Sie sind hier: Home > Themen >

Neuruppin

Thema

Neuruppin

Neuruppiner Tiernahrungsmarkt brennt komplett aus

Neuruppiner Tiernahrungsmarkt brennt komplett aus

Ein Markt für Tiernahrung in Neuruppin (Kreis Ostprignitz-Ruppin) ist komplett ausgebrannt. Rund 70 Feuerwehrkräfte hätten den Brand am Montag gelöscht, teilte eine Polizeisprecherin mit. Sowohl der Laden als auch das Lager mit Waren seien vollständig ausgebrannt ... mehr
Neuruppin: Geschäftshalle brennt

Neuruppin: Geschäftshalle brennt

Das Feuer brach am frühen Morgen aus: In Neuruppin hat ein Markt für Tiernahrung gebrannt. Die Flammen drohten, auf einen Supermarkt überzugreifen. Doch die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Ein Brand in einem Einzelhandelsbau in Neuruppin hat am Morgen einen ... mehr
Schäferhund beißt 74-jährige Neuruppinerin

Schäferhund beißt 74-jährige Neuruppinerin

Nach Bissen eines Schäferhundes liegt eine 74-jährige Neuruppinerin im Krankenhaus. Die verletze Frau sei am Montagmorgen von Nachbarn auf dem gemeinsamen Grundstück in Alt Ruppin (Ostprignitz-Ruppin) entdeckt worden, teilte die Polizeidirektion Nord mit. Demnach ... mehr
Brandenburg: Kita-Plätze nicht überall ausreichend vorhanden

Brandenburg: Kita-Plätze nicht überall ausreichend vorhanden

Der gesetzliche Anspruch auf einen Kitaplatz kann in Brandenburg nicht immer frist- und wunschgerecht gewährleistet werden. Gründe dafür sind unter anderem Platz- und Personalmangel, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. "Die Kitaplätze sind aufgrund ... mehr
Windrad bei Wittstock abgebrochen: Ursachenforschung beginnt

Windrad bei Wittstock abgebrochen: Ursachenforschung beginnt

Nach dem Einsturz eines Windrads bei Wittstock (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) am Freitag wollen die zuständigen Behörden die Ursache der Havarie untersuchen. Zudem habe die Untere Bauaufsichtsbehörde notwendige Schritte eingeleitet, um unter anderem ... mehr

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Schriftzugs auf Uniform

Wegen eines angebrachten Schriftzugs an seiner Dienstuniform ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin gegen einen Polizisten aus der Inspektion Oberhavel. Es geht um den Anfangsverdacht der Volksverhetzung, wie Oberstaatsanwalt Cyrill Klement am Donnerstag sagte ... mehr

13-Jähriger verschickt Hakenkreuze im Klassenchat

Ein 13 Jahre alter Schüler in Neuruppin soll über einen Messenger-Dienst im Klassenchat mehrere Hakenkreuze verschickt haben. Mitschüler hätten einen Lehrer über den Vorfall von Mittwoch informiert, teilte die Polizei am Freitag mit. Am Donnerstag sei Anzeige erstattet ... mehr

Randalierende Jugendliche angesprochen: zusammengeschlagen

Randalierende Jugendliche in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) haben einen Mann vor einem Supermarkt zusammengeschlagen. Der 42-Jährige hatte Freitagnacht beobachtet, wie die vier Jugendlichen einen Einkaufswagen herumwarfen und sprach sie deswegen an, wie die Polizei ... mehr

A24 nach Unfall mehrere Stunden Richtung Hamburg gesperrt

Nach einem Unfall bei Neuruppin ist die Autobahn 24 in der Nacht zu Dienstag in Fahrtrichtung Hamburg zeitweise komplett gesperrt gewesen. Ein 60-jähriger Lastzugfahrer sei kurz nach Mitternacht offenbar ungebremst auf einen Sattelzug am Ende eines Staus aufgefahren ... mehr

Wetter in Deutschland: Das erste Januarwochenende bleibt unbeständig

Das Wetter hat sich für das neue Jahr offenbar keine besonderen Vorsätze gemacht – es glänzt auch am Wochenende mit Unbeständigkeit. Wo kämpft sich die Sonne durch die Wolken und wo wird es nass?  Was bringt das Wetter am ersten Wochenende im neuen Jahr? Am Freitag ... mehr

Fontane-Festspiele ab 2020 jährlich

Die Fontane-Festspiele in Neuruppin werden ab 2020 jährlich zu Pfingsten veranstaltet. Bislang gab es die Veranstaltungen zu dem Literaten Theodor Fontane (1819-1898) alle zwei Jahre. "Als wir die Festspiele 2010 aus der Taufe hoben, haben wir uns die Präsentation eines ... mehr

Schlägerei im Lokal mit zehn Beteiligten: Drei Verletzte

Bei einer Schlägerei in einem Lokal in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) sind am Samstag drei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 59 Jahre alter Betrunkener in dem Lokal am Tresen gesessen, als er plötzlich von einem 31-Jährigen einen Schlag ins Gesicht ... mehr

Korruptionsverdacht gegen landeseigenen Entsorger

Wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und Bestechung ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) gegen einen leitenden Mitarbeiter des landeseigenen Entsorgungsunternehmens MEAB (Märkische Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft ... mehr

Sechs Erkrankungen mit Windpocken an Schule

Sechs Schüler einer Neuruppiner Schule sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums an Windpocken erkrankt. Mitarbeiter und Kinder ohne nachgewiesenen Impfschutz dürften für die Dauer der Inkubationszeit (14 bis 16 Tage) die Schule nicht besuchen, teilte ... mehr

Sonderbriefmarke zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

Zu seinem 200. Geburtstag ehrt das Bundesfinanzministerium Theodor Fontane mit einer Sonderbriefmarke. Die Marke mit dem Konterfei des Schriftstellers wurde am Donnerstag im Ratssaal der Stadtverwaltung in Fontanes Geburtsstadt Neuruppin vorgestellt. Sie hat einen ... mehr

Brandenburger Innovationspreis für "Fliegen übers Wasser"

Der Brandenburger Innovationspreis "Kunststoffe und Chemie" geht dieses Jahr an zwei Unternehmen. Das Wirtschaftsministerium verlieh die Auszeichnung am Donnerstag in der Kulturkirche in Neuruppin. Der Preis ging unter anderem an die Potsdamer Firma AST (Advanced ... mehr

Polizei: Betrüger von Senioren in Nordbrandenburg aktiv

Ob Enkeltrick oder Amtsanmaßung: Senioren in Nordbrandenburg sind laut Polizei seit einiger Zeit vermehrt Opfer von Telefonbetrügern geworden. Eine Polizeisprecherin sprach von einer "Welle" von Betrugsfällen, die die Landkreise Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin ... mehr

Fall Weiß muss erneut verhandelt werden

Der Fall des früheren AfD-Landtagsabgeordneten Jan-Ulrich Weiß muss vor Gericht zum Teil neu verhandelt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte zwar seine Verurteilung zu einer Haftstrafe auf Bewährung wegen Steuerhinterziehung, wie die obersten Strafrichter ... mehr

Headhunter unterstützen Kommunen bei Personalsuche

In Brandenburger Kommunen kommen immer mal wieder externe Personalvermittler, sogenannte Headhunter, zum Einsatz. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Headhunting ist schon länger ein adäquates Mittel, um Führungskräfte in hohen Leitungspositionen ... mehr

A24: Sperrung bei Neuruppin aufgehoben

Autofahrer können die Autobahn 24 bei Neuruppin seit Montagmorgen wieder in beide Richtungen nutzen. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, wurde die Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Herzsprung und Neuruppin Süd in Richtung Berlin sowie Neuruppin ... mehr

Lange Staus auf A24: Ampeln nicht optimal programmiert

Die Sperrung der Autobahn 24 bei Neuruppin in Brandenburg wegen des Abrisses einer alten Brücke hat am Samstag für kilometerlange Staus gesorgt. Auf der Hauptroute von Berlin nach Hamburg und Rostock drehte sich am Nachmittag kurz vor dem gesperrten Abschnitt in beiden ... mehr

Komplettsperrung auf der A24 bei Neuruppin

Die Autobahn 24 wird im Norden Brandenburgs ab heute (22.00 Uhr) zu einem echten Nadelöhr. Für einen Brückenabriss wird die wichtigste Strecke zwischen Berlin und Hamburg, Schwerin sowie Rostock und der Ostsee bis Montag (5.00 Uhr) bei Neuruppin komplett gesperrt ... mehr

A 24 bei Neuruppin gesperrt: Polizei warnt vor Staus

Wegen Brückenbauarbeiten in Neuruppin in Brandenburg sollten Autofahrer die Autobahn 24 in dem Bereich ab Freitag möglichst weiträumig umfahren. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, muss die wichtigste Autobahn zwischen Berlin, Hamburg, Schwerin und Rostock ... mehr

Brückenarbeiten: A24 am kommenden Wochenende gesperrt

Autofahrer, die am kommenden Wochenende über die A24 in Richtung Hamburg oder Berlin fahren möchten, müssen Umwege in Kauf nehmen: Wegen Brückenarbeiten wird die A24 in Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Herzsprung und Neuruppin Süd sowie in Richtung Hamburg ... mehr

Märkische Kommunen setzen verstärkt auf E-Mobilität

In Brandenburgs Kommunen kommen immer mehr Elektrofahrzeuge zum Einsatz. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Derzeit besitzt die Stadt vier Elektroautos, zwei weitere werden derzeit beschafft, ebenso ein Hybridfahrzeug", sagte zum Beispiel der Sprecher ... mehr

Falsche Polizisten beklauen 84-Jährige in ihrer Wohnung

Trickbetrüger haben eine 84-Jährige in Neuruppin in ihrer Wohnung ausgeraubt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, warteten zwei Männer am Samstagmittag vor der Haustür in der Hermann-Matern-Straße. Als die Frau nach Hause kam, stellten sich als Polizisten ... mehr

Frauen laufen mit Kindern über Gleise: Zug muss bremsen

Die Vollbremsung eines Zuges in Neuruppin (Kreis Ostprignitz-Ruppin) wegen zweier Frauen mit Kindern auf den Gleisen ist glimpflich ausgegangen. Die Frauen im Alter von 36 und 47 Jahren wollten nach Polizeiangaben vom Donnerstag den Zug noch bekommen ... mehr

Zoos wegen Sturms geschlossen: Einschränkungen bei Bahn

Stürmisch und nass hat die Woche in Berlin und Brandenburg begonnen. Tief "Mortimer" sorgte am Montag für teils orkanartige Böen, Starkregen und vereinzelt Gewitter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Es wurden Windböen mit einer Geschwindigkeit ... mehr

Wo sind die Karpfen und die Enten? Tierdiebe in Brandenburg

Erst die dicken Enten, dann die teuren Karpfen: Tierdiebe beschäftigten derzeit die Polizei in Nordbrandenburg. Drei Koi-Karpfen im Wert von 12 000 Euro seien aus einem Gartenteich in Schwante (Oberhavel) gestohlen worden, teilte eine Polizeisprecherin in Neuruppin ... mehr

Mann drückt Zugbegleiterin gegen Toilettentür

Ein Mann hat in einem Regionalexpress in Neuruppin eine Zugbegleiterin an den Haaren gezogen und gegen eine Toilettentür gedrückt. Die Frau hatte den 47-Jährigen zuvor nach seiner Fahrkarte gefragt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann wurde am Dienstag ... mehr

Stein und Flasche von Brücke in Neuruppin auf Auto geworfen

Unbekannte haben am Samstagnachmittag in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) von einer Brücke einen Stein und eine Flasche auf eine Straße geworfen. Der tennissballgroße Stein traf die Motorhaube eines 56-Jährigen Autofahrers, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Keine Schnapszahlhochzeiten am Sonntag in Brandenburg

Der schönste Tag im Leben soll für viele auch auf ein besonderes Datum fallen. In Brandenburg ist das am Schnapszahl-Tag 1.9.2019 in Standesämtern größerer Städte aber gar nicht möglich, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Sowohl in der Landeshauptstadt ... mehr

Tourismusbarometer: Gäste verzichten zunehmend aufs Auto

Die Urlaubsgäste in Brandenburg wollen zunehmend aufs Auto verzichten und wünschen sich daher Verbesserungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie für das alljährliche Tourismusbarometer, wie der Ostdeutsche Sparkassenverband ... mehr

Skandal um AfD-Besuchergruppe: Teilnehmer kommt vor Gericht

Nach dem Skandal um eine Besuchergruppe der AfD vom Bodensee in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen muss sich ein Teilnehmer demnächst vor dem Amtsgericht Oranienburg (Brandenburg) verantworten. Die Neuruppiner Staatsanwaltschaft hatte am Montag zunächst mitgeteilt ... mehr

Anschlag auf Flüchtlingsheim: 18 Monate Bewährungsstrafe

In einem Revisionsprozess vor dem Landgericht Neuruppin ist ein 37-Jähriger wegen Beihilfe zur Brandstiftung auf ein Flüchtlingsheim zu einer Haftstrafe von 18 Monaten worden. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das teilte das Gericht am Freitag auf Nachfrage ... mehr

Bluttat in Stuttgart: Mutmaßlicher Schwert-Angreifer ist vorbestraft

Entsetzlich, unfassbar – der Schwert-Angriff in Stuttgart geschieht auf offener Straße. Das Opfer wird von einem ehemaligen Mitbewohner erstochen. Über den Täter werden nun neue Details bekannt. Der Verdächtige im Fall des tödlichen Schwertangriffs von  Stuttgart ... mehr

Einladung ins rote Wohnzimmer: Linke startet Wahlkampftour

Tourstart für den Landtags-Wahlkampf der Brandenburger Linken: Unter dem Motto "Ums Ganze" sind die beiden Spitzenkandidaten, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, am Freitag in Neuruppin zu ihrer Sommertour aufgebrochen. Fünf Wochen vor der Landtagswahl ... mehr

Kassen in Geschäften an vier Orten geplündert: Polizei warnt

Die Polizei warnt in Nordbrandenburg und Mecklenburg aus aktuellem Anlass vor Ladendieben. Wie Polizeisprecher in Neuruppin und Neubrandenburg am Dienstag mitteilten, wurden am Montag mit anscheinend derselben Masche die Kassen in gleich ... mehr

Brandenburgs erster selbstfahrender Bus startet

Brandenburgs erster selbstfahrender Kleinbus startet am Donnerstag (11.00 Uhr) in Wusterhausen/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) in den Testbetrieb. Bis Mitte nächsten Jahres soll untersucht werden, wie automatisierter Verkehr in ländlichen Regionen funktioniert ... mehr

Hertha-Coach: Zwei Siege gegen Union als "Verpflichtung"

Hertha-Trainer Ante Covic sieht zwei Siege in den Berliner Bundesliga-Stadtderbys der kommenden Saison gegen den 1. FC Union als "Verpflichtung" an. "Es ist selbstverständlich, dass wir diese Spiele gewinnen werden und müssen", sagte der neue Coach von Hertha ... mehr

Preetz über Union-Derby: Sportliches im Mittelpunkt

Michael Preetz, Geschäftsführer von Hertha BSC, sieht die Einordnung von Union-Präsident Dirk Zingler des Berliner Bundesligaderbys als "Fußball-Klassenkampf in der Stadt" kritisch. "Wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass er danach abgetaucht ist", sagte Preetz ... mehr

Von Chancen und Risiken: Hertha und die neuen Millionen

Gut 70 Kilometer nordwestlich vom Olympiastadion ist die Aufregung um die Millionen von einem Investor bei Hertha BSC kaum zu spüren. Mit Blick auf den malerischen Ruppiner See aus dem Teamhotel stimmen sich die Berliner in Brandenburg auf eine besondere Saison ... mehr

Niklas Stark über Zukunft: "Stand jetzt" weiter bei Hertha

Innenverteidiger Niklas Stark rechnet derzeit mit einem Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC für die kommende Saison. "Stand jetzt bleibe ich hier. Ich konzentriere mich zu hundert Prozent auf meine Aufgaben hier und freue mich auf die Arbeit mit dem neuen ... mehr

Darida blickt nach vorn: "Will wieder regelmäßig spielen"

Nach einer Saison mit vielen Zwangspausen und wenig Einsätzen will Vladimir Darida bei Hertha BSC wieder angreifen. "Ich bin in einer guten Verfassung, kann alles mitmachen und will mich durchsetzen. Ich möchte diese Saison wieder regelmäßig in der Bundesliga spielen ... mehr

Hertha-Coach Covic: Plane fest mit Stark

Trainer Ante Covic setzt auf einen Verbleib von Innenverteidiger Niklas Stark beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. "Wir haben es jetzt selbst in der Hand. Ich hatte mit Niklas nach den Juni-Länderspielen telefoniert", sagte Covic dem "Kicker" (Montag). "Schon ... mehr

Hertha BSC gewinnt erstes Testspiel unter Trainer Covic

Hertha BSC hat unter dem neuen Trainer Ante Covic das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Im Trainingslager in Neuruppin setzten sich die Berliner am Sonntag gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig ... mehr

Mann fährt ohne Führerschein: Eltern erstatten Anzeige

Eltern haben in Neuruppin ihren Sohn angezeigt, weil er ihr Auto ohne Erlaubnis und ohne Führerschein benutzt hat. Bei den Eltern war zuvor ein Bußgeldbescheid wegen zu schnellen Fahrens eingegangen, der den 28-Jährigen als Autofahrer gezeigt hatte, wie die Beamten ... mehr

Ibisevic bleibt Kapitän: "Muss Verantwortung übernehmen"

Die Ernennung eines Kapitäns gehörte für Ante Covic zur wohl leichtesten Aufgaben seit seinem Amtsantritt bei Hertha BSC. Noch in seiner ersten Arbeitswoche teilte der neue Coach des Berliner Fußball-Bundesligisten Stürmer Vedad Ibisevic ... mehr

Ibisevic bleibt Hertha-Kapitän

Routinier Vedad Ibisevic bleibt auch unter dem neuen Trainer Ante Covic Kapitän von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. "Wenn man sich die Kabine anschaut und sieht, welches Ansehen er genießt, dann stellt sich die Frage nicht", begründete Covic die Entscheidung am Samstag ... mehr

Herthas Co-Trainer: "Offensiven Fußball" vermitteln

Das neue Trainerteam von Fußball-Bundesligist Hertha BSC will kommende Saison nach Möglichkeit eine offensive Philosophie mit dem Team der Berliner verfolgen. "Wir werden uns ganz genau anschauen, was der Mannschaft liegt und welche Stärken sie hat", sagte ... mehr

Brandenburgs erster selbstfahrender Bus startet bald

Brandenburgs erster automatisch fahrender Kleinbus startet am kommenden Donnerstag in Wusterhausen/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) im Testbetrieb. Bei dem vom Bundesverkehrsministerium mit 1,54 Millionen Euro geförderten Projekt soll nach Angaben ... mehr

Boyata macht bei Hertha BSC "jeden Tag" Fortschritte

Neuzugang Dedryck Boyata hofft, möglichst bald am Mannschaftstraining bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC teilzunehmen. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich dabei sein kann und alles mitmache. Ich kann nicht genau sagen, wann es soweit ist, aber alles ... mehr

Covic mit Vorbereitungsstart bei Hertha "hochzufrieden"

Für den neuen Trainer Ante Covic ist die Saisonvorbereitung beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wie gewünscht angelaufen. "Ich bin hochzufrieden mit dem Engagement der Jungs", sagte der 43-Jährige am Donnerstag im Trainingslager in Neuruppin. Seit der ersten Einheit ... mehr

Neuruppin: Boot schlingert über See – Polizei findet schlafenden Mann

Das Schiff tuckerte kreuz und quer über den See, offenbar stand niemand hinter dem Steuer. Die alarmierte Polizei fand den Bootsführer schließlich schlafend in seiner Kajüte – und das war nicht das einzige Problem. Ein über einen See schlingerndes Boot nahe Neuruppin ... mehr

Einbrecher bereiten sich in Großküche Mahlzeit

Neuruppin (dpa/bb)- Unbekannte sind Donnerstagnacht in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) in die Großküche des Krankenhauses der Stadt eingebrochen. Mit einem Stein schlugen sie nach Polizeiangaben eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Innere ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: