Sie sind hier: Home > Themen >

Thomas Cook

Thema

Thomas Cook

Thomas-Cook-Pleite: Kunden bekommen nun Erstattung vom Bund

Thomas-Cook-Pleite: Kunden bekommen nun Erstattung vom Bund

Gute Nachrichten für Reisende mit Thomas Cook: Sie können ab Mittwoch einen Antrag auf Entschädigung stellen. Um sie zu erhalten, gelten einige Voraussetzungen. Ein Überblick. Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook können seit Mittwoch online ... mehr
In Corona-Krise: EU-Kommission genehmigt Millionen-Staatshilfe für Condor

In Corona-Krise: EU-Kommission genehmigt Millionen-Staatshilfe für Condor

Condor bekommt Hilfe vom Staat: Die EU-Kommission genehmigte einen Kredit in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro. Zuvor hatte die polnische Luftfahrt-Holding PGL eine Übernahme abgesagt. Der angeschlagene Ferienflieger Condor bekommt neue Staatshilfen ... mehr
Coronavirus-Krise und Reisen: Was wird jetzt aus der Urlaubsplanung?

Coronavirus-Krise und Reisen: Was wird jetzt aus der Urlaubsplanung?

Können wir in diesem Jahr noch reisen? Und wenn ja, wann und wie? Während der Corona-Krise bleibt vieles offen. Ein Überblick für Reiseliebhaber mit allem, was wir derzeit wissen – und was noch nicht. Das Fernweh bleibt, trotz Corona- Pandemie. Viele fragen ... mehr
Luftfahrtexperte erklärt Szenarien: Wird Condor nach Polen-Absage zerschlagen?

Luftfahrtexperte erklärt Szenarien: Wird Condor nach Polen-Absage zerschlagen?

Eigentlich sollte die Muttergesellschaft der polnischen Airline Lot den Ferienflieger Condor kaufen. Dann aber platzte der Deal. Für die Fluggesellschaft wird es jetzt eng. Erst knallten die Sektkorken, dann kam der Kater: Der Mutterkonzern der polnischen ... mehr
Gläubiger stimmen Condor-Verkauf an LOT-Mutter zu

Gläubiger stimmen Condor-Verkauf an LOT-Mutter zu

Es geht voran bei Condor: Die Gläubiger des Ferienfliegers haben den Plan zur Übernahme durch den LOT-Mutterkonzern mehrheitlich abgesegnet. Der Deal soll im April über die Bühne gehen.  Die Gläubiger der Fluggesellschaft  Condor haben dem Verkauf des Unternehmens ... mehr

Condor-Übernahme wegen Coronavirus in Gefahr

Die Luftfahrt-Konzerne trifft das Coronavirus besonders stark, tausende Flüge wurden gestrichen. Jetzt droht sogar die Übernahme des deutschen Ferienfliegers Condor zu platzen. Die Corona-Krise könnte einem Medienbericht zufolge die Übernahme des deutschen ... mehr

Nach Pleite: Ansprüche zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

Vor einem halben Jahr kam die Insolvenz – jetzt warten immer noch zehntausende Kunden von Thomas Cook auf Schadensersatz. Die Gründe dafür sind banal. Ein knappes halbes Jahr nach der Thomas Cook-Pleite sind die Ansprüche zehntausender Urlauber noch ungeklärt. Sowohl ... mehr

Tipps: So bekommen Sie im Hotel Ihr Wunschzimmer

Endlich Urlaub! Aber was ist, wenn das Hotelzimmer direkt neben dem Aufzug oder am Ende eines schier endlosen Ganges liegt? Entsprechen Zimmer oder Suite nicht den Erwartungen, beginnt der Urlaub enttäuschend. Das Risiko kann verringert werden. Es gibt viele ... mehr

Polnische Fluglinie LOT übernimmt Ferienflieger Condor

Nach Insolvenzverfahren und Personalabbau: Der angeschlagene Ferienflieger Condor wird von der polnischen Fluggesellschaft LOT übernommen. LOT stach im Bieterrennen mehrere Finanzinvestoren aus. Der Ferienflieger Condor hat einen neuen Eigentümer: Nach Informationen ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Türkischer Reiseanbieter Anex kauft Neckermann Reisen

Nach der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook im vergangenen Herbst werden die Vermögenswerte des Konzerns verkauft. So auch die Marke "Neckermann Reisen", die nun türkisch wird.  Die traditionsreiche Tourismusmarke "Neckermann Reisen" kommt ... mehr

Lufthansa, Easyjet, Ryanair & Co.: Darum werden Flugtickets bald teurer

Am europäischen Himmel könnte die Zeit der immer niedrigeren Kampfpreise für Flugtickets vorerst vorbei sein. Das liegt aber nicht am gestiegenen Klimabewusstsein der Passagiere. Weiter für zehn Euro nach Mallorca? Die Debatte um spottbillige Flugtickets und den Wunsch ... mehr

Thomas Cook: Bund sorgt für komplette Entschädigung von Pauschalurlaubern

Der britische Reisekonzern Thomas Cook hat Insolvenz angemeldet. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie hier in unserem Blog. NEULADEN Mittwoch, 11. Dezember, 17.33 Uhr: 287 Millionen Euro Schäden aus Thomas-Cook-Pleite Die Pleite der deutschen Thomas Cook kommt ... mehr

Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max hat dem weltgrößten Reisekonzern Tui den Jahresgewinn kräftig verhagelt. Der neueste Geschäftsbericht gibt Grund zur Sorge.  Im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende September brach der auf die Aktionäre entfallende ... mehr

Mehr Insolvenzen von großen Firmen in Deutschland

Thomas Cook, Kettler, Beate Uhse – dieses Jahr haben viele große und bekannte Unternehmen Insolvenzen anmelden müssen. Das hat teilweise weitere dramatische Folgen. Namhafte und große Unternehmen sind 2019 verstärkt von Insolvenzen betroffen. Die Kreditversicherung ... mehr

Aus für Thomas Cook: Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt einige Reisebüros

Vor knapp zwei Monaten stellte die deutsche Thomas Cook Insolvenzantrag. Jetzt herrscht Gewissheit. Für das Unternehmen als Ganzes gibt es keine Zukunft mehr. Beim insolventen deutschen Reisekonzern Thomas Cook in Oberursel gehen die Lichter aus. Der Veranstalterbereich ... mehr

Thomas Cook sagt Reisen 2020 ab: Was Kunden nach Insolvenz tun können

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook hat nun auch Reisen für 2020 abgesagt – für viele Urlauber platzen damit die Reisepläne für das kommende Jahr. Wie können Betroffene jetzt reagieren? Schlechte Nachrichten für Thomas-Cook-Kunden: Wer eine abgesagte Reise ... mehr

Nürnberg: Tui fly stationiert zweites Flugzeug am Flughafen

Der Reiseanbieter "Tui fly" profitiert von der Insolvenz von Thomas Cook und der Reiselust in Franken. Deshalb baut er jetzt seine Präsenz am Flughafen Nürnberg weiter aus.  Im laufenden Jahr sind 104.000 Passagiere in Nürnberg abgeflogen. Das ist Grund genug ... mehr

Thomas Cook: Insolventer Veranstalter streicht Reisen ab 2020

Thomas Cook: Der insolvente Reiseveranstalter hat angekündigt, alle Reisen ab 2020 streichen zu müssen. (Quelle: Euronews German) mehr

Thomas Cook: Folgen der Insolvenz – Veranstalter sagt für 2020 alle Reisen ab

Die Hoffnung schwindet. Für die deutsche Thomas Cook als Ganzes scheint es keine Zukunft mehr zu geben. Das trifft auch die Kunden des Reiseveranstalters. Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für das kommende Jahr abgesagt ... mehr

EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

Durch die Pleite des britischen Mutterkonzerns Thomas Cook war die Zukunft des deutschen Ferienfliegers Condor ungewiss. Die EU-Kommission macht nun den Weg frei für einen überlebenswichtigen staatlichen Kredit. Die EU-Kommission hat den staatlichen ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Condor verramscht Flugtickets – Konkurrenz ist sauer

Nach der Insolvenz der Konzernmutter Thomas Cook blieb in den Condor-Flugzeugen zunächst jeder fünfte Platz unbesetzt. Das hat sich schnell geändert. Der Ferienflieger Condor hat den Buchungsstopp seines insolventen Mutterkonzerns Thomas Cook nach eigenen Angaben ... mehr

Nadja Abd el Farrag entschuldigt sich bei Condor – einiges missverstanden

In dieser Woche schrie Nadja Abd el Farrag in die Welt, dass sie wegen der Thomas-Cook-Pleite nicht zurück nach Deutschland komme. "Naddel sitzt auf Malle fest" lauteten die Schlagzeilen. Doch so war es gar nicht. Die 54-Jährige hat einiges durcheinander gebracht ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Condor-Hilfskredit – lukrativ für Staat, teuer für Linie

Der Hilfskredit für den Ferienflieger Condor kann einem Zeitungsbericht zufolge für den Staat zu einem profitablen Geschäft werden. Sollte Condor gerettet werden verdient er daran mindestens 13 Millionen Euro, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Insolvenz zieht Betrüger an – E-Mail-Abzocke

Erst können Kunden der Thomas Cook ihre Reise nicht antreten, nun werden sie auch noch Opfer von Betrügern. Ihr Ziel: sensible Kundendaten. Der Reiseveranstalter warnt. Nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook wollen Betrüger offenbar sensible ... mehr

Nach Thomas-Cook-Pleiten: Reiseanbieter Tour Vital stellt Insolvenzantrag

Nächste Insolvenz in der Reisebranche: Nun trifft es den in Köln ansässigen Anbieter für ärztlich begleitete Seniorenreisen. Wurde diesem die enge Verbindung zu Thomas Cook zum Verhängnis? Der Reiseanbieter Tour Vital hat Insolvenzantrag gestellt. Hintergrund seien ... mehr

Flug nach Thomas-Cook-Pleite gestrichen: Naddel sitzt auf Mallorca fest

"Naddel" Abd el-Farrag ist im Schlager-Paradies gefangen. Ihr Flug von Mallorca nach Deutschland wurde gestrichen. Schuld daran ist die Pleite von Thomas Cook. Einmal Party und zurück: Das war der Plan von Nadja Abd el Farrag, die eigentlich am Dienstagmorgen ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Deutsche Tochtergesellschaft meldet Insolvenz an

Nach der Pleite der britischen Muttergesellschaft Thomas Cook ist nun auch die deutsche Thomas Cook GmbH insolvent. Am Mittwoch sei bei Gericht ein Insolvenzantrag eingereicht worden, teilte die deutsche Tochter mit. Nach dem britischen Reisekonzern  Thomas ... mehr

Thomas Cook: Auch deutsche Tochter-GmbH insolvent

Thomas-Cook-Pleite: Die deutsche Tochter des Reiseveranstalters will sich sanieren, Condor bekam unterdessen die Zusage für eine staatliche Geldspritze. (Quelle: t-online.de) mehr

Thomas-Cook-Pleite: So kriegen Sie ihr Geld zurück

Das war's mit der Reise: Vor dieser Situation stehen derzeit viele Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook. Wer zu Hause bleiben muss, sollte aber wenigstens sein Geld zurückfordern. Die Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook ist für Kunden ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Diese Unternehmen sind von der Insolvenz betroffen

Die Pleite des britische Reisekonzerns Thomas Cook ist ein Schock für die Tourismusbranche. Hunderttausende Reisende sind betroffen. Die einen müssen nach Hause, die anderen dürfen ihre Urlaub erst gar nicht antreten. Nach Unternehmensangaben sind derzeit ... mehr

Überbrückungskredit: Hilfe für deutsche "Condor" gefordert

Überbrückungskredit: Mit einem Appell an die Bundesregierung ist prominent Hilfe für die deutsche Airline "Condor" gefordert worden. (Quelle: Reuters) mehr

Pleite des Reisekonzerns: Thomas Cook bangt um Hochzeit

Der aus Großbritannien stammende Thomas Cook wollte eigentlich seine Hochzeit auf Rhodos feiern. Gebucht hatte er über den gleichnamigen Reiseveranstalter – nun ist dieser pleite.  Ein Brite namens Thomas Cook muss möglicherweise seine Hochzeit wegen der Pleite ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Was bedeutet die Insolvenz für betroffene Urlauber?

Der britische Touristikkonzern Thomas Cook ist pleite. Davon sind auch Zehntausende Deutsche betroffen, die sich im Urlaub befinden oder ihre Reise erst noch antreten wollen. Was sie jetzt tun können.  Dem britischen Reisekonzern  Thomas Cook mehr

Tagesanbruch: Thomas-Cook-Pleite – das erste große Brexit-Opfer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages. Heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Die Nachricht erreichte mich beim Frühstück. Ein Kollege schrieb mich an, wie es denn jetzt weitergehe ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Condor fliegt weiter – mit staatlicher Unterstützung?

Thomas Cook ist pleite – aber die deutsche Tochter Condor fliegt weiter. Damit das so bleibt, könnte Staatshilfe notwendig sein. Doch das ist womöglich nicht der einzige Ausweg für die Airline. Die Pleite des Reisekonzerns  Thomas Cook verunsichert auch Passagiere ... mehr

Thomas-Cook-Pleite: Geplatzte Flitterwochen und Geburtstagsreisen

Der lang ersehnte Urlaub, der runde Geburtstag am Pool oder die Flitterwochen unter Palmen: Mit der Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook sind Tausende Reisepläne geplatzt. Wochen-, wenn nicht monatelange Vorfreude wurde mit nur einer Meldung ... mehr

Verunsicherung nach Pleite von Thomas Cook

Nach Pleite von Thomas Cook: Auf vielen Flughäfen herrscht nun Chaos und Verwirrung bei den Reisenden. (Quelle: Reuters) mehr

Insolvenzantrag: Condor darf Thomas Cook-Kunden nicht befördern

Der britische Reiseanbieter Thomas Cook   steht vor dem Aus. Letzte Bemühungen um Finanzierungen blieben erfolglos. Jetzt läuft eine riesige Rückholaktion für Zehntausende gestrandete Urlauber an. Insgesamt sind weltweit 600.000 Urlauber betroffen ... mehr

Thomas Cook: 600.000 Touristen von Pleite des Reiseveranstalters betroffen

Der britische Reisekonzern Thomas Cook versucht derzeit, eine drohende Pleite abzuwenden, die rund 600.000 Touristen treffen würde. Einige britische Urlauber spüren bereits unangenehme Konsequenzen. Thomas Cook lotet am Sonntag mit Banken, Gläubigern und der Regierung ... mehr

Thomas Cook: Mutter von Neckermann und Condor steht vor Pleite

Thomas Cook in der Krise: Dem Reisekonzern geht allmählich das Geld aus. Derzeit sind etwa 600.000 Kunden des Unternehmens im Urlaub. Was bei einer Pleite wichtig ist, erfahren Sie hier. Der Überlebenskampf des Reiseveranstalters  Thomas Cook  spitzt ... mehr

Warum 2019 das Last-Minute-Jahr ist

Weil selbst beliebte Urlaubsziele in diesem Jahr weniger Gäste begrüßen, haben Schnäppchenjäger Glück. Doch beim Buchen von Last-Minute-Angeboten sollten Sie einiges beachten.  Ab in den Süden und zwar billig: Die Chance auf ein Ferienschnäppchen ist dieses ... mehr

So teuer sind Stornierungen bei Reiseveranstaltern

Günstiger Preise, teure Stornierungen: Viele Reiseveranstalter verlangen bei Rücktritten hohe Gebühren – auch, wenn Sie lange vor Reisebeginn absagen. In manchen Fällen ist das aber kostenlos.  Viele Deutsche buchen ihren Urlaub gerne früh. Denn die Reiseveranstalter ... mehr

Bei welchen Airlines Sie ohne Reservierung nebeneinander sitzen

Wer gemeinsam verreist, will auch im Flugzeug nebeneinander sitzen – und zahlt dafür zum Teil viel Geld. Doch eine Befragung zeigt: Bei einigen Fluggesellschaften sitzen Sie auch ohne Extrakosten zusammen.  Die Kampfpreise, mit denen die Fluggesellschaften locken, haben ... mehr

Easyjet-Turbulenzen bringen Ticketpreise in Bewegung

Der Winter war für Easyjet nicht leicht: Die Fluggesellschaft verzeichnet starke Verluste. Easyjet-Chef Lundgren erwartet auch einen schwierigen Sommer. Was das für die Ticketpreise bedeutet. Die Hängepartie beim Brexit und fallende Ticketpreise bremsen den britischen ... mehr

Anschluss an Eurowings: Lufthansa legt Kaufangebot für Condor vor

Die Fluggesellschaft Condor steht zum Verkauf. Pünktlich vor dem Auslauf der Frist am Dienstag, zeigt sich nun Lufthansa interessiert. Doch es gibt Konkurrenz. Die Lufthansa hat offiziell ihr Interesse bekundet, den Ferienflieger Condor komplett ... mehr

Wie viel das Storno einer Reise bei Tui & Co. kostet

Wenn der Urlaub ausfällt, ist das ärgerlich – und auch teuer. Wie viel Gebühren Reiseveranstalter verlangen, hängt davon ab, wann Sie stornieren. Aber es gibt noch andere Kriterien. Ärgerlich genug, wenn eine Reise storniert werden ... mehr

Britische Tourismusbranche: "Als würden wir am Abgrund stehen"

Die Brexit-Unsicherheit verdirbt den Briten die Reiselust. Auch auf der Insel bleiben Touristen zunehmend fern. Branchenvertreter befürchten einen Umsatzeinbruch. Das Chaos um den geplanten EU-Austritt Großbritanniens Ende März macht der Reisebranche schwer zu schaffen ... mehr

Thomas Cook Airlines: Ryanair zeigt Interesse an Condor

Thomas Cook stellt seine Fluggesellschaften zum Verkauf. Das Angebot hat Ryanair jetzt im Blick. Doch Europas größter Billigflieger ist nicht an der ganzen Flotte interessiert. Ryanair  hat ein Auge auf die Ferienflieger des Reisekonzerns  Thomas ... mehr

Airlines unter Druck: Thomas Cook stellt Condor zum Verkauf

Nach der Pleite von Germania Anfang dieser Woche gibt es die nächsten Bewegungen am Airline-Markt. Thomas Cook möchte seine Airline-Sparte, darunter auch Condor, verkaufen. Der britische Touristikkonzern  Thomas Cook stellt seine Airline-Sparte mit der deutschen Condor ... mehr

Tropensturm Pabuk: Was Thailand-Reisende beachten müssen

Zur Hochsaison wird Thailand von einem starken Sturm heimgesucht. Das Leben auf der Halbinsel steht still. Wie ist die Situation für Urlauber und welche Rechte haben sie? Tropensturm Pabuk hält Thailand in Atem. Laut dem Deutschen Reiseverband (DRV) befinden ... mehr

Thomas Cook führt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen ein

Thomas Cook möchte Gebühren für gedruckte Reiseunterlagen erheben. Gleichzeitig rät das Unternehmen seinen Kunden, wichtige Unterlagen auszudrucken.  Wollen Kunden von Thomas Cook ihre Reiseunterlagen gedruckt erhalten, müssen sie bald eine Gebühr zahlen. Diese ... mehr

Mysteriöse Todesfälle in Ägypten: Thomas Cook quartiert Hotelgäste um

Zwei Tote im Hotel – und keiner weiß, warum. Was nach einem Krimi klingt, ist für Urlauber in Ägypten nun zur Realität geworden.   Nach zwei mysteriösen Todesfällen in einem Hotel im ägyptischen Badeort Hurghada hat der britische Reiseveranstalter Thomas Cook seine ... mehr

Hotelbuchung bei Thomas Cook Signature keine Pauschalreise

Seit das neue Reiserecht gilt, sichern große Reiseveranstalter auch einzelne Hotelbuchungen wie Pauschalreisen ab. Einige Experten halten das für rechtlich fragwürdig. Jetzt rudert ein Anbieter zurück. Thomas Cook sichert einzelne Hotelbuchungen künftig doch nicht ... mehr

Welche Reiseveranstalter jetzt Urlaub auf Pump anbieten

Reisen Sie heute, zahlen Sie erst nach dem Urlaub. Das versprechen immer mehr Reiseanbieter. 45 Prozent aller Deutschen würden laut einer Umfrage für ihre Traumreise einen Kredit aufnehmen. Doch Verbraucherschützer warnen. Zehn Prozent der Reisenden nehmen einen Kredit ... mehr

Reservierung einer Wunschliege vor Reiseantritt möglich

Die Wunschliege am Pool können Urlauber bei Thomas Cook Signature, Neckermann und Öger Tours künftig vor der Reise gegen eine Gebühr reservieren. Das Pilotprojekt startet Ende Februar in drei Thomas Cook eigenen Hotels – auf Lanzarote, in Gran Canaria ... mehr
 
1


shopping-portal