Abtrünniger Engländer: Wolfsburg kündigt Jungprofi Hinds nach wochenlangem Fehlen

Abtrünniger Engländer: Wolfsburg kündigt Jungprofi Hinds nach wochenlangem Fehlen

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von seinem abtrünnigen Profi Kaylen Hinds getrennt und dem Engländer eine außerordentliche Kündigung zugestellt. "Er ist seinen vertraglichen Pflichten trotz mehrfacher Aufforderung nicht nachgekommen ... mehr
VfL Wolfsburg kündigt Jungprofi Hinds

VfL Wolfsburg kündigt Jungprofi Hinds

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von seinem abtrünnigen Profi Kaylen Hinds getrennt und dem Engländer eine außerordentliche Kündigung zugestellt. "Er ist seinen vertraglichen Pflichten trotz mehrfacher Aufforderung nicht nachgekommen ... mehr
VW-Truckbeteiligung Navistar erhöht Prognose

VW-Truckbeteiligung Navistar erhöht Prognose

Der US-amerikanische Truckhersteller Navistar kommt dank der guten Lkw-Konjunktur in Nordamerika immer besser in Fahrt. Auch Verzögerungen in der Lieferkette konnten der Beteiligung von Volkswagen zuletzt nur wenig anhaben. Weil sich die Probleme im vierten ... mehr
Wolfsburg bestätigt: Meeske neuer Geschäftsführer

Wolfsburg bestätigt: Meeske neuer Geschäftsführer

Der bisherige Finanz-Vorstand des 1. FC Nürnberg, Michael Meeske, steigt am 1. November als Geschäftsführer beim Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg ein. Das bestätigten die Niedersachsen am Mittwoch offiziell. Bereits am Dienstag hatten die Franken Meeskes Ausstieg ... mehr
Zum 1. November - VfL Wolfsburg bestätigt: Meeske neuer Geschäftsführer

Zum 1. November - VfL Wolfsburg bestätigt: Meeske neuer Geschäftsführer

Wolfsburg (dpa) - Der bisherige Finanz-Vorstand des 1. FC Nürnberg, Michael Meeske, steigt am 1. November als Geschäftsführer beim Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg ein, wie die Niedersachsen offiziell bestätigten. Bereits am Vortag hatten die Franken Meeskes ... mehr

Razzia in Wolfsburger Innenstadt: 100 Menschen überprüft

Bei einer großangelegten Razzia in der Wolfsburger Innenstadt hat die Polizei nach eigenen Angaben rund 100 Menschen überprüft. Anlass für den Einsatz am Mittwochabend sei gewesen, dass die Kriminalität in diesem Bereich zuletzt gestiegen sei, teilte die Polizei ... mehr

Nürnbergs neuer Finanz-Vorstand vorsichtig bei Ausgliederung

Der Nachfolger von Michael Meeske als Kaufmännischer Vorstand beim 1. FC Nürnberg hat sich zurückhaltend zu einer Ausgliederung der Profiabteilung geäußert. "Mittel- und langfristig müssen neue Kapitalflüsse generiert werden", sagte Meeskes Nachfolger Niels Rossow ... mehr

1. FC Nürnberg tauscht Finanz-Vorstand aus

Der 1. FC Nürnberg bekommt einen neuen Kaufmännischen Vorstand. Nach etwas mehr als drei Jahren wird Michael Meeske den Fußball-Bundesligisten Ende Oktober auf eigenen Wunsch verlassen, wie die Franken am Dienstag mitteilten. Der 46 Jahre alte Niedersachse wechselt ... mehr

Polizei kontrolliert Tuner

Für gleich mehrere Teilnehmer eines Tuningtreffens wird der Ausflug nach Wolfsburg wohl erstmal die letzte Spritztour gewesen sein. Rund um die Veranstaltung kontrollierte die Polizei zahlreiche getunte Autos. Bei 17 Wagen wurden etliche Anbauteile gefunden, die nicht ... mehr

3:1 in Leverkusen: Wolfsburger Traumstart nach Baby-Boom

Leverkusen (dpa) - Euphorisiert durch einen Baby-Boom hat der VfL Wolfsburg nach zwei Frust-Jahren einen Traumstart in der Fußball-Bundesliga hingelegt. "Das kann schon einen Schub geben", sagte Renato Steffen, Torschütze beim 3:1 bei Bayer Leverkusen und einer ... mehr

1:3 gegen VfL Wolfsburg: "Rambo" stellt Bayer Leverkusen die Charakterfrage

Leverkusen (dpa) - "Rambo" redete seinen Mitspielern ordentlich ins Gewissen und an der Gerüchtebörse wird schon ein möglicher neuer Trainer gehandelt. Beim vermeintlichen Geheimfavoriten Bayer Leverkusen ist die Stimmung nach dem Fehlstart in der Fußball-Bundesliga ... mehr

"Rambo" stellt Bayer die Charakterfrage

Leverkusen (dpa) - "Rambo" redete seinen Mitspielern ordentlich ins Gewissen und an der Gerüchtebörse wird schon ein möglicher neuer Trainer gehandelt. Beim vermeintlichen Geheimfavoriten Bayer Leverkusen ist die Stimmung nach dem Fehlstart in der Fußball-Bundesliga ... mehr

Traumstart nach Baby-Boom: "Kann schon einen Schub geben"

Leverkusen (dpa) - Offenbar euphorisiert durch einen Baby-Boom hat der VfL Wolfsburg nach zwei Frust-Jahren einen Traumstart in der Fußball-Bundesliga hingelegt. "Das kann schon einen Schub geben", sagte Renato Steffen, Torschütze beim überraschenden 3:1 bei Bayer ... mehr

Betriebsratschef: Kooperation mit Ford nur unter Bedingungen

Wolfsburg/Hannover (dpa) – VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat sich für die geplante Nutzfahrzeug-Kooperation des weltgrößten Autobauers mit Ford ausgesprochen – unter bestimmten Voraussetzungen. Die Auslastung im Nutzfahrzeugwerk in Hannover müsse stimmen, sagte ... mehr

VW-Chef Diess will E-Dienstwagen für Manager einführen

Volkswagen-Manager mit Anspruch auf einen Dienstwagen sollen nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" künftig auf Batterie-Autos umsteigen. Dafür wolle Konzernchef Herbert Diess die Firmenwagen-Regelung ändern lassen, berichtete die Zeitung. Diess habe vor Managern ... mehr

Bayer-Fehlstart: "Müssen uns den Hintern aufreißen"

Leverkusen (dpa) - Die Euphorie vor der Saison war groß, die Ernüchterung nach dem 2. Spieltag ist fast noch größer. Durch den Null-Punkte-Fehlstart ist Julian Nagelsmanns Meistertipp Bayer Leverkusen schön früh in der Saison entzaubert worden. "Mir fehlen ... mehr

Bevorstehende Geburt des Kindes: Wolfsburg ohne Casteels

Leverkusen (dpa) - Wegen der bevorstehenden Geburt seines Kindes verzichtet Stammtorhüter Koen Casteels auf das Bundesliga-Spiel des VfL Wolfsburg bei Bayer Leverkusen. Der Belgier, der nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Spielführer Josuha Guilavogui eigentlich ... mehr

Spiel in Leverkusen - Bevorstehende Geburt des Kindes: VfL ohne Casteels

Leverkusen (dpa) - Wegen der bevorstehenden Geburt seines Kindes verzichtet Stammtorhüter Koen Casteels auf das Bundesliga-Spiel des VfL Wolfsburg bei Bayer Leverkusen. Der Belgier, der nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Spielführer Josuha Guilavogui eigentlich ... mehr

Kosten müssen sinken: Sorgen um VW-Transporterwerk

Die mögliche Kooperation der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dem Rivalen Ford sorgt laut "Handelsblatt" für Unruhe im Transporterwerk Hannover. Teile der Transporterproduktion könnten künftig in das türkische Ford-Werk in der Nähe von Istanbul verlagert werden ... mehr

VW-Nutzfahrzeug-Chef zuversichtlich für Kooperation mit Ford

Der neue Chef der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge, Ex-VW-Strategiechef Thomas Sedran, sieht eine mögliche Partnerschaft mit dem Rivalen Ford als Vorteil für beide Seiten. Die Gespräche verliefen konstruktiv, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. "Aus unserer ... mehr

Für eine Saison: VfL Wolfsburg verleiht Niederländer Bazoer an FC Porto

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Niederländer Riechedly Bazoer für eine Saison an den portugiesischen Meister FC Porto ausgeliehen, gaben die "Wölfe" kurz nach dem Ende der Wechselfrist bekannt. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler ... mehr

VfL Wolfsburg verleiht Niederländer Bazoer an FC Porto

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Niederländer Riechedly Bazoer für eine Saison an den portugiesischen Meister FC Porto ausgeliehen. Das gaben die "Wölfe" am Freitagabend kurz nach dem Ende der Wechselfrist bekannt. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler ... mehr

"Sportbuzzer": Wechsel von Cornet zu VfL Wolfsburg geplatzt

Der Wechsel des ivorischen Nationalspielers Maxwel Cornet zum VfL Wolfsburg ist in den letzten Stunden der Transferfrist überraschend geplatzt. Nach dem Präsidenten von Olympique Lyon bestätigte am Freitag auch der Wolfsburger Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke ... mehr

Transfermarkt - "Sportbuzzer": Wechsel von Cornet zum VfL Wolfsburg geplatzt

Wolfsburg (dpa) - Der Wechsel des ivorischen Nationalspielers Maxwel Cornet zum VfL Wolfsburg ist in den letzten Stunden der Transferfrist überraschend geplatzt. Nach dem Präsidenten von Olympique Lyon bestätigte auch der Wolfsburger Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke ... mehr

Greuther Fürth holt Abwehrspieler vom VfL Wolfsburg

Abwehrspieler Paul Jaeckel wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth. Das gaben beide Vereine am Donnerstag bekannt. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger wechselt nicht wie zunächst geplant auf Leihbasis in die Zweite ... mehr

Abwehrspieler: Jaeckel wechselt vom VfL Wolfsburg zu Greuther Fürth

Wolfsburg (dpa) - Abwehrspieler Paul Jaeckel wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth, gaben beide Vereine bekannt. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger wechselt nicht wie zunächst geplant auf Leihbasis in die Zweite ... mehr

Mehr zum Thema Wolfsburg im Web suchen

Jaeckel wechselt vom VfL Wolfsburg zu Greuther Fürth

Abwehrspieler Paul Jaeckel wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth. Das gaben beide am Donnerstag bekannt. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger wechselt nicht wie zunächst geplant auf Leihbasis in die Zweite Liga, sondern ... mehr

Mittelfeldspieler - Medien: Bazoer vor Wechsel von Wolfsburg nach Porto

Wolfsburg (dpa) - Der niederländische Fußball-Profi Riechedly Bazoer steht vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zum portugiesischen Meister FC Porto. Nach übereinstimmenden Medienberichten aus Portugal und Deutschland soll der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler ... mehr

Medien: Bazoer vor Wechsel von Wolfsburg nach Porto

Der niederländische Fußball-Profi Riechedly Bazoer steht vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zum portugiesischen Meister FC Porto. Nach übereinstimmenden Medienberichten aus Portugal und Deutschland soll der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler noch an diesem Donnerstag ... mehr

VfL Wolfsburg testet gegen Erzgebirge Aue

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg nutzt die bevorstehende Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Dies teilte der Club am Donnerstag mit. Die Begegnung findet am 7. September um 16.00 Uhr im AOK Stadion in Wolfsburg statt. mehr

Wolfsburg holt keinen Guilavogui-Ersatz

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will nach der schweren Knieverletzung seines Kapitäns Josuha Guilavogui keinen weiteren Mittelfeldspieler mehr verpflichten. "Wir sind gerade dabei, den Kader und die Mannschaft zu entwickeln. Wir haben den Glauben an unseren Kader ... mehr

Anonymer Wohltäter stiftet 10 000 Euro für Malteser

Erneut hat ein anonymer Wohltäter in Wolfsburg eine große Geldsumme für eine gemeinnützige Einrichtung gespendet. Die Malteser hätten 10 000 Euro erhalten, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Das Geld war einem Bericht der "Wolfsburger Nachrichten" zufolge am Mittwoch ... mehr

VW: WLTP-Freigabe für Golf in den nächsten Tagen

Volkswagen kommt kurz vor der Einführung der neuen Abgas-Prüfverfahren bei den Freigaben für die Volumenmodelle voran. Für 7 von 14 Modellen der Kernmarke VW gebe es die entsprechende Genehmigung, sagte Deutschland-Vertriebschef Thomas Zahn am Donnerstag - darunter ... mehr

Anwalt wirft VW Behinderungsstrategie durch Vergleiche vor

Der Anwalt Christopher Rother hat Volkswagen vorgeworfen, mit einer Vergleichsstrategie die gerichtliche Klärung des Abgas-Skandals zu behindern. Es sei für ihn deutlich, dass eine Absicht dahinterstecke, meinte der Jurist von der US-Kanzlei Hausfeld. VW vergleiche ... mehr

Nach Kritik am 1. Spieltag: Videoschiedsrichter Stark wohl vor Rauswurf

Bereits am ersten Spieltag sorgte der Videobeweis wieder für Gesprächsstoff. Jetzt gibt es eine deutliche Ansage vom Verantwortlichen – und offenbar personelle Konsequenzen. Der erste Spieltag der neuen Saison war noch nicht beendet, schon war der Videobeweis wieder ... mehr

Verletzung: Wolfsburgs Kapitän Guilavogui fällt lange aus

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss für längere Zeit auf seinen Kapitän Josuha Guilavogui verzichten. Das gab der Verein am Montag auf seiner Internetseite bekannt. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler aus Frankreich erlitt am Samstag ... mehr

Verletzung im Knie: Wolfsburgs Kapitän Guilavogui fällt lange aus

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss für längere Zeit auf seinen Kapitän Josuha Guilavogui verzichten. Das gab der Verein auf seiner Internetseite bekannt. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler aus Frankreich erlitt ... mehr

US-Aufseher stellt zwei Verstöße bei Volkswagen fest

Der von den US-Behörden bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson hat in seinem ersten Zwischenbericht zwei Verstöße gegen die Auflagen festgestellt. Volkswagen selbst habe diese Verstöße gemeldet, sagte Thompson am Montag in Wolfsburg. Nach Angaben ... mehr

US-Aufseher Larry Thompson legt Zwischenbericht zu VW vor

Der von den US-Behörden bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson legt heute seinen ersten Zwischenbericht vor. Kürzlich hatte Thompson fehlende personelle Folgen nach dem millionenfachen Betrug mit manipulierter Abgasreinigung von Dieselmotoren kritisiert ... mehr

Fußball - Tedesco vs. Schiedsrichter: "Dann wurde ich durchbeleidigt"

Wolfsburg (dpa) - Die Last-Minute-Niederlage beim VfL Wolfsburg war für Schalke 04 schon nervig genug. Dass der Video-Schiedsrichter bei dieser 1:2 (0:1)-Pleite auch noch zweimal innerhalb von nur drei Minuten zu Ungunsten von S04 in dieses Saison-Auftaktspiel eingriff ... mehr

Fußball - Fast-Absteiger schlägt Vizemeister: VfL meldet sich zurück

Wolfsburg (dpa) - Der Mittelstürmer Bruno Labbadia war früher bekannt dafür, vor allem im Strafraum herumzuwühlen. Er lief keinen Meter zu viel, um im entscheidenden Moment vor dem Tor zur Stelle zu sein. Der Trainer Bruno Labbadia legte an diesem ersten ... mehr

1:2 in Wolfsburg: Schalke 04 verliert in der Nachspielzeit

Vizemeister FC Schalke 04 hat einen Fehlstart in die neue Bundesliga-Saison hingelegt. In der Nachspielzeit und auch in Unterzahl kassierte der Vorjahres-Zweite am Samstag das entscheidende Gegentor zur 1:2 (0:1)-Niederlage beim Beinahe-Absteiger VfL Wolfsburg ... mehr

Bremen empfängt Hannover: Wolfsburg trifft auf Schalke

Werder Bremen trifft heute zum Auftakt der Fußball-Bundesliga im Nordduell auf Hannover 96. Die Bremer gehen mit dem Ziel internationaler Wettbewerb in die neue Spielzeit. Hannover 96 möchte im zweiten Jahr nach dem Aufstieg eine ruhige Saison und will mit dem Abstieg ... mehr

Fußball - Labbadia ohne Zielvorgabe: Mehr arbeiten als sprechen

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia lehnt ein konkretes Ziel für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg kurz vor dem Saisonstart ab. "Es ist schwierig, nach den letzten zwei Jahren Parolen auszugeben. Lasst uns erst mal die ersten Spiele angehen ... mehr

Labbadia ohne Zielvorgabe in die Saison

Trainer Bruno Labbadia lehnt ein konkretes Ziel für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg kurz vor dem Saisonstart ab. "Es ist schwierig, nach den letzten zwei Jahren Parolen auszugeben. Lasst uns erstmal die ersten Spiele angehen. Wir tun gut daran, mehr zu arbeiten ... mehr

Fußball - Wolfsburg-Sportchef Schmadtke: "DFB-Struktur hinterfragen"

Wolfsburg (dpa) - Für Jörg Schmadtke ist die DFB-Struktur nicht mehr zeitgemäß. Der neue Sportchef des VfL Wolfsburg kritisiert im dpa-Interview auch die Außendarstellung des DFB und seines Chefs Reinhard Grindel. Zudem fordert Schmadtke schnell Reformen im gesamten ... mehr

Schmadtke kritisiert DFB-Struktur und Verbandschef Grindel

Bundesliga-Manager Jörg Schmadtke stellt die Struktur des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) angesichts der aktuellen Krise infrage. "Das ist ein Wirtschaftsunternehmen, was im übrigen auch für die Nationalmannschaft gilt. Ich glaube nicht, dass man das ehrenamtlich ... mehr

Fußball: Ungewöhnliche Strafen beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Den Profis des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg drohen in der neuen Saison bei einem Fehlverhalten ungewöhnliche Strafen. "Es kann auch Geldstrafen geben. Aber manchmal ist es viel wirksamer, wenn Spieler zum Beispiel nach unserem gemeinsamen Essen ... mehr

Ungewöhnliche Strafen beim VfL Wolfsburg

Den Profis des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg drohen in der neuen Saison bei einem Fehlverhalten ungewöhnliche Strafen. "Es kann auch Geldstrafen geben. Aber manchmal ist es viel wirksamer, wenn Spieler zum Beispiel nach unserem gemeinsamen Essen abwaschen ... mehr

VW zu Batteriezellen: "Erschreckende Abhängigkeit" von Asien

VW-Chef Herbert Diess sieht in der großen Marktmacht asiatischer Anbieter bei Batteriezellen für E-Autos ein Problem für die deutschen Hersteller. Dem "Handelsblatt" sagte der Manager, die heimischen und europäischen Autobauer müssten sich hier angesichts ... mehr

VW kündigt nach Gerichtsurteil Beherrschungsvertrag mit MAN

Die Nutzfahrzeuge-Tochter von Volkswagen kündigt den Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit MAN. Diese werde zum 1. Januar 2019 wirksam, teilte die Volkswagen Truck & Bus AG am Dienstag in München mit. Hintergrund für den Schritt ist, dass das Oberlandesgericht ... mehr

VW: Keine Ablösung von Komponenten-Chef Schmall geplant

Volkswagen will an Thomas Schmall als Vorstand für seine konzerneigenen Zulieferwerke festhalten. Das Unternehmen dementierte am Dienstag einen Bericht des Magazins "Auto Motor Sport", demzufolge der Manager auf der Position des "Komponenten"-Chefs abgelöst werden ... mehr

Drohender Kurzschluss: Volkswagen ruft 700 000 Autos zurück

Volkswagen ruft weltweit knapp 700 000 Autos vom Typ Tiguan und Touran zurück - bundesweit sind es rund 52 500 Wagen. Grund des Rückrufs sei eine Lichtleiste am Panoramadach, in die Feuchtigkeit eindringen und zu einem Kurzschluss führen könne, sagte ein VW-Sprecher ... mehr

Wolfsburg erfüllt Pokal-Pflicht: Vorfreude auf Saisonstart

Die Pflichtaufgabe in der ersten Runde des DFB-Pokals hat der VfL Wolfsburg erfüllt, eine Standortbestimmung aber war das 1:0 (0:0) am Samstag beim Südwest-Regionalligisten SV Elversberg nicht. "Die Bundesliga ist doch was ganz anderes. Da wird Fußball gespielt", sagte ... mehr

Fußball: VfL Wolfsburg erfüllt die Pokal-Pflicht

Elversberg (dpa) - Die Pflichtaufgabe in der ersten Runde des DFB-Pokals hat der VfL Wolfsburg erfüllt, eine Standortbestimmung aber war das 1:0 (0:0) am Samstag beim Südwest-Regionalligisten SV Elversberg nicht. "Die Bundesliga ist doch was ganz anderes ... mehr
 

Mehr zum Thema Wolfsburg



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe