Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Lange nicht gesehen: Seltener Auftritt der Queen mit Prinz Philip

Lange nicht gesehen  

Seltener Auftritt der Queen mit Prinz Philip

07.05.2019, 20:56 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Nach Geburt von "Baby Sussex": Seltener Auftritt von Philip, Gratulation an die Queen

Alles im Zeichen des achten Urenkels: Im Schloss Windsor richteten die Queen und ihr Mann Philip eine Veranstaltung für den Orden mit besonderen Persönlichkeiten aus. (Quelle: t-online.de)

Nach Geburt von "Baby Sussex": Prinz Philip ist bei einem seltenen Auftritt seit seinem Unfall zu sehen und der Queen wird gratuliert. (Quelle: t-online.de)


Einen Tag nach der Geburt von Baby Sussex treten die Mitglieder der Royal Family in Scharen auf. Selbst Prinz Philip nahm am Dienstag einen Termin wahr, seinen ersten seit dem Autounfall im Januar.

Während Prinz Harry und Herzogin Meghan wahrscheinlich gerade die erste Zeit mit ihrem neugeborenen Sohn genießen, ist der Rest der britischen Königsfamilie sehr beschäftigt: Prinz Charles und Herzogin Camilla sind in Berlin gelandet, Prinz William und Herzogin Kate absolvierten einen Termin in London und auch die Queen hatte zu tun – mit Ehemann Prinz Philip an ihrer Seite.

Erster Auftritt seit Autounfall

Zu einem Mittagessen mit dem Merit-Orden auf Schloss Windsor wurde 93-jährige Königin von ihrem vier Jahre älteren Gatten begleitet. Es war der erste öffentliche Auftritt des Herzogs von Edinburgh seit seinem Autounfall im Januar. Eigentlich nimmt er sowieso keine offiziellen Termine mehr wahr, er zog sich bereits 2017 zurück. Doch am Dienstag unterhielten sich die Queen und Prinz Philip glücklich und angeregt mit den Mitgliedern des Ordens und posierten mit ihnen für ein Gruppenfoto. 

Die Gäste gratulierten dem Ehepaar zur Geburt des bereits achten Urenkelkindes. Die Königin brachte zum Ausdruck, dass sie sich sehr freue. Mehr sagte sie dazu aber nicht. So behielt sie auch für sich, ob sie die kleine Familie schon besucht hat. Immerhin wohnen Harry und Meghan nicht weit von Schloss Windsor entfernt.


Das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan erblickte am frühen Montagmorgen das Licht der Welt. Wie der Junge heißt, ist noch nicht bekannt. Royal-Fans weltweit warten aktuell auf das erste Foto des Kleinen und auf die Verkündung seines Namens.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal