• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Nena sympathisiert mit Querdenker-Demo: Das meint Uwe Fahrenkrog-Petersen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFeuer im Grunewald brennt weiterSymbolbild für einen TextFDP-Kritik an Corona-PaketSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWeitere Leiche in US-Stausee gefundenSymbolbild für einen TextHalle Berry überrascht mit neuem LookSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Nach Nenas Corona-Post: "Sie ist nicht verrückt"

Von Sebastian Berning

Aktualisiert am 24.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Nena und Uwe Fahrenkrog-Petersen 2015.
Nena und Uwe Fahrenkrog-Petersen 2015. (Quelle: IMAGO / Tinkeres)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit ihrer Danksagung an die "Querdenker"-Demonstranten in Kassel verblüffte Sängerin Nena viele. Ihr alter Weggefährte, der Keyboarder und Komponist Uwe Fahrenkrog-Petersen, schildert t-online seine Eindrücke von der NDW-Sängerin.

Mit "99 Luftballons" oder "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" schrieb die Band Nena Musikgeschichte. Selbst in den USA konnte "99 Luftballons" Platz 1 der Charts einnehmen. Oft wird vergessen, dass Nena nicht "nur" die Sängerin war, sondern dass die Band Nena aus mehreren Musikern bestand. Einer von ihnen war bis zur Auflösung 1987 Keyboarder Uwe Fahrenkrog-Petersen. Er schrieb die Musik zu den Hits.


Die Legenden der Rockmusik

Ray Charles: Er war das Allround-Genie, das es verstand, Perfektion mit Seele zu verbinden.
Ike & Tina Turner: Das Paar war in den Sechzigern und frühen Siebzigern als Duo erfolgreich. Ende der Siebziger verließ Tina Turner ihren Mann, der ihr gewalttätig war. 1978 wurde die Ehe geschieden. Die Sängerin feierte später als Solokünstlerin riesige Erfolge. Ike Turner starb 2007.
+36

t-online: Sie waren Teil der Band Nena. Wie haben Sie die Sängerin Nena denn als Menschen erlebt?

Uwe Fahrenkrog-Petersen: In unserem Song "99 Luftballons" beschreiben die Zeilen "Die Nachbarn haben nichts gerafft und fühlten sich gleich angemacht, dabei schoss man am Horizont auf 99 Luftballons" eine ähnliche Situation wie die aktuelle: Nämlich, dass es verheerend sein kann, ohne genaues Wissen um die tatsächliche Situation zu urteilen und aus Panik zu handeln. Ich persönlich kenne Nena als impulsiven Menschen, bei dem man nicht jede Äußerung auf die Goldwaage legen sollte. Auf jeden Fall ist sie weder "verrückt" noch hat sie jemals Sympathien für politisch extremes Gedankengut gehabt. Im Gegenteil!

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Chinesische Kriegsschiffe überqueren Grenze – Taiwan schickt Kampfjets
Ein bewaffnetes taiwanesisches Kampfflugzeug startet, um chinesische Flugzeuge abzufangen: nach dem Besuch von Nancy Pelosi spitz sich die Lage im Taiwan-Konflikt zu.


Was denken Sie über ihre aktuellen Äußerungen zur "Querdenker"-Demo in Kassel?

Nena hatte in einem früheren Statement bereits klargestellt, dass sie keine Corona-Leugnerin ist. Ich war in Kassel nicht vor Ort und stütze mich in meiner Einschätzung daher auf die offizielle Mitteilung der Kasseler Polizei. Nämlich, dass die Teilnehmer augenscheinlich überwiegend aus dem bürgerlichen Lager gekommen seien und insgesamt eher keine erkennbare Tendenz zu gewalttätigen Aktionen gezeigt hätten. Ich nehme an, dass Nena ihre Sympathie mit diesen Bürgern ausdrücken wollte, die von ihrem Grundrecht der freien Meinungsäußerung Gebrauch gemacht haben, aber das ist nur meine Spekulation.

Teilen Sie Nenas eher positive Meinung über die regierungskritischen "Querdenker" oder distanzieren Sie sich davon?

Das in unserer Verfassung verankerte Grundrecht auf eine freie Meinungsäußerung ist unser höchstes und unantastbares Gut. Dieses unantastbare Gut wird, wie schon mehrfach von Gerichten juristisch bestätigt, von einer offenbar oft panikgesteuerten und konfusen Handlungsweise der Bundesregierung leichtfertig unterdrückt. Hier ist ein viel vorsichtigerer Umgang mit unseren Grundrechten dringend erforderlich. Ein wirklich sensibles Abwägen dieser hohen Güter ist für mich bei vielen Pandemie-Einschränkungen der Regierung nicht erkennbar.

Bereits 2020 ähnliche Vorwürfe gegen Nena

Nach ihrem viel diskutierten Social-Media-Posting hat sich die Sängerin bisher nicht wieder zu dem Thema geäußert. Schon zur Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "Licht" machte die NDW-Größe auf sich aufmerksam, weil sie vermeintlich mit "Querdenkern" sympathisiert hatte.

"Ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt", schrieb die Musikerin unter einen Instagram-Beitrag. "Und so ist es mir möglich, mich nicht hypnotisiert von Angst in die Dunkelheit ziehen zu lassen." Jedoch dementierte ihr Management damals schnell, dass sie eine Corona-Leugnerin sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Janna Halbroth
KasselNenaQuerdenkerUSA
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website