Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Thomalla löst mit Poolfoto Diskussionen unter Fans aus

Grüße aus dem Urlaub  

Sophia Thomalla löst mit Poolfoto Diskussionen aus

01.07.2019, 13:09 Uhr | iger, t-online.de

Sophia Thomalla löst mit Poolfoto Diskussionen unter Fans aus. Sophia Thomalla: Die Moderatorin genießt gerade ihren Urlaub in Portugal und lässt auch ihre Follower daran teilhaben – doch das gefällt nicht jedem. (Quelle: imago images/APress)

Sophia Thomalla: Die Moderatorin genießt gerade ihren Urlaub in Portugal und lässt auch ihre Follower daran teilhaben – doch das gefällt nicht jedem. (Quelle: APress/imago images)

Derzeit genießt Sophia Thomalla die Sonne in Portugal. Auf Instagram teilt sie den einen oder anderen Urlaubs-Schnappschuss. Ein Foto kommt bei vielen Fans nicht gut an, bei anderen umso besser.

Mit geschlossenen Augen liegt Sophia Thomalla in einem roten Bikini am Pool. Ihr rechtes Bein winkelt sie leicht an. Aufgrund der Pose sind ihre Rippen im Brustkorbbereich deutlich zu sehen. Auf Instagram postet sie das Urlaubsbild mit dem Hashtag "Outfit of the day". Innerhalb kürzester Zeit befinden sich unter dem Foto über 600 Kommentare. Die Fans machen sich offenbar Sorgen.

View this post on Instagram

#ootd

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on

Ein Follower meint: "Iss was, Kind, würde ich jetzt zu meiner Tochter sagen." Ein anderer Abonnent schreibt: "Du bist wirklich wunderschön, aber etwas zu dünn. Pass auf dich auf." Und auch die Botschaft des Bildes scheint dem einen oder anderen Nutzer unklar zu sein: "Was will uns die Künstlerin damit sagen? Dass unnatürlich verrenkt an einem Pool zu liegen, cool ist?"

"Die Kommentare hier sind sowas von peinlich"

Doch es gibt auch viele, die nicht verstehen, warum die Moderatorin wegen des Postings angegriffen wird: "Dass sich Menschen über andere Figuren immer aufregen müssen: Ist man schlank, ist es nicht okay. Hat man mehr auf den Rippen, heißt es, man ist zu fett. Wenn man verfolgt, wie Sophia ist und sich gibt, wird man wissen, dass sie das macht, was sie für richtig hält. Sie muss sich wohlfühlen, wie jeder andere Mensch auch." Ein weiterer Fan bestärkt Sophia Thomalla und ergänzt: "Die Kommentare hier sind sowas von peinlich. Leben und leben lassen."

View this post on Instagram

🌊

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on




Die 29-Jährige hat sich bisher nicht zu den Anfeindungen geäußert und ein weiteres Bild aus dem Urlaub mit ihren Fans geteilt. Zusammen mit Mutter Simone Thomalla und deren Freund Silvio Heinevetter verbringt sie noch weitere Urlaubstage im Süden. Ihr Freund Loris Karius ist übrigens nicht mit dabei. Erst kürzlich feierte sie mit ihm ihren ersten Paar-Auftritt auf dem roten Teppich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal