Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Sandra Bullock: Das gab es noch nie! Sie zeigt Tochter Laila in einer Talkshow


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sandra Bullock zeigt Töchterchen Laila in einer Talkshow

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 09.05.2020Lesedauer: 2 Min.
Sandra Bullock: In einer Web-Talkshow hat die Schauspielerin ihre Tochter vor die Kamera geholt.
Sandra Bullock: In einer Web-Talkshow hat die Schauspielerin ihre Tochter vor die Kamera geholt. (Quelle: Paul Drinkwater/NBCUniversal Media, LLC via Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Spezialausgabe der Talkshow "Red Table Talk" zum Muttertag hat Sandra Bullock stolz ihre Tochter Laila vor die Kamera geholt. Eine absolute Premiere.

In einer neuen Folge der Facebook-Web-Talkshow "Red Table Talk" mit Jada Pinkett-Smith wurden Mütter, die den Kampf gegen das Coronavirus an vorderster Front bestreiten, mit Überraschungen geehrt. Als unerwartetes Geschenk in der Spezialausgabe trat auch Sandra Bullock auf, die daheim ihre achtjährige Tochter Laila vor die Webcam holte.


Sandra Bullock: Im Wandel der Zeit

Frühjahr 2018: Sandra Bullock strahlt noch immer ein Selbstbewusstsein aus.
2015: Sandra Bullock hat sich kaum verändert.
+7

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sandra Bullock grüßte aus ihrer Küche und dankte April Buencamino, einer Mitarbeiterin der Covid-19-Einheit eines Krankenhauses in Los Angeles, die ebenfalls zugeschaltet war. "April, danke für – ich versuche das zu sagen, ohne zu weinen – alles, was du tust, weil wir mit unseren Familien zuhause bleiben können, während du da draußen diese harte, harte, harte Arbeit verrichtest", sagte die Oscar-Gewinnerin unter Tränen. Es gebe kein Tischgebet, an dem ihre Familie April nicht dafür danke.

"Danke, dass du alles für jeden machst"

"Ich verbeuge mich vor dir und deiner Familie, ich danke dir", erklärte die Schauspielerin, die verstehe, dass April als Mutter bei der aktuellen Lage verängstigt sein müsse. "Wir sind einfach so dankbar für dich und jeden, der tut, was du tust." Dann holte Bullock eine besonders süße Überraschung vor die Kamera – ihre Tochter Laila, die sie sonst so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraushält. "Danke April, dass du alles für jeden machst. Du und deine Familie sollen sicher bleiben", meinte auch Laila mit ihrer niedlichen Zahnlücke (oben im Video circa ab Minute 8:15 zu sehen). Damit sorgt sie für Verzückung bei April Buencamino und auch bei Jada Pinkett-Smith, ihrer Mutter Adrienne Banfield-Jones und ihrer Tochter Willow, die zusammen im Studio sitzen.

Sandra Bullock hatte zuvor zusammen mit Tochter Laila, dem zehn Jahre alten Sohn Louis und ihrem Partner, dem Fotografen Bryan Randall, 6.000 Schutzmasken an Krankenhäuser in Los Angeles gespendet. Unter anderem eben auch an jenes, in dem April Buencamino arbeitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • "Red Table Talk" auf Facebook
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rita Ora zeigt blanke Kehrseite im transparenten Outfit
COVID-19CoronavirusFacebookLos AngelesSandra BullockTalkshow
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website