Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

Ossy Kolmann ist tot: Kabarettist und Schauspieler wurde 88 Jahre alt

Bekannt aus "Hallo - Hotel Sacher"  

Kabarettist und Schauspieler Ossy Kolmann ist tot

19.07.2016, 16:10 Uhr | t-online.de

Ossy Kolmann ist tot: Kabarettist und Schauspieler wurde 88 Jahre alt. Durch die Serie "Hallo - Hotel Sacher" wurde der Österreicher Ossy Kolmann in den 70er Jahren auch dem deutschen TV-Publikum bekannt.  (Quelle: imago images/Skata)

Durch die Serie "Hallo - Hotel Sacher" wurde der Österreicher Ossy Kolmann in den 70er Jahren auch dem deutschen TV-Publikum bekannt. (Quelle: Skata/imago images)

Der österreichische Schauspieler, Kabarettist und Operndarsteller Ossy Kolmann ist tot, wie österreichische Medien übereinstimmend unter Berufung auf seine Familie berichten. Demnach starb Kolmann an diesem Montag im Alter von 88 Jahren.

Nach Gastspielen wie am Operettenhaus Hamburg oder am Wiener Volkstheater war Kolmann über 20 Jahre lang Ensemblemitglied der Wiener Volksoper.

Auch Rollen in "Tatort"-Krimis

Daneben spielte er in über hundert TV-Produktionen mit. Dem deutschen TV-Publikum wurde er in den frühen siebziger Jahren durch seine komische Rolle als stets betrunkener Hotelgast in der ORF-Serie "Hallo - Hotel Sacher... Portier!" bekannt. Der Schauspieler übernahm auch immer wieder Rollen in "Tatort"-Krimis.

1975 wurde Kolmann mit der Goldenen Kamera geehrt. Im Vorfeld des Wettbewerbs hatte die TV-Zeitschrift "Hörzu" ihre Leser gefragt, über wen diese 1974 am meisten gelacht haben. Sowohl die Leser wie auch die Fachjury des Medienpreises entschieden sich eindeutig für Kolmann.
2003 wurde ihm der Titel "Kammerschauspieler" verliehen. Im selben Jahr hatte Kolmann auch seinen letzten öffentlichen Auftritt. Danach zog er sich aufgrund einer Parkinson-Erkrankung aus der Öffentlichkeit zurück.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal