Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

WM 2018 – Thomalla, Rojinski & Co.: So trauern die Promis nach dem Debakel

Rojinski, Thomalla & Co.  

So trauern die Promis nach dem WM-Debakel

28.06.2018, 09:49 Uhr | elli, t-online.de

Verona Pooth und Sophia Thomalla bei einer Vernissage: Die beiden Freundinnen haben auf Instagram auf das WM-Aus Deutschlands reagiert. (Quelle: Promipool)

Sophia Thomalla und Verona Pooth: So reagieren die Promis auf das WM-Aus Deutschlands. (Quelle: Promipool)

ophia Thomalla und Verona Pooth mit Kippe: So trauern sie um unser WM-Aus

Sophia Thomalla und Verona Pooth: So reagieren die Promis auf das WM-Aus Deutschlands. (Quelle: Promipool)

Sophia Thomalla und Verona Pooth: So reagieren die Promis auf das WM-Aus Deutschlands. (Quelle: Promipool)


Eine historische Niederlage: Die deutsche Nationalmannschaft hat sich bei der WM 2018 ins Aus katapultiert. Auch Promi-Deutschland kommentiert den Misserfolg von Jogis Jungs – jeder auf seine Art.

So richtig glauben kann es wohl immer noch niemand. Für Deutschland hat es sich bei der WM 2018 in Moskau ausgespielt. Zum ersten Mal muss eine deutsche Mannschaft bereits in den Vorrunden seine Koffer packen. Eine bittere Pille, die auch Kapitän Manuel Neuer und seine Kollegen erst einmal verdauen müssen. Und während die Kicker noch die Lage analysieren, kommentieren die deutschen Promis bereits das WM-Debakel. 

Sophia Thomalla und Verona Pooth provozieren 

Im Fall von Sophia Thomalla und Verona Pooth sieht das wie folgt aus: In Killer-High-Heels und mit Kippe im Mund verarbeiten die beiden Damen das Ausscheiden der Deutschen. "Wenn wir trauern, dann stylish. #fixundfoxi", kommentiert Sophia das Instagram-Foto gewohnt lässig.

Oliver Pocher versuchts mit Humor zu nehmen

View this post on Instagram

#WM2018

A post shared by Oliver Pocher (@oliverpocher) on

Oliver Pocher dagegen versucht das WM-Debakel der Deutschen humorvoll zu nehmen. Kurz nach dem Aus von Jogis Jungs postete der Comedian ein Foto im Trikot, auf dem er mit Koffer in der Hand und hängendem Kopf durch Moskau zieht. 

Boris Becker ist wütend

Bei Boris Becker sieht das Ganze dann schon etwas weniger lustig aus. Der ehemalige Tennis-Spieler verleiht seinem Ärger über das WM-Aus via Twitter Ausdruck. "Sprachlosigkeit/Enttäuschung und Wut im Bauch ...aber Respekt vor Schweden, Mexiko und Südkorea", schreibt der 50-Jährige.

Palina Rojisnki versteht die Welt nicht mehr

View this post on Instagram

Wtf.

A post shared by Palina Rojinski (@palinski) on

Als Deutsche vor Ort war Palina Rojinski so nah dran, wie kaum ein anderer. Genau aus diesem Grund scheint es der sonst so auskunftsfreudigen Quasselstrippe auch die Sprache verschlagen zu haben. Auf Instagram gibt es von ihr nur einen Kommentar: "WTF". Auf Deutsch bedeutet das so viel wie: Was zum Teufel. Mehr Worte bedarf es wohl auch nicht.

Gülcan Kamps schickt Trost-Küsse

Auch Gülcan Kamps ist über das frühe WM-Aus der deutschen Elf schockiert, richtet das Wort aber belehrend an die Fans, die jetzt über Jogis Jungs schimpfen. "Wir sollten jetzt aber auch als Mensch, als Fan, als Land Stärke zeigen und in schweren Zeiten hinter den Spielern, dem Team und Herrn Löw stehen. Wir können nicht in den besten Zeiten jubeln und in schlechten negative Stimmung verbreiten. Loyale Fans halten in guten wie in schlechten Zeiten zu ihrer Mannschaft."

Bully Herbig blickt optimistisch in die Zukunft

View this post on Instagram

Weltmeister 2022! ⚽️🇩🇪@dfb_team

A post shared by Michael Bully Herbig (@bullyherbig) on

Die WM 2018 ist gelaufen, doch die nächste Fußball-Weltmeisterschaft wartet 2022 auf uns – und darauf setzt Comedian Bully Herbig seine Hoffnungen, wie ein Instagram-Foto des Münchners verrät.

Mats Hummels twitterte nach dem WM-Debakel auch

Während die ganze Welt über das Aus von Deutschland diskutiert, bleibt es auf dem Profilen der Spieler verdächtig ruhig. Nur Mats Hummels meldet sich mit einem Statement über Twitter – und braucht dafür auch nur ein einziges Wort: "Sorry".

Zu Hause warten seine Ehefrau Cathy Hummels und Söhnchen Ludwig auf den deutschen Nationalkicker. Und so bitter das WM-Debakel auch für alle ist – über eines muss sich Mats Hummels keine Sorgen machen: seine Beziehung. 

Denn nach der Niederlage meldete sich Cathy direkt via Instagram und schickte liebevolle Worte an ihren Ehemann. "Haben auf dem Boden am Flughafen geschaut ... 😢 - WE ❤️ YOU @aussenrist15"

Jetzt gehts heimwärts, Jungs.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal