• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Designer Harald Glööckler: "Ich wurde als Kind sexuell missbraucht"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild fĂŒr einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr ein VideoRussische Panzerkolonne fĂ€hrt in eine FalleSymbolbild fĂŒr einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RĂŒckrufSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBritney Spears' Mann spricht ĂŒber EheSymbolbild fĂŒr einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild fĂŒr einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild fĂŒr einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

"Ich wurde als Kind sexuell missbraucht"

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 03.07.2018Lesedauer: 2 Min.
Harald Glööckler: Als Kind machte er Furchtbares durch.
Harald Glööckler: Als Kind machte er Furchtbares durch. (Quelle: imago / Sven Simon)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er ist schrill. Wo er auch hinkommt, fÀllt er auf. Doch in jungen Jahren machte Harald Glööckler Schreckliches durch: Er wurde sexuell missbraucht.

Ein perfekt sitzender Vollbart, dicke Schmolllippen, Klunker an den Fingern und gemachte NĂ€gel. Nach außen hin wirkt Modedesigner Harald Glööckler wie ein Paradiesvogel. Doch lange Zeit trug er ein furchtbares Geheimnis mit sich herum.

"Ich wurde als Kind sexuell missbraucht. Und ich habe viele Jahre meines Lebens gebraucht, um zu lernen, dass es nicht meine Schuld war", erzĂ€hlt der 53-JĂ€hrige der "Bild". Die Eltern des Modemachers hĂ€tten ein Gasthaus besessen. Viele GĂ€ste gingen ein und aus – einer von ihnen missbrauchte Harald Glööckler, als er "ungefĂ€hr fĂŒnf oder sechs" Jahre alt war.

"Ich musste seinen Penis anfassen"

"Wir machten einen Ausflug, meine Eltern haben sich nichts dabei gedacht. Es war ja ein netter Onkel, wie man damals sagte. Und meine Eltern waren froh, dass ich nicht zu Hause war. Ich störte ja nur", erzĂ€hlt Harald Glööckler. Auf dem Weg zurĂŒck nach Hause sei der Mann mit ihm in ein WaldstĂŒck gefahren, "hielt an, fummelte an mir rum und machte seine Hose auf. Ich musste seinen Penis anfassen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische PrÀsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei auslÀndische Staaten.


Der noch sehr junge Harald Glööckler sei "wie erstarrt" gewesen, habe gedacht: "Das fĂŒhlt sich furchtbar an." Er habe schließlich seine Hand weggezogen und erzĂ€hlt nun außerdem: "Gott sei Dank kam dann von Weitem ein Traktor in unsere Richtung gefahren, sodass nichts mehr passiert ist." Diesen schlimmen Vorfall habe Glööckler lange verdrĂ€ngen mĂŒssen, "sonst wĂ€re ich verrĂŒckt geworden", sagt er heute.

Neues Buch

Am 27. August erscheint Harald Glööcklers Buch mit dem Titel "Kirche, öffne dich!". Darin stellt er sich die Frage, ob die Kirche noch eine Zukunft hat und erlĂ€utert, was sich seiner Meinung nach Ă€ndern mĂŒsse. In dem Buch schreibt er auch ĂŒber seine Kindheit, wie und warum er in jungen Jahren von der Kirche abgeschreckt wurde. Dadurch kamen die verdrĂ€ngten Erinnerungen an den sexuellen Missbrauch wieder hoch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FacebookHarald Glööckler
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website