Sie sind hier: Home > Themen >

Winterberg

Thema

Winterberg

Rodel-Weltcup vom Königssee nach Winterberg verlegt

Rodel-Weltcup vom Königssee nach Winterberg verlegt

Der Rennrodel-Weltcup am 1. und 2. Januar am Königssee wird nach Winterberg verlegt. Nach der schweren Zerstörung durch die Überflutung sind die Schäden an der Eisbahn in Schönau so groß, dass der Betrieb für mindestens ein Jahr nicht möglich ist. Nach einem Beschluss ... mehr
Polizei löst Party in altem Linienbus auf

Polizei löst Party in altem Linienbus auf

In einem alten Linienbus haben junge Leute in der Nacht zu Samstag eine Party gefeiert und dabei die Maßnahmen zum Corona-Schutz missachtet. Der Vorfall war der Polizei von Anwohnern in Winterberg im Sauerland gemeldet worden, wie es in einer Mitteilung am Samstag ... mehr
Ski-Saison in Winterberg dauert an

Ski-Saison in Winterberg dauert an

Seltener Pistenspaß bis weit in den April: Zahlreiche Wintersportler haben am Samstag die Chance genutzt, auf den noch schneebedeckten Hängen in Winterberg Ski zu fahren. Bei trockenem Wetter und einer dicken Schneedecke seien die coronabedingt begrenzten Tickets stark ... mehr
Trotz Schneewinter: Verlustreiche Saison für Skilifte

Trotz Schneewinter: Verlustreiche Saison für Skilifte

Der schneereichste Winter seit fünf Jahren ist für die Skiliftbetreiber im Sauerland wegen der Corona-Pandemie ein Verlustgeschäft. In nur zwei von über 30 Skigebieten gab es überhaupt Liftbetrieb - und das an voraussichtlich 42 von 120 angesichts ... mehr
Wetter: Sturmtief

Wetter: Sturmtief "Luis" wirbelt Deutschland auf – DWD warnt Fußgänger

Sturmtief "Luis" bescherte Deutschland einen stürmischen Start ins Wochenende. Am Sonntag soll sich die Lage beruhigen – dafür ist Schnee angesagt. Das Wochenende steht weiter im Zeichen von Sturmtief "Luis". "Ich würde nicht unbedingt auf einen Berg klettern ... mehr

Verlustreiche Saison für Skilifte im Sauerland

Der schneereichste Winter seit fünf Jahren ist für die Skiliftbetreiber im Sauerland wegen der Corona-Pandemie ein Verlustgeschäft. In nur zwei von über 30 Skigebieten gab es überhaupt Liftbetrieb - und das an voraussichtlich 42 von 120 angesichts ... mehr

Erstes Skiwochenende in Winterberg ohne Chaos

In Winterberg haben zahlreiche Skifahrer trotz des stürmischen Wetters das erste Wochenende auf der Piste eingeweiht. Das große Chaos blieb dabei laut Polizei im Hochsauerlandkreis aus. Es laufe alles ohne Probleme, bestätigte auch eine Sprecherin der Wintersport-Arena ... mehr

Tickets für erstes Ski-Wochenende in Winterberg gefragt

Für das erste Ski-Wochenende in diesem Jahr im sauerländischen Winterberg sind die Tickets fast ausverkauft. Zwölf Lifte seien in Betrieb, die gesamte Hauptachse werde auch am Samstag und Sonntag laufen, kündigte die Wintersport-Arena Sauerland an - ein Zusammenschluss ... mehr

Skistart in Winterberg: Noch Ticket-Kontingente offen

Für die kommenden Tage sind noch Ticket-Kontingente für die Skipisten im sauerländischen Winterberg offen. Halbtageskarten seien zum Teil vergriffen. Hier habe man das Angebot erhöht, dafür aber bei den Tageskarten reduziert, um insgesamt die Höchstgrenzen einzuhalten ... mehr

Corona-Verordnung: Zwei Meter Abstand in Skilift-Schlangen

Die neue Coronaschutz-Verordnung in NRW erlaubt seit Dienstag wieder den Betrieb von Skiliften, schreibt bei "der Beförderung und in Warteschlangen" allerdings einen Mindestabstand von zwei Metern vor. Die entsprechende Anpassung des Regelwerks für die Pandemie wurde ... mehr

Verspätet und stark eingeschränkt: Skistart in Winterberg

Nach wochenlangem Lockdown und unter strengen Corona-Beschränkungen haben sich am Dienstag im sauerländischen Winterberg erste Skifahrer auf die Pisten begeben. Obwohl es reichlich Schnee gebe, sollten zunächst nur einige hundert Besucher am Tag zugelassen werden, sagte ... mehr

Skiliftbetreiber in Nordrhein-Westfalen hoffen auf Öffnung

Die Skiliftbetreiber in Winterberg in Nordrhein-Westfalen sind frustriert: Ihre Lifte müssen in der Corona-Pandemie auch weiterhin geschlossen bleiben, während im nur wenige Kilometer entfernten hessischen Willingen ab Montag Ski gefahren werden ... mehr

50-Jähriger stirbt in Winterberg nach Unfall mit Schneemobil

Ein 50 Jahre alter Mann ist bei der Arbeit auf einer Skipiste in Winterberg im Sauerland mit einem Schneemobil tödlich verunglückt. Der Angestellte eines Skiclubs sei am Freitagmorgen mit einem Mitarbeiter einer Firma, die technische Arbeiten an der Piste ... mehr

Historische Leistung: Bob-Pilot Francesco Friedrich holt 5. WM-Double in Folge

Francesco Friedrich dominiert die Bob-Welt weiter nach Belieben. Bei der WM in Altenberg holte der 30-Jährige nach dem Zweier- auch den Viererbob-Titel. Dabei sponsorte er seinen direkten Kontrahenten. Francesco Friedrich hat sein fünftes Double im Eiskanal nacheinander ... mehr

Skigebiete drängen auf Öffnung

Angesichts großer Schneemengen drängen die Skiliftbetreiber im Sauerland auf eine baldige Öffnung der Skigebiete. Wenn die Politik sich nicht dazu entschließe, den Liftbetrieb wieder zu erlauben oder weiter "keine echten Hilfen" bereitstelle, drohten Insolvenzen ... mehr

Essen/Dortmund: Mehrere NRW-Städte stellen Busverkehr wegen Schnee ein

Wegen des heftigen Wintereinbruchs haben mehrere Städte und Kreise in Nordrhein-Westfalen den Busverkehr am Montag eingestellt – darunter Essen, Recklinghausen und Dortmund. In einigen Städten in Nordrhein-Westfalen bleiben wegen des Winterwetters die Busse am Montag ... mehr

Skigebiete wollen Ende des Lockdowns für Liftbetreiber

Die Skigebiete im Sauerland und im hessischen Willingen setzen sich für einen schrittweisen Ausstieg aus dem Corona-Lockdown ein. Man habe Hygiene-Konzepte mit limitiertem Ticketverkauf und strengen Kontrollen, um sicheren Wintersport anzubieten, teilte ... mehr

Wintersportorte setzen weiter auf Sperrungen

Während in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens der Schnee längst geschmolzen ist, bleiben am Wochenende die Betretungsverbote für die schneebedeckten Hänge in größerer Höhe bestehen. Nach den guten Erfahrungen der vergangenen Wochenenden mit nur wenigen Tagestouristen ... mehr

Wintersportgebiete in NRW leer: Appelle zeigen Wirkung

Die Sperrungen und Appelle in den Wintersportgebieten in Nordrhein-Westfalen zeigen offenbar Wirkung - zumindest teilweise. Ein Ansturm auf die beliebten Ausflugsziele im Sauerland und in der Eifel ist am Samstag vielerorts ausgeblieben. In allen betroffenen Gebieten ... mehr

DNA am Tatort: Nachbar soll 65-Jährigen getötet haben

Nach dem gewaltsamen Tod eines 65-Jährigen in Winterberg hält die Staatsanwaltschaft einen Nachbarn für dringend tatverdächtig. Am Tatort seien relevante DNA-Spuren gefunden worden, die auf einen 47 Jahre alten Bewohner des Mehrparteienhauses als Täter hindeuteten ... mehr

Wintersportgebiete: Polizei erneut in Einsatzbereitschaft

Auch an diesem Wochenende bleiben im Sauerland und in der Eifel viele Ski- und Rodelhänge, Parkplätze und Zufahrten gesperrt. Man sei erneut auf einen größeren Einsatz vorbereitet, sagte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde in Meschede. Die Polizei im Hochsauerlandkreis ... mehr

Rennen in Winterberg - EM-Sieg im Viererbob: Friedrich komplettiert Titelsammlung

Winterberg (dpa) - Mit dem noch fehlenden EM-Sieg im Viererbob hat Francesco Friedrich seine Titelsammlung komplettiert und mit dem 46. Weltcupsieg zugleich die Piloten-Bestmarke von André Lange übertrumpft. Nach etlichen Versuchen seit 2014 holte der Rekordweltmeister ... mehr

Tagestourismus: Ansturm auf deutsche Wintersportgebiete bleibt vorerst aus

Winterberg/Wernigerode (dpa) - Der Schnee hat in Deutschland wieder viele Ausflügler in die winterlichen Landschaften gelockt. Der angesichts von Infektionsgefahren befürchtete Ansturm blieb jedoch zunächst weitgehend aus. Polizei und Kommunen hatten Sperrungen ... mehr

Ansturm auf Wintersportgebiete in NRW bleibt am Samstag aus

Der befürchtete Ansturm auf die verschneiten Wintersportgebiete in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag ausgeblieben. Nach Polizeiangaben war es an beliebten Orten im Sauerland und in der Eifel ruhig. Rund um Winterberg sei so gut wie kein Verkehr ... mehr

Wintersportgemeinden und Polizei: Bitte bleiben Sie zu Hause

Nach neuem Schneefall in der Nacht auf Freitag appellieren die Wintersportgemeinden im Sauer-, Bergischen Land und in der Eifel sowie die Polizei, am Wochenende zu Hause zu bleiben. Der Deutsche Wetterdienst sagt bis Dienstag trübes, kaltes Winterwetter voraus ... mehr

Winterbergs OB rechnet erneut mit vielen Besuchern

Trotz des verschärften Corona-Lockdowns und eines Betretungsverbots der Ski- und Rodelpisten rechnet der Winterberger Bürgermeister Michael Beckmann (CDU) mit vielen Besuchern am Wochenende. Man bereite sich auf ein größeres Aufkommen vor, teilte Beckmann am Mittwoch ... mehr

Zum Wochenstart weniger Andrang in NRW-Wintersportgebieten

Bauzäune vor Parkplätzen und ein Betretungsverbot für Rodelpisten: Die Maßnahmen gegen einen Ansturm von Touristen auf die Wintersportgebiete in der Eifel und im Sauerland scheinen Wirkung zu zeigen. Nach den chaotischen Zuständen am Wochenende blieb es am Montag ... mehr

Nach Leichenfund läuft DNA-Spuren-Auswertung vom Tatort

Nach dem Fund eines getöteten 65-Jährigen in seiner Wohnung in Winterberg im Sauerland werten Polizei und Staatsanwaltschaft DNA-Spuren vom Tatort aus. Der Tote war am Mittwoch gefunden worden, kurz nachdem die Polizei zu einer Einbruchsermittlung in einem ... mehr

Oliver Pocher bittet Fans: Auf Urlaub in Pandemie verzichten

Ob Sonne tanken in Dubai oder Skifahren in Winterberg: Comedian Oliver Pocher hat in den sozialen Netzwerken seine Follower gebeten, derzeit auf solche Aktivitäten zu verzichten. "Leute... niemand hat etwas gegen Urlaub oder Schnee... auch ich war schon einmal ... mehr

Trotz Warnungen: Extremer Ansturm in Bergregionen im Sauerland und Harz

An Vernunft und Vorsicht zu appellieren, hat bei etlichen Menschen nichts genützt: Deutsche Bergregionen erlebten am Wochenende einen Ansturm von Ausflüglern. Die Polizei hatte einiges zutun. Dem Lockdown, zahlreichen Warnungen und aller Ansteckungsgefahr zum Trotz ... mehr

Winterberg riegelt sich nach Touristenansturm ab

Trotz eines Betretungsverbots sind auch am Sonntag wieder viele Tagesausflügler nach Winterberg im verschneiten Sauerland gefahren. Die Polizei riegelte daraufhin wichtige Zufahrtsstraßen ab. Es komme jetzt praktisch niemand mehr rein, sagte eine Sprecherin der Stadt ... mehr

Winterberg: Polizei vertreibt Schlittenfahrer von Piste

Andrang trotz Betretungsverbot: In Winterberg mussten Polizisten am Sonntag Ausflügler von den Pisten vertreiben. (Quelle: Reuters) mehr

Chaos im Harz, Sauerland und Feldberg: Ansturm auf deutsche Bergregionen

Der Ansturm auf Harz, Sauerland und Feldberg ist allen Corona-Einschränkungen zum Trotz riesig. Die Massen tummeln sich auf den Pisten. Teilweise herrscht Chaos. Alle Bitten um Verzicht nützten wenig: Im Harz und anderen verschneiten Berggebieten waren ... mehr

Viele Anzeigen nach Ansturm auf Wintersportorte im Sauerland

Erneut haben sich viele Ausflügler auf den Weg ins verschneite Sauerland gemacht - trotz wiederholter Bitten der Stadt Winterberg, auf Ski- und Rodelspaß im Lockdown zu verzichten. In den verschneiten Ortschaften der Region bildeten sich längere Autoschlangen und Staus ... mehr

Ermittlungen zu Einbruch: Getöteter in Wohnung entdeckt

Bei Ermittlungen zu einem Einbruch in Winterberg im Sauerland ist die Polizei auf eine Leiche gestoßen. Wegen der Verletzungen des 65-Jährigen gehen die Ermittler von einem Tötungsdelikt aus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Die Polizei ... mehr

Tourismus-Situation in Winterberg bleibt angespannt

Der Ansturm von Tagestouristen auf das verschneite Winterberg im Sauerland hat auch über Neujahr angehalten. "Gut besucht" sei der Ort gewesen, sagte eine Stadtsprecherin am 1. Januar. "Wir hätten uns gewünscht, dass die Menschen zu Hause bleiben", sagte Rabea Kappen ... mehr

Winterbergs OB: Ausflugsverbot wäre mein Wunsch gewesen

Der Bürgermeister des Wintersportortes Winterberg im Sauerland hat wegen des Besucher-Ansturms der vergangenen Tag nach eigenen Angaben erfolglos versucht, beim Land ein Ausflugsverbot für Tagestouristen zu erwirken. "Das wäre mein Wunsch gewesen ... mehr

Weiter zu viele Ausflügler in Winterberg und der Eifel

Trotz verstärkter Kontrollen und Einschränkungen bei Parkangeboten hat sich der Ansturm von Tagesausflüglern auf das verschneite Winterberg im Sauerland am Mittwoch nur leicht verringert. "Es sind nur etwas weniger als am Dienstag", sagte eine Stadtsprecherin ... mehr

Winterberg plant mehr Kontrollen und weniger Parkplätze

Die Hoffnung auf ein paar unbeschwerte Stunden in verschneiter Landschaft hat auch am Dienstag wieder viele Menschen ins sauerländische Winterberg getrieben - trotz Corona-Pandemie. Mit einem "massiven Maßnahmenpaket" will die Stadt dem Ansturm ... mehr

Eifelgemeinde Hellenthal bittet Tagesgäste um Fernbleiben

Nach Winterberg im Sauerland hat jetzt auch die Eifelgemeinde Hellenthal an schneehungrige Ausflügler appelliert, nicht mehr zu kommen. "So gerne wir die Gäste grundsätzlich haben, so appellieren wir jetzt an die Rücksichtnahme, möglichst nicht zu kommen", sagte ... mehr

Erneut Staus auf B480 Richtung Winterberg

Allen Appellen, Winterberg fern zu bleiben, zum Trotz haben sich auch am Dienstag offenbar erneut zahlreiche Ausflügler auf den Weg in den beliebten Wintersportort gemacht. Auf der wichtigsten Zufahrtsstraße, der von Norden kommenden Bundesstraße 480, verzeichnete ... mehr

Drifter-Treffen: 29 Einsätze am Sonntag und Montag

Das durch Ausflügler verursachte Verkehrschaos in Winterberg hat die Drifter-Szene nicht davon abgehalten, sich erneut zu riskanten Schleuderfahrten zu verabreden. Am Montagabend zählte die Polizei allein 17 entsprechende Einsätze in dem Wintersportort. Die Beamten ... mehr

Winterberg appelliert erneut an Ausflügler, nicht zu kommen

Die Stadt Winterberg im Sauerland hat am dritten Tag in Folge an Tagesausflügler appelliert, nicht zu kommen. "Bitte überlege, ob eine Anreise wirklich erforderlich ist", schrieb der beliebte Wintersportort am Dienstagmorgen auf seiner Internetseite. "Aufgrund der hohen ... mehr

Winterberg: Verkehrschaos im Sauerland – trotz geschlossener Skianlagen

Am Sonntag hat der Besucherandrang im verschneiten Sauerland diverse Staus und Unfälle ausgelöst. Die Stadt Winterberg rief Besucher zur Umkehr auf. Doch am Montag staute sich der Verkehr erneut. Nach dem Besucherandrang im sauerländischen Winterberg am Wochenende haben ... mehr

Staus rund um Winterberg: Polizei appelliert an die Vernunft

Nach der Stadt Winterberg im Sauerland hat auch die Kreispolizei indirekt an Tagesausflügler appelliert, am Montag nicht mehr in den Wintersportort zu fahren. "Die Straßen rund um Winterberg sind überfüllt. Es kommt zu erheblichen Staus und sehr langen Wartezeiten ... mehr

Besucheransturm in Winterberg: Stadt wird es zu viel

Der beliebte Wintersportort Winterberg im Sauerland ist am Montag erneut von schneehungrigen Tagesgästen überrannt worden. Die Stadtverwaltung bat am frühen Nachmittag dringend darum, die Fahrt dorthin gegebenenfalls noch abzubrechen: "Auch heute bleibt ... mehr

Viele Besucher und Unfälle rund um Winterberg

Das in Schneeflocken gehüllte Winterberg hat nach Polizeiangaben am Sonntag einen Besucheransturm mit Staus und einer Reihe von Verkehrsunfällen erlebt. Ein Polizeisprecher des Hochsauerlandkreises berichtete am Abend von extrem vielen Besuchern ... mehr

Seriensieger Loch siegt in Winterberg: Ludwig auf Rang sechs

Felix Loch ist derzeit nicht zu bezwingen. Der dreimalige Rodel-Olympiasieger fährt der Konkurrenz davon und feierte bei seinem fünften Start am Sonntag in Winterberg den fünften Weltcupsieg des Winters. Auf der Bahn, die er in der vergangenen Saison wegen der widrigen ... mehr

Erster Saisonsieg für deutsche Doppelsitzer Wendl/Arlt

Die deutschen Doppelsitzer haben ihren ersten Doppelerfolg in der neuen Rennrodelsaison ausgerechnet in Winterberg perfekt gemacht. Der Eiskanal im Sauerland, der im Februar wegen widriger Bahnverhältnisse von den deutschen Duos boykottiert worden war, bot diesmal ... mehr

Skilift-Betreiber hoffen auf Saison-Start trotz Dezember-Aus

Die Skilift-Betreiber im Sauerland zeigen wenig Verständnis für den coronabedingt angeordneten Stillstand der Lifte im Dezember. "Es geht uns um den reinen Sport. Vom Après Ski haben sich die Hüttenbetreiber schon seit dem Frühjahr verabschiedet", sagte Christoph ... mehr

Winterbergs Bürgermeister: Verkürzte Skisaison wäre bitter

Eine mögliche Verkürzung der Skisaison wegen der Corona-Pandemie wird im Hochsauerland mit Sorgen registriert. Vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes müsste man das zwar akzeptieren, "aber das ist schon bitter", sagte der Bürgermeister des Wintersport ... mehr

Top Ten: Das sind Deutschlands schönste Kleinstädte 2020

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist Urlaub im eigenen Land beliebt. Dabei muss es auch nicht immer Berlin, Hamburg oder München sein. Auch Kleinstädte in Deutschland haben einiges zu bieten. Wie beliebt die Idyllen sind, zeigt eine Auswertung von Instagram-Hashtags ... mehr

Sauerland vor ungewisser Ski-Saison: Langlauf Alternative

Die Wintersportregion im Sauerland blickt angesichts der Corona-Einschränkungen auf eine ungewisse Saison und rückt den Langlauf als sportliche Alternative in den Fokus. Während an den alpinen Hängen und bei den Liftbetreibern auf das Ende des Teil-Lockdowns gewartet ... mehr

Tina Hermann und Alexander Gassner deutsche Skeleton-Meister

Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann vom WSV Königssee hat in Winterberg ihren fünften nationalen Meistertitel in Serie geholt. Die 28-Jährige gewann am Samstag nach zwei Läufen mit 0,20 Sekunden Vorsprung vor Jacqueline Lölling (RSG Hochsauerland). Dritte wurde Hannah ... mehr

Planwagen kippt bei Juxfahrt auf Skipiste um

Mit einem Trecker und einem Planwagen sind junge Leute am Samstag im Sauerland eine Skipiste hinabgefahren und umgestürzt. Die Juxfahrt endete für zwei von ihnen mit Verletzungen, wie die Polizei berichtete. Demnach waren der Trecker und der von ihm gezogene Planwagen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: