Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Hauptstadt-Feeling: Frederick Lau vermisst im Berliner Winter die gute Laune

Hauptstadt-Feeling  

Frederick Lau vermisst im Berliner Winter die gute Laune

05.02.2019, 11:49 Uhr | dpa

Hauptstadt-Feeling: Frederick Lau vermisst im Berliner Winter die gute Laune. Frederick Lau: Der Winter ist hart in Berlin.

Frederick Lau: Der Winter ist hart in Berlin. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Berliner Schauspieler Frederick Lau ("Victoria") schätzt an seiner Heimatstadt besonders die Nonchalance. In Berlin werde nichts und niemand als absurd betrachtet, sagte der 29-Jährige dem Magazin "Playboy".

Gegenwärtig vermisse er aber die gute Grundstimmung in der Stadt: "Eigentlich sind wir ja das bestgelaunte Völkchen Deutschlands. Aber im Winter, der wirklich lange dauert, wird es irgendwann anstrengend, mit den Leuten zu kommunizieren." Echt hart sei es so im Februar, März, dann seien alle kurz davor, "sich gegenseitig aufs Maul zu hauen".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal