Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinz Harry: TV-Pläne mit Oprah Winfrey

"Unglaublich stolz"  

Prinz Harry: TV-Pläne mit Oprah Winfrey

10.04.2019, 17:52 Uhr | dpa

Prinz Harry: TV-Pläne mit Oprah Winfrey. Prinz Harry: Nach dem Tod seiner Mutter nahm er psychologische Hilfe in Anspruch. (Quelle: imago images)

Prinz Harry: Nach dem Tod seiner Mutter nahm er psychologische Hilfe in Anspruch. (Quelle: imago images)

Prinz Harry und US-Moderatorin Oprah Winfrey produzieren gemeinsam eine Dokumentarfilm-Reihe über psychische Gesundheit. Die Schwerpunkte der einzelnen Folgen stehen bereits fest. 

In den Episoden solle es um die "Geschichten von einzigartigen Persönlichkeiten" gehen, die "den schwierigsten Situationen trotzen", teilte der Kensington Palace jetzt mit. Ausgestrahlt wird die Serie vom US-Technologieriesen Apple.

"Unglaublich stolz"

Die Serie solle helfen, "uns und unsere Umgebung besser zu verstehen", erklärte der Prinz in einer Mitteilung. Themen seien sowohl psychische Probleme als auch psychische Gesundheit. Er sei "unglaublich stolz", mit Oprah Winfrey zusammenzuarbeiten.

View this post on Instagram

We are excited to announce that The Duke of Sussex and Oprah Winfrey are partners, co-creators and executive producers on their forthcoming mental health series launching on Apple in 2020. The pair have been developing the series for several months and are looking forward to sharing such an important project on this global platform. The dynamic multi-part documentary series will focus on both mental illness and mental wellness, inspiring viewers to have an honest conversation about the challenges each of us faces, and how to equip ourselves with the tools to not simply survive, but to thrive. This commitment builds on The Duke of Sussex’s long-standing work on issues and initiatives regarding mental health, where he has candidly shared personal experience and advocated for those who silently suffer, empowering them to get the help and support they deserve. His Royal Highness has spent many years working with communities throughout the UK and young people across the Commonwealth to break the stigma surrounding mental illness and broaden the conversation of mental wellness to accelerate change for a more compassionate, connected and positive society. Quote from HRH: “I truly believe that good mental health - mental fitness - is the key to powerful leadership, productive communities and a purpose-driven self. It is a huge responsibility to get this right as we bring you the facts, the science and the awareness of a subject that is so relevant during these times. Our hope is that this series will be positive, enlightening and inclusive - sharing global stories of unparalleled human spirit fighting back from the darkest places, and the opportunity for us to understand ourselves and those around us better. I am incredibly proud to be working alongside Oprah on this vital series.”

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Harry hatte sich bereits früher für Projekte eingesetzt, die sich mit psychischen Erkrankungen befassen. 2017 hatte er erklärt, er habe selbst psychologische Hilfe in Anspruch genommen, um den Tod seiner Mutter Prinzessin Diana zu verarbeiten. Sie starb 1997 bei einem Autounfall in Paris.


Wann die Serie von Apple ausgestrahlt wird, ist unklar. Der Technologiekonzern hatte im März seinen neuen Dienst Apple TV+ vorgestellt, mit dem er Streamingdiensten wie Netflix den Kampf ansagen will.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal