Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Udo Jürgens wurde bereits in Zürich eingeäschert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMord an Ece: Zeitweise Verdächtiger totSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys warnen heute nichtSymbolbild für einen TextSteuerzahlerbund klagt gegen GrundsteuerSymbolbild für einen TextUnion scheitert mit EilantragSymbolbild für einen TextVorsicht vor falschen Warn-SMSSymbolbild für einen TextHund bei Gepäckkontrolle durchleuchtetSymbolbild für einen TextEx-Medienchef wohl in Katar gefoltertSymbolbild für ein VideoLuxusautos geraten auf Autobahn in BrandSymbolbild für einen TextFord stellt weiteres Modell einSymbolbild für einen TextFremder überrascht Frau im BadezimmerSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Mitarbeiter spricht offenSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Udo Jürgens' Leichnam wurde bereits eingeäschert

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 27.12.2014Lesedauer: 2 Min.
Udo Jürgens starb am 21. Dezember im Alter von 80 Jahren.
Udo Jürgens starb am 21. Dezember im Alter von 80 Jahren. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am vergangenen Sonntag starb Musiklegende Udo Jürgens an akutem Herzversagen. Wie die "Bild"-Zeitung nun erfuhr, wurde der Leichnam des Entertainers bereits eingeäschert. Jürgens' Sprecher Thomas Weber bestätigte den Bericht gegenüber der dpa.

Die Leiche des 80-Jährigen wurde demnach am Dienstag, weniger als 48 Stunden nach seinem Tod, verbrannt. Die Zeremonie fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Ebenfalls im kleinsten Kreis werde die Urne beigesetzt.


Foto-Show: Udo Jürgens

Letzter Applaus für Udo Jürgens.
Gloria Burda (rechts) und ihre Mutter Sabrina Burda.
+20

Öffentliche Trauerfeier im nächsten Jahr

"Es wird sicher auch eine Verabschiedung im öffentlichen Raum stattfinden", sagte Weber. Solch eine Veranstaltung könnte tausende Fans anziehen und müsste daher erst genau geplant werden. "Die Familie trauert und wird Anfang des nächsten Jahres eine Vorstellung haben, wie alles ablaufen soll." In der Frage, ob es Ehrengrab für Jürgens geben solle, sei noch keine Entscheidung gefallen.

Weber gab auch bekannt, dass Konzertkarten für die Tournee des verstorbenen Sängers ab dem 7. Januar zurückgegeben werden können. Die Fans bekommen an allen Vorverkaufsstellen ihr Geld zurück. Jürgens hatte zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember den ersten Teil seiner "Mitten im Leben"-Tournee mit 26 Konzerten und 170.000 Zuschauern absolviert. Im Februar sollte eine zweite Serie mit 23 Auftritten beginnen.

Der Künstler war am 21. Dezember an der Seepromenade von Gottlieben in der Schweiz bewusstlos zusammengebrochen. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Er starb im Kantonsspital Münsterlingen um 16.25 Uhr an einem akuten Herzversagen.

Letzter TV-Auftritt in "Helene Fischer Show"

Am ersten Weihnachtsfeiertag verfolgten 6,56 Millionen Fernsehzuschauer den letzten TV-Auftritt des Entertainers in der "Helene Fischer Show". Die Sendung war am 11. und 12. Dezember aufgezeichnet worden, wurde aber erst am 25. Dezember ausgestrahlt. Jürgens sang in der Show zwei seiner großen Hits: "Mein Ziel" und "Was wichtig ist", letzteren im Duett mit Helene Fischer. Zudem stimmte die Sängerin für den Grandseigneur des Schlagers seinen Song "Merci, Chérie" an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meghan zeigt sich ungeschminkt und unter Tränen
Helene FischerWeihnachten
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website