Thema

Nobelpreis

Willem Einthoven: Seine Erfindung revolutionierte die Medizin

Willem Einthoven: Seine Erfindung revolutionierte die Medizin

Vor 159 Jahren wurde Willem Einthoven geboren. Sein Name ist nur wenigen Menschen ein Begriff – seine Erfindung hingegen zählt zu den bedeutendsten der Medizin. Das würdigt auch Google. Der Mediziner Willem Einthoven hat vor über 100 Jahren das Elektrokardiogramm ... mehr
Das erste Foto eines Schwarzen Lochs – diese Frau machte es möglich

Das erste Foto eines Schwarzen Lochs – diese Frau machte es möglich

Ihr Name tauchte in den ersten Berichten deutscher Medien  kaum auf: Doch ohne die  29-jährige Katie Bouman wäre das erste Bild eines Schwarzen Lochs nicht entstanden.  Am Tag ihres großen Triumphs hat Katie Bouman ein neues Foto auf Facebook hochgeladen ... mehr
Nach Belästigungs-Skandal: Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Nach Belästigungs-Skandal: Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Nach dem Skandal und der Absage des Literaturnobelpreises 2018 werden in diesem Jahr zwei Preise vergeben. Ist die Krise der Schwedischen Akademie damit überwunden? Wird nun alles gut bei der skandalumwitterten Preisjury des Literaturnobelpreises? Die Schwedische ... mehr
Russischer Physik-Nobelpreisträger Alfjorow gestorben

Russischer Physik-Nobelpreisträger Alfjorow gestorben

Für seine Entwicklungen in der Lasertechnologie erhielt Schores Alfjorow den Physik-Nobelpreis. Nun ist er im Alter von 88 Jahren gestorben. Er selbst sah sich als "bescheidenen Wissenschaftler".  Der russische Physik-Nobelpreisträger Schores Alfjorow ist im Alter ... mehr
Viel steht auf dem Spiel, doch Trump will nur den Nobelpreis

Viel steht auf dem Spiel, doch Trump will nur den Nobelpreis

Singapur war eine reine Showveranstaltung, in Hanoi muss übermorgen schon mehr herauskommen. Wie wäre es, wenn Trump und Kim den Korea-Krieg endlich formal beendeten und Botschafter austauschten? Das Interessante an Donald Trump ist immer noch, dass er ausspricht ... mehr

Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen (?91) ist tot

Er war einer der vielseitigsten deutschen Wissenschaftler: Der Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen. Nun ist der Forscher im Alter von 91 Jahren gestorben.  Der deutsche Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 91 Jahren ... mehr

Kronprinzessin Mette-Marit: Bittere Tränen beim Nobelpreis in Oslo

Die Tränen fließen, die Emotionen überkommen sie – Mette-Marit kann nicht mehr an sich halten. Beim Nobelpreis in Oslo weint die schwer erkrankte Kronprinzessin ganz öffentlich. Das Jahr, das hinter ihr liegt, war hart. Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit machte ... mehr

Alternativer Nobelpreis verliehen: "Alles, was ich besitze, sind ein Esel und ein Wagen"

In Stockholm sind sieben Aktivisten mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden. Sie hätten mit Tatkraft, Mut und Kreativität zunächst unlösbar erscheinende Probleme überwunden. Menschenrechts- und Umweltaktivisten sind am Freitagabend in Stockholm ... mehr

Forschung zu Wirtschaft und Klimawandel

Nobelpreisträger verkündet: Forscher zum Thema "Wirtschaft und Klimawandel" verkündet. (Quelle: Reuters) mehr

Nobelpreis für Wirtschaft für zwei Ökonomen gegen den Klimawandel

Das Nobelkomitee in Stockholm hat die Preisträger im Bereich Wirtschaftswissenschaften verkündet. Geehrt werden zwei US-Amerikaner, die zum Thema Wirtschaft und Klimawandel arbeiten. Der diesjährige Wirtschafts-Nobelpreis geht an die beiden US-Ökonomen William ... mehr

Friedensnobelpreis 2018: Ehrung für kongolesischen Arzt und Menschenrechtlerin

Zwei Einzelpersonen teilen sich den Friedensnobelpreis 2018. Nadia Murad und Denis Mukwege engagieren sich im Kampf gegen sexuelle Gewalt. Für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Waffe im Krieg erhalten der kongolesischen Arzt Denis Mukwege und die irakische ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Chemie-Nobelpreis 2018: Pioniere der "grünen Chemie" ausgezeichnet

Die Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben. Die Chemiker veränderten Proteine nach den Prinzipien der Evolution. Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr zur Hälfte an Frances ... mehr

Chemie-Nobelpreis für Beiträge zur "grünen Energie"

Nobelpreis für Chemie: Die Chemiker veränderten Proteine nach den Prinzipien der Evolution. (Quelle: t-online.de) mehr

Nobelpreis für Physik verliehen: Forscher machen Licht zum Werkzeug

Wie lassen sich Viren und Atome greifen? Arthur Ashkin hat mit Laser ein Werkzeug dafür entwickelt und sich damit den Physik-Nobelpreis verdient. Auch eine Frau wurde ausgezeichnet – bisher eine Seltenheit. Für die Entwicklung effizienter Werkzeuge aus Licht bekommen ... mehr

Physik-Nobelpreis: Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Stockholm (dpa) - Die drei Physik-Nobelpreisträger machen aus Licht extrem präzise Werkzeuge. Die Methoden kommen jedes Jahr etlichen Kranken zugute, wie Heiner Linke von der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Medizin-Nobelpreis: So bekämpfen James Allison und Tasuku Honjo den Krebs

Im Kampf gegen Krebs haben Forscher einen wirksamen Mechanismus entwickelt und dafür den Medizin-Nobelpreis erhalten. Der US-Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo haben zur Entwicklung von Krebstherapien das Immunsystem zuhilfe genommen. Was sie genau ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Spezielle Krebstherapien: Medizin-Nobelpreis geht an Krebsforscher

Entdeckungen für den Kampf gegen Krebs haben zwei Forschern den Medizin-Nobelpreis eingebracht. James Allison und Tasuku Honjo setzen auf die Fähigkeiten des Immunsystems. Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den US-Amerikaner James Allison und den Japaner ... mehr

Nobelpreis für Medizin geht an Krebsforscher

Nobelpreis für Medizin: Für den Kampf gegen Krebs wurde zwei Forschern die wichtige Auszeichnung verliehen. (Quelle: t-online.de) mehr

Alternativer Nobelpreis geht erstmals an Aktivisten aus Saudi-Arabien

Der Alternative Nobelpreis geht zum ersten Mal nach Saudi-Arabien. Im Kampf für Frauenrechte wurden drei Bürgerrechtler ausgezeichnet. Alle drei sitzen im Gefängnis. Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer gegen Korruption, Totalitarismus ... mehr

Tagesanbruch: Enthüllungsbuch von Bob Woodward über die Zustände im Weißen Haus

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Eigentlich wollte ich Ihnen heute Morgen von Idlib erzählen – aber die Lage dort ist derzeit diffus. Was wir wissen: Russische Kampfjets schießen die letzte ... mehr

"Leben voller Kreativität": Literaturnobelpreisträger V.S. Naipaul ist tot

V.S. Naipaul war bekannt für seine klare, schnörkellose Sprache, sein Recherchefleiß und seine Fähigkeit, genau zu beobachten. Der Literaturnobelpreisträger von 2001 wurde 85 Jahre alt. Der Literaturnobelpreisträger V.S. Naipaul ist tot. Der Autor sei im Alter ... mehr

Wie ein Nobelpreis: Deutsches Mathe-Genie Peter Scholze erhält Auszeichnung

Er versteht und erklärt mathematische Zusammenhänge so, dass die Welt nur staunen kann: Ein erst 30 Jahre alter Deutscher erhält die höchste Auszeichnung der Mathematik. Er war mit 24 Jahren jüngster Professor Deutschlands, hat etliche Preise abgeräumt und versteht ... mehr

Schrifsteller Philip Roth (†85): "Was für ein großer Erzähler"

Wer wirklich etwas über Amerika wissen will, sollte Philip Roth lesen. Er spiegelte die Gegenwart in 30 Büchern über 60 Jahre literarisch wider, er dachte sie weiter und er schenkte uns Nathan Zuckerman. Ich war mal Korrespondent in Amerika, ich kam vier Wochen ... mehr

Weißhelme: USA wollen humanitäre Helfer nicht mehr unterstützten

Seit Beginn des Syrien-Kriegs retteten die Weißhelme Zehntausende Menschen. Nun wollen die USA ihre Arbeit nicht mehr unterstützen. Die Helfer sorgen sich um ihre Zukunft.  Die USA haben aufgehört, die syrische Hilfsorganisation Weißhelme zu unterstützen. Das berichtet ... mehr

Nach Absage 2018: Die größten Skandale um den Literaturnobelpreis

In diesem Jahr gibt es keinen Literaturnobelpreis. Ein Skandal für die Schwedische Akademie. Doch das ist in der langen Geschichte des Preises nicht der erste Rückschlag. Belästigungs- und Korruptionsvorwürfe machen es dem Gremium eigenen Aussagen zufolge in diesem ... mehr

Missbrauchsskandal: Droht dem Literaturnobelpreis das Aus?

Kann der Literaturnobelpreis künftig noch vergeben werden? Nach einem Missbrauchsskandal haben mehrere Juroren ihr Amt abgegeben. Dem Gremium droht das Ende. Nun soll Schwedens König vermitteln.  Die Jury des Literaturnobelpreises droht nach einem Missbrauchsskandal ... mehr

"Die dunkelste Stunde": Gary Oldman als Churchill nicht wiederzuerkennen

"Man kann mit einem Tiger nicht vernünftig reden mit dem Kopf in seinem Maul", brüllt Churchill seinen Kollegen ins Gesicht. Nur eines von vielen starken Bildern in "Die dunkelste Stunde". Hitlers Armeen stehen quasi vor der Tür, haben einen Fuß zum Auftreten schon ... mehr

Google Doodle für Robert Koch – Aber was hat das mit Kartoffeln zu tun?

Robert Koch würde am 11. Dezember seinen 174. Geburtstag feiern. Dies ist aber nicht der Grund, warum der Mediziner heute mit einem Google-Doodle geehrt wird – heute vor genau 112 Jahren wurde ihm der Nobelpreis für Medizin verliehen.  Er ist Begründer der Bakteriologie ... mehr

Die wahre Todesursache von Nobelpreis-Träger Pablo Neruda

Hartnäckig hält sich das Gerücht, der Literatur-Nobelpreisträger Pablo Neruda sei vor mehr als 40 Jahren unter mysteriösen Umständen – und nicht krankheitsbedingt – ums Leben gekommen. Forscher in Chile stützen nun die Spekulationen. Der chilenische ... mehr

Nobelpreis für Wirtschaft geht an US-Forscher Richard Thaler

Der diesjährige Nobelpreis für Wirtschaft geht an den US-Forscher Richard H. Thaler. Das gab die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm bekannt. Für seinen Beitrag zur Verhaltensökonomie bekommt der Amerikaner Richard H. Thaler in diesem ... mehr

Warum geht der Nobelpreis fast nie an Muslime?

cc-170925-kaddor Bildungsfeindlich soll der Islam sein, heißt es am Stammtisch. Dabei hätten Muslime vor Jahrhunderten sämtliche Nobelpreise abgeräumt, meint t-online.de-Kolumnistin Lamya Kaddor. Diese Woche ist es wieder so weit. Die Show der Nobelpreis ... mehr

Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro: "Romane starker emotionaler Kraft"

Der britisch-japanische Schriftsteller Kazuo Ishiguro bekommt den Literaturnobelpreis. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Der britisch-japanische Schriftsteller Kazuo Ishiguro (62) bekommt den Literaturnobelpreis. Er wird für "seine ... mehr

Chemie-Nobelpreis für neuartige Elektronenmikroskopie vergeben

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben. Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Jacques Dubochet (Schweiz), den gebürtigen Deutschen Joachim Frank ... mehr

Physik-Nobelpreis: US-Forscher für Nachweis der Gravitationswellen geehrt

Der diesjährige Physik-Nobelpreis geht an drei US-Wissenschaftler für ihre Forschung zu Gravitationswellen. Der deutschstämmige Rainer Weiss teilt sich den Preis mit den Kollegen Barry Barish und Kip Thorne, wie die schwedische Akademie der Wissenschaften am Dienstag ... mehr

Nobelpreis für Medizin: Wie tickt die innere Uhr des Menschen?

Warum schlafen wir und weshalb bleiben wir wach? Diesen Fragen widmen sich die drei US-Wissenschaftler Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Für ihre Forschung zum inneren Rhythmus von Lebewesen werden sie mit  dem diesjährigen Nobelpreis für Medizin ... mehr

Glenn Close über Sexszene in neuem Film "The Wife"

Glenn Close ist 70 Jahre alt. An ihre Rente denkt die Schauspielerin aber noch nicht. Im Gegenteil: Gerade erst spielt sie im Film "The Wife" mit, Sexszenen inklusive. Für den Hollywoodstar ist das auch im Alter kein Problem. Der neue Film mit Glenn Close beginnt ... mehr

China: Dissident und Nobelpreisträger Liu will das Land verlassen

Nach dem Besuch eines deutschen und eines US-Arztes hat der schwer krebskranke Friedensnobelpreisträger  Liu Xiaobo erneut den Wunsch geäußert, im Ausland behandelt zu werden.  Der 61-Jährige wirkte am Samstag bei einer Untersuchung durch den Heidelberger Spezialisten ... mehr

Menschenrechtler Liu Xiaobo wird künstlich ernährt

Der verurteilte Bürgerrechtler und Friedensnobelpreisträger  Liu Xiaobo wird nun wegen seiner schweren Erkrankung im Krankenhaus künstlich ernährt. Wie die Klinik in der nordostchinesische Stadt Shenyang auf ihrer Internetseite mitteilte, esse Liu kaum und in seinem ... mehr

Glas-Innovation löst alle Akku-Probleme

Der Durchbruch bei der Forschung an  Elektroauto -Akkus wird häufig vermeldet. Diesmal aber kündigt ein absoluter Experte eine neue Wunder- Batterie  an. Billig, langlebig, leistungsfähig und nicht brennbar: Forscher der Universität von Texas haben einen neuartigen ... mehr

Einbruch bei Nobelpreisträger: Urkunde und Replik gestohlen

Bei einem Einbruch in die Wohnung des Friedensnobelpreisträgers Kailash Satyarthi (63) in Neu Delhi sind sein Zertifikat und eine Nachbildung der Auszeichnung gestohlen worden. Das bestätigte die Polizei. Der indische Aktivist für Kinderrechte hatte den Preis ... mehr

Bob Dylan plant Schweden-Besuch: Holt er den Nobelpreis im Frühjahr?

Der mit dem  Literaturnobelpreis ausgezeichnete Musiker   Bob Dylan schwänzt zwar im Dezember die Verleihung in Stockholm - kommt stattdessen aber wahrscheinlich im Frühling nach Schweden.  Sein Management habe bestätigt, dass der 75-Jährige im nächsten Jahr Auftritte ... mehr

Bob Dylan holt Literaturnobelpreis nicht persönlich ab

Die Blamage für die Schwedische Akademie nach der Vergabe des Literaturnobelpreises an Bob Dylan wird immer größer. Der Musiker werde nicht zur Verleihung nach Stockholm kommen, teilte die Akademie mit. Das habe Dylan in einem Brief geschrieben ... mehr

Haftbefehl für "Cumhuriyet"-Chefredakteur und Mitarbeiter

Die Türkei geht ihren Weg trotz aller Kritik unbeirrt weiter: Ein Gericht in Istanbul verhängte am Samstag Untersuchungshaft gegen den "Cumhuriyet"-Chefredakteur Murat Sabuncu und acht seiner Mitarbeiter. Das meldet die staatliche Nachrichtenagentur "Anadolu ... mehr

USA kritisieren Türkei ungewöhnlich deutlich: Festnahmen bei "Cumhuriyet"

Die USA haben die türkische Regierung wegen der Festnahmewelle bei der Oppositionszeitung "Cumhuriyet" scharf kritisiert und den Respekt der Meinungsfreiheit eingefordert.   Die türkischen Behörden hatten am Montag den Chefredakteur sowie etwa ein dutzend weiterer ... mehr

Bob Dylan verärgert Nobelpreis-Akademie: "Das ist arrogant"

Über den Nobelpreis für Literatur würde sich vermutlich jeder freuen. Nur nicht Bob Dylan. Der US-Musiker hüllt sich in Schweigen, nicht einmal bedankt hat er sich für die Ehrung. Und das stört die Mitglieder der Schwedischen Akademie gewaltig. "Man kann sagen ... mehr

Kritik an Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Jahr für Jahr hatte die Kulturgemeinde ihn als Favoriten für die prestigeträchtige Auszeichnung gehandelt. Nun ist es soweit: Robert Allen Zimmerman alias Bob Dylan bekommt als erster Popmusiker den Literaturnobelpreis. Endlich, finden viele. Andere ... mehr

Wirtschaftsnobelpreisträger 2016 sind Oliver Hart und Bengt Holmström

Der Nobelpreis für Wirtschaft geht an Oliver Hart und Bengt Holmström. Sie werden demnach für ihre Arbeiten zum Thema Vertragstheorie ausgezeichnet. Das teilte die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm mit. Der US-Forscher Hart lehrt ... mehr

Chemie-Nobelpreis 2016: Preisträger "in neue Dimensionen vorgedrungen"

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den Franzosen Jean-Pierre Sauvage, den Briten James Fraser Stoddart und den Niederländer Bernard L. Feringa. Das hat die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekanntgegeben ... mehr

Nobelpreis für Physik 2016 geht an Briten: Verständnis von Materie

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an David J. Thouless, F. Duncan Haldane und J. Michael Kosterlitz. Das hat die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekanntgegeben. Die britischen Wissenschaftler bekommen den Preis ... mehr

Medizin-Nobelpreis 2016 geht an Japaner Yoshinori Ohsumi

Der diesjährige Nobelpreis für Medizin geht an den Japaner Yoshinori Ohsumi für die Entdeckung des sogenannten Autophagie-Mechanismus, quasi der Müllentsorgung in Körperzellen. Das teilte das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mit. Der Medizin-Nobelpreis ... mehr

Nobelpreis 2016: Termine für Chemie-, Medizin- & Physik-Nobelpreis

Ein Friedensnobelpreis für Kolumbien? Physik-Ehren für den Nachweis der Gravitationswellen? Ab Montag werden die Nobel-Geheimnisse gelüftet - wir verraten den Fahrplan und spekulieren über Gewinnchancen. Da sich Norweger und Schweden nicht an den Tag der Deutschen ... mehr

Nobelpreisträger: Das billige Geld der Notenbanken hilft der Konjunktur nicht

Nach Ansicht des Wirtschafts-Nobelpreisträgers Edward Prescott verfehlt die weltweit anhaltende Schwemme billigen Geldes ihr Ziel, das Wachstum auf breiter Front stärker anzutreiben. Nur die Gruppe der Vermögenden profitiert. Die Politik massiver ... mehr

Right Livelihood Award: Alternativer Nobelpreis für Weißhelme

Sie riskieren ihre Jobs, ihre Freiheit und manchmal auch ihr Leben: Vier Organisationen bekommen in diesem Jahr für ihr zivilgesellschaftliches Engagement den Alternativen Nobelpreis verliehen. Eine davon ist auch Anwärter auf den Friedensnobelpreis. Für ihr Engagement ... mehr

Angus Deaton gewinnt Nobelpreis 2015 für Wirtschaft

Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr an den britischen Ökonom Angus Deaton. Das teilte die Königliche Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit. Die Auszeichnung werde dem 69-jährigen Forscher für seine Analyse von Konsum, Armut und Wohlstand ... mehr

Nobelpreis für Wirtschaft 2014 für den Franzosen Jean Tirole

Der französische Ökonom Jean Tirole hat den Wirtschafts- Nobelpreis 2014 gewonnen. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt. Der 61 Jahre alte Ökonom wurde für seine Forschungen über Marktmacht und Regulierung ausgezeichnet ... mehr
 
1


shopping-portal