Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

Jasmin Tawil ist zurück in Deutschland: Ex-GZSZ-Star verlässt Hawaii

Nach fünf Jahren  

Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil ist wieder in Deutschland

06.04.2020, 17:59 Uhr | rix, t-online.de

Jasmin Tawil ist zurück in Deutschland: Ex-GZSZ-Star verlässt Hawaii. Jasmin Tawil: Fünf Jahre lang lebte sie im Ausland. Jetzt ist sie zurück. (Quelle: imago images)

Jasmin Tawil: Fünf Jahre lang lebte sie im Ausland. Jetzt ist sie zurück. (Quelle: imago images)

Vor fünf Jahren hatte Jasmin Tawil Deutschland den Rücken gekehrt, zwischendurch war die Schauspielerin sogar wie vom Erdboden verschluckt. Jetzt ist die 37-Jährige wieder zurück.

Die vergangenen fünf Jahre im Leben von Jasmin Tawil waren turbulent. Nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Adel Tawil verabschiedete sich die Schauspielerin ins Ausland. In den Staaten wollte sich die ehemalige GZSZ-Darstellerin als Musikerin ein neues Leben aufbauen.

Irgendwann zog es die 37-Jährige dann nach Maui. Dort verliebte sie sich, wurde schwanger, bekam einen kleinen Sohn. Doch die Zeiten auf Hawaii waren für Jasmin Tawil nicht immer rosig. Zeitweise war die Schauspielerin sogar arbeitslos. Eine Rückkehr nach Deutschland war für sie jedoch keine Option. Bis jetzt.

"Die Situation war zu unsicher geworden"

"Die Situation in den USA war wegen der Corona-Krise zu unsicher geworden", erklärt Jasmin Tawil der "Bild"-Zeitung. So habe sie den Entschluss gefasst, nach fünf Jahren dann doch wieder nach Deutschland zurückzukehren.

Im letzten Moment habe sie noch einen der Corona-Rückhol-Flieger bekommen. Vier Tage lang sei die 37-Jährige gemeinsam mit ihrem zehn Monate alten Sohn unterwegs gewesen, ehe sie am Wochenende in Frankfurt landete. Jetzt wird sie erst einmal bei Freunden in Brandenburg unterkommen.

"Endlich Zuhause!"

Auf Instagram teilte Jasmin Tawil einen kurzen Clip, der den kleinen Ocean im Auto zeigt. Dazu schrieb sie: "Endlich Zuhause!"

Wie es für sie und den kleinen Jungen weitergeht, weiß sie noch nicht. Eine Rückkehr nach Maui nach der Corona-Krise schließt Jasmin Tawil jedoch aus. "Ich sah für mich und Ocean dort keine wirkliche Zukunft. Das Leben auf Hawaii ist sowieso irre teuer und dazu die unsichere Situation. Ich hatte Angst."

Jasmin Tawil spielte drei Jahre lang in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. Bekannt wurde die heute 37-Jährige aber auch durch ihre Beziehung mit Sänger Adel Tawil. 13 Jahre lang waren sie ein Paar. 2014 folgte die Trennung.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal