Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

DiCaprio verlost für Coronavirus-Spende persönliches Treffen

Auftritt im nächsten Film  

DiCaprio verlost für Spende persönliches Treffen

16.04.2020, 13:12 Uhr | AFP, t-online.de, loe

 (Quelle: Jeff Kravitz/Getty Images)
Leonardo DiCaprio: Hollywood-Star verlost Tag am Set

Die Schauspieler Leonardo DiCaprio und Robert De Niro haben online zu einer Spendenaktion in Corona-Zeiten aufgerufen. Unter den Spendern wird eine Rolle in ihrem neuen Film verlost. (Quelle: RTL)

Leonardo DiCaprio: Der Hollywood-Star verlost ein unglaubliches Erlebnis und verrät im Video, wie Fans teilnehmen können. (Quelle: RTL)


Mit Leonard DiCaprio essen gehen? Das ist – mit ein wenig Glück – jetzt möglich, denn der Hollywoodstar hat eine ungewöhnliche Idee, Menschen in der Coronavirus-Krise zum Spenden zu bewegen.

Der "Titanic"-Darsteller Leonardo DiCaprio und sein Schauspielkollege Robert De Niro schlossen sich am Mittwoch einer Initiative an, die Fans im Gegenzug für eine Spende die Aussicht auf ein Treffen mit ihrem Idol bietet.

Ein per Zufall ausgewählter Spender wird im nächsten Film der beiden, "Killers of the Flower Moon", eine Statistenrolle bekommen. Neben einem Mittagessen mit den beiden Hauptdarstellern und Regie-Altmeister Martin Scorsese wird der Gewinner auch zur Premierenfeier eingeladen.

Zahlreiche Prominente beteiligen sich an Aktion

"Wenn ihr euch jemals gefragt habt, wie es ist, mit dem großartigen Martin Scorsese zusammenzuarbeiten – das ist eure Chance", sagte DiCaprio in einem gemeinsamen Internetvideo mit De Niro. Die Spenden gehen an Organisationen, die in der Coronavirus-Krise Kinder aus armen Familien, andere Bedürftige und Helfer mit Lebensmitteln versorgen. Hier sehen Sie das Video und können auch an der Aktion teilnehmen.

Bei dem sogenannten "All in Challenge" geben zahlreiche Stars Spendern die Chance auf ein persönliches Treffen – und fordern dann andere Prominente auf, es ihnen gleichzutun. DiCaprio reichte den Stab unter anderem an den Schauspieler Matthew McConaughey weiter, der mit einem Spender ein American-Football-Spiel anschauen will.

Andere Prominente, die sich bei der Aktion beteiligen, sind Popsänger Justin Bieber und Basketball-Legende Magic Johnson. Die Organisatoren hoffen auf Spenden von insgesamt 100 Millionen Dollar.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal