Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Kameramann Michael Ballhaus: Legende stirbt mit 81 Jahren in Berlin

...

Echter Hollywood-Star  

Trauer um Kameramann Michael Ballhaus

13.04.2017, 18:48 Uhr | mho, t-online.de

Kameramann Michael Ballhaus: Legende stirbt mit 81 Jahren in Berlin. Michael Ballhaus ist am 12. April im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)

Michael Ballhaus ist am 12. April im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

Michael Ballhaus ist tot. Der Kameramann starb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 81 Jahren in Berlin. Er sei nach kurzer Krankheit friedlich in seiner Wohnung eingeschlafen, wie sein Verlag "DVA Sachbuch" in München mitteilte.

Fast die Hälfte seines Lebens stand Michael Ballhaus hinter der Kamera. Anfang der 80er Jahre ging er in die USA, landete schließlich in Hollywood, wo er zu einem der bedeutendsten Kameramänner überhaupt wurde.

Michael Ballhaus drehte gemeinsam mit einigen der wichtigsten US-Regisseure Kinofilme. Er arbeitete unter anderem mit Robert Redford, Wolfgang Petersen, Francis Ford Coppola oder Martin Scorsese zusammen. 

Vor seiner Kamera spielten weltbekannte Hollywoodstars wie Leonardo DiCaprio ("Gangs of New York"), Mark Wahlberg ("Departed – Unter Feinden"), Will Smith ("Wild Wild West") oder Harrison Ford (Air Force One).

Erst im vergangenen Jahr wurde Ballhaus mit dem Verdienstorden des Landes Berlin und mit dem Goldenen Ehrenbär auf der Berlinale ausgezeichnet. Auch mit einem Bambi, mit mehreren Lolas (Deutscher Filmpreis) und vielen anderen Preisen wurde er geehrt. Dreimal war er sogar für den Oscar nominiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018