Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Königin Letizias Kleid sitzt wie eine zweite Haut

Ganz schön anschmiegsam  

Königin Letizias Kleid sitzt wie eine zweite Haut

29.11.2018, 12:20 Uhr | elli , t-online.de

Königin Letizias Kleid sitzt wie eine zweite Haut. Im großen Stil: Letizia von Spanien zeigt sich ganz glamourös. (Quelle: Jimmy Olsen/Media Punch)

Im großen Stil: Letizia von Spanien zeigt sich ganz glamourös. (Quelle: Jimmy Olsen/Media Punch)

Für ihre zarte Silhouette musste sie in der Vergangenheit häufig Kritik einstecken. Doch mit diesem Kleid setzt Königin Letizia ihre Figur ganz selbstbewusst in Szene. 

Das schwarze Samtkleid, das die Ehefrau des spanischen Königs Felipe für den Empfang zum Galadinner zu Ehren des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping und seiner Ehefrau Peng Liyuan im Palacio Real gewählt hat, ist ein echter Hingucker. Denn dieses Modell sitzt wie eine zweite Haut. Dafür sorgt sowohl der geschmeidige Stoff, als auch der Schnitt. 

Unterwegs in XXL-Hacken: Zu ihrem Kleid kombinierte Letizia richtig hohe High Heels. (Quelle: Jack Abuin/imago)Unterwegs in XXL-Hacken: Zu ihrem Kleid kombinierte Letizia richtig hohe High Heels. (Quelle: Jack Abuin/imago)

Viel Chichi braucht das samtene Abendkleid des Designers Felipe Varela deshalb auch nicht. Kein tiefer Ausschnitt, kein hoher Beinschlitz – stattdessen trumpft Königin Letizia mit ihren Accessoires auf. Und die runden den glamourösen Look des Kleides nur noch ab. Ihre Ohren schmücken opulente Ohrringe, die im Licht funkeln. An ihrem Handgelenk trägt sie glänzende Armreife und auf ihrem Haupt thront eine ganz besondere Tiara.


Die gehörte einst Königin Maria Christina und wird als "Cartiers Schleifen-Tiara" bezeichnet. Das gute Stück, das unter anderem mit Perlen besetzt ist, wurde im 19. Jahrhundert für die damalige spanische Königin angefertigt. Sie schenkte die Tiara ihrem Sohn Alfonso XIII, der sie seiner Schwiegertochter Prinzessin Maria Mercedes vermachte. Diese starb 2000 und so bekam Juan Carlos das Schmuckstück, das er seiner Ehefrau, der ehemaligen Königin Sofia, schenkte. Diese gab die Tiara an die amtierende Königin Letizia weiter, die das mit Juwelen besetzte Schmuckstück jetzt stolz zur Schau trug.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal