Sie sind hier: Home > Themen >

Peru

Peru: Linkskandidat Castillo liegt in Präsidentenwahl knapp vorne

Peru: Linkskandidat Castillo liegt in Präsidentenwahl knapp vorne

Lima (dpa) - Im extrem knappen Rennens bei der Präsidentenwahl in Peru liegt der Linkskandidat Pedro Castillo knapp vorne. Nach der Auszählung von gut 96 Prozent der Stimmen kam der Kandidat der marxistisch-leninistischen Partei Perú Libre auf 50,28 Prozent ... mehr
Peru: Präsidentschaftskandidatin Fujimori warnt vor Wahlbetrug

Peru: Präsidentschaftskandidatin Fujimori warnt vor Wahlbetrug

Lima (dpa) - Angesichts des extrem knappen Rennens bei der Präsidentenwahl in Peru hat Kandidatin Keiko Fujimori vor Betrug gewarnt. "Es gab eine Serie von Unregelmäßigkeiten, die uns Sorge bereiten", sagte die Rechtspopulistin. So lege die Partei ihres Kontrahenten ... mehr
Fujimori vs. Castillo: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Präsidentenwahl in Peru

Fujimori vs. Castillo: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Präsidentenwahl in Peru

Lima (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Peru zeichnet sich ein äußerst knappes Ergebnis ab. Der Marxist Pedro Castillo kam in der Stichwahl auf 50,10 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt am Montag nach der Auszählung von fast 95 Prozent der Stimmen mitteilte ... mehr
Peru: Rechtspopulistin liegt bei Präsidentschaftswahl vorn

Peru: Rechtspopulistin liegt bei Präsidentschaftswahl vorn

Sie steht unter Korruptionsverdacht und verbrachte 16 Monate in Untersuchungshaft: Trotzdem scheint sich die rechtspopulistische Keiko Fujimori bei der Präsidentschaftswahl in Peru durchsetzen zu können. In der Stichwahl um das Präsidentenamt in Peru liegt ... mehr
Kopf-an-Kopf-Rennen: Stichwahl zwischen Marxist und Rechtspopulistin in Peru

Kopf-an-Kopf-Rennen: Stichwahl zwischen Marxist und Rechtspopulistin in Peru

Lima (dpa) - Nach einem Jahr der politischen Turbulenzen haben die Peruaner an der Wahlurne eine echte Richtungsentscheidung getroffen. Bei der Präsidentenstichwahl trat der marxistische Dorfschullehrer Pedro Castillo gegen die Rechtspopulistin Keiko Fujimori ... mehr

Südamerika: Corona überrollt den Kontinent

Uruguay und Argentinien hatten völlig unterschiedliche Ansätze im Kampf gegen Corona: Nun spitzt sich in beiden Ländern die Lage zu. Nirgends sonst sterben derzeit mehr Menschen an Covid-19. In Uruguay gab es in der Corona-Pandemie kaum Einschränkungen, Argentinien ... mehr

Vor Präsidentenwahl - Vor Präsidentenwahl in Peru: Guerilla tötet 16 Menschen

San Miguel del Ene (dpa) - Zwei Wochen vor der Präsidentenwahl haben mutmaßliche Rebellen in Zentralperu 16 Menschen getötet. Unter den Opfern des Massakers in einer Bar im Dorf San Miguel del Ene in einer von Drogenanbau geprägten Unruheregion seien auch zwei Kinder ... mehr

Deutsche Forscher entdecken neue Krötenart am Straßenrand in Peru

Eine neue Tierart entdecken Wissenschaftler nicht alle Tage. Auch die Umstände, unter denen Forscher in Peru auf eine neue Krötenart stießen, sind besonders. Forscher haben bei einer Expedition in einem peruanischen Nationalpark ... mehr

Präsidentenwahl - Wahl in Peru: Linkskandidat Castillo liegt vorne

Lima (dpa) - Damit hatte niemand gerechnet: Bei der Präsidentenwahl in Peru liegt der Linkskandidat Pedro Castillo überraschend vorne. Ersten Ergebnissen zufolge kommt der Bewerber der Partei Perú Libre auf 16,3 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt ... mehr

Amt des Präsidenten - Überraschung bei Wahl Peru: Linkskandidat liegt vorne

Lima (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Peru liegt der Linkskandidat Pedro Castillo überraschend vorne. Laut Wahlnachbefragungen kommt der Bewerber der Partei Perú Libre auf 16,1 Prozent der Stimmen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Agencia Andina berichtet. Hinter ... mehr

Erste Runde - 18 Bewerber für einen Job: Peru wählt neuen Präsidenten

Lima (dpa) - Nach einem turbulenten Jahr mit drei Staatschefs wählen die Peruaner einen neuen Staatschef. Bei der Abstimmung bewerben sich 18 Kandidaten um das Präsidentenamt. In der ersten Runde dürfte sich deshalb keiner der Kandidaten durchsetzen - selbst ... mehr

Mehr zum Thema Peru im Web suchen

Boom-Autor - Nobelpreisträger im Unruhestand: Mario Vargas Llosa wird 85

Berlin (dpa) - Aufhören kommt für Mario Vargas Llosa nicht in Frage. Dass er auch im hohen Alter noch gute Bücher schreiben kann, bewies der aus Peru stammende Nobelpreisträger erst voriges Jahr mit dem Roman "Harte Jahre", in dem er meisterhaft reale ... mehr

Kamera fängt schlüprige Szene ein – Anwalt in pikanter Pose

Kamera nicht ausgeschaltet: Ein peruanischer Anwalt wurde in dieser Szene während einer virtuellen Verhandlung beim Sex erwischt. (Quelle: Bit Projects News) mehr

Frankfurter Zoo führt freiwilligen Naturschutz-Euro ein

Der Frankfurter Zoo will mit einer Aktion Naturschutzprojekte im In- und Ausland unterstützen. Dabei können die Besucher dem Zoo nach dem Lockdown unterstützen – mit dem "Naturschutz-Euro". Derzeit können Besucher wegen des Corona-Lockdowns den Frankfurter Zoo nicht ... mehr

Wenn der Weihnachtsmann mit dem Vorschlaghammer anrückt

Noch in Verkleidung präsentieren die Polizisten den Straftäter der Presse. (Quelle:Euronews World News) mehr

Gefängnis in Peru: Polizei entdeckt 200 Meter langen Fluchttunnel

Gefängnis in Peru: Polizei entdeckt 200 Meter langen Fluchttunnel. (Quelle: Reuters) mehr

Neuer Staatschef: Übergangspräsident Sagasti will Peru aus der Krise führen

Lima (dpa) - Nach Tagen der politischen Unruhe hat Peru einen neuen Staatschef. Der Mitte-Rechts-Politiker Francisco Sagasti legte am Dienstag im Kongress in Lima seinen Amtseid ab. Damit ist der 76-Jährige der dritte Präsident des südamerikanischen Landes innerhalb ... mehr

Politische Krise: Ingenieur soll Peru aus der politischen Krise führen

Lima (dpa) - Nach tagelangen Turbulenzen in Peru will der Mitte-Rechts-Politiker Francisco Sagasti das südamerikanische Land aus dem politischen Chaos führen. Am Dienstagnachmittag (Ortszeit) soll der 76-Jährige als neuer Übergangspräsident vereidigt werden. Damit ... mehr

Peru wählt Sagasti zum Präsidenten – drittes Staatsoberhaupt in einer Woche

Peru hat einen neuen Präsidenten. Das Parlament wählte Francisco Sagasti zum Staatsoberhaupt. Damit hatte das südamerikanische Land innerhalb einer Woche drei verschiedene Präsidenten.  Das peruanische Parlament hat den Zentrumspolitiker Francisco Sagasti zum neuen ... mehr

Politische Unruhen: Perus Parlament ebnet Weg für neuen Übergangspräsidenten

Lima (dpa) - Nach einer Woche der politischen Unruhe hat das Parlament in Peru den Weg aus der Regierungskrise geebnet. Die Abgeordneten im Kongress wählten heute einen neuen Parlamentsvorstand unter Führung des Mitte-Rechts-Politikers Francisco Sagasti. Damit ... mehr

Tote bei Ausschreitungen: Übergangspräsident Perus nach Protesten zurückgetreten

Lima (dpa) - Perus Übergangspräsident Manuel Merino ist nach fünf Tagen im Amt zurückgetreten. Er reiche seinen unwiderruflichen Rücktritt ein, erklärte Merino in einer Ansprache an die Nation am Sonntag. Seit der Amtsenthebung seines Vorgängers Martín Vizcarra durch ... mehr

Tote bei Demonstrationen in Peru

Sechster Tag in Folge: Bei Demonstrationen in Peru sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: Euronews) mehr

Deutliche Mehrheit: Perus Präsident wird vom Parlament des Amtes enthoben

Lima (dpa) - Perus Präsident Martín Vizcarra geht "mit erhobenem Haupt". Dies schrieb Vizcarra auf Twitter, nachdem das peruanische Parlament ihn am Montag mitten in der Corona-Krise mit deutlicher Mehrheit seines Amtes enthoben hatte. Bei der Abstimmung ... mehr

Peruanisches Parlament entzieht Präsident Vizcarra das Amt

Proteste nach Amtsenthebung: Anhänger Vizcarras wüteten in der Nacht in Lima nach der Absetzung und fürchten eine erneute Rezession. (Quelle: Reuters) mehr

US-Wahl 2020: Donald Trump und der Schrecken des Machtverlusts

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich stellvertretend für Florian Harms für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. WAS WAR? Zumindest theoretisch weiß Donald Trump, wie er mit dem Verlust seiner Macht umgehen sollte ... mehr

Nahe Nazca-Linien: Forscher entdecken neues Riesenbild

Nahe Nazca-Linien: In Peru wurde nahe der Nazca-Linien ein neuer Geoglyph entdeckt. (Quelle: Euronews) mehr

WM-Qualifikation - Spiel gedreht: Neymar führt Brasilien zum Sieg gegen Peru

Lima (dpa) - Dank des gut aufgelegten Superstars Neymar hat Brasilien das Blatt im Spiel der WM-Qualifikation in Südamerika gegen Peru gewendet. Nach zweimaligem Rückstand gewann die Seleção im Estadio Nacional in Lima am Dienstag 4:2 (1:1). Neymar erzielte dabei ... mehr

"Moralische Unfähigkeit": Perus Präsident Vizcarra übersteht Amtsenthebungsverfahren

Lima (dpa) - Der peruanische Präsident Martín Vizcarra; hat das Amtsenthebungsverfahren im Kongress überstanden. Bei der Abstimmung votierten nur 32 Abgeordnete dafür, den Staatschef wegen "moralischer Unfähigkeit" des Amtes zu entheben. 78 Parlamentarier stimmten ... mehr

Schiff aus Peru - Hamburger Hafen: 1,8 Tonnen Kokain in Katzenstreu versteckt

Hamburg (dpa) - Im Hamburger Hafen hat es einen großen Drogenfund gegeben - versteckt in Katzenstreu. Der Zoll dort stellte in einem Container rund 1,8 Tonnen Kokain sicher und machte damit seinen bisher größten Drogenfund in diesem Jahr. Der Fund habe sich bereits ... mehr

Lateinamerika: Je halbe Million Corona-Fälle in Mexiko und Peru

Mexiko-Stadt/Lima (dpa) - Zwei lateinamerikanische Länder haben die Marke von einer halben Million registrierter Infektionen mit dem Coronavirus überschritten. Nach neuen Zahlen der Gesundheitsministerien kommt Peru inzwischen auf 507.996 bestätigte Fälle und Mexiko ... mehr

Die kuriosesten Corona-Maßnahmen weltweit – andere Länder, andere Sitten

Corona beschäftigt die ganze Welt. Alle Nationen versuchen das Virus weitestgehend einzudämmen. Trotzdem liegt für über 160 Staaten eine Reisewarnung vor. Welche unbekannten Regeln gelten in anderen Ländern? Im Kampf gegen die Corona-Pandemie versucht jeder Staat ... mehr

Nach Vertrauensverlust: Peru bekommt neuen Premierminister

Lima (dpa)- Nach einem gescheiterten Vertrauensvotum im Parlament hat Perus Präsident Martín Vizcarra einen neuen Premierminister vereidigt. Auf Pedro Cateriano folgt der General außer Dienst und bisherige Verteidigungsminister Walter Martos, wie die peruanische ... mehr

Erste WM vor 90 Jahren:Als ein Einarmiger Uruguay zum Titel schoss

Das Turnier ist geprägt von Pleiten, Pech und Kuriositäten. Das Stadion wird nicht pünktlich fertig, der Winter macht den Spielern zu schaffen, die Anreise dauert für die Europäer über zwei Wochen. Kein Wunder, dass am Ende die Gastgeber jubeln. Vor dem ersten WM-Finale ... mehr

Forscher wollen größten Frosch der Welt retten im Titicaca-See retten

Der größte Wasserfrosch lebt im Titicaca-See und ist stark vom Aussterben bedroht. Jetzt will ein internationales Forscherteam den Riesen-Lurch retten. Ein internationales Wissenschaftlerteam soll den vom Aussterben bedrohten Titicaca-Riesenfrosch retten ... mehr

Kult-Kicker - Ein Pferd namens Relegation? Pizarro: "Gute Idee"

Bremen (dpa) - Gestütbesitzer Claudio Pizarro lässt sich bei der Namensgebung seines nächstes Pferdes womöglich vom Fast-Absturz von Werder Bremen in die 2. Bundesliga inspirieren. In einem Interview mit "deichstube.de" wurde der 41-Jährige, der seine Karriere ... mehr

Hamburg: Erstes Albino-Seebärenbaby – Sensation in Hagenbeck

Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist ein schneeweißes Seebärenbaby auf die Welt gekommen. In der freien Wildbahn hätte das Albino-Junge nur geringe Überlebenschancen.  Kleine Sensation im Hamburger Tierpark Hagenbeck. Vor wenigen Tagen ... mehr

Peru geht in der Corona-Krise der Sauerstoff aus

In Südamerika trifft die Pandemie Peru nach Brasilien am härtesten. Zu allem Überfluss gehen die Sauerstoffvorräte für Beatmungsgeräte in dem armen Land zur Neige. Und Spekulanten treiben die Preise in die Höhe. Bis zum Ende des Blocks reicht die Schlange. Dutzende ... mehr

Peru: Angst vor Corona-Ausbreitung durch 5G – Dorfbewohner halten Techniker fest

Dorfbewohner in Peru sind überzeugt, dass sich das Coronavirus durch die 5G-Technologie ausbreitet. Deshalb halten sie Techniker gefangen und haben eine Forderung. Aus Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus durch Sendemasten haben Dorfbewohner ... mehr

Plastikmüll aus der Tiefsee nach gut 20 Jahren noch wie neu

Wissenschaftler haben in der Tiefsee eine rund 20 Jahre alte Quarkpackung und eine ähnlich alte Mülltüte gefunden - und beide waren trotz der Jahrzehnte im Wasser noch wie neu. Es habe sich gezeigt, "dass weder die Tüte noch die Quarkpackung Zeichen von Fragmentierung ... mehr

Coronavirus-Pandemie: In diesem neuen Epizentrum spitzt sich die Lage zu

Viele Länder in Europa lockern die Corona-Maßnahmen. Auf einem anderen Kontinent breitet sich das Virus rasant aus, wie aktuelle Daten zeigen. Die Folgen sind nicht nur gesundheitlich verheerend. Während in vielen europäischen Ländern die Corona-Maßnahmen wieder ... mehr

Peru-Star in Quarantäne: Ex-Schalker Farfán positiv auf Coronavirus getestet

Moskau (dpa) - Der peruanische Fußballspieler und langjährige Schalker Jefferson Farfán ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Das teilte sein Verein Lokomotive Moskau mit. "Alle Peruaner schicken dir Kraft, Torjäger!", schrieb die Nationalmannschaft ... mehr

Tote in Peru: Angebliches Anti-Corona-Getränk vergiftet 16 Menschen

Sie wollten sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen, nun sind sie tot: In Peru haben sich mindestens 16 Menschen an gepanschtem Alkohol vergiftet, der ihnen als Heilmittel verkauft wurde.  Es sollte angeblich gegen eine Infektion mit dem neuartigen ... mehr

Deutsche in Coronavirus-Isolation in Peru: "Wie im Gefängnis"

Die deutsche Touristin Jacqueline Kamp sitzt seit drei Wochen mit 70 anderen Urlaubern in Peru in einem Hostel fest. In einem Video berichtet die junge Frau, wie sie Behörden und der Polizei ausgeliefert ist.  Ein Sonntagabend in der Stadt Cusco ... mehr

Coronavirus: Brasilien, Namibia, Iran – So erleben Menschen weltweit die Krise

Client Code Storymap Weit über 500.000 Menschen haben sich weltweit mit dem Coronavirus infiziert. Für zig Millionen führt die Pandemie zu harten Einschnitten im Alltag. 30 Betroffene aus allen Erdteilen berichten hier, wie sie die Krise erleben. Die Corona-Pandemie ... mehr

Seleção: Brasilien nominiert Neymar und Coutinho für WM-Qualifikation

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite hat Starstürmer Neymar von Paris Saint-Germain und Philippe Coutinho vom FC Bayern München in den Kader für die ersten beiden WM-Qualifikationsspiele berufen. Die Seleção empfängt in Pernambuco ... mehr

Erneute Untersuchungshaft: Justiz ordnet Inhaftierung von Perus Oppositionschefin an

Lima (dpa) - Ein Gericht in Lima hat die erneute Inhaftierung von Perus Oppositionschefin Keiko Fujimori angeordnet. Die 44-Jährige war erst im November aus der Untersuchungshaft freigelassen worden. Jetzt hat ein Richter erneute Untersuchungshaft für 15 Monate ... mehr

Peru: Frau und Kinder aus Amazonas-Regenwald gerettet

Während eines Unwetters ist eine Familie im Amazonas-Regenwald getrennt worden. Über einen Monat lang schlugen sich die Mutter und ihre drei Kinder durch den Dschungel. Nun wurden sie gerettet. Nach über einem Monat sind eine zuvor vermisste Frau und ihre Kinder ... mehr

Im Gewitter verirrt: Frau und Kinder nach über einem Monat aus Regenwald gerettet

Puerto Leguizamo (dpa) - Nach über einem Monat sind eine zuvor vermisste Frau und ihre Kinder aus dem Regenwald im Amazonasgebiet gerettet worden. Die 40-Jährige und ihre Kinder im Alter von 10, 12 und 14 Jahren hatten sich im Dezember vergangenen Jahres bei einem ... mehr

Tanklaster-Katastrophe in Peru

Peru: Durch einen Tanklaster kam es in Lima zu einer schweren Explosion. (Quelle: Reuters) mehr

Peru: Exkremente im Inka-Tempel – Touristen festgenommen

Die Inka-Ruinen von Machu Picchu sind als Weltkulturerbe ausgezeichnet – und eine der größten Attraktionen Südamerikas. Nun wurden sechs Touristen verhaftet, die einen Tempel als Toilette benutzt haben sollen. In Peru sind sechs Touristen festgenommen worden ... mehr

Unglück auf der Panamericana: Zwei Deutsche bei Busunfall in Peru umgekommen

Lima (dpa) - Bei einem schweren Busunfall im Süden Perus sind 16 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen zwei Deutsche. Weitere 50 Menschen wurden bei dem Unfall in der Provinz Caravelí verletzt, unter ihnen zwei weitere Deutsche. Unter Berufung auf Polizei ... mehr

Peru: Viele Tote bei schwerem Busunfall – auch zwei Deutsche sterben

Der Bus kam von der Straße ab und krachte in parkende Autos: In Peru ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Der Fahrer äußerte sich bereits zu einer möglichen Ursache. Doch die Polizei hat einen anderen Verdacht. Bei einem schweren Busunfall in Peru sind 16 Menschen ... mehr

Peru: Reisebus mit Schülern stürzt in Abgrund – viele Tote und Verletzte

Erlaubt waren 30 Kilometer pro Stunde, doch der Bus war mit 80 km/h unterwegs – und kam von der Fahrbahn ab. Bei einem schweren Unfall im Süden Perus sind sieben Menschen ums Leben gekommen. In Peru sind bei einem Busunglück sechs Schüler und eine Frau ums Leben ... mehr

Südamerikanische Königsklasse - Sieg in Nachspielzeit: Flamengo gewinnt Copa Libertadores

Lima (dpa) - Mit einem dramatischen Endspurt hat sich Flamengo Rio de Janeiro nach 38 Jahren wieder zum Sieger der Copa Libertadores gekrönt. Der brasilianische Verein des früheren Bundesliga-Profis Rafinha besiegte in der peruanischen Hauptstadt ... mehr

Kolumbien: Zehntausende protestieren gegen Regierung

Nach Ecuador, Bolivien und Chile nun auch große Demos in Kolumbien: Die massivsten Proteste der vergangenen Jahren richten sich gegen die Sozialpolitik der rechtskonservativen Regierung.  In Kolumbien sind zehntausende Demonstranten gegen die Politik ... mehr
 


shopping-portal