Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Meghan Markles Anwalt soll Johnny Depp retten

Von t-online, sow

Aktualisiert am 10.07.2020Lesedauer: 2 Min.
Johnny Depp: Hilft ihm der Star-Anwalt David Sherbourne aus der Patsche? Er vertrat auch schon Meghan Markle.
Johnny Depp: Hilft ihm der Star-Anwalt David Sherbourne aus der Patsche? Er vertrat auch schon Meghan Markle. (Quelle: Peter Nicholls/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Seine Klienten gehören zur Champions League der Reichen und Schönen: Prinzessin Diana, Tony Blair, Kate Moss und Meghan Markle heuerten ihn an. Jetzt vertritt Anwalt David Sherborne auch Johnny Depp.

Wer ist dieser Mann, dem die Promis vertrauen? David Sherborne wird immer dann angerufen, wenn die Stars in die Bredouille geraten. Darunter so klangvolle Namen wie Prinzessin Diana, Kate Moss, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones oder Amy Winehouse. Was diese Berühmtheiten alle gemeinsam hatten, als sie Sherborne zur Hilfe riefen? Sie gingen wegen der Klatschpresse vor Gericht.

Weitere Promis auf seiner Klientenliste: Sir Paul McCartney, Jude Law, Kate Winslet, Sienna Miller, Sir Elton John, die Spice Girls, Harry Styles, Mike Tyson oder die Beckhams. 2011 vertrat er Hugh Grant. Das Telefon des britischen Schauspielers Hugh Grant soll von Redakteuren der Boulevardzeitung "Mail on Sunday" abgehört worden sein – 2018 erhielt Grant eine hohe sechsstellige Summe von der "Mirror Group" als Entschädigung.

David Sherborne: Der Anwalt vertrat auch Hugh Grant im Jahr 2011 vor dem High Court in London, weil dessen Handy abgehört worden sein soll.
David Sherborne: Der Anwalt vertrat auch Hugh Grant im Jahr 2011 vor dem High Court in London, weil dessen Handy abgehört worden sein soll. (Quelle: imago images / ZUMA Press)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin sucht verzweifelt frische Soldaten
Prorussische Kämpfer in der Region Donezk: Inzwischen sucht die russische Armee im ganzen Land erfahrene Militärs.


Auch Johnny Depp hat sich in dem Prozess gegen das britische Boulevardmagazin "The Sun" nun entschieden, den Star-Anwalt anzuheuern. Depp klagt, weil die Zeitung ihn einen "Frauenschläger" genannt hatte. Angeblich soll er seine Ex-Frau Amber Heard "köerperlich misshandelt" haben. Der Hollywoodstar streitet das ab und zieht in einem auf drei Wochen angesetzten Verfahren gegen den Verlag "News Group Newspapers" ins Feld.

Meghan klagt wegen eines privaten Briefwechsels

Kurios: Aktuell steht David Sherborne gleich wegen zwei aufsehenerregender Prozesse im Rampenlicht. Er vertritt nicht nur Johnny Depp in seiner Verleumdungsklage, sondern auch die Herzogin von Sussex in ihrem Fall gegen "The Mail on Sunday". In beiden Fällen hofft er, dass der Richter die Zeitungen für schuldig erklärt, in die Privatsphäre seiner Klienten eingedrungen zu sein und falsche Dinge über sie geschrieben zu haben.

Weitere Artikel

Johnny Depp und Amber Heard
Sechs bizarre Geständnisse der Schlammschlacht
Johnny Depp: Der Hollywoodstar packt in London vor Gericht aus und auch Amber Heard kennt kein Pardon – eine hollywoodreife Schlammschlacht.

Rührendes Bild mit Sohn
Naya Riveras letztes Lebenszeichen vor ihrem Verschwinden
Naya Rivera: Der "Glee"-Star wird nach einem Bootsausflug vermisst.

30 Jahre bei RTL
Über seinen größten Skandal schweigt Günther Jauch
Er wusste von nichts? Günter Jauch sagte damals gegen Michael Born aus – und beteuerte seine Unschuld, da er "nie in einem Schneideraum" gesessen habe.


Prinz Harrys Ehefrau Meghan wehrt sich in ihrem Prozess unter anderem wegen eines veröffentlichten Briefs ihres Vaters gegen das britische Boulevardblatt. Die derzeit skandalträchtigsten Prozesse in der Promi-Welt kommen an dem Namen David Sherborne nicht vorbei. Er soll selbst Millionär sein und das Luxus-Leben lieben. Angeblich würde er mit seine Klienten nach Prozessen auch um die Häuser ziehen. Ein Umstand, der eher zu Johnny Depp als zu Meghan Markle passen würde...

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amy WinehouseElton JohnHugh GrantJohnny DeppLondonMeghan MarkleMichael DouglasMike TysonPaul McCartneyPrinzessin Diana
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website