t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungRoyals

Königin Letizia strahlt trotz strömenden Regens – in knalligem Outfit in Berlin


Letizia zieht in knalligem Outfit alle Blicke auf sich

Von t-online, sow

Aktualisiert am 18.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Letizia: Die spanische Königin strahlt derzeit in Deutschland um die Wette.Vergrößern des BildesLetizia: Die spanische Königin zeigt in Deutschland ein strahlendes Lächeln. (Quelle: IMAGO/JUANJO MARTIN)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Königin Letizia ließ sich bei miesem Wetter in der deutschen Hauptstadt nichts anmerken. Im Gegenteil: Vor dem Brandenburger Tor strahlte sie gute Laune aus.

Gestern scherzte König Felipe noch, das Wetter in Deutschland komme ihm "spanisch" vor. Da gab es noch strahlenden Sonnenschein und sommerliche Temperaturen von bis zu 25 Grad. Einen Tag später herrschte Berliner Tristesse, frei nach dem Motto des Peter-Fox-Songs "Schwarz zu Blau", in dem es heißt: "Guten Morgen Berlin. Du kannst so hässlich sein – so dreckig und grau."

Das spanische Königspaar Felipe VI. und Letizia musste bei dem Schmuddelwetter dennoch sein Programm abspulen. Vor seiner Abreise aus Berlin ging es unter anderem bei strömendem Regen zum Brandenburger Tor. Mit schwarzen Schirmen in der Hand zeigten sich die royalen Gäste am zweiten Tag ihres Staatsbesuchs in Deutschland vor Dutzenden Schaulustigen auf dem Pariser Platz.

Blickfang dabei: der farbenfrohe Auftritt von Königin Letizia. In einem knallpinken, wadenlangen Kleid, hohen Schuhen und einem beigefarbenen Mantel, den sie lässig nur über die Schultern gelegt hatte, zog sie alle Blicke auf sich. Dazu kombinierte sie eine helle Handtasche mit floralem Muster und verzichtete auf größeren Schmuck, lediglich kleine Ohrstecker zierten ihr Gesicht.

Per Flug geht es für die Spanier nach Frankfurt am Main

Begleitet wurden sie und ihr Mann von Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey, die Felipe und Letizia zuvor im Roten Rathaus begrüßt hatte. Gemeinsam schritten sie lächelnd und plaudernd durch das Tor.

Der König und die Königin fliegen zusammen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dessen Frau Elke Büdenbender am Nachmittag nach Frankfurt. Dort werden sie die Buchmesse eröffnen. Spanien ist in diesem Jahr Gastland.

Das Königspaar war zum Auftakt seines dreitägigen Staatsbesuchs in Deutschland am Montag im Schloss Bellevue von Steinmeier und seiner Frau empfangen worden. König Felipe und Steinmeier betonten, die ohnehin guten Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland weiter vertiefen zu wollen. Am Nachmittag traf sich der König auch mit Bundeskanzler Olaf Scholz zu einem Meinungsaustausch – mehr zu den Hintergründen erfahren Sie hier.

Zuletzt hatten Felipe und Letizia Deutschland im Dezember 2014 besucht. Der Bundespräsident und seine Frau waren im Oktober 2018 in Spanien gewesen. Nach drei Tagen wird der Staatsbesuch des spanischen Königspaares am morgigen Mittwoch enden.

Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen
  • Bilderagentur Imago
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website