Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Sie haben einen eigenen Instagram-Account

Tausende Follower nach wenigen Minuten  

Harry und Meghan haben jetzt eigenen Instagram-Account

03.04.2019, 09:59 Uhr | so, t-online.de

 (Quelle: Doug Peters/PA Images/Imago)
Royals: Harry und Meghan starten eigenen Instagram-Account

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ihren eigenen Instagram-Account gestartet. Ab sofort können die Fans des royalen Paares deren Alltag auf dem Profil "sussexroyal" verfolgen. (Quelle: t-online.de)

Meghan und Harry: Das royale Paar hat jetzt seinen eigenen Instagram-Account. (Quelle: t-online.de)


Herzogin Meghan und Prinz Harry werden zukünftig ihre Neuigkeiten auf einem eigenen Instagram-Profil teilen. Kurz nach der Bekanntgabe stürmten neue Follower die Seite.

Herzogin Meghan und Prinz Harry machen wieder ihr eigenes Ding. Bald verlässt das Paar nicht nur den Kensigton-Palast und zieht ins Frogmore Cottage in Windsor, auch im virtuellen Leben ist das Ehepaar nun von den anderen Royals angekapselt. Prinz Harry und die Herzogin von Sussex bekommen nämlich ihren eigenen Instagram-Account.

Das teilte der Kensington-Palast auf Instagram mit. "Willkommen bei Instagram Sussex Royal", heißt es in dem aktuellen Post. Bisher wurden Fotos und Neuigkeiten zu Harry und Meghan auf dem offiziellen Profil "kensingtonroyal" mitgeteilt. Ab jetzt können die Fans des royalen Paares ihren Alltag über das Profil "sussexroyal" verfolgen.

In dem neuen Profil hießen die Royals die Besucher mit diesen Worten willkommen: "Wir freuen uns darauf, die Arbeit, die uns antreibt, die Dinge, die wir unterstützen, wichtige Bekanntmachungen und die Möglichkeit, wichtigen Angelegenheiten Aufmerksamkeit zu verleihen, zu teilen."

Das neue Profil boomt

Nach nur wenigen Minuten hatte der neue Account über 100.000 Follower. Die Zahl der Fans steigt aktuell rasant an. Über die Neuigkeiten zeigten sich die Nutzer erfreut. "Wundervolle Neuigkeiten" oder "Endlich", hieß es in den Kommentaren. Andere wiederum betonten, dass sie sich über mehr Fotos von Kate und William auf dem Profil des Kensington-Palace freuen. Zuletzt waren Meghan und Harry dort sehr häufig gezeigt worden. 


Prinz William und seine Ehefrau Kate erhalten dagegen kein neues Profil. Neuigkeiten über sie werden weiterhin auf dem offiziellen Profil der britischen Königshauses veröffentlicht. Doch nicht nur virtuell gehen die Söhne der Queen getrennte Wege. Nicht nur Meghan und Harry ziehen um, auch ihr eigenes Kommunikationsteam wird ein Büro im Buckingham-Palast erhalten. Das Büro von William und Kate bleibt dagegen im Kensington-Palast.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe