Sie sind hier: Home > Themen >

Wolfsburg

Thema

Wolfsburg

Fußball - Pleite gegen Lyon: Wolfsburg verpasst zweites Triple

Fußball - Pleite gegen Lyon: Wolfsburg verpasst zweites Triple

Kiew (dpa) - Entkräftet und mit Tränen in den Augen sanken die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg zu Boden, Torfrau Almuth Schult bugsierte den Ball voller Frust ins eigene Tor. Trotz einer erneuten Energieleistung ist der Traum vom zweiten Triple für den deutschen ... mehr

«Bild»: Schürrle-Wechsel von Wolfsburg nach Dortmund perfekt

Berlin (dpa) - Nach der Rückkehr von Mario Götze zu Borussia Dortmund soll einem Bericht der «Bild»-Zeitung nun auch die erwartete Verpflichtung von André Schürrle perfekt sein. Der Transfer des Fußball-Weltmeisters solle bereits morgen verkündet werden, nachdem ... mehr

Trotz Dieselskandals verkauft Marke VW wieder mehr Autos

Wolfsburg (dpa) - Die Marke VW hat trotz des Abgasskandals erstmals seit Monaten wieder ein kräftiges Plus eingefahren. Die weltweiten Auslieferungen wuchsen im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast 5 Prozent auf knapp eine halbe Million Autos. Das teilte das Unternehmen ... mehr

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Dieselskandal

Wolfsburg (dpa) - VW hat im Mammut-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte vorerst grünes Licht vom zuständigen Gericht für einen Milliarden-Vergleich mit US-Klägern erhalten. Richter Charles Breyer, bei dem Hunderte US-Zivilklagen gebündelt sind, gab seine ... mehr

VW steckt Milliarden in Mobilitätsdienste - Geschäftssitz in Berlin

Wolfsburg (dpa) - Fahrdienste, Roboter-Taxis, Carsharing - das ist für Volkswagen in weiten Teilen noch eine neue Welt. Neben der Elektromobilität und dem autonomen Fahren will der Konzern hier aber nun besonders aufholen. Volkswagen will sich den Aufbau eines neuen ... mehr

VW-Konzernchef Müller räumt Fehler und Schwächen offen ein

Wolfsburg (dpa) - Für VW-Konzernchef Matthias Müller hat die rasante Erfolgsfahrt des Konzerns in den vergangenen Jahren Schwachstellen verdeckt. «Wir haben ohne Zweifel auch gravierende Schwächen. Die Stichworte lauten hier vor allem: Struktur, Kultur und Effizienz ... mehr

VW-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn und Diess

Wolfsburg (dpa) - Im Abgas-Skandal gerät jetzt auch das Top-Management bei Volkswagen ins Visier der Justiz. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt wegen möglicher Marktmanipulation gegen Ex-VW-Boss Martin Winterkorn und den amtierenden VW-Markenchef Herbert ... mehr

Kreise: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen VW-Markenchef Diess

Wolfsburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt im Abgas-Skandal wegen möglicher Marktmanipulation nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auch gegen VW-Markenchef Herbert Diess. Das erfuhr die dpa aus mehreren voneinander unabhängigen Quellen ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt im VW-Skandal gegen Winterkorn und Diess

Wolfsburg (dpa) - Im Abgas-Skandal bei Volkswagen ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen möglicher Marktmanipulation gegen Ex-VW-Boss Martin Winterkorn und VW-Markenchef Herbert Diess. Gegen die Manager liegt ein Anfangsverdacht vor, die Finanzwelt ... mehr

VW-Chef Müller: Ende für Dieselmotoren bei Volkswagen?

Wolfsburg (dpa) - Lange Zeit war die Dieseltechnik eine der zentralen Säulen bei Volkswagen. VW-Chef Matthias Müller hat nach dem Abgas-Skandal nun aber die Zukunft des Dieselmotors in Frage gestellt. Es werde sich die Frage stellen, ob wir ab einem gewissen Zeitpunkt ... mehr

VW-Chef Müller stellt Dieselstrategie in Frage

Wolfsburg (dpa) - VW-Chef Matthias Müller hat nach dem Abgas-Skandal die Zukunft des Dieselmotors in Frage gestellt. Es werde sich die Frage stellen, «ob wir ab einem gewissen Zeitpunkt noch viel Geld für die Weiterentwicklung des Diesels in die Hand nehmen sollen ... mehr

VW-Chef Müller ist bei Zukunft des Diesels skeptisch

Wolfsburg (dpa) - Ob Volkswagen jemals wieder Dieselmotoren in Amerika anbieten wird, steht derzeit in den Sternen. VW-Chef Matthias Müller hat nach dem Abgas-Skandal im Interview mit dem Handelsblatt erklärt: Es werde sich die Frage stellen, «ob wir ab einem gewissen ... mehr

Volkswagen bestätigt Ermittlungen auch gegen Markenchef Diess

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen hat offiziell bestätigt, dass die Braunschweiger Staatsanwaltschaft neben Ex-Vorstandschef Martin Winterkorn auch gegen Markenchef Herbert Diess ermittelt. Details hierzu seien VW jedoch nicht bekannt, sagte ein Unternehmenssprecher ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-VW-Konzernchef Winterkorn

Wolfsburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt im Abgas-Skandal wegen des Verdachts der Marktmanipulation gegen den zurückgetretenen VW-Konzernchef Martin Winterkorn. Das teilte die Behörde in Braunschweig mit. mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-VW-Konzernchef Winterkorn

Wolfsburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt im Abgas-Skandal wegen des Verdachts der Marktmanipulation gegen den zurückgetretenen VW-Konzernchef Martin Winterkorn. Das teilte die Behörde mit. Zudem stehe eine weitere Person im Fokus, zu deren ... mehr

Nationalspieler Draxler soll in Wolfsburg bleiben

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Manager Klaus Allofs schließt einen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler aus. «Julian Draxler ist einer, der nicht abgegeben werden soll», sagte der Geschäftsführer des Bundesligisten dem TV-Sender Sky Sport ... mehr

Volkswagen blitzt mit Rückrufplan für größere Autos in den USA ab

Wolfsburg (dpa) - Neuer Rückschlag für Volkswagen: Die Abwicklung des Abgas-Skandals in den USA könnte für den Autobauer doch noch einmal teurer werden. Das kalifornische Umweltamt CARB lehnte den Rückrufplan für 3,0-Liter-Dieselmotoren bei größeren Autos ... mehr

VW hadert weiter mit US-Klagen

Wolfsburg (dpa) - Europas größter Autobauer Volkswagen zeigt sich enttäuscht über die Welle weiterer Klagen von US-Bundesstaaten gegen den Konzern. Die Wolfsburger stehen nach monatelangem Ringen kurz vor der Genehmigung eines Milliardenvergleichs im Abgas-Skandal ... mehr

Zwischen Abgas-Erbe und Blick nach vorn: Heikle VW-Hauptversammlung

Wolfsburg (dpa) - Der skandalgeschüttelte VW-Konzern hofft bei der Hauptversammlung heute auf neues Vertrauen der Aktionäre. Er muss sich aber weiter mit Altlasten der Abgas-Affäre herumschlagen. Erstmals seit dem Bekanntwerden der Manipulationen an Millionen ... mehr

VW erhält Rückruf-Freigabe für weitere rund eine Million Fahrzeuge

Wolfsburg (dpa) - Der Diesel-Rückruf des VW-Konzerns kommt voran. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe die Freigabe für europaweit rund eine Million zusätzliche Fahrzeuge erteilt, sagte VW-Konzernchef Matthias Müller bei der Hauptversammlung des Unternehmens. Damit ... mehr

«Kicker»: Gomez vor Bundesliga-Rückkehr zum VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Gomez steht nach einem Bericht des «Kicker» kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg. Der 31-Jährige soll demnach für rund sieben Millionen Euro vom AC Florenz nach Wolfsburg wechseln. Der VfL wollte ... mehr

Gomez kehrt in Bundesliga zurück: Vertrag beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Gomez kehrt in die Bundesliga zurück. Er wechselt für rund sieben Millionen Euro vom AC Florenz zum VfL Wolfsburg. Gomez war zuletzt an Besiktas Istanbul ausgeliehen gewesen und hatte dort zu alter Torjägerform gefunden ... mehr

Wechsel von Nationalstürmer Gomez zum VfL Wolfsburg perfekt

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez kehrt in die Bundesliga zurück. Der 31-Jährige wechselt nach dpa-Informationen vom AC Florenz zum VfL Wolfsburg. mehr

VfL Wolfsburg bestätigt: Mario Gomez wechselt zum Bundesligisten

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Gomez kehrt in die Bundesliga zurück. Er wechselt vom AC Florenz zum VfL Wolfsburg. Das bestätigte der VfL. Details über die Ablösesumme oder die Vertragslaufzeit wurden nicht bekanntgegeben. Gomez war zuletzt an Besiktas ... mehr

Medienberichte: Gomez vor Bundesliga-Rückkehr zum VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Gomez wagt den Sprung zurück in die Fußball-Bundesliga. Laut Medienberichten steht der 31-Jährige unmittelbar vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Nach Informationen von «kicker.de» soll der VfL eine Ablöse von sieben ... mehr

Lieferstopp zwingt VW-Golf-Produktion für mehrere Tage in Stillstand

Wolfsburg (dpa) - Der Versorgungsstopp eines Zulieferers zwingt die Produktion des Modells Volkswagen-Golf im Wolfsburger Stammwerk des Autobauers für mehrere Tage in die Knie. Laut einer internen Mitteilung hat VW seine Liefer-Partner bereits über die nahende ... mehr

Streit mit Zulieferern: Bei VW stehen Bänder still

Wolfsburg (dpa) - Mitten in der Bewältigung des Abgasskandals hat Volkswagen ein weiteres großes Problem: Ein Konflikt mit Zulieferern droht beträchtliche Teile der Produktion lahmzulegen. Die Lieferanten versorgen den Autokonzern derzeit nicht mit wichtigen Teilen ... mehr

Druck durch Lieferstopp steigt bei VW - Konzern muss Lösung finden

Wolfsburg (dpa) - Der Rechtsstreit mit einem Schlüssellieferanten droht sich bei Volkswagen hierzulande zu einem Flächenbrand auszuwachsen. Nach dem Passat-Werk in Emden, wo wegen der Querelen bereits Kurzarbeit ansteht, muss Volkswagen ab diesem Samstag auch in seinem ... mehr

VW-Händler: Kunden sorgen sich um Lieferzeit für ihre Autos

Wolfsburg (dpa) - Nach dem angekündigten Produktionsstopp bei VW bangen Autokäufer um die Lieferung ihrer Autos. Man habe die ersten Anrufe von besorgten Kunden erhalten, ob das Auto pünktlich komme, sagte ein VW-Händler aus Solingen. Wegen eines Streits mit einem ... mehr

Machtkampf zwischen VW und Zulieferern stoppt Autoproduktion

Wolfsburg (dpa) - Die Machtprobe zwischen Volkswagen und zwei kleinen Zulieferern geht weiter. Der Streit droht große Teile der Produktion beim Autobauer lahm zu legen. Das Landgericht Braunschweig betonte, dass VW bereits alle nötigen Voraussetzungen für die Herausgabe ... mehr

Lieferstopp legt VW-Golf-Produktion für mehrere Tage still

Wolfsburg (dpa) - Der Versorgungsstopp eines Zulieferers zwingt die Produktion des Modells Volkswagen-Golf für mehrere Tage in die Knie. Laut einer internen Mitteilung hat VW seine Liefer-Partner bereits über die nahende Schließung der Golf-Fertigung ... mehr

VW kündigt harte Gangart gegen Lieferstopp an - bis zur Ordnungshaft

Wolfsburg (dpa) - Im Streit mit zwei Zulieferern will Volkswagen alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um ein Ende des Lieferstopps bei seinen externen Partnern durchzudrücken. Am Ende könnte also der Gerichtsvollzieher zur Not mit der Polizei im Schlepptau ... mehr

VW verbietet Pokémon Go auf Werksgelände

Wolfsburg (dpa) - Der Autobauer Volkswagen hat seinen Mitarbeitern in einem internen Rundschreiben das Handy-Spiel Pokémon Go auf dem Werksgelände verboten. Der Konzern sorgt sich dabei um den Datenschutz, den er durch das Spiel gefährdet sieht, weil der Standort ... mehr

Golf-Produktion in Wolfsburg läuft wieder

Wolfsburg (dpa) - Die Golf-Produktion im Wolfsburger VW-Werk ist nach der Reparatur eines defekten Presswerks wieder angelaufen. «Seit der Frühschicht heute Morgen rollt der Golf wieder vom Band», sagte ein VW-Sprecher. Drei Tage lang hatte die Produktion in Wolfsburg ... mehr

Blechpresse kaputt: VW-Fließbänder für Golf müssen tagelang pausieren

Wolfsburg (dpa) - Abermals schlechte Nachrichten für das VW-Stammwerk in Wolfsburg: Der Schaden an einer Blechpresse zwingt die Produktion des Verkaufsschlagers VW-Golf zum Stillstand. Das hat zur Folge, dass die Golf-Fertigung ab morgen sowie am Montag und Dienstag ... mehr

«BamS»: Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Wolfsburg (dpa) - Der wegen des Dieselskandals zurückgetretene frühere VW-Konzernchef Martin Winterkorn soll einem Bericht zufolge vor Bekanntwerden der Abgas-Affäre von Manipulationen gewusst und diese zunächst gedeckt haben. Laut «Bild am Sonntag» wurde Winterkorn ... mehr

Werder Bremen schafft mit Interimscoach ersten Saisonsieg

Bremen (dpa) - Werder Bremens Interimscoach Alexander Nouri hat mit dem Last-Minute-Sieg gegen den erschreckend schwachen VfL Wolfsburg Eigenwerbung für eine Weiterbeschäftigung betrieben. Vor 40 153 Zuschauer waren die Bremer nach dem schlechtesten Saisonstart ... mehr

VW: Erst Bruchteil der manipulierten Autos in Europa umgerüstet

Wolfsburg (dpa) - Ein Jahr nach Ausbruch des Abgas-Skandals hat der VW-Konzern erst einen Bruchteil der manipulierten Fahrzeuge in den Werkstätten nachgebessert. Dennoch ist der Autobauer zuversichtlich, dass die Beseitigungen der manipulierten Motorsteuerungen ... mehr

Kompromisslinie zu Ceta bringt Bewegung in SPD-Parteikonvent

Wolfsburg (dpa) - Im SPD-internen Streit über Ceta haben sich Befürworter und Gegner des EU-Kanada-Freihandelsabkommens angenähert. Kurz vor Beginn des Parteikonvents in Wolfsburg stimmte der SPD-Vorstand Vorschlägen zu, die Parteichef Sigmar Gabriel ... mehr

Gabriel bringt SPD im Ceta-Streit hinter sich

Wolfsburg (dpa) - Im Streit über das geplante Freihandelsabkommen Ceta hat SPD-Chef Sigmar Gabriel seine Partei nach langen Kontroversen hinter sich gebracht. Beim Parteikonvent in Wolfsburg stimmte die Mehrheit der Delegierten grundsätzlich für das Abkommen ... mehr

VW stellt 2015 wegen Abgas-Krise 16,4 Milliarden Euro zurück

Wolfsburg (dpa) - Der VW-Konzern stellt nach dpa-Informationen wegen des Abgas-Skandals in seiner Bilanz für 2015 rund 16,4 Milliarden Euro zurück. Damit steigt der Puffer für die bisher absehbaren Kosten der Diesel-Krise nach bereits erfolgten Rückstellungen im dritten ... mehr

Land Niedersachsen hofft auf schnellen VW-Abgas-Vergleich in USA

Wolfsburg (dpa) - Der VW-Großaktionär Niedersachsen hat erleichtert auf erste Weichenstellungen in den USA für eine Lösung im Abgas-Skandal reagiert. «Die heutigen Grundsatzvereinbarungen in Kalifornien sind ein wichtiger und guter Schritt in die richtige Richtung ... mehr

Tag zwei der Entscheidungen: VW legt Bilanz-Eckwerte vor

Wolfsburg (dpa) - Nach ersten Fortschritten für eine Lösung im Abgas-Skandal muss der VW-Vorstand Farbe zu den milliardenschweren finanziellen Folgen bekennen. Der Aufsichtsrat des Autobauers trifft sich heute in Wolfsburg, um die Konzern-Bilanz abzusegnen ... mehr

VW stellt 2015 wegen Abgas-Krise 16,4 Milliarden Euro zurück

Wolfsburg (dpa) - Der VW-Konzern stellt nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wegen des Abgas-Skandals in seiner Bilanz für 2015 rund 16,4 Milliarden Euro zurück. Damit steigt der Puffer für die bisher absehbaren Kosten der Diesel-Krise nach bereits erfolgten ... mehr

Alkoholisierter VW Golf-Fahrer prallt gegen VW Bus

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Hehlingen, Bergstraße 01.05.16, 21.20 Uhr Am Sonntagabend verursachte im Wolfsburger Ortsteil Hehlingen ein alkoholisierter 26 Jahre alter Wolfsburger mit seinem VW Golf einen Verkehrsunfall. Der 26-Jährige blieb unverletzt ... mehr

Handydiebstähle beim Schützenfest in Kästorf

Kästorf (ots) - Während die Bewohner Kästorfs ihr Schützenfest feierten, nutzen unbekannte Personen die fröhliche Feierlaune aus. Bereits am Freitag kam es in den Abendstunden zu mindestens 4 Handydiebstählen auf dem Gelände des Festplatzes. Hier wurden teils im dichten ... mehr

Pkw-Aufbrecher hatte es auf Einkaufstasche mit Lebensmittel abgesehen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Werderstraße 30.04.16, 15.00 - 15.30 Uhr Am Samstagnachmittag nutzte ein noch unbekannter Täter die für ihn günstige Gelegenheit und zerstörte kurzerhand im Stadtteil Tiergartenbreite eine Seitenscheibe eines VW Up. Die 79 Jahre ... mehr

Königslutter: Pkw-Aufbrecher am Tatort festgenommen

Wolfsburg (ots) - Königslutter, Am Driebenberg 01.05.16, 04.55 Uhr Dank eines aufmerksamen Anwohners wurde in Königslutter in der Nacht zum Sonntag ein 49 Jahre Pkw-Aufbrecher vorübergehend festgenommen. Ein Anwohner in der Straße Am Driebenberg hörte morgens ... mehr

Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Berliner Brücke 01.05.16, 13.20 Uhr Am frühen Sonntagnachmittag verletzte sich ein 63 Jahre alter Fahrradfahrer auf dem Radweg der Berliner Brücke in Wolfsburg. Der 63-Jährige erlitt Kopfverletzungen und eine Armfraktur ... mehr

Unfallfahrerin lässt verletztes Kind zurück - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Werner-von-Siemens-Straße 02.05.16, 18.30 Uhr Am Montag wurde ein zehnjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Helmstedt leicht verletzt, während die verursachende Fahrzeugführerin weiterfuhr, ohne sich um die Verletzungen ... mehr

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Landesstraße 295

Wolfsburg (ots) - Landesstraße 295, Gewerbegebiet Heinenkamp bei Wolfsburg, 03.05.16, 12.45 Uhr Am Mittag wurde eine 35 Jahre alte VW Golf-Fahrerin und ihre zweijährige Tochter aus der Samtgemeinde Boldecker Land im Landkreis Gifhorn bei einem Verkehrsunfall ... mehr

Einbrecher erbeuten in Laubenhäuschen Garten- und Arbeitsgeräte

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Mecklenburger Straße 27.04.-02.05.16, 12.00 Uhr Mehrere Garten- und Arbeitsgeräte sowie elektrische Werkzeuge erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einer Gartenlaube im Stadtteil Laagberg. Der Schaden dürfte mehrere hundert ... mehr

Polizei Helmstedt sucht Unfallzeugen

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Albrechtstraße Einmündung Stobenstraße 02./03.05.16 Die Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Albrechtstraße Einmündung Stobenstraße. In der Nacht zum Dienstag beschädigte vermutlich im Vorbeifahren ... mehr

Sülfeld: Überfall auf Einkaufsmarkt - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Sülfeld, Großer Winkel 02.05.16, 20.00 Uhr Am Montagabend wurde im Wolfsburger Ortsteil Sülfeld ein Netto-Einkaufsmarkt von zwei unbekannten Tätern überfallen. Die Täter, von denen einer mit einem Messer bewaffnet ... mehr

Unfallflucht in der Schlosserstraße - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Schlosserstraße 03.05.16, 07.30-09.45 Uhr Vermutlich beim Ausparken beschädigte am Dienstagmorgen ein noch unbekannter Fahrer einen in der Schlosserstraße abgestellten VW Golf eines 50 Jahre alten Güterslohers. Ohne sich um den Schaden ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal