Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sandra Bullock: Das gab es noch nie! Sie zeigt Tochter Laila in einer Talkshow

Das gab es noch nie  

Sandra Bullock zeigt Töchterchen Laila in einer Talkshow

09.05.2020, 16:49 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Sandra Bullock: Das gab es noch nie! Sie zeigt Tochter Laila in einer Talkshow. Sandra Bullock: In einer Web-Talkshow hat die Schauspielerin ihre Tochter vor die Kamera geholt. (Quelle: Paul Drinkwater/NBCUniversal Media, LLC via Getty Images)

Sandra Bullock: In einer Web-Talkshow hat die Schauspielerin ihre Tochter vor die Kamera geholt. (Quelle: Paul Drinkwater/NBCUniversal Media, LLC via Getty Images)

In einer Spezialausgabe der Talkshow "Red Table Talk" zum Muttertag hat Sandra Bullock stolz ihre Tochter Laila vor die Kamera geholt. Eine absolute Premiere.

In einer neuen Folge der Facebook-Web-Talkshow "Red Table Talk" mit Jada Pinkett-Smith wurden Mütter, die den Kampf gegen das Coronavirus an vorderster Front bestreiten, mit Überraschungen geehrt. Als unerwartetes Geschenk in der Spezialausgabe trat auch Sandra Bullock auf, die daheim ihre achtjährige Tochter Laila vor die Webcam holte.

Sandra Bullock grüßte aus ihrer Küche und dankte April Buencamino, einer Mitarbeiterin der Covid-19-Einheit eines Krankenhauses in Los Angeles, die ebenfalls zugeschaltet war. "April, danke für – ich versuche das zu sagen, ohne zu weinen – alles, was du tust, weil wir mit unseren Familien zuhause bleiben können, während du da draußen diese harte, harte, harte Arbeit verrichtest", sagte die Oscar-Gewinnerin unter Tränen. Es gebe kein Tischgebet, an dem ihre Familie April nicht dafür danke.

"Danke, dass du alles für jeden machst"

"Ich verbeuge mich vor dir und deiner Familie, ich danke dir", erklärte die Schauspielerin, die verstehe, dass April als Mutter bei der aktuellen Lage verängstigt sein müsse. "Wir sind einfach so dankbar für dich und jeden, der tut, was du tust." Dann holte Bullock eine besonders süße Überraschung vor die Kamera – ihre Tochter Laila, die sie sonst so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraushält. "Danke April, dass du alles für jeden machst. Du und deine Familie sollen sicher bleiben", meinte auch Laila mit ihrer niedlichen Zahnlücke (oben im Video circa ab Minute 8:15 zu sehen). Damit sorgt sie für Verzückung bei April Buencamino und auch bei Jada Pinkett-Smith, ihrer Mutter Adrienne Banfield-Jones und ihrer Tochter Willow, die zusammen im Studio sitzen.

Sandra Bullock mit ihrer Tochter Laila.Sandra Bullock mit ihrer Tochter Laila. (Quelle: Screenshot Red Table Talk S3:E7 - Mother's Day Surprises for Coronavirus Heroes)

Sandra Bullock hatte zuvor zusammen mit Tochter Laila, dem zehn Jahre alten Sohn Louis und ihrem Partner, dem Fotografen Bryan Randall, 6.000 Schutzmasken an Krankenhäuser in Los Angeles gespendet. Unter anderem eben auch an jenes, in dem April Buencamino arbeitet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal