Thema

Wiesbaden

Frauen verdienten 2018 in NRW 22 Prozent weniger als Männer

Frauen verdienten 2018 in NRW 22 Prozent weniger als Männer

Frauen in Nordrhein-Westfalen haben 2018 im Schnitt 16,72 Euro pro Stunde verdient - und damit ein gutes Fünftel (22 Prozent) weniger als ihre männlichen Kollegen. Diese kamen auf einen Bruttoverdienst von durchschnittlich 21,46 Euro, wie das statistische Landesamt ... mehr
Mordprozess: Ali B. will zunächst nicht weiter aussagen

Mordprozess: Ali B. will zunächst nicht weiter aussagen

Im Prozess um den Mord an der Mainzer Schülerin Susanna will sich der angeklagte Ali B. zunächst nicht weiter zur Tat äußern. Das kündigten seine Anwälte am Montag vor dem Landgericht Wiesbaden an. Der 22 Jahre alte irakische Flüchtling hatte zum Auftakt ... mehr
Mordprozess gegen Ali B. mit Zeugen fortgesetzt

Mordprozess gegen Ali B. mit Zeugen fortgesetzt

Am Landgericht Wiesbaden ist am Montag der Prozess gegen Ali B. um den Mord an der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz fortgesetzt worden. Die Kammer wollte mehrere Polizeibeamten als Zeugen hören, die bei der Suche nach Susanna dabei waren und an dem Fundort ... mehr
Prozess gegen Ali B. zu Mordfall Susanna wird fortgesetzt

Prozess gegen Ali B. zu Mordfall Susanna wird fortgesetzt

Nach dem Aufsehen erregenden Prozessauftakt um den Mord an der Schülerin Susanna aus Mainz geht die Verhandlung gegen den angeklagten Ali B. heute weiter. Vor dem Landgericht Wiesbaden werden unter anderem die Zeugenaussagen von Polizeibeamten erwartet ... mehr
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Wiesbaden

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Wiesbaden

Bei einem Brand in einem Wiesbadener Wohnhaus sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen verletzt worden. Aufmerksame Nachbarn hätten Schlimmeres verhindert, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Das Feuer war nach Mitternacht in einer Wohnung im Stadtteil Schierstein ... mehr

Drittligist Wehen Wiesbaden bleibt im Aufstiegsrennen dran

Der SV Wehen Wiesbaden hat seine Chancen im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga weiter verbessert und ist zumindest bis zu diesem Montag Tabellendritter. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm besiegte drei Tage nach dem 3:2 bei der SG Sonnenhof ... mehr

Falsche Pässe von Ex-Agent Mauss werden weiter geprüft

Der legendäre Ex-Geheimagent Werner Mauss hat gegen das Bundeskriminalamt die Weiterverwendung von zwei falschen Pässen gerichtlich durchgesetzt - doch nun nimmt die Verbandsgemeinde (VG) Zell diese Tarnidentitäten rechtlich unter ... mehr

Nur wenige Senioren geben Führerschein ab

Wiesbaden (dpa/lhe) In Hessen geben nur wenige Senioren ihren Führerschein freiwillig ab. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei verschiedenen Kreis- und Stadtverwaltungen. Fachleute empfehlen älteren Autofahrern eine Rückgabe ihrer Fahrerlaubnis ... mehr

Ministerin Dorn: Kooperationen unter Hochschulen wichtig

Wissenschaftsministerin Angela Dorn (Grüne) will Kooperationen unter Hessens Hochschulen fördern. Die Zusammenarbeit sei wichtig, um im bundesweiten Wettbewerb bestehen zu können, sagte die Politikerin in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden ... mehr

Deutscher FernsehKrimi-Preis: ZDF/Arte-Produktion "Rufmord"

Der Deutsche FernsehKrimi-Preis geht in diesem Jahr an "Rufmord", eine Koproduktion von ZDF und Arte. Während einer Veranstaltung im Wiesbadener Programmkino Caligari FilmBühne wurde der Preis am Freitagabend überreicht. In ihrer Begründung lobte ... mehr

Gesperrte Rastanlage verursacht kilometerlangen Stau auf A3

Wegen eines defekten Lastwagens hat die Polizei am Freitag auf der Autobahn von Frankfurt nach Köln (A3) eine Rastanlage gesperrt. Auf der vielbefahrenen Strecke kam es dadurch im einsetzenden Wochenendverkehr zu einem sieben Kilometer langen Stau, wie die Polizei ... mehr

Drei Frauen bei Autounfall verletzt

Bei einem Unfall am Freitagmittag in Wiesbaden sind drei Frauen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei mit. Eine 48-jährige Frau hatte beim Auffahren auf die Bundesstraße aus zunächst unbekannten Gründen die Kontrolle ... mehr

Lorz: Digitalpakt bringt Digitalisierung der Schulen voran

Der Digitalpakt von Bund und Ländern wird nach Ansicht von Hessens Kultusminister Alexander Lorz der Digitalisierung der Schulen zusätzlichen Schwung verleihen. Sie gelinge dann am besten, wenn pädagogische Konzepte, gut ausgebildete Lehrkräfte und die Ausstattung ... mehr

Innenministerium: Positive Bilanz für Polizei-Kennzeichnung

Nach mehr als vier Jahren Kennzeichnungspflicht für Polizisten zieht das hessische Innenministerium eine positive Bilanz. Die Nummern dienten der "Transparenz polizeilichen Handelns", schreibt Innenminister Peter Beuth (CDU) in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Mehr Schüler mit Realschulabschluss als mit Abitur

Die mittlere Reife ist der häufigste Schulabschluss in Hessen. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, verließen im vergangenen Sommer 23 629 junge Menschen die Schulen mit einem Realschulabschluss, das entspricht einem Anteil von 41,6 Prozent ... mehr

Müllentsorgung bleibt Problem: Frühjahrsputz an Straßen

Auf viele Mitarbeiter der Autobahn- und Straßenmeistereien in Hessen wartet in diesen Tagen wieder ein schmutziger Job: Zum Start ins Frühjahr befreit die Landesbehörde Hessen Mobil Straßenränder, Park- und Rastplätze, Grünstreifen, Böschungen und Ab- und Auffahrten ... mehr

Tausende Schüler fordern radikalen Wandel der Klimapolitik

Am internationalen Protesttag der Bewegung "Fridays for Future" haben hessenweit Tausende Schüler für einen radikalen Wandel in der Klimapolitik demonstriert. Allein in Frankfurt gingen am Freitag nach Schätzungen der Polizei insgesamt rund 5000 Jugendliche ... mehr

Lotto Hessen freut sich über umsatzstarkes Jahr 2018

Dank satter Zuwächse beim Eurojackpot hat Lotto Hessen 2018 den zweithöchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte verbucht. Wie die Glücksspielgesellschaft am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, stiegen die Einsätze im Vergleich zum Vorjahr um 5,6 Prozent ... mehr

Protesttag entfacht Debatte über schulfrei für Demos neu

Der für Freitag (15. März) geplante Klimaschutz-Protesttag der Bewegung "Fridays for Future" hat in Hessen die Diskussion darüber neu entfacht, ob Schüler während der Unterrichtszeit ungestraft demonstrieren dürfen. Während die Staatlichen Schulämter inzwischen ... mehr

GEW: Keine Sanktionen gegen protestierende Schüler

Die Lehrer-Gewerkschaft GEW hat die Schulen in Hessen dazu aufgerufen, den für Freitag (15. März) geplanten Klimaschutz-Protesttag nicht zu sanktionieren. "Das Bildungssystem soll nicht nur Kenntnisse in schulischen Fächern wie Mathematik, Rechtschreibung ... mehr

14 Tote im Januar auf Hessens Straßen

Im vergangenen Januar sind 14 Menschen auf Hessens Straßen gestorben. Dies seien 9 Menschen weniger gewesen als im Januar 2018, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit. Auch die Zahl der Verletzten ging deutlich zurück: Nach Angaben ... mehr

Lotto Hessen feiert 70. Geburtstag

Lotto Hessen wird 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass sind bei der heutigen Präsentation der Bilanz 2018 auch die Lottofeen Karin Tietze-Ludwig und Franziska Reichenbacher dabei. In Wiesbaden wird auch die 75 Jahre alte Elvira Hahn erwartet, die 1955 als junges ... mehr

Dresdner SC kassiert deutliche Niederlage in Wiesbaden

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner SC haben kurz vor Beginn der entscheidenden Meisterschaftsphase die achte Saisonniederlage kassiert. Das Team von Trainer Alexander Waibl unterlag am Mittwochabend beim bisherigen Tabellenneunten VC Wiesbaden ... mehr

Wehen Wiesbaden meldet sich im Aufstiegsrennen zurück

Der SV Wehen Wiesbaden hat sich im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga zurückgemeldet. Die Hessen kamen am Mittwochabend zu einem 3:2 (0:0)-Sieg bei der SG Sonnenhof Großaspach. Mit 46 Punkten rückte der Tabellenvierte wieder an die vor ihm liegenden Rivalen Hallescher ... mehr

Klinik-Landschaft ist im Wandel: Neubau in Wiesbaden im Plan

Einer der größten hessischen Krankenhausneubauten, die neue HSK in Wiesbaden, feiert Ende dieser Woche Richtfest. Die alte "Dr.-Horst-Schmidt-Klinik" war in die Jahre gekommen, eine Sanierung hätte sich finanziell nicht gelohnt, wie eine Sprecherin der Helios Verwaltung ... mehr

Weniger junge Menschen auf Schulbänken in Rheinland-Pfalz

Im aktuellen Schuljahr besuchen weniger Schüler den Unterricht in Rheinland-Pfalz als noch vor einem Jahr. Ihre Zahl sank insgesamt um ein Prozent auf rund 533 850 Schüler. Das geht aus Daten des Statistische Bundesamt in Wiesbaden hervor, die am Dienstag ... mehr

Mehr zum Thema Wiesbaden im Web suchen

Weniger Schüler im Saarland

Die Zahl der Schüler im Saarland ist leicht gesunken. Landesweit werden im laufenden Schuljahr rund 125 400 junge Menschen unterrichtet und damit 1,2 Prozent weniger als im vorherigen Schuljahr. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag ... mehr

Sachsen mit größtem Schülerzuwachs in Deutschland

Im deutschlandweiten Vergleich ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Sachsen am stärksten gestiegen - um 1,5 Prozent. Insgesamt werden dort im laufenden Schuljahr 478 325 Kinder und Jugendliche unterrichtet, wie vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes ... mehr

Hessen untersagt Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten

Auch Hessen hat den Transport von lebenden Tieren in mehr als ein Dutzend Staaten außerhalb der Europäischen Union gestoppt. "Tierschutz darf nicht an der Außengrenze der EU enden", sagte Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Dienstag in Wiesbaden ... mehr

Immer mehr Schüler an Brandenburgs Schulen

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Brandenburg wächst. Im laufenden Schuljahr werden 293 078 Kinder und junge Erwachsene unterrichtet - 0,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Montag zeigen. Damit steigt ... mehr

Ali B. gesteht Tötung Susannas – Vergewaltigung streitet er ab

Der Fall Ali B. löste voriges Jahr großes Entsetzen aus. Nun muss sich der 22-jährige Iraker vor Gericht verantworten. Er gesteht – und entschuldigt sich bei den Eltern.  Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte ... mehr

Museum Wiesbaden zeigt Zeichnungen von Eva Hesse

Das Museum Wiesbaden widmet eine Ausstellung den Zeichnungen der Künstlerin Eva Hesse (1936-1970). Zu sehen ist die Schau von diesem Freitag (15.3.) an bis zum 23. Juni, wie das Museum Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Die rund 70 Zeichnungen und Collagen sollen ... mehr

Mehr Kinder und Jugendliche lernen an Thüringer Schulen

In Thüringen ist die Zahl der Schüler gestiegen. Rund 244 085 Kinder und Jugendliche lernen im Schuljahr 2018/2019 an allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen im Freistaat, wie aus vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes hervorgeht, die am Dienstag ... mehr

Mordfall Susanna: Ali B. entschuldigt sich am ersten Tag

Ein Dreivierteljahr nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat der Angeklagte Ali B. die Tötung des Mädchens gestanden. "Bei der Mutter und beim Vater entschuldige ich mich", sagte der 22-jährige Iraker am Dienstag zum Auftakt des Mordprozesses ... mehr

Hessen reduziert Aufnahmekapazitäten für Flüchtlinge

Hessen schraubt seine Reserven bei den Plätzen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen weiter nach unten. Die beiden Einrichtungen Hanau (Sportsfield Housing) und Kassel-Calden (Alter Flugplatz) mit zusammen 2590 Plätzen werden nun vollständig aufgegeben ... mehr

Hessische Haushalte besitzen weniger Fahrräder

Bei der aktuellen Wetterlage dürften viele Hessen ihre Fahrräder noch im Keller lassen und ansteigende Temperaturen mit weniger Wind und Regen abwarten. Wenn das Frühlingswetter dann aber irgendwann kommt, stehen den Hessen pro 100 Haushalten ... mehr

Terrorabwehr: Schnelleres Warnsystem und bessere Vernetzung

Im Kampf gegen Extremismus und Terror setzt Hessen auf ein neues Frühwarnsystem. Das Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum sei zwar kein Zaubermittel und werde auch nicht alle Probleme lösen, sagte der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz, Robert ... mehr

Hessen schiebt weiteren Gefährder ab

Hessen hat einen weiteren islamistischen Gefährder abgeschoben. Damit habe sich die Zahl innerhalb der vergangenen zwölf Monate auf acht Personen erhöht, teilte Innenminister Peter Beuth (CDU) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden mit. "Die hessischen ... mehr

Ali B. wegen Mordes an Schülerin Susanna vor Gericht

Mehr als neun Monate nach dem brutalen Tod der 14-jährigen Schülerin Susanna muss sich der mutmaßliche Mörder Ali B. vor dem Wiesbadener Landgericht verantworten. Dem irakischen Flüchtling wird in der Anklage vorgeworfen, das aus Mainz stammende Mädchen vergewaltigt ... mehr

27-Jähriger geht mit Messer auf Bekannten los

Ein 27 Jahre alter Mann ist in Wiesbaden mit einem Messer auf einen Bekannten losgegangen und hat ihn verletzt. Die beiden waren in der Nacht auf Samstag in der Wohnung des 30 Jahre alten Opfers in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte. Dann habe der Angreifer ... mehr

Wiesbadener SPD kürt Mende zum Kandidaten für OB-Wahl

Die Wiesbadener SPD hat den Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion der Sozialdemokraten, Gert-Uwe Mende, zu ihrem Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gekürt. Der 56-Jährige bekam am Samstag bei der Mitgliederversammlung 98,96 Prozent der Stimmen ... mehr

Klage auf Kurdisch-Unterricht an Grundschulen scheitert

Die Klage einer hessischen Grundschülerin auf Unterricht in dem kurdischen Dialekt Kurmanci ist vor dem Wiesbadener Verwaltungsgericht gescheitert. Die Grundschülerin hatte sich bei der Klage gegen das Kultusministerium auf das Gleichheitsgebot berufen: Die Schulen ... mehr

Schwarz-Grün plant Nachtragshaushalt in Hessen

Hessens Landesregierung plant einen Nachtragshaushalt. Dieser solle bis zu den Sommerferien vorliegen, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Freitag in Wiesbaden nach der ersten Kabinettsklausur in der neuen Legislaturperiode. Zugleich werde der Haushalt ... mehr

Hessens Schüler rufen zu landesweiter Klima-Kundgebung auf

Die Landesschülervertretung (LSV) hat alle Schüler in Hessen dazu aufgerufen, sich am nächsten Freitag an Demonstrationen für mehr Klimaschutz zu beteiligen. Auch die Lehrer und Schulleitungen sollen an dem internationalen Protesttag (15. März) der Bewegung "Fridays ... mehr

Duo bewirbt sich um Vorsitz bei hessischen Grünen

Der Darmstädter Stadtverordnete Philip Krämer und die ehemalige Landtagsabgeordnete Sigrid Erfurth wollen für den Vorsitz der hessischen Grünen kandidieren. Das sagten der 27 Jahre alte Krämer und die 62-jährige Erfurth am Freitag auf Anfrage. Beide Posten ... mehr

Städte drehen an der Steuerschraube

Mehr als zehn größere Städte in Hessen wollen in diesem Jahr nach Angaben des Steuerzahlerbunds die Steuern erhöhen. Die Bürger würden sowohl bei der Grundsteuer als auch bei der Gewerbesteuer stärker zur Kasse gebeten, erklärte der Verband am Freitag. Zudem drehten ... mehr

Manipulationsverdacht: Sperre und Geldstrafe für Vater von Nils Petersen

Leipzig (dpa) - Der ehemalige Fußball-Trainer Andreas Petersen ist nach dem Vorwurf der Spielmanipulation in der Regionalliga für zwölf Monate gesperrt worden. Der 58 Jahre alte Sportdirektor des VfB Germania Halberstadt, Vater des Freiburger Nationalspielers ... mehr

Jobcenter sollen Flüchtlingspaten nicht mehr zu Kasse bitten

Das Land Hessen hat nach einer Einigung mit dem Bund die Jobcenter aufgefordert, Flüchtlingspaten nicht mehr zur Erstattung von Sozialleistungen für Asylsuchende heranzuziehen. "Die Jobcenter werden nun von sich aus die zunächst während der Verhandlungen zwischen ... mehr

Aussage von Ali B. im Prozess um Mord an Susanna erwartet

Im Prozess um den Mord an der 14-jährigen Susanna wird mit einer Aussage des Angeklagten Ali B. gerechnet. Die Verteidigung des irakischen Flüchtlings habe angekündigt, dass sich der zu Prozessbeginn 22-Jährige in dem Verfahren zu den Vorwürfen äußern wolle, sagte ... mehr

Regierungschef Bouffier berichtet über Kabinettsklausur

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) berichten heute in Wiesbaden über die Ergebnisse der ersten Kabinettsklausur in der neuen Legislaturperiode. Der schwarz-grünen Regierungsmannschaft gehören drei neue Minister ... mehr

Statistik: Nur wenige Gewerbebetriebe zahlen Gewerbesteuer

Knapp zwei Drittel der hessischen Gewerbebetriebe haben im Jahr 2014 keine Gewerbesteuer gezahlt. Grund dafür war nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag in Wiesbaden, dass der Gewinn der Betriebe zu gering ausfiel. Insgesamt wurden ... mehr

SWR: Mutter von Susanna hofft auf richtige Entscheidung

Wenige Tage vor dem Prozess um den Mord an der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat die Mutter der Schülerin die Hoffnung auf ein faires Verfahren geäußert. "Für den Tod meiner Tochter gibt es keine gerechte Strafe", sagte die Mutter im Interview des am Donnerstag ... mehr

Steuerbetrug: Schäfer für Telekommunikationsüberwachung

Hessen macht sich für mehr Verfolgungsdruck im Kampf gegen massive Steuersünder stark. "Kriminelle, die den Staat abzocken, muss der Staat überwachen dürfen", forderte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Donnerstag in Wiesbaden. In besonders schweren ... mehr

Nach wochenlangem Lernen Startschuss fürs Hessen-Abitur

Für rund 25 500 hessische Oberstufenschüler ist nach wochenlangem Lern-Marathon der Startschuss für die Abiturprüfungen gefallen. Mit den Englisch-Klausuren eröffneten 11 000 Schüler am Donnerstag die zweiwöchige schriftliche Prüfungsphase. "Das Abitur läuft", sagte ... mehr

Mehr Beschäftigte und höhere Umsätze in Hessens Baubranche

Hessens Baubranche hat 2018 beim Umsatz und Auftragseingang zugelegt sowie mehr Personal beschäftigt. Die Erlöse im Bauhauptgewerbe legten im Jahresvergleich um 10,0 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro zu, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019