• Home
  • Unterhaltung
  • Promis und die Corona-Krise
  • DiCaprio verlost für Coronavirus-Spende persönliches Treffen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextIllustrator Raymond Briggs ist totSymbolbild für einen TextTchibo nimmt Kaffee-Sorte vom MarktSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für ein VideoGänsehautmoment bei Seeler-AbschiedSymbolbild für einen TextTV-Star traf mutmaßlichen MörderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextHersteller ruft Bratwurst zurückSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextGrünes Licht für gigantisches KonzertSymbolbild für einen Watson TeaserBushido: Ex-Mitarbeiter packt ausSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

DiCaprio verlost für Spende persönliches Treffen

Von afp, t-online, loe

16.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Leonardo DiCaprio verlost gegen eine Spende ein eprsönliches treffen mit ihm und Schauspielkollege Robert De Niro.
Leonardo DiCaprio verlost gegen eine Spende ein eprsönliches treffen mit ihm und Schauspielkollege Robert De Niro. (Quelle: Jeff Kravitz/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Leonard DiCaprio essen gehen? Das ist – mit ein wenig Glück – jetzt möglich, denn der Hollywoodstar hat eine ungewöhnliche Idee, Menschen in der Coronavirus-Krise zum Spenden zu bewegen.

Der "Titanic"-Darsteller Leonardo DiCaprio und sein Schauspielkollege Robert De Niro schlossen sich am Mittwoch einer Initiative an, die Fans im Gegenzug für eine Spende die Aussicht auf ein Treffen mit ihrem Idol bietet.


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der Sänger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jährige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

Ein per Zufall ausgewählter Spender wird im nächsten Film der beiden, "Killers of the Flower Moon", eine Statistenrolle bekommen. Neben einem Mittagessen mit den beiden Hauptdarstellern und Regie-Altmeister Martin Scorsese wird der Gewinner auch zur Premierenfeier eingeladen.

Zahlreiche Prominente beteiligen sich an Aktion

"Wenn ihr euch jemals gefragt habt, wie es ist, mit dem großartigen Martin Scorsese zusammenzuarbeiten – das ist eure Chance", sagte DiCaprio in einem gemeinsamen Internetvideo mit De Niro. Die Spenden gehen an Organisationen, die in der Coronavirus-Krise Kinder aus armen Familien, andere Bedürftige und Helfer mit Lebensmitteln versorgen. Hier sehen Sie das Video und können auch an der Aktion teilnehmen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
FDP: Nur noch wenige deutsche Haubitzen in der Ukraine einsatzbereit
Panzerhaubitze 2000 (Archivbild): Deutschland hatte 15 an die Ukraine geliefert.


Bei dem sogenannten "All in Challenge" geben zahlreiche Stars Spendern die Chance auf ein persönliches Treffen – und fordern dann andere Prominente auf, es ihnen gleichzutun. DiCaprio reichte den Stab unter anderem an den Schauspieler Matthew McConaughey weiter, der mit einem Spender ein American-Football-Spiel anschauen will.

Andere Prominente, die sich bei der Aktion beteiligen, sind Popsänger Justin Bieber und Basketball-Legende Magic Johnson. Die Organisatoren hoffen auf Spenden von insgesamt 100 Millionen Dollar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Leonardo DiCaprio
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website