Thema

Tesla

China: Tesla untersucht Explosion in Garage – Video zeichnete auf

China: Tesla untersucht Explosion in Garage – Video zeichnete auf

Tesla untersucht mögliche Explosion eines Autos in Garage in China. Ein Video zeigt wie zunächst weißer Rauch unter dem Fahrzeug aufsteigt und es schließlich explodiert. Der US-Elektroautobauer Tesla untersucht die mögliche Explosion eines seiner Autos in China ... mehr
Die Ostereier der Autowelt: Die Ostereier der Autowelt

Die Ostereier der Autowelt: Die Ostereier der Autowelt

Ostereier gibt es auch in der Welt der Autos: kleine Scherze, die Designer etwa im Handschuhfach oder unter Teppichen verstecken. Manche haben schon Tradition. Vielleicht fährt ja auch in Ihrem Auto ein Osterei mit? "Easter Eggs", also Ostereier, kennen wir vor allem ... mehr
Tesla Model 3: Warum ist das Elektroauto bei uns so teuer?

Tesla Model 3: Warum ist das Elektroauto bei uns so teuer?

Der neue Tesla Model 3: Er soll den Einstieg der Marke in bezahlbare Segmente ebnen. Kunden wundern sich jedoch über die sehr verschiedenen Preise in Europa und den USA. Wie kann das sein? Ab 39.500 Dollar gibt es das neue Model 3 von Tesla in den USA. Umgerechnet ... mehr
Tesla: Absatz sinkt im ersten Quartal um ein Drittel

Tesla: Absatz sinkt im ersten Quartal um ein Drittel

Einbrüche von über einem Drittel: Fünf Autobauer lassen im März richtig Federn. Was sie verlieren, gewinnt ein anderer. Und noch viel mehr. Ein Importeur steigert seinen Absatz um mehr als 400 Prozent. Es sind längst nicht immer gute Nachrichten, die Tesla zu vermelden ... mehr
Apple holt sich Spezialisten für Elektroantriebe von Tesla

Apple holt sich Spezialisten für Elektroantriebe von Tesla

Mit Michael Schwekutsch hat Apple einen ranghohen Spezialisten für Elektroantriebe von Tesla verpflichtet. Er soll das geheime Projekt "Titan" des Konzerns voranbringen. Apple hat einen ranghohen Spezialisten für elektrische Antriebe verpflichtet und gibt damit ... mehr

Tesla speichert Kundendaten unverschlüsselt

Fahrzeuge des Autoherstellers speichern Daten über Fahrverhalten und Fahrer – unverschlüsselt. Brisant: Von Kunden verlangt Tesla Geld für einen Zugang zu den Informationen.  Die Computer in Tesla-Autos speichern offenbar Videos, Standorte und Navigationsdaten ... mehr

Kompakt und sportlich: Teslas SUV auf Basis des Model 3 kommt im Herbst 2020

Los Angeles (dpa) - Tesla hat seine Modellpalette um einen SUV auf Basis des aktuellen Hoffnungsträgers Model 3 erweitert. Der neue Wagen mit dem Namen Model Y soll voraussichtlich im Herbst 2020 auf die Straße kommen, kündigte Tesla-Chef Elon Musk am Donnerstagabend ... mehr

Model Y: Tesla enthüllt sein Einsteiger-SUV – Schnell wie ein Porsche

Es beschleunigt wie ein Sportwagen, ist geräumig wie ein Van und trägt den Look eines SUV: Für das neue Tesla Model Y stehen alle Zeichen auf Erfolg. Mit einem Nachteil – den Tesla-Kunden bereits kennen. In 3,5 Sekunden auf knapp 100 km/h: Das neue Model Y beschleunigt ... mehr

Kritik von Wettbewerbszentrale: Tesla muss auf irreführende Preisangabe verzichten

Nach Beanstandungen der Wettbewerbszentrale muss Tesla Preisangaben ändern. Warum der Autobauer mit dem kritisierten Betrag aber immer noch Werbung macht.  Tesla zeigt nach dem Einschreiten der Wettbewerbszentrale für seinen neuen Wagen Model ... mehr

Kehrtwende: Tesla will mehr Läden behalten und Preise erhöhen

Palo Alto (dpa) - Tesla mildert den Plan ab, viele Läden nach einem Umstieg auf den ausschließlichen Online-Verkauf der Autos zu schließen. Da deshalb die Einsparungen niedriger als angepeilt ausfallen, soll es eine Preiserhöhung von im Schnitt drei Prozent geben ... mehr

Nach Kiff-Auftritt: Pentagon prüft Elon Musks Sicherheitsstatus

Elon Musk hat vor laufender Kamera einen Joint geraucht. Das könnte nun Folgen für den Tesla-Chef haben. Offenbar überprüft das US-Justizministerium eine wichtige Sicherheitsfreigabe des Unternehmers. Tech-Milliardär Elon Musk muss einem Medienbericht ... mehr

Mehr zum Thema Tesla im Web suchen

Am 14. März: Tesla will SUV auf Basis des Model 3 vorstellen

Palo Alto (dpa) - Tesla will am 14. März eine neue Modellvariante vorstellen - einen SUV auf Basis seines Hoffnungsträgers Model 3. Das Fahrzeug mit dem Namen Model Y werde rund zehn Prozent größer sein und dadurch etwas weniger Reichweite als das Model 3 haben, schrieb ... mehr

Wieder Unfall zwischen Tesla und Lastwagen

Vor knapp drei Jahren geriet Teslas "Autopilot"-System ins Zwielicht, nachdem eines der Elektroautos unter einen Lastwagen raste. Nun gibt es einen ähnlichen Unfall. Ein neuer tödlicher Unfall, bei dem ein Tesla unter einen Lastwagen ... mehr

Tesl-Chef Elon Musk will Elektroautos preiswerter machen

Tesla-Chef Elon Musk will seine Autoläden dicht machen – und somit Elektroautos preiswerter machen. Künftig soll es nur noch den Online-Verkauf geben. Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch über das Internet verkaufen. Der Schritt solle helfen, die Preise ... mehr

Elektroautos: Tesla verlagert Verkäufe ins Internet

Palo Alto (dpa) - Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch online verkaufen. Das solle helfen, die Preise zu senken, sagte Firmenchef Elon Musk. Viele der Tesla-Läden würden schließen, die verbliebenen Standorte in belebter Lage sollen ... mehr

Tagesanbruch: Pressefreiheit – Ein Fall für die Justiz

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Donald Trump scheitert in Hanoi, weil er Diplomatie mit den Mechanismen des Geschäftemachens verwechselt, schlägt nach dem ergebnislosen Treffen ... mehr

Fahrbericht - Tesla Model 3: Die Probe aufs elektrische Exempel

Berlin (dpa-infocom) - Tesla-Chef Elon Musk hat es mal wieder spannend gemacht und seine Fans lange zappeln lassen. Dabei gibt es für ihn kaum ein wichtigeres Auto als das Model 3. Die Mittelklasse-Baureihe soll E-Autos endlich zum Massenphänomen und das amerikanische ... mehr

Elon Musk: Dieser Tweet bringt Tesla-Gründer in Schwierigkeiten

Elon Musk hat wieder Probleme mit der US-Börsenaufsicht. Es geht erneut um Social-Media-Beiträge des Unternehmers. Was die Behörde konkret kritisiert.  Der Chef des Elektroautobauers Tesla , Elon Musk, hat schon wieder Probleme ... mehr

Wegen Beschwerden: Teslas Model 3 verliert wichtige Kaufempfehlung

New York (dpa) - Rückschlag für Tesla: Das einflussreiche US-Verbrauchermagazin Consumer Reports hat seine Empfehlung für den Hoffnungsträger Model 3 des E-Autobauers nach weniger als einem Jahr schon wieder einkassiert. Zur Begründung verwiesen die Tester ... mehr

Teslas Model 3 verliert wichtige Kaufempfehlung wegen Beschwerden

Rückschlag für E-Autobauer: Ein renommiertes  US-Verbrauchermagazin hat die Kaufempfehlung für  Teslas Model 3 zurückgenommen. Grund waren zahlreiche Beschwerden von Besitzern. Das haben sie zu beklagen. Das einflussreiche US-Verbrauchermagazin Consumer Reports ... mehr

Neues Elektroauto: Tesla liefert Model 3 in Deutschland aus

In das neue Fabrikat setzt der E-Autobauer große Hoffnungen – es soll den Massenmarkt erobern. Doch die Wagen sind teurer als zunächst von Elon Musk angekündigt. Fast drei Jahre nach dem Start der Reservierungen hat Tesla mit der Auslieferung seines ... mehr

Große Modell-Vielfalt: Neue Elektroautos gibt es für jeden

München (dpa/tmn) - Schnelle Beschleunigung, keine Abgase: Elektroautos bieten gegenüber Autos mit Verbrennungsmotoren einige Vorteile. Die Zahl der zugelassenen Stromer steigt, und das Angebot wächst: Nach bereits verfügbaren Modellen wie BMW i3, Jaguar I-Pace, Nissan ... mehr

E-Auto-Förderung möglich: Teslas Model 3 erhält Europa-Zulassung

Hamburg (dpa) - Tesla darf seinen Hoffnungsträger Model 3 in Europa verkaufen. Die niederländische Behörde RDW erteilte ihre finale Zulassung, wie Tesla bestätigte. In Deutschland bekommen beide aktuell verfügbaren Varianten des Model ... mehr

Tesla: Elon Musk streicht Tausende Stellen beim E-Autobauer

Der US-Elektroautobauer Tesla will offenbar unbedingt profitabel bleiben. Um Kosten zu sparen, sollen jetzt Tausende Mitarbeiter gehen – trotz ehrgeiziger Produktionsziele. Der US-Elektroautopionier  Tesla will tausende Stellen abbauen und dennoch die Produktion seiner ... mehr

Roboter-Unfall auf der CES: Promobot wehrt sich gegen Fake-Vorwürfe

Ein Online-Video zeigt, wie auf der CES ein Roboter der Firma Promobot von einem Tesla angefahren wird. Viele Nutzer wollen der Story keinen Glauben schenken. Doch sie ist wahr, wie t-online.de recherchiert hat.  Vor der offiziellen Eröffnung der Consumer Electronics ... mehr

CES: Tesla-Konkurrent Byton – So sieht der Elektro-SUV "M-Byte" aus

Auf der Technikmesse CES hat der Newcomer unter den Autobauern die serienreife Innenausstattung seines Elektro-SUVs "M-Byte" enthüllt. Das neuartige Konzept erinnert an das iPhone. Die ersten Fahrzeuge mit dem futuristischen Hightech-Cockpit sollen noch in diesem ... mehr

Nach Horror-Jahr 2018: Wie geht es für Tesla-Chef Elon Musk weiter?

Elon Musk hat das vergangene Jahr geprägt wie kaum ein zweiter Unternehmer. Der Tesla-Chef pöbelte bei Twitter, kiffte vor laufender Kamera und brachte die Börsenaufsicht gegen sich auf. Am Ende bekam er die Kurve und ist nun obenauf –  doch wie geht es 2019 weiter ... mehr

Elon Musk berichtet, warum Tesla fast pleitegegangen wäre

Wie Unternehmensgründer Elon Musk erzählt, stand der Hersteller von E-Autos kurz vor der Pleite. Während der Produktion des neuen Teslamodells kam es zu Problemen. Der holprige Produktionsstart des Hoffnungsträgers Model 3 hätte den E-Auto-Pionier Tesla laut Konzernchef ... mehr

E-Sprinter: Tesla-Chef Elon Musk erwägt Zusammenarbeit mit Daimler

Elon Musk, Chef von Tesla, könnte sich eine Zusammenarbeit mit Daimler vorstellen. Er zeigte per Tweet Interesse an dessen geplantem E-Sprinter. Tesla-Chef Elon Musk hat Interesse an einer Zusammenarbeit mit Daimler bei dessen geplanter Elektroversion des Kleinlasters ... mehr

Tesla bereitet Start von Model 3 in Europa vor

Das Tesla Model 3 steht in den Startlöchern. Der Autokonzern von Elon Musk hat die Auslieferung nach Europa angekündigt.  Ein großes Plus : Die Model-3-Wagen sind mit europäischen Schnell-Ladesäulen kompatibel. Doch nun melden Besitzer erste Probleme ... mehr

Bitcoin-Betrug auf Twitter mit gefälschten Accounts von Musk

Die Konten sehen täuschend echt aus und sind sogar verifiziert – angeblich. Doch ihnen ist nicht zu trauen: Mit Tweets im Namen von Elon Musk treiben Kriminelle auf Twitter ihr Unwesen. Eine neue Welle von gefälschten Twitter-Accounts, die vermeintlich von Tesla ... mehr

US-Justiz ermittelt offenbar gegen Tesla

Tesla-Chef Elon Musk hat gerade einen Rechtsstreit mit der US-Börsenaufaufsicht beigelegt. Nun droht ihm neuer Ärger. Laut "Wall Street Journal" geht es um die Fertigung des Model 3. Dem US-Elektroautobauer Tesla droht womöglich ein neuer Rechtsstreit: Die US-Justiz ... mehr

"Atari ist nur der Start": Werden Videospiele Musks nächster Coup?

Palo Alto (dpa) - Tesla-Chef Elon Musk hat mit dem Hoffnungsträger Model 3 weiter alle Hände voll zu tun, macht aber schon wieder mit abenteuerlichen Ideen von sich reden. Der Tech-Milliardär tüftelt offenbar in größerem Stil daran, die Bordcomputer in Teslas ... mehr

Elon Musk will Tesla-Cockpits in Atari-Spielekonsolen verwandeln

Tech-Milliardär Elon Musk ist auch nach dem Chaos um Teslas zwischenzeitlich geplanten Börsenrückzug und dem folgenden Ärger mit der US-Börsenaufsicht nicht zu bremsen. Das nächste Projekt des Star-Unternehmers: Videospiele entwickeln. Dazu soll es Tequila geben ... mehr

Pariser Autosalon: Werden Elektroautos massentauglich?

Mit günstigen Modellen von Akku-Autos wollen Autohersteller die breite Masse erreichen. Experten warnen aber, dass es für eine "elektrische Euphorie" zu früh sein könnte.  Während sich die Premiumhersteller gerade auf Tesla einschießen, geht die elektrische Revolution ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk provoziert US-Börsenaufsicht weiter bei Twitter

Gerade erst hatte Elon Musk sich mit der US-Börsenaufsicht wegen seines Tweets zu einem möglichen Börsenrückzug von Tesla geeinigt. Nun provoziert er mit weiteren Tweets. Tesla-Chef Elon Musk lässt in der Auseinandersetzung mit der US-Börsenaufsicht SEC nicht locker ... mehr

Tesla: Elon Musk muss als Aufsichtsratschef zurücktreten

Tesla-Chef Elon Musk hat sich mit Äußerungen auf Twitter eine Klage der US-Börsenaufsicht eingehandelt. Die SEC wollte den Firmengründer entmachten. Nun gibt es eine Einigung. Wegen irreführender Angaben über eine angeblich bevorstehende Privatisierung ... mehr

Wetten auf die künstliche Intelligenz – hohe Rendite inklusive?

Geldanlagen mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) verzeichnen ein starkes Wachstum. Doch Experten warnen vor Kurseinbrüchen – wer in KI-Fonds und Zertifikate investiert, sollte starke Nerven und einen langen Atem haben. Ob Apples Sprachassistentin ... mehr

US-Börsenaufsicht SEC will Elon Musk als Tesla-Chef absetzen

Eine flapsige Bemerkung auf Twitter bereitet Tesla-Chef Elon Musk immer mehr Probleme. Nun verklagt ihn auch die Börsenaufsicht SEC. Es geht um seine Zukunft als Unternehmer. Die US-Börsenaufsicht SEC will dem Chef des Elektroauto-Bauers Tesla mehr

US-Behörden ermitteln – Musks Aktien-Tweet: Strafermittler wollen mehr Informationen

Die Tesla-Aktie ist bei Anlegern ein beliebtes Spekulationsobjekt. Da kann ein Tweet von Tesla-Chef Elon Musk ordentlich für Bewegung sorgen – so seine kurzlebige Ankündigung, den Autobauer von der Börse zu nehmen. Nun prüft die US-Börsenaufsicht den Vorwurf ... mehr

Rettungstaucher verklagt Elon Musk, weil er ihn als "pädophil" beschimpfte

Beim Höhlendrama in Thailand bot Elon Musk ein Mini-U-Boot für die Rettungsaktion an. Einer der Taucher kritisierte das als PR-Gag – und wurde von Musk als Pädophiler beschimpft. Der von Tesla-Chef Elon Musk als Pädophiler beschimpfter Rettungstaucher ... mehr

BMW Vision iNext – Neues SUV-Flaggschiff der Zukunft

Hot oder Schrott? Dieser BMW dürfte für heiße Diskussionen sorgen. Denn mit dem kantigen XXL-SUV erfinden sich die Bayern neu. Für einhellige Begeisterung dürfte trotzdem eines sorgen: der Innenraum. BMW hat sein neues Flaggschiff vorgestellt: Der iNext ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk kifft vor laufender Kamera – Aktie stürzt ab

Technik-Ikone Elon Musk hat während eines Live-Interviews mit dem Moderator einen Joint geraucht. Gut für die Kreativität, findet der Tesla-Boss. Die Aktionäre finden das hingegen gar nicht gut. Der Chef des US-Elektroautobauers Tesla,  Elon Musk, hat in einer ... mehr

Elon Musk macht Rückzieher – Tesla bleibt doch an der Börse

Vor zwei Wochen twitterte Elon Musk, er wolle Tesla von der Börse nehmen – und sorgte damit für Wirbel an der Börse. Jetzt hat er es sich anders überlegt. Tesla-Chef Elon Musk hat seinen Plan, den Elektroauto-Hersteller von der Börse zu nehmen, weniger als drei Wochen ... mehr

Kalaschnikow macht jetzt auf Tesla

Der Waffenbauer Kalaschnikow will jetzt Tesla angreifen – aber nicht mit einem Maschinengewehr, sondern mit einem Elektroauto. "Kein Witz!", betont ein Sprecher. Der russische Waffenhersteller Kalaschnikow will in das Geschäft mit Elektrofahrzeugen einsteigen ... mehr

Elon Musk macht ernst: Tesla bereitet möglichen Rückzug von der Börse vor

Mit der Ankündigung, Tesla von der Börse zu nehmen, erregte Elon Musk viel Aufsehen. Nun ist ein Ausschuss gegründet worden, der diesen Schritt überprüfen soll. Der US-Elektroautobauer Tesla trifft erste Vorbereitungen für einen ... mehr

Elon Musk: Verärgerte Anleger reichen Klage gegen Tesla-Chef ein

Auf Twitter hatte Tesla-Chef Elon Musk angekündigt, sein Unternehmen von der Börse nehmen zu wollen. Die Verärgerung bei vielen Anlegern ist groß, die ersten haben nun Klage eingericht. Nach den Turbulenzen um den möglichen Rückzug des Tesla-Konzerns von der Börse sieht ... mehr

Marktmanipulation? Börsenaufsicht hat Tesla im Visier

Die per Tweet verbreiteten Planspiele von Elon Musk, sein Unternehmen womöglich von der Börse zu nehmen, könnten nun fatale Folgen nach sich ziehen. Die US-Börsenaufsicht SEC hat sich laut einem Medienbericht bei Tesla erkundigt, ob die massiv kursbewegende Mitteilung ... mehr

Aufregung nach Tweet: Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen

Tesla sorgt für Ausnahmezustand an der Wall Street: Erst ein Bericht über eine Milliarden-Beteiligung Saudi-Arabiens, dann folgt ein Paukenschlag von Firmenchef Musk bei Twitter. Tesla-Chef Elon Musk spielt mit dem Gedanken, den Elektroautobauer von der Börse zu nehmen ... mehr

Das ist Deutschlands neues Lieblings-SUV

Drei deutsche Marken fahren tief ins Minus, andere legen satte Zuwächse hin. Und die SUV-Charts haben eine neue Nummer eins. Das sind die Zulassungszahlen vom Juli. Heißer Juli auch auf dem Automarkt: Die Absätze sind wie die Temperaturen gestiegen. Sie legten teils ... mehr

Tesla: Bayern bewirbt sich als Standort für E-Auto-Fabrik

Der US-Autobauer Tesla will in Europa eine Produktionsstätte aufbauen, mehrere Standorte werben um die Niederlassung. Nun ist auch der Freitstaat Bayern in das Rennen eingestiegen. Bayern bewirbt sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" als Standort ... mehr

Auto: Ex-Mitarbeiter verklagt Tesla nach Sabotage-Vorwürfen

Carson City (dpa) - Ein ehemaliger Tesla-Mitarbeiter, dem Firmenchef Elon Musk öffentlich Sabotage vorwarf, verklagt den Elektroauto-Hersteller auf mindestens eine Million Dollar Entschädigung. Der Mann wirft Tesla unter anderem Verleumdung vor. Er habe lediglich ... mehr

Tesla plant offenbar Fabrik-Standorte in Deutschland

Tesla-Chef Elon Musk zieht bei der Wahl eines europäischen Standorts zwei deutsche Bundesländer in Betracht. Die Gespräche befinden sich jedoch in der Anfangsphase.  Bei seiner Suche nach einem Standort für ein großes europäisches Werk hat der amerikanische ... mehr

"Pädo-Typ": Tesla-Chef Elon Musk entschuldigt sich bei Höhlenretter

Elon Musk hat sich für seinen beleidigenden Eintrag bei Twitter entschuldigt. Er hatte einen Höhlenforscher als "Pädo-Typen" bezeichnet. Den Grund für seinen Wutanfall lieferte er auch.   Tesla-Chef Elon Musk hat sich bei dem britischen Höhlenforscher Vernon Unsworth ... mehr

Hunderte Tesla-Kunden müssen ihre E-Prämie zurückzahlen

Hunderte Käufer des Elektroautos Tesla S müssen bereits gewährte Elektro-Prämien zurückzahlen. Auch 250 Anträge auf den staatlichen Bonus werden nun abgelehnt werden müssen. Von der Rückzahlung der Elektro-Prämien betroffen seien 800 Tesla-Kunden ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe