Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Monaco-Royals: Glamouröse Weihnachtskarte von Charlène und Albert

Gabriella in Tüll, Jacques mit Fliege  

Glamouröse Weihnachtskarte von Charlène und Albert

24.12.2020, 12:16 Uhr | rix, t-online, spot on news

Monaco-Royals: Glamouröse Weihnachtskarte von Charlène und Albert. Charlène und Albert von Monaco: Das Paar hat eine Weihnachtskarte veröffentlicht. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Charlène und Albert von Monaco: Das Paar hat eine Weihnachtskarte veröffentlicht. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Nach und nach veröffentlichen die Royals aus Schweden, England und Co. ihre Weihnachtskarten. Die glamourösesten Grüße kommen aus Monaco. Charlène, Albert und die Kinder zeigen sich in Festtagsstimmung.

Die Weihnachtskarte von Fürst Albert II. und seiner Familie lässt auf glamouröse Festtage schließen. Doch anstatt der üblichen Weihnachtsfarben Rot, Gold und Grün, die eine gewisse Wärme ausstrahlen, bezaubert die Karte in hellem Silber, Weiß und Blau.

Gabriella in Tüll, Jacques mit Fliege

Die vierköpfige Familie steht vor einem Weihnachtsbaum, der in den kühlen Tönen mit einer Vielzahl an Kugeln, Sternen und sonstig funkelndem Christbaumschmuck geschmückt wurde. Fürstin Charlène entschied sich für eine farblich passende Robe. Das eisblaue Kleid ist mit Federn bedruckt. Ihr Mann passte sich ebenfalls farblich an. Zu seinem dunkelgrauen Anzug wählte er eine silberne Krawatte.

Die Hingucker auf der Karte sind aber wieder einmal die Zwillinge. Vor allem die sechsjährige Gabriella zieht die Blicke auf sich. Das kleine Mädchen trägt auf dem Bild ein pompöses Tüllkleid. Ihr Bruder Jacques setzte auf eine Fliege. Gemeinsam sitzen die Mini-Royals auf einem Stuhl vor ihren Eltern, schauen schüchtern in die Kamera.

"Möge der Geist der Weihnacht Sie begleiten"

In Englisch, Französisch und Monegassisch übermitteln der 62-Jährige und seine Familie die besten Wünsche: "Möge der Geist der Weihnacht Sie im kommenden Jahr begleiten. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2021."

Erst vor Kurzem hatte Charlène von Monaco mit einem ganz anderen Look auf sich aufmerksam gemacht. Denn die 42-Jährige hat sich auf der einen Seite die Haare abrasiert, sie trägt nun einen Undercut.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: