Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Senta Berger über die US-Politik: "Ob dies Biden gelingt ist fraglich"

Über Trump und Populismus  

Senta Berger: "Ich wundere mich über die Republikaner"

Von Steven Sowa

19.02.2021, 18:14 Uhr
Senta Berger über die US-Politik: "Ob dies Biden gelingt ist fraglich". Senta Berger: Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin machte in den Sechzigern sieben Jahre lang in den USA Karriere. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Senta Berger: Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin machte in den Sechzigern sieben Jahre lang in den USA Karriere. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Sie machte als Schauspielerin auch in Hollywood Karriere: Senta Berger. Über sieben Jahre lang arbeitete sie im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" – und spricht nun mit t-online über die Trump-Ära und Bidens Auftrag.

1963 unterschrieb sie beim Filmgiganten Columbia einen großen Vertrag – und arbeitete anschließend sieben Jahre lang in den USA als Schauspielerin. Senta Berger kennt das Land gut, tingelte für Pressereisen, Talkshows und PR-Events durch die Staaten, besuchte Ost- und Westküste. Noch heute pflegt die deutsche Schauspielkoryphäe eine besondere Beziehung zu Amerika und spricht nun mit t-online über die anstehenden Aufgaben für den neuen US-Präsidenten Joe Biden.

"Es bedeutet viel und auch mir bedeutet es viel", antwortet Senta Berger auf die Frage, wie wichtig der 20. Januar 2021 und damit das Ende der Trump-Ära für sie gewesen sei. Ihre Filmkarriere begann zwar in Österreich und Deutschland, doch ihre Zeit in den USA machte Berger zum internationalen Star. Sie drehte mit Kinogrößen wie Frank Sinatra, Dean Martin, Richard Harris, Kirk Douglas und John Wayne. Also auch so manchem Macho und Raubein – und doch kann sie nicht fassen, was unter der Amtszeit von Donald Trump aus Amerika geworden ist.

Donald Trump: Seit dem 20. Januar 2021 hat er in den USA politisch nichts mehr zu melden. (Quelle: Alex Wong/Getty Images)Donald Trump: Seit dem 20. Januar 2021 hat er in den USA politisch nichts mehr zu melden. (Quelle: Alex Wong/Getty Images)

Eines stört sie dabei besonders: "Ich wundere mich über die Republikanische Partei. Da sind doch gute, gewachsene Politiker in dieser alten Partei." Senta Berger betont, dass die Republikaner nie ihrer eigenen politischen Einstellung entsprochen hätten, merkt jedoch an: "Es ist nicht meine Partei, aber es ist doch eine wählbare Partei gewesen." Doch Trump habe dem Fass den Boden ausgeschlagen. Die 79-Jährige wird deutlich: "Wie konnte sie sich so tief hinunterziehen lassen in all den Müll. In diesen Trash. Trumps Tweets und Reden werden sicher in einem Buch veröffentlicht, damit die Republikaner sich daran erinnern, an wen sie sich festgeklammert haben."

"Ob dies Biden gelingt ist fraglich"

Jetzt ist Joe Biden an der Macht, die Demokraten regieren nach vier Jahren Pause wieder das Land. Erstmals spricht ein amerikanischer Präsident auch auf der Münchner Sicherheitskonferenz – und beschwört unter anderem das transatlantische Bündnis, das Trump vernachlässigt hatte. Doch was die innenpolitischen Mammutaufgaben von Biden angeht, ist Senta Berger skeptisch. "Es ist wichtig, sich mit Trumps Wählerschar vornehmlich im Süden der USA auseinander zu setzen", doch die Schauspielerin meint: "Ob dies Biden gelingt ist fraglich".

Der Filmstar erklärt sich das so: "Es ist wie in vielen Ländern und zum Beispiel auch in Russland, eine Auseinandersetzung zwischen Stadt und Land. Zwischen Informationen und keinen Informationen. Wenn da nichts geschieht, wachsen die Minderwertigkeitskomplexe in den Himmel und jeder Populist, der diesen Menschen sagt, dass sie besser als alle anderen sind, wird gewählt werden." 

Verwendete Quellen:
  • Interview mit Senta Berger

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal