Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f√ľr Sie √ľber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zwei weitere Corona-Fälle bei den Schweden-Royals

Von t-online, rix

Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Carl Gustaf und Silvia von Schweden: Die beiden Royals haben sich Anfang Januar mit dem Coronavirus infiziert.
Carl Gustaf und Silvia von Schweden: Die beiden Royals haben sich Anfang Januar mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f√ľr einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild f√ľr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f√ľr einen TextBrand legt Flughafen Genf kurz lahmSymbolbild f√ľr einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild f√ľr einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild f√ľr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f√ľr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f√ľr einen Text√úberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f√ľr einen TextBVB-Torh√ľter findet neuen KlubSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z√§hlt Mick Schumacher an

Anfang Januar hatten sich gleich vier Mitglieder der schwedischen Königsfamilie mit dem Coronavirus infiziert. Dabei sollte es nicht bleiben. Auch Prinzessin Christina und ihr Ehemann Tord wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Covid-19 macht auch vor den Royals keinen Halt: Besonders die Königsfamilie aus Schweden ist vom Coronavirus betroffen. Anfang Januar teilte der Palast mit, dass sich König Carl Gustaf und Königin Silvia mit dem Virus infiziert hätten. Kurz darauf waren auch Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel erneut positiv auf Covid-19 getestet worden.


Carl Gustaf und seine Familie

15. September 1973: Carl Gustaf wird König von Schweden. Sein Vater war bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen als der heutige Monarch neun Monate alt war. So folgte er nach dem Tod seines Großvaters diesen auf dem Thron. Carl Gustaf war zu jenem Zeitpunkt 27 Jahre alt. Zuvor hatte er sein Abitur gemacht und militärische Ausbildungen durchlaufen.
Königin Silvia und König Carl Gustaf während ihrer Hochzeitsfeierlichkeiten im Juni 1976: Gekrönt wurde der Schwede schon drei Jahre zuvor, nach dem Tod seines Großvaters 1973.
+14

"Wir f√ľhlen uns gut"

Jetzt kommt raus: Weitere Mitglieder der k√∂niglichen Familie hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Anfang Januar waren auch Prinzessin Christina, die Schwester von Carl Gustaf, und ihr Ehemann Tord Magnuson erkrankt. "Wir wurden positiv getestet, aber wir sind jetzt gesund und f√ľhlen uns gut", erkl√§rte der 80-J√§hrige nun der Zeitschrift "Svensk Damtidning".

Prinzessin Christina und Tord Magnuson: Das Paar war Anfang Januar positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Prinzessin Christina und Tord Magnuson: Das Paar war Anfang Januar positiv auf das Coronavirus getestet worden. (Quelle: imago images)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
Produktion im Ford-Werk (Symbolbild): Chiphersteller der Mobilfunkbranche setzen den Autobauer massiv unter Druck.


Das Paar sei eine Woche in Quarant√§ne gewesen. Die Symptome der beiden scheinen blo√ü leicht gewesen zu sein. "Es f√ľhlte sich an wie eine Erk√§ltung", so Tord Magnuson. Er vermutet die Booster-Impfung hinter dem milden Verlauf.

Der Schwager des Königs geht davon aus, dass er und seine Frau sich Ende des Jahres infiziert haben. "Wir glauben, es war an Silvester, während der damaligen Feierlichkeiten." Wie und wo das Paar den Jahreswechsel feierte, ist nicht bekannt.

Inzidenz in Schweden bei 1.414,5

Die Liste der infizierten Mitglieder der schwedischen Königsfamilie wird immer länger: Auch Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia hatten sich bereits mit dem Coronavirus infiziert. Die beiden waren im November 2020 positiv auf Covid-19 getestet worden.

Schweden gilt als Hochrisikogebiet. Die landesweite Inzidenz ist in den vergangenen Tagen wieder deutlich gestiegen. Mit 1.414,5 Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen liegt sie wesentlich höher als in Deutschland.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
COVID-19Carl GustafCoronavirusSchwedenSilvia von Schweden
Royals

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website