t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Ralf Schumacher mit emotionalem Instagram-Post an seinen Bruder Michael


Ralf Schumacher richtet rührende Worte an Bruder Michael

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 02.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Michael und Ralf Schumacher: Die beiden Brüder posieren hier im Jahr 2012.Vergrößern des BildesMichael und Ralf Schumacher: Die beiden Brüder posieren hier im Jahr 2012. (Quelle: IMAGO / Jan Huebner)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Zwei Brüder, eine Leidenschaft. Michael und Ralf Schumacher fuhren einst gleichzeitig in der Formel 1. Jetzt würdigt Letzterer seinen älteren Bruder.

Der ehemalige Rennfahrer Ralf Schumacher hat auf Instagram einen rührenden Post an seinen älteren Bruder Michael Schumacher geteilt. Der 54-Jährige lebt seit einem schweren Skiunfall im Dezember 2013 zurückgezogen, über seinen Gesundheitszustand ist nichts bekannt.

Ralf Schumacher zeigt jetzt ein gemeinsames Schwarz-Weiß-Foto aus dem Jahr 1990. Der jüngere der beiden sitzt darin in einem Kart, er trägt einen Helm. Michael Schumacher steht neben ihm, beugt sich zu ihm herunter. Unter dem Bild steht: "Bereits mit vier Jahren saß Michael Schumacher im Kart und half später seinem kleineren Bruder Ralf mit Tipps und Tricks." Der Schnappschuss der Schumacher-Brüder entstand demnach im Jahr 1990.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Schon ein paar Jahre her", schreibt Ralf Schumacher jetzt dazu. Und auch: "Der beste Coach, den man haben konnte. Schöne Erinnerung an alte Zeiten im Kartsport."

Zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer haben den Post des 48-Jährigen kommentiert. "Danke an die Familie Schumacher für all die spannenden Momente. Ich habe von Anfang die F1-Karriere verfolgt. Absolute Spitzenklasse", schreibt eine Person. Auch zu lesen: "Zwei Legenden in einem Bild." Oder: "Ich war lange davor schon F1-Fan, aber Michael hat den Sport in Deutschland natürlich richtig populär gemacht. Der beste Fahrer überhaupt."

"Wo ist die Zeit geblieben?"

Eine Userin merkt auch an: "Der schreckliche Unfall jährt sich in drei Monaten zum zehnten Mal. Wo ist die Zeit geblieben?" Michael Schumacher hat bei einem Skiunfall am 29. Dezember 2013 in der Nähe des Wintersportortes Méribel in Frankreich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten, obwohl er einen Helm trug. Seit September 2014 erholt er sich in Gland am Genfer See von dem Unfall. Wie es ihm aktuell geht, ist nicht bekannt.

Michael und Ralf Schumacher fuhren von 1997 bis 2006 gleichzeitig in der Formel 1. Gleich siebenmal erfuhr sich der Ältere den Weltmeistertitel. Inzwischen teilt er sich diesen Rekord mit dem Briten Lewis Hamilton.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von ralfschumacher_rsc
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website