• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Lola Weippert ├╝ber Beauty-OPs: "Schade, dass sich alle dieselben Br├╝ste hinschrauben"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Lola Weippert: "Schade, dass sich alle dieselben Br├╝ste hinschrauben"

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 14.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Lola Weippert: Sie ├╝bernahm die Moderation von "Das Supertalent".
Lola Weippert: Sie ├╝bernahm die Moderation von "Das Supertalent". (Quelle: IMAGO / Eventpress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Immer wieder muss "Das Supertalent"-Moderatorin sich in den sozialen Medien anh├Âren, dass sie sich habe operieren lassen. Nun bezieht Lola Weippert Stellung dazu und beschwert sich ├╝ber den aktuellen Beautywahn.

Sie geh├Ârt zu den Neuen bei RTL. Dieses Jahr wechselte Moderatorin Lola Weippert vom Radio ins TV, durfte direkt mit Comedian Chris Tall "Das Supertalent" ├╝bernehmen. Dadurch wurde die 25-J├Ąhrige bei einem gro├čen Publikum bekannt, was sich nat├╝rlich auch in den Followerzahlen auf Instagram und Co bemerkbar machte. Auf der Foto-Plattform folgen immerhin schon ├╝ber 440.000 Menschen dem TV-Sternchen. Und damit erh├Ąlt Lola auch immer wieder und immer ├Âfter b├Âse Nachrichten. Selbst Morddrohungen waren schon dabei. Doch viele werfen der jungen Frau vor, dass sie sich habe operieren lassen. Nun sagt Lola etwas zu den Vorw├╝rfen.


RTL-Moderatoren fr├╝her und heute

Nazan Eckes: Bevor sie 1999 zu RTL wechselte, war die Moderatorin bei Viva zu sehen.
Nazan Eckes: Bei RTL moderierte sie unter anderem "Explosiv" und "Extra". In Zukunft wird die Moderatorin auch f├╝r andere Sender vor der Kamera stehen.
+18

"Alle dieselbe Nase, Lippen, Br├╝ste"

In einer kleinen Fragerunde in ihrer Instagram-Story wird sie von einem User gefragt: "Welche Sch├Ânheits-OPs hast du bis jetzt machen lassen? W├╝rdest du es gegebenenfalls nochmals machen?" Da ist Lola ein bisschen verdutzt. Denn: Sie hatte noch keinen Eingriff beim Sch├Ânheitschirurgen!

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland r├╝ckt dem Zahlungsausfall ein St├╝ck n├Ąher
Pr├╝fender Blick (Symbolbild): Russlands Pr├Ąsident Putin schiebt die Gr├╝nde f├╝r eine m├Âgliche Zahlungsunf├Ąhigkeit seines Landes in die Verantwortung des Westens.


"Ich habe bislang keine Sch├Ânheits-OP machen lassen und habe es auch nicht vor. Im Gegenteil", schreibt sie als Antwort zu der Frage. "Ich finde es so schade, dass mittlerweile so viele gleich aussehen, weil sich alle dieselbe Nase, Lippen, Br├╝ste hinschrauben lassen. Vor allem in meiner Branche."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Optische Individualit├Ąt ist viel spannender"

Zu dem aktuellen Sch├Ânheitswahn meint sie abschlie├čend: "Die optische Individualit├Ąt ist doch so viel spannender und in meinen Augen sch├Âner. Aber jeder wie er will."

Die Moderatorin befindet sich jetzt in den letzten Z├╝gen ihres Arbeitsjahres, wie sie in einem neuen Instagram-Beitrag mit ihren Fans teilt. Zwei Sendungen m├╝sse sie noch aufnehmen, dann gehe es zu ihrer Schwester nach Kapstadt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sebastian Berning, Nils K├Âgler
Das SupertalentInstagramRTL
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website