t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Ten Years Challenge": Samuel Koch und Co. zeigen zehn Jahre alte Fotos


Samuel Koch und Co.: Promis zeigen zehn Jahre alte Fotos

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 18.01.2019Lesedauer: 2 Min.
Samuel Koch: Vor zehn Jahren stand der Schauspieler noch auf seinen eigenen Beinen.Vergrößern des BildesSamuel Koch: Vor zehn Jahren stand der Schauspieler noch auf seinen eigenen Beinen. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein neuer Trend zieht gerade im Internet Kreise: In der "10 Years Challenge" stellt man ein aktuelles Foto neben eines von vor zehn Jahren. Auch viele Promis machen mit.

Besonders emotional fällt der Bildervergleich bei Samuel Koch aus. Während andere Promis heute lediglich älter aussehen, hat sich in der vergangenen Zeit das ganze Leben des einstigen "Wetten, dass..?"-Kandidaten verändert. Am 4. Dezember 2010 war er in der Sendung und wettete, mit Sprungstiefeln über fahrende Autos springen zu können. Der damals 23-Jährige stürzte und ist seitdem querschnittsgelähmt.

Der Schicksalsschlag wird auch auf den Bildern deutlich. Stand der Mime vor zehn Jahren noch auf seinen eigenen Beinen, sitzt er heute im Rollstuhl. Aufgenommen ist das Foto "am zentralsten Ort der Welt. Direkt zwischen Hiddensee, Usedom und Rügen." Doch obwohl sein Leben heute ein anderes ist, war Aufgeben nie eine Option für Samuel Koch. Trotz seiner Behinderung steht er als Schauspieler auf der Theaterbühne und heiratete 2016 seine Freundin Sarah Elena.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Daniela Katzenberger hat auch mitgemacht. In den vergangenen Jahren hat sich der Realitystar rein optisch stark verändert. Das zeigt die Katze jetzt mit ihrem Beitrag zu der Internet-Challenge. Auf einem Foto auf ihrem Instagram-Profil ist die 32-Jährige mit tätowierten Augenbrauen und krassem Make-up zu sehen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch Sylvie Meis macht mit bei dem Trend. Ihre Botschaft dahinter ist allerdings ernst und sehr hoffnungsvoll. "Das linke Bild entstand Ende 2008, einige Monate, bevor ich die Diagnose Brustkrebs bekam", schreibt sie unter ihre Collage. "Das Bild rechts entstand zehn Jahre später, gesund und glücklich. Ich trage meine Narben wie eine Krone, stärker denn je." Sie sei außerdem neugierig auf die nächsten zehn Jahre.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Andere Promis machen aus der Challenge eher einen Witz. So postet Jessica Simpson zum Beispiel zwei Bilder von ihren Beinen und Mariah Carey kann die ganze Aufregung um so etwas Unwichtiges wie die Zeit erst gar nicht verstehen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Während viele Promis eher sich selbst in den Vordergrund stellen, gibt es aber auch andere, die den Trend nutzen, um auf Probleme unserer Zeit aufmerksam zu machen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.


Manche posten beispielsweise Bilder von einem Eisbären, der stark unterernährt ist. Heidi Klum greift eine Collage auf, um auf die Zerstörung der Umwelt aufmerksam zu machen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website