Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum spaltet mit Gala-Auftritt das Netz: "Eine Katastrophe"

"Eine Katastrophe"  

Heidi Klum spaltet mit Gala-Auftritt das Netz

02.07.2019, 12:51 Uhr | iger, t-online.de

Heidi Klum spaltet mit Gala-Auftritt das Netz: "Eine Katastrophe". Heidi Klum: Das Model fällt immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf. Doch diesmal haben die Fans etwas an ihrem Make-up auszusetzen. (Quelle: Getty Images/Dimitrios Kambouris)

Heidi Klum: Das Model fällt immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf. Doch diesmal haben die Fans etwas an ihrem Make-up auszusetzen. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Heidi Klum macht auf dem roten Teppich eines amfAR-Events in Paris von sich reden – mit ihrem Make-up. Die Fans sind teilweise regelrecht entsetzt.

Derzeit weilt Heidi Klum mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz und ihren Kindern in Paris. Dort besuchte sie nicht nur den Louvre oder das Disneyland, sondern auch die amfAR-Gala. Auf dem roten Teppich wurde die 46-Jährige von ihrem zukünftigen Ehemann Tom Kaulitz begleitet. Gehüllt in einen rosafarbenen Kimono von Designer Naeem Khan ließ sie sich neben dem 29-Jährigen von den Fotografen ablichten. Auf Instagram teilte sie den einen oder anderen Schnappschuss von der Aids-Gala. Das Make-up wurde dieses Mal sehr dezent gewählt. Zum Nude-Look entschied sie sich für einen blauen Lidschatten – passend zur Halskette. Das kam bei ihren Fans nicht gut an.

View this post on Instagram

❤️😘

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Eine Abonnentin schreibt: "Traue nie wieder deinem Make-up-Artist." Viele sind der Meinung, dass sie die Art des Make-ups viel älter aussehen lasse. Eine weitere Nutzerin meint: "Linda macht wirklich unfassbar gute Make-ups, die Heidi immer gut stehen. Doch dieses Mal ist mein Geschmack einfach nicht getroffen und es wirkt so unfertig." Ein Fan kommentiert mit lachendem Smiley: "Ich glaube, dein Make-up-Artist hasst dich." Und auch diesen Fan konnte Heidi nicht überzeugen: "Haarfarbe und Styling sind diesmal eine Katastrophe, macht älter und steht dir nicht. Bitte wieder die bisherige hübsche, junge Heidi."

"Ich hoffe, du lachst fleißig über Hater"

Doch es gibt auch Stimmen, die das Model in seinem Auftreten bestärken: "Mir gefällt am meisten, dass die beiden machen und anziehen was sie wollen und es extra ständig allen Hatern und Dummschwätzern zum Trotz posten." Auch ein anderer Fan ist absolut von dem Look des TV-Gesichts überzeugt: "Traumpaar, Traumfrau, Vorbild und Inspiration. Ich hoffe, du lachst fleißig über Hater und Neider." Heidi Klum hat ihre Follower übrigens an ihrer Verwandlung teilhaben lassen. Linda Hay, die für das Make-up verantwortlich ist, schreibt unter das kurze Video: "Ich liebe diesen Look. Gute Idee, Heidi."

View this post on Instagram

@amfar glam with @lindahaymakeup @wendyiles_hair

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on




Klum steht derzeit für Dreharbeiten zur neuen Show "Making The Cut" für Amazon Prime Video vor der Kamera. Neben Tim Gunn sucht der Megastar das nächste Modelabel. Ab 2020 soll die Sendung über das Streaming-Portal zu sehen sein. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal