ampel missachtet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auf der Kreuzung ... mehr

34-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Bei einem Nachbarschaftsstreit in Mönchengladbach ist ein 34-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Ein 61-Jähriger wurde vorläufig festgenommen, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten. Nach ersten Erkenntnissen war es in der Nacht ... mehr

Klassiker zum Vergessen für die Bayern - Gladbach ganz stark

Manuel Neuer feuerte den Ball direkt nach dem Schlusspfiff bedient auf die Tribüne, dann trotteten die Stars des FC Bayern sauer vom Rasen. Haarsträubende Abwehrfehler haben den deutschen Fußball-Rekordmeister im furiosen Bundesliga-Klassiker bei Borussia ... mehr

Schweinekopf vor Moschee gelegt: Rechtsextremist verurteilt

Wegen eines Schweinekopfes vor einer Moschee ist ein Rechtsextremist in Mönchengladbach zu vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht sprach den mehrfach vorbestraften 41-Jährigen am Freitag wegen Anstiftung zur Beleidigung schuldig ... mehr

Medien: Gladbach an französischem Talent Koné interessiert

Der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist nach Informationen des TV-Senders Sky und französischer Medien an einer Verpflichtung des französischen Talents Kuadio Manu Koné interessiert. Der Transfer des 19 Jahre alten Spielers vom Zweitligaclub FC Toulouse ... mehr

SEK verschafft sich mit Sprengmitteln Zutritt zu Haus

Mit Sprengmitteln haben sich Spezialeinsatzkräfte (SEK) der Polizei in Mönchengladbach am frühen Freitagmorgen Zutritt zu einem Haus verschafft. Hintergrund sind laut Angaben einer Polizeisprecherin mitunter Ermittlungen zu einem 51 Jahre alten Mann. Er soll in Essen ... mehr

Mönchengladbach/Essen: SEK verschafft sich mit Sprengmitteln Zutritt zu Haus

Nachdem ein Mann mutmaßlich eine Frau in Essen mit einer Waffe bedroht hatte, hat das SEK eine Wohnung in Mönchengladbach gestürmt und durchsucht.  Mit Sprengmitteln haben sich Spezialeinsatzkräfte (SEK) der Polizei in Mönchengladbach am frühen Freitagmorgen Zutritt ... mehr

Bayern gegen Gladbach: Flick fordert andere Einstellung

Der FC Bayern München will in der Fußball-Bundesliga heute endlich wieder einen Sieg ohne einen vorherigen Rückstand einfahren. Im Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach fordert Trainer Hansi Flick deshalb ein konzentriertes Auftreten vom Anpfiff an. "Wir brauchen ... mehr

Stumpfe Gewalt: Säugling in Lebensgefahr, Vater in U-Haft

Nach schwerer Misshandlung liegt ein fünf Wochen alter Säugling mit lebensgefährlichen Verletzungen in Mönchengladbach im Krankenhaus. Der 23 Jahre alte Vater sei am Donnerstag wegen des Verdachts schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen sowie ... mehr

Gutachten belastet Erzieherin nach Tod von Kitakind Greta

Im Prozess um den Tod des Kitakinds Greta im niederrheinischen Viersen hat eine Rechtsmedizinerin ihr Gutachten vorgetragen. Danach hat die Obduktion keinerlei Hinweise auf schwere Vorerkrankungen ... mehr

Flick schließt Zugänge aus: Planung mit Martínez und Zirkzee

Hansi Flick sieht beim FC Bayern München in der laufenden Transferperiode keine Notwendigkeit für Neuzugänge. "Die Situation, die aktuell fast alle Clubs auf der Welt haben, gerade mit Corona, ist nicht ganz so einfach. Deswegen bin ich auch überhaupt keiner ... mehr

FC Bayern mit Coman, aber Gnabry fraglich

Der FC Bayern München kann im Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf Kingsley Coman zurückgreifen. Der Siegtorschütze aus dem Champions-League-Finale ist nach seiner Muskelverletzung wieder fit. "Kingsley Coman hat voll mittrainiert ... mehr

Kramer: "Alle Karriereschritte" in Gladbach möglich

Mönchengladbach (dpa) - Ex-Nationalspieler Christoph Kramer sieht gute Chancen für Borussia Mönchengladbach, Leistungsträger künftig länger halten zu können. "Ich bin fest davon überzeugt, dass der Verein mittlerweile in Sphären angelangt ist, wo es das Gesamtpaket ... mehr

Matthäus: Gladbach gegen Bayern "der Klassiker" im Fußball

Für Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist das Spitzenspiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München das Traditionsduell im deutschen Fußball schlechthin. "Erst einmal ist es nicht ein Klassiker, sondern für mich historisch der Klassiker. Nicht ... mehr

Drei Bayern-Niederlagen in den letzten fünf Spielen

Der FC Bayern München hat sich in den vergangenen Spielzeiten gegen Borussia Mönchengladbach wiederholt auch schwergetan. In der vergangenen Saison verlor der deutsche Fußball-Rekordmeister mit 1:2 bei der Borussia. Am Freitag (20.30 Uhr) stehen sich die beiden Clubs ... mehr

Löscharbeiten nach Großbrand in Mönchengladbach dauern an

Nach einem Großbrand in Mönchengladbach dauern die Nachlöscharbeiten an. Die Feuerwehr war zunächst noch vor Ort, um Glutnester zu löschen, wie ein Sprecher am Donnerstagmorgen mitteilte. Die drei Häuser, in denen es gebrannt hatte, seien unbewohnbar ... mehr

"Strukturelle Verletzung": Gladbach ohne Lazaro gegen FCB

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Top-Duell mit dem FC Bayern München ohne Valentino Lazaro auskommen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler erlitt kurz vor dem 1:0-Sieg in Bielefeld am vergangenen Samstag einer muskuläre Verletzung ... mehr

Tempo 140 und mehr: 25-Jähriger rast durch Mönchengladbach

Mehr als 90 Stundenkilometer zu schnell ist ein 25-jähriger Autofahrer durch Mönchengladbach gefahren. Beamte hatten den Mann bemerkt, als er mit seinem hochmotorisierten Wagen durch die Stadt raste, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als sie ihn verfolgten, mussten ... mehr

20-Jähriger rast mit 130 durch Mönchengladbach

Mit 130 Kilometern pro Stunde ist ein 20 Jahre alter Autofahrer über die Theodor-Heuss-Straße in Mönchengladbach gerast. Eine Streife stoppte den Wagen mit drei weiteren Insassen im Bereich Korschenbroicher Straße, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Zuvor ... mehr

Gladbachs Rose über Eberl-Auszeit: "Er fehlt"

Trainer Marco Rose wird bei den nächsten Spielen von Borussia Mönchengladbach die Debatten mit dem in eine vierwöchige Auszeit verschwundenen Sportdirektor Max Eberl vermissen. "Er fehlt, aber trotzdem werden wir es hinbekommen. Er hat es sich verdient", sagte der Coach ... mehr

Van-Laack-Chef verärgert über Schutzausrüstung-Debatte

Der Chef des Hemdenherstellers van Laack, Christian von Daniels, kann die Aufregung um Schutzausrüstungsaufträge des Landes NRW an seine Firma nicht nachvollziehen. Man habe die Zuschläge bekommen, weil man sehr gute Qualität in großen Mengen habe liefern können, sagte ... mehr

Gladbach-Trainer nicht für Impfpflicht bei Fußball-Profis

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hält in der Coronavirus-Pandemie nichts von einer Impfpflicht für Fußball-Profis. Die Reihenfolge beim Impfen sei ja auch "relativ klar", sagte der 44 Jahre alte Fußball-Lehrer des Bundesligisten am Donnerstag. "Erst kommen ... mehr

Gladbachs Trainer Rose plant in Bielefeld wieder mit Plea

Fußball-Profi Alassane Plea kehrt für das Bundesliga-Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in den Kader von Borussia Mönchengladbach zurück. "Er hat gestern und heute trainiert. Grundsätzlich hat er seine Verletzung auskuriert. Wir werden sehen ... mehr

Borussia Mönchengladbach: Vogts rät Trainer Rose bei Gladbach zu bleiben

Mönchengladbach (dpa) - Club-Legende Berti Vogts hat Trainer Marco Rose zum Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach geraten. "Rose kennt das Potenzial des Clubs. Und er weiß, dass das Präsidium und der Manager einen Trainer immer ... mehr

Bensebaini und Plea wieder im Gladbacher Teamtraining

Bei Borussia Mönchengladbach ist Ramy Bensebaini nach seiner Covid-19-Erkrankung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der algerische Linksverteidiger nahm am Mittwoch zusammen mit Alassane Plea nach dessen überstandener Zerrung an der ersten Einheit ... mehr

Vogts zu Rose: "Gibt es besseren Club als Gladbach?"

Mönchengladbach (dpa) - Club-Legende Berti Vogts hat Trainer Marco Rose zum Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach geraten. "Rose kennt das Potenzial des Clubs. Und er weiß, dass das Präsidium und der Manager einen Trainer immer ... mehr

Corona: Nach Kritik an Laschet – NRW will Masken-Vertrag rückabwickeln

Wegen Aufträgen an eine Modefirma steht der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet seit Wochen unter Druck. Einer dieser Verträge soll nun neu ausgeschrieben werden. Die Opposition fordert Aufklärung.    Das Land Nordrhein-Westfalen wird einen Auftrag über die Fertigung ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Ein Toter bei Wohnungsbrand in Mönchengladbach

Ein Feuer in Nordrhein-Westfalen hat einem Mensch das Leben genommen. Die Identität des Toten konnte noch nicht festgestellt werden.  Bei einem Brand im Anbau eines Wohnhauses in Mönchengladbach hat die Feuerwehr am Freitag eine leblose Person entdeckt ... mehr

Heiligabend-Gottesdienst im Strandkorb

Ein ungewöhnlicher Heiligabend-Gottesdienst hat am Donnerstag in Mönchengladbach stattgefunden: Etwa 250 Besucher nahmen dort an einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst im Strandkorb teil. Das besondere Angebot war bereits seit längerem ausverkauft ... mehr

Auto "fliegt" über Kreisverkehr: Frau schwer verletzt

Ein 21-Jähriger ist in Mönchengladbach mit seinem Auto gegen einen Bordstein gefahren und mehrere Meter über einen Kreisverkehr geflogen. Seine 20 Jahre alte Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

73-Jährige mit Rollator von Bus erfasst: Schwer verletzt

Eine 73-Jährige Frau ist am Mittwoch an einer Bushaltestelle in Mönchengladbach von einem anfahrenden Bus erfasst, ein Stück mitgeschleift und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau zunächst vergeblich versucht, hinten einzusteigen ... mehr

Gladbach ohne Thuram im Pokal: Jantschke fällt aus

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet im DFB-Pokal bei der SV Elversberg am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auf Marcus Thuram. Dem französischen Nationalspieler, der wegen einer Spuckattacke im Bundesliga-Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim (1:2) die Rote Karte ... mehr

Gladbach ohne Thuram im Pokal nach Elversberg

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet im DFB-Pokal bei der SV Elversberg am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auf Marcus Thuram. Dem französischen Nationalspieler, der wegen einer Spuckattacke im Bundesliga-Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim (1:2) die Rote Karte ... mehr

Gladbach verlängert mit Führungsduo Eberl und Schippers

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die Verträge seiner Geschäftsführer Max Eberl und Stephan Schippers vorzeitig bis 2026 verlängert. Das teilte die Borussia am Sonntagabend mit. "Max Eberl und Stephan Schippers stehen mit ihrer Arbeit ... mehr

Strafe für Thuram: Monatsgehalt für sozialen Zweck

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seinem Stürmer Marcus Thuram nach der Spuckattacke im Spiel gegen 1899 Hoffenheim eine vereinsinterne Strafe in Höhe eines Monatsgehalts auferlegt. "Ich hatte heute Morgen ein längeres Gespräch mit Marcus ... mehr

Thurams Spuckattacke: "Werde alle Konsequenzen akzeptieren"

Marcus Thuram bedauert seine Spuckattacke gegen die TSG Hoffenheim und ist bereit, die Konsequenzen dafür zu tragen. "Ich entschuldige mich bei jedem, bei Stefan Posch, bei meinen Gegenspielern, bei meinen Teamkameraden, bei meiner Familie und all jenen, die meine ... mehr

Thurams Spuckattacke: Gladbach-Coach Rose entschuldigt sich

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat sich für die Spuckattacke seines Stürmers Marcus Thuram beim 1:2 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim entschuldigt. In seinem ersten Statement nach dem Spiel fand Rose deutliche Worte. "Ich möchte mich im Namen des gesamten ... mehr

Heimniederlage für Gladbach: 1:2 gegen Hoffenheim

Das Bundesligajahr geht für Borussia Mönchengladbach enttäuschend zu Ende. Völlig unnötig kassierte das Team von Trainer Marco Rose am Samstag beim 1:2 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim die erste Heimniederlage in dieser Saison. Zudem droht Angreifer Marcus Thuram ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: