Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Stars über Jens Büchner (†49): "Ich höre einfach nicht mehr auf zu weinen"

Trauer und Vorwürfe im Netz  

Die Stars reagieren auf den Tod von Jens Büchner

18.11.2018, 12:33 Uhr | elli, rix, t-online.de

Er wurde nur 49 Jahre: Jens Büchner ist tot (Quelle: Promiboom)
Jens Büchner ist tot: So trauern deutsche Promis

Er kämpfte ums Überleben. Nun steht fest: Jens Büchner ist im Alter von nur 49 Jahren verstorben. Nicht nur Ehefrau Daniela und seine Kinder trauern um ihn, auch einige Promis bekundeten bereits ihr Beileid. (Quelle: Promiboom)



Jens Büchner ist tot: So trauern deutsche Prominente. (Quelle: Promiboom)


Jens Büchner ist tot und auch Promi-Deutschland zeigt sich vom Tod des Vox-Kultstars geschockt. In den sozialen Netzwerken mehren sich die Mitleidsbekundungen und Vorwürfe.

Bereits seit Tagen gab es Spekulationen um den Gesundheitszustand von Jens Büchner. Seine Ehefrau Daniela Büchner betonte, dass die Ärzte "alles Menschenmögliche" tun würden. Jennifer Mathias, die Ex des Kult-Auswanderers, erklärte via Facebook, dass der 49-Jährige, "im Sterben" liege.

Am Samstagabend hat die Agentur von Jens Büchner die traurige Nachricht offiziell mitgeteilt: Jens Büchner ist für immer eingeschlafen. 

Stars nehmen Abschied

Die Stars zeigten sich vom Verlust des Vaters zutiefst betroffen. "Wie furchtbar. Mein Beileid und viel Kraft für die Familie", schrieb Natascha Ochsenknecht. "Und nun können sich die Aasgeier mal an Ihre eigene Nase fassen!" Immer wieder hatte Jens Büchner mit Hasskommentaren im Netz zu kämpfen. Bis zum Schluss gaben Fans seinen Hatern die Schuld für seine gesundheitlichen Probleme.

Auch Gina-Lisa Lohfink nutzte die sozialen Netzwerke, um ihre Trauer zu bekunden. "Ich bin am Boden zerstört und unendlich traurig. Mein lieber Jens ist nicht mehr bei uns - kann es und will es einfach nicht glauben", betonte die "Adam sucht Eva"-Kandidatin. "Ich höre einfach nicht mehr auf zu weinen... Ruhe in Frieden, mein guter Freund, hoffe deine Schmerzen sind jetzt weg." Ihren Post beendet sie mit: "Du warst so ein herzensguter Mensch."

Moderatorin Frauke Ludowig nahm auf Instagram ebenfalls Anteil. In Gedanken sei sie bei seiner Familie.

Society-Lady Kader Loth saß mit Jens Büchner 2017 im Dschungel. "Bin am Boden zerstört! Ich kann es nicht fassen!", schrieb sie zu einem gemeinsamen Bild. Dann wendet sie sich noch einmal persönlich an den TV-Star: "Ich werde dich nie vergessen."

Auch Dschungelkönigin Melanie Müller zeigt sich geschockt: "Sitze gerade stumm in der Küche." In Gedanken sei sie bei seiner Familie. "Aber fuck, diesen Verlustschmerz kann man nicht nehmen."

Marion "Krümel" Pfaff ist "erschüttert" und "fassungslos". Die Sängerin betreibt das Ballermann-Lokal "Krümsels Stadl". Dort ist Jens Büchner regelmäßig aufgetreten. "Wir werden dich sehr vermissen und du wirst immer in unseren Herzen sein!", schrieb sie auf Instagram.

Bert Wollersheim, der mit Jens Büchner im "Sommerhaus der Stars" mehr als einmal aneinander geraten war, meldete sich ebenfalls zu Wort, nachdem er zuvor bereits Genesungswünsche an den Wahl-Mallorquiner geschickt hatte. Unter ein gemeinsames Foto schrieb er: "R.I.P, Jens. Finde deinen Frieden." Und weiter: "Auch wünschen wir Danni Büchner die Kraft, welche sie jetzt für sich und die Kinder benötigt."

Auch mit Patricia Blanco hatten sich die Büchners im Sommerhaus nicht verstanden. Dennoch findet die Tochter von Roberto Blanco nur liebe Worte für den verstorbenen Entertainer. "Rest in Peace, lieber Jens! Ich habe dich als sensiblen, humorvollen Menschen kennengelernt", schrieb sie auf Instagram.

Mit Frank Fussbroich hingegen hatte sich Jens Büchner im "Sommerhaus der Stars" bestens verstanden. Zu einem gemeinsamen Bild schrieb der ehemalige Fernsehstar: "Ich werde dich nie vergessen, mein Freund!"

Giulia Siegel wendete sich direkt an seine Frau. "Liebe Daniela, ich bin fassungslos und in Gedanken bei dir und all euren Kindern. Es werden immer Spuren seines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke da sein."

Danni Büchner hat sich bisher noch nicht zum Tod ihres Mannes geäußert. In der offiziellen Pressemitteilung seiner Agentur 2.0. hieß es: "Bitte geben Sie seiner Frau Daniela und den Kindern den Raum und Zeit in Ruhe zu trauern."

Jens Büchner wurde durch die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" bekannt und war unter anderem im RTL-Dschungelcamp zu sehen. Der gebürtige Sachse wurde immer wieder öffentlich kritisiert. Zuletzt für seine Teilnahme mit Ehefrau Daniela Büchner im "Sommerhaus der Stars".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: digitales Fernsehen
Hier MagentaTV sichern
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018