t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Kleine Tochter von CNN-Moderator Andrew Kaczynski stirbt an Heiligabend


Tochter von CNN-Moderator stirbt an Heiligabend

Von t-online, rix

Aktualisiert am 28.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Francesca wurde nur neun Monate alt: Andrew Kaczynski und Rachel Louise Ensign trauern um ihre Tochter.
Francesca wurde nur neun Monate alt: Andrew Kaczynski und Rachel Louise Ensign trauern um ihre Tochter. (Quelle: Instagram / Andrew Kaczynski)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weihnachten ist für viele das Fest der Liebe. Andrew Kaczynski wird den 24. Dezember 2020 jedoch für immer in trauriger Erinnerung behalten. Seine Tochter ist an Heiligabend gestorben. Sie wurde nur neun Monate alt.

Im März 2020 kam die kleine Francesca zur Welt. Nur neun Monate später ist das Mädchen tot. Die Tochter von Andrew Kaczynski und Rachel Louise Ensign ist an einem Gehirntumor gestorben, ausgerechnet am Fest der Liebe. Das bestätigte der CNN-Moderator einen Tag später auf Instagram.

"In den Armen ihrer Mutter und ihres Vaters"

Zu mehreren Fotos, die ihn gemeinsam mit seiner Tochter zeigen, schrieb er: "Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass Francesca letzte Nacht in den Armen ihrer Mutter und ihres Vaters gestorben ist. Wir haben gerade ihren Nachruf veröffentlicht."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Das kleine Mädchen litt an einem Gehirntumor, wurde in den vergangenen Monaten immer wieder operiert. Seinen fast 5.000 Fans auf Instagram gab der Moderator hin und wieder ein Update zu ihrem Gesundheitszustand. So erzählt er seinen Followern im Oktober zum Beispiel, dass Francesca innerhalb eines Monats fünf Operationen über sich ergehen lassen musste.

"Ich hoffe und bete"

Zwei Monate später wurde seine Tochter auf die Intensivstation verlegt. Mitte Dezember meldete sich der Moderator erneut bei seinen Fans. "Ich würde alles geben, um sie noch einmal lachen zu sehen", schrieb er zu einem älteren Foto.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Am 23. Dezember teilte er dann noch einmal ein Bild, das ihn nicht nur mit seiner Tochter zeigt, sondern auch mit seiner Frau Rachel. Alle drei lächeln in die Kamera. "Das war unser letztes Familienfoto – von vor einem Monat. Ich hoffe und bete, dass wir da wieder hinkommen." Nur einen Tag später ist Francesca tot. Das kleine Mädchen hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

Unter dem Post häufen sich die Kommentare. Viele Fans drücken der Familie ihr Beileid aus, wünschen dem Paar ganz viel Kraft. "Francesca wird für immer in unseren Herzen bleiben", kommentierte zum Beispiel ein User das Foto. "Sie war eine kleine Kämpferin", schrieb ein anderer Nutzer.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website