• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Nach TV-Aus: So zur├╝ckgezogen lebt Hans Meiser


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextBritney Spears' Mann spricht ├╝ber EheSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Nach TV-Aus: So zur├╝ckgezogen lebt Hans Meiser

Von dpa, t-online, jdo

Aktualisiert am 13.08.2021Lesedauer: 3 Min.
Hans Meiser: Das TV-Urgestein hatte von 1992 bis 2000 seine eigene Talkshow.
Hans Meiser: Das TV-Urgestein hatte von 1992 bis 2000 seine eigene Talkshow. (Quelle: Markus Scholz/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit seiner Talkshow war Hans Meiser fr├╝her fast t├Ąglich im Fernsehen zu sehen. Inzwischen ist er weitgehend aus dem Rampenlicht verschwunden und genie├čt das ruhige Leben an der Ostsee.

Fast sein gesamtes Berufsleben spielte sich vor der Kamera ab. Bei RTL war Hans Meiser der Mann der ersten Stunde, trat dort von der Gr├╝ndung des Senders 1984 bis 1992 als Anchorman der Nachrichtensendung "7 vor 7" und sp├Ąter "RTL aktuell" auf. Danach bekam er seine eigene t├Ągliche Talkshow, war in zahlreichen anderen Formaten wie "Notruf" zu sehen, moderierte Quizshows und interviewte Kanzlerkandidaten. Bis seine Vertr├Ąge 2010 nicht mehr verl├Ąngert wurden.


RTL-Moderatoren fr├╝her und heute

Nazan Eckes: Bevor sie 1999 zu RTL wechselte, war die Moderatorin bei Viva zu sehen.
Nazan Eckes: Bei RTL moderierte sie unter anderem "Explosiv" und "Extra". In Zukunft wird die Moderatorin auch f├╝r andere Sender vor der Kamera stehen.
+18

Er wohnt jetzt da, wo andere Urlaub machen

Im Fernsehen ist Meiser, der am 20. August seinen 75. Geburtstag feiert, seitdem kaum noch zu sehen ÔÇô obwohl es "immer mal wieder Anfragen gibt", versichert er der Deutschen Presse-Agentur. Er genie├če heute aber lieber die Ruhe und lebt eher zur├╝ckgezogen. Hans Meiser wohnt jetzt da, wo andere Urlaub machen. Vor ein paar Jahren ist der Moderator vom Rheinland an die Ostsee gezogen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland droht Norwegen wegen Sanktionen mit Vergeltung
Spitzbergen (Archivbild): Norwegen blockiert hier die Versorgung einer russischen Siedlung.


Mit seiner dritten Ehefrau, die aus der Ecke kommt, hat er ein Haus in Scharbeutz, in Schleswig Holstein, gebaut. "Ich f├╝hle mich hier inzwischen pudelwohl", erz├Ąhlt er. "Manchmal beneide ich mich selbst." Zu Fu├č sind es nur ein paar Minuten bis zum Strand, bei sch├Ânem Wetter fr├╝hst├╝ckt er auf der Terrasse und genie├čt die gute Luft. Auch seinen Geburtstag will das TV-Urgestein in seinem neuen Zuhause feiern, im Familienkreis.

Hans Meiser genie├čt das Leben an der Ostsee.
Hans Meiser genie├čt das Leben an der Ostsee. (Quelle: Markus Scholz/dpa)

Das Leben in einer Ferienregion sei generell nichts Neues f├╝r ihn, sagt Meiser. "Ich habe ja auch lange in Spanien gelebt." Von der Costa Blanca sei er Touristenmassen gewohnt und f├╝hle sich damit wohl. Wenn er selbst Urlaub macht, f├Ąhrt er am liebsten mit dem Wohnmobil los. Seine Verbindungen ins Rheinland sind immer noch eng. In Bad M├╝nstereifel, seinem vorherigen Wohnort, leben T├Âchter und Enkel. Der Ort mit der vormals malerischen Altstadt im Kreis Euskirchen ist von der Flutkatastrophe im Juli schwer getroffen worden. "Es ist unglaublich, alles kaputt", sagt Meiser. "Wenn man das kennt, wie es vorher war ÔÇô wirklich furchtbar."

"Ich habe nie etwas ver├Âffentlicht, was angreifbar war"

Aus dem gro├čen Rampenlicht ist Hans Meiser zwar verschwunden, ganz von der Arbeit lassen will er aber auch im gesetzteren Alter nicht. Vor kurzem zum Beispiel habe er im Kommunalwahlkampf in einer Nachbargemeinde einen der B├╝rgermeisterkandidaten gecoacht: "Und zwar mit Erfolg, er hat gewonnen", erz├Ąhlt Meiser. Au├čerdem geh├Ârt er schon seit Jahren zum Team von Frank Laufenbergs Internet-Radio "PopStop".

Unr├╝hmliches Aufsehen erregte Meiser 2017 mit seinem Rauswurf aus Jan B├Âhmermanns Sendung "ZDF Neo Magazin Royale", wo er zeitweise Auftritte hatte. Begr├╝ndet wurde dies damit, dass Meiser Beitr├Ąge f├╝r ein umstrittenes Online-Portal geschrieben habe, das Verschw├Ârungstheorien verbreite. "Ich ein Rechtspopulist ÔÇô das ist einfach Schwachsinn", sagt das TV-Urgestein heute dazu. "Ich habe in meinem ganzen Leben nie etwas ver├Âffentlicht, was angreifbar war." Auch Werbeauftritte f├╝r dubiose Finanzprodukte brachten ihm Kritik ein.

In vielen heutigen Talkshows geht es nach Meisers Ansicht zu ruppig zu. "Dieses st├Ąndige Politiker-Bashing regt mich wirklich auf", sagt er. Oft w├╝rden Moderatoren ihre G├Ąste unterbrechen und verbal angreifen, das sei unh├Âflich gegen├╝ber den Teilnehmern und diene weder den Zuschauern noch der Sendung, meint er. "Wenn ich Gast in einer Talkshow w├Ąre und man w├╝rde mir dauernd so in die Parade fahren, dann w├╝rde ich irgendwann aufstehen und gehen", betont er.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche Presse-AgenturOstseeRTLTalkshow
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website