Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild f├╝r einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextTodesstrafe: Irak verbietet Kontakt nach IsraelSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels postet Foto mit MatsSymbolbild f├╝r einen TextSpektakul├Ąre Gruselfunde auf Google MapsSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBorussia Dortmund: Sponsor rechnet mit Mannschaft ab

Popstars sammeln Milliarden-Spenden f├╝r Corona-Hilfe

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 28.06.2020Lesedauer: 2 Min.
Jennifer Hudson w├Ąhrend ihrer Performance f├╝r "Global Goal" auf dem Chicago River.
Jennifer Hudson w├Ąhrend ihrer Performance f├╝r "Global Goal" auf dem Chicago River. (Quelle: Getty Images/Getty Images for Global Citizen)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Samstagabend fand das "Global Goal"-Charitykonzert statt. Stars wie Coldplay, Miley Cyrus oder "The Rock" machten auf Corona und Ma├čnahmen gegen Rassismus aufmerksam.

Bereits im Mai starteten Politiker und Stars die "Global Goal"-Kampagne, um m├Âglichst viel Geld im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu sammeln. Die Geberkonferenz und das anschlie├čene gestreamte Konzert am Samstag, welches auch bei j├╝ngeren Menschen Bewusstsein f├╝r das Thema schaffen solltem haben mehrere Milliarden Euro eingespielt. Stars wie Dwayne "The Rock" Johnson, David Beckham, Miley Cyrus, Usher oder Coldplay nahmen an dem Event teil. Ausschnitte sehen Sie im Video oben oder hier.

Bewegende Rede von "The Rock"

"Das Jahr 2020 wurde zu einem definierenden Zeitpunkt, der die gesamte Welt auf eine Weise beeinflusst, die wir uns nie h├Ątten vorstellen k├Ânnen", sagte Moderator Dwayne Johnson in seiner Rede. Doch benannte er auch ein weiteres Thema, welches weltweite Aufmerksamkeit verdiene.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der ehemalige Wrestler, der seit Jahren erfolgreich als Schauspieler arbeitet, f├╝hrte weiter an: "Wir tun unser Bestes, um die unerwarteten Schwierigkeiten, die dieses neue Virus verursachen kann, zu bek├Ąmpfen. Gleichzeitig erleben wir mit, wie eine andere Krankheit unsere Welt seit Jahrzehnten sch├Ądigt: Unterdr├╝ckung und Ungleichheit." Er spielte damit auf systematischen Rassismus, und insbesondere auf den Erstickungstod von George Floyd, den Polizisten verursachten, an.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Depeche Mode in Trauer: Andy Fletcher ist tot
Depeche Mode: Keyboarder Andy Fletcher, S├Ąnger Dave Gahan und Gitarrist Martin Gore.


Weitere Reden gab es unter anderem von Ex-Fu├čballer David Beckham, "Game of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau und Supermodel Naomi Campbell, die der Meinung ist, dass COVID-19 die Unebenheiten in unserem sozialen System offen gelegt habe.

Die Auftritte

In der zweist├╝ndigen Aufzeichnung des amerikanischen TV-Senders NBC gab es Auftritte von Shakira, Coldplay, Justin Bieber zusammen mit Quavo, Miley Cyrus sowie Christine and the Queens zu sehen. Die erste Performance des Abends lieferte S├Ąngerin Jennifer Hudson. Sie sang "Where Peaceful Waters Flow" auf dem Deck eines Schiffes, welches auf dem Chicago River trieb.

Coldplay spielten ihren Hit "Paradise".
Coldplay spielten ihren Hit "Paradise". (Quelle: Getty Images/Getty Images for Global Citizen)

Die Brit-Popper von Coldplay hingegen nutzten die M├Âglichkeiten des Streams aus und performten ihren Hit "Paradise" mit vielen bunten Videoeffekten.

Miley Cyrus spielte eine Country-Version des Beatles-Klassikers "Help", welche sie denjenigen widmeten, "die unerm├╝dlich an Tests, Behandlungen und Impfstoffen arbeiten, damit wir alle wieder an Orten, wie diesem leeren Stadion, zusammenkommen k├Ânnen." Die S├Ąngerin stand n├Ąmlich im Rose Bowl Stadium im kalifornischen Pasadena auf der B├╝hne.

Weitere Artikel

Sie trafen sich bei "Let's Dance"
Rebecca Mir und Massimo Sinato feiern f├╝nften Hochzeitstag
Rebecca Mir mit Massimo Sinato: Sie feiern jetzt ihren f├╝nften Hochzeitstag.

"Still-Demenz"
Angelina und Sebastian Pannek geben Baby-Updates
Sebastian Pannek und Angelina Heger: Hier ist das "Bachelor"-Paar bei der Guido-Maria-Kretschmer-Modenschau im Juli 2019 zu sehen.

Nach "Echte Norbergs"-Posting
Claudia Norberg: Ihre Tochter h├Ąlt zu Laura M├╝ller
Claudia Norberg: Sie ist die Ex-Frau von Michael Wendler und hat mit ihm eine gemeinsame Tochter, Adeline.


Laut einem Bericht der ARD sind bei der Geberkonferenz Hilfszusagen in H├Âhe von ├╝ber 6,15 Milliarden Euro zusammengekommen. Auch Bundeskanzlerin Merkel sagte 383 Millionen Euro zu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
David BeckhamDwayne JohnsonMiley CyrusUsher
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website