Thema

Tesla

"Atari ist nur der Start": Werden Videospiele Musks nächster Coup?

Palo Alto (dpa) - Tesla-Chef Elon Musk hat mit dem Hoffnungsträger Model 3 weiter alle Hände voll zu tun, macht aber schon wieder mit abenteuerlichen Ideen von sich reden. Der Tech-Milliardär tüftelt offenbar in größerem Stil daran, die Bordcomputer in Teslas ... mehr
Elon Musk will Tesla-Cockpits in Atari-Spielekonsolen verwandeln

Elon Musk will Tesla-Cockpits in Atari-Spielekonsolen verwandeln

Tech-Milliardär Elon Musk ist auch nach dem Chaos um Teslas zwischenzeitlich geplanten Börsenrückzug und dem folgenden Ärger mit der US-Börsenaufsicht nicht zu bremsen. Das nächste Projekt des Star-Unternehmers: Videospiele entwickeln. Dazu soll es Tequila geben ... mehr
Pariser Autosalon: Werden Elektroautos massentauglich?

Pariser Autosalon: Werden Elektroautos massentauglich?

Mit günstigen Modellen von Akku-Autos wollen Autohersteller die breite Masse erreichen. Experten warnen aber, dass es für eine "elektrische Euphorie" zu früh sein könnte.  Während sich die Premiumhersteller gerade auf Tesla einschießen, geht die elektrische Revolution ... mehr
Tesla-Chef Elon Musk provoziert US-Börsenaufsicht weiter bei Twitter

Tesla-Chef Elon Musk provoziert US-Börsenaufsicht weiter bei Twitter

Gerade erst hatte Elon Musk sich mit der US-Börsenaufsicht wegen seines Tweets zu einem möglichen Börsenrückzug von Tesla geeinigt. Nun provoziert er mit weiteren Tweets. Tesla-Chef Elon Musk lässt in der Auseinandersetzung mit der US-Börsenaufsicht SEC nicht locker ... mehr
Tesla: Elon Musk muss als Aufsichtsratschef zurücktreten

Tesla: Elon Musk muss als Aufsichtsratschef zurücktreten

Tesla-Chef Elon Musk hat sich mit Äußerungen auf Twitter eine Klage der US-Börsenaufsicht eingehandelt. Die SEC wollte den Firmengründer entmachten. Nun gibt es eine Einigung. Wegen irreführender Angaben über eine angeblich bevorstehende Privatisierung ... mehr

Wetten auf die künstliche Intelligenz – hohe Rendite inklusive?

Geldanlagen mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) verzeichnen ein starkes Wachstum. Doch Experten warnen vor Kurseinbrüchen – wer in KI-Fonds und Zertifikate investiert, sollte starke Nerven und einen langen Atem haben. Ob Apples Sprachassistentin ... mehr

US-Börsenaufsicht SEC will Elon Musk als Tesla-Chef absetzen

Eine flapsige Bemerkung auf Twitter bereitet Tesla-Chef Elon Musk immer mehr Probleme. Nun verklagt ihn auch die Börsenaufsicht SEC. Es geht um seine Zukunft als Unternehmer. Die US-Börsenaufsicht SEC will dem Chef des Elektroauto-Bauers Tesla mehr

US-Behörden ermitteln – Musks Aktien-Tweet: Strafermittler wollen mehr Informationen

Die Tesla-Aktie ist bei Anlegern ein beliebtes Spekulationsobjekt. Da kann ein Tweet von Tesla-Chef Elon Musk ordentlich für Bewegung sorgen – so seine kurzlebige Ankündigung, den Autobauer von der Börse zu nehmen. Nun prüft die US-Börsenaufsicht den Vorwurf ... mehr

Rettungstaucher verklagt Elon Musk, weil er ihn als "pädophil" beschimpfte

Beim Höhlendrama in Thailand bot Elon Musk ein Mini-U-Boot für die Rettungsaktion an. Einer der Taucher kritisierte das als PR-Gag – und wurde von Musk als Pädophiler beschimpft. Der von Tesla-Chef Elon Musk als Pädophiler beschimpfter Rettungstaucher ... mehr

BMW Vision iNext – Neues SUV-Flaggschiff der Zukunft

Hot oder Schrott? Dieser BMW dürfte für heiße Diskussionen sorgen. Denn mit dem kantigen XXL-SUV erfinden sich die Bayern neu. Für einhellige Begeisterung dürfte trotzdem eines sorgen: der Innenraum. BMW hat sein neues Flaggschiff vorgestellt: Der iNext ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk kifft vor laufender Kamera – Aktie stürzt ab

Technik-Ikone Elon Musk hat während eines Live-Interviews mit dem Moderator einen Joint geraucht. Gut für die Kreativität, findet der Tesla-Boss. Die Aktionäre finden das hingegen gar nicht gut. Der Chef des US-Elektroautobauers Tesla,  Elon Musk, hat in einer ... mehr

Mehr zum Thema Tesla im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Elon Musk macht Rückzieher – Tesla bleibt doch an der Börse

Vor zwei Wochen twitterte Elon Musk, er wolle Tesla von der Börse nehmen – und sorgte damit für Wirbel an der Börse. Jetzt hat er es sich anders überlegt. Tesla-Chef Elon Musk hat seinen Plan, den Elektroauto-Hersteller von der Börse zu nehmen, weniger als drei Wochen ... mehr

Kalaschnikow macht jetzt auf Tesla

Der Waffenbauer Kalaschnikow will jetzt Tesla angreifen – aber nicht mit einem Maschinengewehr, sondern mit einem Elektroauto. "Kein Witz!", betont ein Sprecher. Der russische Waffenhersteller Kalaschnikow will in das Geschäft mit Elektrofahrzeugen einsteigen ... mehr

Elon Musk macht ernst: Tesla bereitet möglichen Rückzug von der Börse vor

Mit der Ankündigung, Tesla von der Börse zu nehmen, erregte Elon Musk viel Aufsehen. Nun ist ein Ausschuss gegründet worden, der diesen Schritt überprüfen soll. Der US-Elektroautobauer Tesla trifft erste Vorbereitungen für einen ... mehr

Elon Musk: Verärgerte Anleger reichen Klage gegen Tesla-Chef ein

Auf Twitter hatte Tesla-Chef Elon Musk angekündigt, sein Unternehmen von der Börse nehmen zu wollen. Die Verärgerung bei vielen Anlegern ist groß, die ersten haben nun Klage eingericht. Nach den Turbulenzen um den möglichen Rückzug des Tesla-Konzerns von der Börse sieht ... mehr

Marktmanipulation? Börsenaufsicht hat Tesla im Visier

Die per Tweet verbreiteten Planspiele von Elon Musk, sein Unternehmen womöglich von der Börse zu nehmen, könnten nun fatale Folgen nach sich ziehen. Die US-Börsenaufsicht SEC hat sich laut einem Medienbericht bei Tesla erkundigt, ob die massiv kursbewegende Mitteilung ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Aufregung nach Tweet: Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen

Tesla sorgt für Ausnahmezustand an der Wall Street: Erst ein Bericht über eine Milliarden-Beteiligung Saudi-Arabiens, dann folgt ein Paukenschlag von Firmenchef Musk bei Twitter. Tesla-Chef Elon Musk spielt mit dem Gedanken, den Elektroautobauer von der Börse zu nehmen ... mehr

Das ist Deutschlands neues Lieblings-SUV

Drei deutsche Marken fahren tief ins Minus, andere legen satte Zuwächse hin. Und die SUV-Charts haben eine neue Nummer eins. Das sind die Zulassungszahlen vom Juli. Heißer Juli auch auf dem Automarkt: Die Absätze sind wie die Temperaturen gestiegen. Sie legten teils ... mehr

Tesla: Bayern bewirbt sich als Standort für E-Auto-Fabrik

Der US-Autobauer Tesla will in Europa eine Produktionsstätte aufbauen, mehrere Standorte werben um die Niederlassung. Nun ist auch der Freitstaat Bayern in das Rennen eingestiegen. Bayern bewirbt sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" als Standort ... mehr

Auto: Ex-Mitarbeiter verklagt Tesla nach Sabotage-Vorwürfen

Carson City (dpa) - Ein ehemaliger Tesla-Mitarbeiter, dem Firmenchef Elon Musk öffentlich Sabotage vorwarf, verklagt den Elektroauto-Hersteller auf mindestens eine Million Dollar Entschädigung. Der Mann wirft Tesla unter anderem Verleumdung vor. Er habe lediglich ... mehr

Tesla plant offenbar Fabrik-Standorte in Deutschland

Tesla-Chef Elon Musk zieht bei der Wahl eines europäischen Standorts zwei deutsche Bundesländer in Betracht. Die Gespräche befinden sich jedoch in der Anfangsphase.  Bei seiner Suche nach einem Standort für ein großes europäisches Werk hat der amerikanische ... mehr

"Pädo-Typ": Tesla-Chef Elon Musk entschuldigt sich bei Höhlenretter

Elon Musk hat sich für seinen beleidigenden Eintrag bei Twitter entschuldigt. Er hatte einen Höhlenforscher als "Pädo-Typen" bezeichnet. Den Grund für seinen Wutanfall lieferte er auch.   Tesla-Chef Elon Musk hat sich bei dem britischen Höhlenforscher Vernon Unsworth ... mehr

Hunderte Tesla-Kunden müssen ihre E-Prämie zurückzahlen

Hunderte Käufer des Elektroautos Tesla S müssen bereits gewährte Elektro-Prämien zurückzahlen. Auch 250 Anträge auf den staatlichen Bonus werden nun abgelehnt werden müssen. Von der Rückzahlung der Elektro-Prämien betroffen seien 800 Tesla-Kunden ... mehr

Kontroverse Tweets: Elon Musk wird mit Trump verglichen

Tesla-Chef Elon Musk erntet für seine Ausbrüche auf Twitter Kritik. Nun wird er mit Donald Trump verglichen und seine Führungskompetenz angezweifelt. Forbes schätzt ihn weltweit auf Platz 25 der mächtigsten Menschen der Welt. Für viele steht er für Erfolg ... mehr

Apples autonome Autos lassen auf sich warten

Die Verhaftung eines der Spionage verdächtigten Ex-Mitarbeiters wirft ein Schlaglicht auf Apples geheime Auto-Pläne. 5000 Mitarbeiter arbeiten an den autonom fahrende Fahrzeugen der Zukunft, auch in Deutschland. Zu sehen ist bisher davon nur wenig ... mehr

Im Handelsstreit: Tesla erhöht Preise in China drastisch

Mitten im Zollstreit zwischen China und den USA hebt der Autohersteller Tesla seine Preise deutlich an. Womöglich werden weitere Unternehmen folgen. Tesla hat als erster Autobauer mit drastischen Preiserhöhungen in China auf den sich verschärfenden Handelsstreit ... mehr

Auto: Chef der Fahrzeug-Entwicklung bei Tesla geht

Palo Alto (dpa) - Beim Elektroauto-Hersteller Tesla geht eine der Schlüsselfiguren der vergangenen Jahre: Der Chef der Fahrzeug-Entwicklung Doug Field. Der Manager, der 2013 von Apple zu Tesla kam, hatte sich bereits im Mai eine Auszeit genommen, aus der er nun nicht ... mehr

"Erhebliche Mängel": Tesla Model 3 gilt als Hoffnungsträger – floppt aber

Das Tesla Model 3 gilt als großer Hoffnungsträger – nicht nur für Elon Musks aufstrebenden Autokonzern, sondern auch für Elektroauto-Fans weltweit. Dabei hat das Einstiegsmodell mit vielen Problemen zu kämpfen – und die beginnen schon bei seiner Fertigung. Mit dem Model ... mehr

Tesla-Saboteur wehrt sich gegen Anklage

Ein ehemaliger Mitarbeiter wird von Tesla der Sabotage beschuldigt und verklagt. Jetzt ging der Beschuldigte an die Öffentlichkeit und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe.  Tesla hat einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der dem Konzern angeblich "mutwillig ... mehr

Notfall in Zürich: Polizei befreit Baby mit Geissfuss aus Auto

Weil eine Mutter ihr Baby versehentlich in ihrem Wagen eingesperrt hatte, rückte die Polizei an. Und musste die widerstandsfähige Autoscheibe mühsam einschlagen. Im Schweizerischen Zürich hat die Polizei am gestrigen Dienstagnachmittag ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk wirft Mitarbeiter Sabotage vor

Palo Alto (dpa) - Dem Elektroautobauer Tesla macht nach Angaben von Firmenchef Elon Musk ein Feind im eigenen Hause zu schaffen: Ein Mitarbeiter habe «schädliche Sabotage» begangen, schrieb Musk den Tesla-Angestellten in einer E-Mail, die der US-Sender ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk kämpft offenbar mit Sabotage seiner Mitarbeiter

Dem Elektrobauer Tesla machen laut internen E-Mails Widersacher im eigenen Hause zu schaffen. Ein Mitarbeiter habe Produktionssysteme sabotiert – das ist möglicherweise nicht alles. Neben dem holprigen Produktionsstart des Hoffnungsträgers Model 3 macht ... mehr

Tesla: Kündigungswelle – Musk will neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Der Elektroautopionier Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 in großem Stil Stellen streichen. "Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen ... mehr

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Palo Alto (dpa) - Der Elektroautopionier Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 in großem Stil Stellen streichen. «Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen ... mehr

Tesla: Erste Funktionen zum autonomen Fahren im August

Noch während Teslas Fahrassistenzsystem nach mehreren Unfällen untersucht wird, verspricht Firmenchef Elon Musk zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden, schrieb ... mehr

Tesla-Chef: Erste Funktionen zum autonomen Fahren im August

Palo Alto (dpa) - Nach während Teslas Fahrassistenz-System nach mehreren Unfällen untersucht wird, verspricht Firmenchef Elon Musk zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden ... mehr

Tesla: Der Luxusautomarke von Elon Musk laufen die Kunden davon

Ausgerechnet eine angesagte Luxusmarke ist der Verlierer bei den neuesten Zulassungszahlen – und zwar nicht zum ersten Mal. Der größte Gewinner unter den deutschen Herstellern wiederum baut die kleinsten Autos. Hier sind die neuesten Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes ... mehr

Elon Musk: Model 3 von Tesla kommt 2019 nach Europa

Teslas Elektroauto Model 3 soll nach Angaben von Firmenchef Elon Musk im ersten Halbjahr 2019 auch in Europa ausgeliefert werden. Auch Fahrer in Asien sollen dann das Model 3 bekommen, schreibt Musk in einer Antwort auf eine Frage bei Twitter. Eine Version ... mehr

Auto: Weiterer Tesla-Unfall mit eingeschalteter Autopilot-Software

Laguna Beach (dpa) - Ein Tesla-Elektroauto mit eingeschaltetem "Autopilot"-Assistenzsystem ist erneut auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren. Bei dem Unfall im kalifornischen Laguna Beach traf ein Tesla Model S einen Streifenwagen der Polizei, der ohne Insassen ... mehr

Tödlicher Unfall in der Schweiz: Deutscher verbrennt in Tesla-Elektroauto

Ein deutscher Tesla-Fahrer ist bei einem Unfall in der Schweiz ums Leben gekommen. Das Auto brannte auf einer Autobahn komplett aus. Nun wird geklärt, ob die Akkus des Wagens den Brand verursacht haben.  Bei einem Unfall mit seinem Tesla-Elektroauto ... mehr

Elon Musk kündigt gründlichen Umbau bei Tesla an

New York (dpa) - Der Elektroautobauer Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 einen Unternehmensumbau vollziehen. Firmenchef Elon Musk kündigte eine «gründliche Neuorganisation» an. Das geht aus einem ... mehr

Alibaba will bald autonome Autos bauen

In das Geschäft mit autonom fahrenden Autos kommt langsam Bewegung. Neben Tencent und Baidu will jetzt auch  die Alibaba Group, die größte IT-Firmengruppe Chinas, Autos bauen, die sich ohne Fahrer bewegen.   Schon seit Anfang April testet die chinesische Alibaba Gruppe ... mehr

Probleme: Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

Obwohl Tesla bereits weit hinter dem eigenen Zeitplan liegt, werden bei dem Elektroautobauer nach einem Medienbericht für vier bis fünf Tage keine Model 3 vom Band rollen. Der vorübergehende Fertigungsstopp des Hoffnungsträgers der Firma ... mehr

Elon Musk: Zu viele Roboter haben Tesla-Produktion durcheinander gebracht

Tesla-Chef Elon Musk bereut, sich bei der Produktion des neuen Model 3 zu sehr auf Roboter verlassen zu haben. Denn wie sich herausstellt, trägt Automatisierung nicht immer zur Beschleunigung von Prozessen bei.  Tesla ... mehr

Tesla legt sich mit US-Behörde an

Nach dem tödlichen Unfall eines Tesla-Autos auf Autopilot bekommen die E-Auto-Pioniere Ärger mit US-Aufsehern. Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk kündigt eine Beschwerde im US-Kongress an. Der Elektroautobauer Tesla hat mächtig Ärger wegen der Aufklärung eines ... mehr

Zulassungen im März: Premiummarke im Nachfragetief

Autokäufer haben die Nase voll vom Diesel: Der umstrittene Antrieb lässt sich kaum mehr an den Kunden bringen. Im März 2018 rutschte aber der gesamte Neuwagenmarkt ins Minus. Besonders bekam das ein Premiumhersteller zu spüren. Erstmals in 2018 rutscht der deutsche ... mehr

Börsengang von Spotify: Die wilden Jahre sind vorbei

Facebook in der Vertrauenskrise,  Trump attackiert Amazon,  Tesla schwächelt: Die Börsenkurse der amerikanischen Tech-Giganten fallen. Platzt jetzt die Blase? Es ist kein schöner Anblick. Wenn man die Börsenkurse der größten Hoffnungen der Internetwirtschaft betrachtet ... mehr

Tesla ruft weltweit 123.000 Model S in die Werkstätten zurück

Wegen der Produktionsschwierigkeiten beim Model 3 steht Tesla ohnehin unter Druck. Nun kommt die nächste schlechte Nachricht für den E-Auto-Bauer und seine Kunden – vor allem die in kalten Regionen. Der Elektroautobauer Tesla ruft wegen möglicher Probleme ... mehr

Unfall in Kalifornien: Unglückswagen fuhr laut Tesla auf Autopilot

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model X in Kalifornien stellt sich jetzt heraus: Der Wagen fuhr zum Unfallzeitpunkt auf Autopilot. Tesla ist aber noch lange nicht bereit, die Software für das Unglück verantwortlich zu machen.  In einem Statement hat sich Tesla ... mehr

Tesla ruft 123 000 Model S zurück

Der Elektroautobauer Tesla beordert wegen möglicher Probleme mit der Servolenkung eine hohe Anzahl seines meistverkauften Fahrzeugs Model S in die Werkstätten. Der bislang größte Rückruf der Firma von Tech-Milliardär Elon Musk umfasst weltweit ... mehr

US-Behörde prüft tödlichen Tesla-Unfall mit Elektroauto – Aktie bricht ein

Die US-Transportsicherheitsbehörde untersucht einen tödlichen Unfall mit einem Tesla-Elektroauto. Das Fahrzeug könnte bei der Tragödie autonom gefahren sein. Ein tödlicher Unfall mit einem Elektrowagen von Tesla in Kalifornien ... mehr

US-Behörde prüft tödlichen Tesla-Unfall

Washington (dpa) - Die US-Behörde für Transportsicherheit NTSB untersucht einen tödlichen Crash mit einem Tesla-Elektroauto. Die Aufseher prüften, ob Teslas Fahrassistenz-Programm zum Zeitpunkt des Unfalls eingeschaltet war, teilte das National Transportation Safety ... mehr

Design-Überraschungen an Bord: Die Ostereier der Autowelt

Ostereier gibt es auch in der Welt der Autos: kleine Scherze, die Designer etwa im Handschuhfach oder unter Teppichen verstecken. Manche haben schon Tradition. Vielleicht fährt ja auch in Ihrem Auto ein Osterei mit? "Easter Eggs", also Ostereier, kennen wir vor allem ... mehr

Daimler-Großaktionär Li Shufu zu Besuch im Kanzleramt

Li Shufu besitzt fast zehn Prozent der Daimler-Aktien. Jetzt ist er zu Besuch beim Autobauer und auch im Kanzleramt, um zu erklären, was er langfristig vorhat. Der neue Daimler-Großaktionär Li Shufu und Gründer des chinesischen Automobilunternehmens Geely besucht ... mehr

Das plant Daimler in Sachen Elektrolastwagen

Kleine Laster hat Daimler in der Elektrovariante schon im Angebot, nun soll die nächstgrößere Variante folgen. Die Zeit für den elektrischen 40-Tonner sieht der Hersteller aber noch nicht gekommen. Daimler will den ersten Elektrolastwagen von Mercedes ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018