Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Nach Unfall in Thailand: Marc Terenzi zeigt seine Verletzung

...

"Ich hatte gar keine Chance"  

Unfall: Marc Terenzi grüßt aus dem Krankenhaus in Thailand

18.01.2018, 12:42 Uhr | mho, t-online.de

Nach Unfall in Thailand: Marc Terenzi zeigt seine Verletzung. Marc Terenzi: Der Sänger zog sich beim Auskundschaften einer Location für einen Videodreh einige Schrammen zu. (Quelle: imago/Future Image/U. Stamm)

Marc Terenzi: Der Sänger zog sich beim Auskundschaften einer Location für einen Videodreh einige Schrammen zu. (Quelle: Future Image/U. Stamm/imago)

Ein blaues Auge, Schrammen am Bein und die Arme verbunden: Marc Terenzi sieht mitgenommen aus: Der Sänger hatte einen Rollerunfall.

In Thailand wollte Marc Terenzi das Video zu seiner neuen Single "Pony" drehen – soweit der Plan. Schon während der Auskundschaftung der Drehlocation zog sich der noch amtierende Dschungelkönig zahlreiche Verletzungen zu. Seine Fans grüßt er nun aus dem Krankenhaus.

Accident!!! Ok it is not soo bad. At least no one was seriously hurt. During location scouting for my single "Pony" in Thailand, to shoot a new music video. I had a accident on the road. Everyone stay safe out there!!! https://sixxpaxx.lnk.to/Pony

Gepostet von Marc Terenzi am Mittwoch, 17. Januar 2018

"Vielleicht sehe ich ein bisschen anders aus"

"Bei mir passiert immer irgendwas. Ich bin im Krankenhaus, hatte einen Rollerunfall. Jemand hat mich geschnitten und ich hatte gar keine Chance, mein Roller wurde unter mir weggerissen, dann habe ich auf dem Boden gelegen und habe überall Kratzer abbekommen", erklärt er in einem Facebook-Video. Marc fügt hinzu, dass der Videodreh verschoben wird. Die Verletzung am Auge lässt sich nicht so leicht abdecken, gebrochen habe er sich aber glücklicherweise nichts.

Nun geht es wieder zurück nach Deutschland. In seinem Post verspricht Marc: "Auf jeden Fall werde ich bei der Tour mit den Sixxpaxx dabei sein und werde zu allen geplanten Events gehen, vielleicht sehe ich ein bisschen anders aus."

Die Fans wünschen Marc zuhauf gute Besserung. Seine Freundin Anja schreibt auf Instagram zu einem Foto ihres lädierten Partners: "Was für ein Abschluss." Das Ganze versieht sie mit dem Hashtag "#Schutzengel".

Quelle:
- Facebook-Video von Marc Terenzi

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018