HomeUnterhaltungPromis und die Corona-Krise

ARD ändert Programm: "In aller Freundschaft"-Format verschoben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für BundesligistSymbolbild für einen TextSvante Pääbo: Auch Vater bekam PreisSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMassenschlägerei unter Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextPolen formalisiert ReparationsanspruchSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Wegen Coronavirus: "In aller Freundschaft"-Format verschoben

Von spot on news, JaH

Aktualisiert am 31.03.2020Lesedauer: 2 Min.
"Die Krankenschwestern": Der "In aller Freundschaft"-Ableger startet erst 2021 mit der zweiten Staffel.
"Die Krankenschwestern": Der "In aller Freundschaft"-Ableger startet erst 2021 mit der zweiten Staffel. (Quelle: ARD / Felix Abraham)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Coronavirus hat Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche. Auch die Ausstrahlung diverser TV-Formate musste bereits angepasst werden. Wegen der Krise ändert auch das Erste das geplante Programm.

Über ein Jahr warten Fans der ARD-Produktion "In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern" nun schon auf eine Fortsetzung des Serienablegers. Mitte April hätte der Startschuss für Staffel zwei eigentlich fallen sollen. Doch wie das Erste auf seiner offiziellen Homepage mitteilt, wird die Ausstrahlung der neuen Folgen ins Jahr 2021 verlegt. Als Grund wird die Coronavirus-Pandemie genannt.


Die Stars von "In aller Freundschaft"

"In aller Freundschaft": Die Serie feiert gerade 20-jähriges Jubiläum.
In aller Freundschaft
+6

Drehpause wegen des Coronavirus

"Durch die Corona-Pandemie kommt es bei vielen Vorabendproduktionen zu Drehpausen, deren Dauer und Auswirkungen auf die Programmplanung derzeit nicht absehbar sind", heißt es. Mit der Verlegung von "In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern" auf kommendes Jahr wolle man sicherstellen, dass ein "hoher Anteil von Erstsendungen im Vorabendprogramm" gewährleistet ist.

Hauptdarstellerin Arzu Bazman, die auch in der Ursprungsserie mitspielt, teilte kürzlich auf Instagram eine kurze Story, in der sie zeigte, wie sie die freie Zeit während der Corona-Krise übersteht: Sie nutzt das vielfältige Angebot von Streamingdiensten oder vertreibt die Langeweile im Park.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation
Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zu den Darstellerinnen und Darstellern in dem "In aller Freundschaft"-Ableger gehören neben Arzu Bazman als Arzu Ritter unter anderem auch Leslie-Vanessa Lill als Jasmin Hatem, LLewellyn Reichman als Louisa Neukamm oder Adrian Goessel als Fiete Petersen.

Anstelle der Krankenschwestern nimmt die ARD das erste Spin-off der Serie ins Programm. Immer donnerstags ab 18:50 Uhr werden demnach bis zum 14. Mai 2020 neue Folgen von "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" gezeigt. Anschließend sei in der Sommerpause die Ausstrahlung von Best-of-Episoden geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Das Erste: "IaF – Die Krankenschwestern" 2021 im Programm"
  • Instagram: Profil von Arzu Batman
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARDCoronavirusIn aller FreundschaftInstagram
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website