HomeUnterhaltung

Leute - Michael Douglas: "Manchmal weine ich vor Glück"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier gibt es jetzt UnwetterSymbolbild für einen TextBayern-Fans feiern GegenspielerSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextF1: Regen macht Probleme im 3. TrainingSymbolbild für einen TextNigeria verbietet weiße Models
2. Liga: Kiel führt im Nordderby
Symbolbild für ein VideoTesla zeigt menschenähnlichen RoboterSymbolbild für einen TextBayer-Sportchef wütet nach PleiteSymbolbild für einen TextSchlagerstar legt sich neuen Namen zuSymbolbild für einen TextRückschlag: Nächster BVB-Star fällt ausSymbolbild für einen TextGroßeinsatz: 13 Verletzte bei KirmesSymbolbild für einen Watson TeaserGroße Sorge um RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Michael Douglas: "Manchmal weine ich vor Glück"

Von dpa
Aktualisiert am 24.07.2018Lesedauer: 1 Min.
Der US-Schauspieler Michael Douglas kennt Krisen und Krankheit, heute sei er aber ein glücklicher Mensch, sagt er.
Der US-Schauspieler Michael Douglas kennt Krisen und Krankheit, heute sei er aber ein glücklicher Mensch, sagt er. (Quelle: Richard Shotwell./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der Oscar-Preisträger Michael Douglas (73) ist nach überstandener Krebskrankheit und Eheproblemen eigenen Angaben zufolge wieder überglücklich.

"Ich lebe ein Leben ohne Sorgen – und ohne Ängste. Wir sind finanziell abgesichert. Die Kinder blühen. Ich kann arbeiten. Mein Vater gibt mir Lebens-Ratschläge übers Handy", sagte Douglas der "Bild"-Zeitung (Dienstag). "Manchmal weine ich vor Glück – weil ich lebe und es mir so gut geht."

Der US-Schauspieler kämpfte gegen Zungenkrebs, sei aber seit sechs Jahren krebsfrei. "Ich bin ein Überlebender". Er genieße mittlerweile jeden Sonnenaufgang, lese morgens stundenlang Zeitung und habe ein selbstfahrendes Auto. "Vieles in unserem Schicksal liegt in unseren Genen. Mein Dad wird im Dezember 102 und ist neuerdings ein Facetime-Freak. Er ruft mich mit Video-Bild an und will wissen, wo ich bin."

Douglas ist ab Montag in dem Superheldenfilm "Ant-Man and the Wasp" im Kino zu sehen. Darin spielt er erneut den Mentor des Ameisenmanns.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nackter Bella Hadid wird Kleid aufgesprüht
Von Benedikt Amara
Michael Douglas
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website