Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Auszeichnung: Sting für Umwelt-Engagement geehrt

Auszeichnung  

Sting für Umwelt-Engagement geehrt

25.09.2020, 10:39 Uhr | dpa

Auszeichnung: Sting für Umwelt-Engagement geehrt. Sting wurde geehrt.

Sting wurde geehrt. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Der britische Musiker Sting ist in Monaco für sein Umwelt-Engagement geehrt worden.

Bei der vierten "Monte-Carlo-Gala für die Gesundheit der Erde" wurde der 68 Jahre alte Sänger am Donnerstag für seine Arbeit in der Rainforest Foundation ausgezeichnet, wie der "Hollywood Reporter" berichtete. Sting hatte die Stiftung Ende der 80er Jahre mit seiner Frau Trudie Styler (66) und weiteren Mitstreitern gegründet.

In den Vorjahren hatten Robert Redford (2019), Orlando Bloom (2018) und Leonardo DiCaprio (2017) den Preis erhalten. Die Gala dient dem Einwerben von Spendengeldern. Mit den bisher gesammelten Geldern werden etwa Meeresschutzprogramme unterstützt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal