• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Herzogin Meghan meldet sich zu Wort – und stellt neues Projekt vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNagelsmann liebt Bild-ReporterinSymbolbild für einen TextLindner: Keine neuen Entlastungen 2022Symbolbild für einen TextAntonia Rados verlässt RTLSymbolbild für einen TextEnergiekonzern braucht StaatshilfeSymbolbild für einen TextR. Kelly mit Missbrauchsopfer verlobtSymbolbild für einen TextBayern lehnt Barça-Angebot abSymbolbild für ein VideoMassenschlägerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild für einen Text17-Jähriger vergewaltigt: Foto-FahndungSymbolbild für einen TextFamilie hängt tagelang an Flughäfen festSymbolbild für einen TextPfandregelungen: Das sollten Sie wissenSymbolbild für einen TextFrau von Sekte entführt? Vater reagiertSymbolbild für einen Watson TeaserCathy stichelt fies gegen Mats HummelsSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Herzogin Meghan meldet sich zu Wort – und stellt neues Projekt vor

Von dpa, t-online, mbo

24.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Meghan: Sie wird im Sommer mit einem neuen Projekt in Erscheinung treten.
Herzogin Meghan: Sie wird im Sommer mit einem neuen Projekt in Erscheinung treten. (Quelle: DANIEL LEAL-OLIVAS - WPA Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Um Herzogin Meghan war es in den vergangenen Wochen recht ruhig geworden. Nun äußert sich der frühere "Suits"-Star in einem Statement und verkündet eine Neuigkeit.

Herzogin Meghan steht mit einem neuen Podcast in den Startlöchern. In dem Projekt mit dem Titel "Archetypes" will sie Klischeebilder und Vorurteile thematisieren, die Frauen hemmen und klein halten.


Meghan und Harry zurĂĽck auf dem Red Carpet

Meghan und Harry bei einer Gala in New York
Das Paar war ein beliebtes Motiv fĂĽr die Fotografen.
+3

"Ich werde Gespräche mit Frauen führen, die nur zu gut wissen, wie diese Typisierungen unsere Narrative prägen", sagte die 40-Jährige in einem von Spotify veröffentlichten Teaser über den Podcast, der im Sommer beginnen soll. Darin will die Schauspielerin und Ehefrau von Prinz Harry auch Historikerinnen und Historiker dazu befragen, wie bestimmte Rollenbilder über Frauen sowie Klischees und Vorurteile überhaupt entstehen und sich manifestieren.

Der Podcast ist eine Koproduktion von Spotify und der Produktionsfirma Archewell Audio, die Harry und Meghan gemeinsam gegrĂĽndet haben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin reagiert auf Witze der G7-Chefs über nackten Oberkörper
Wladimir Putin beim Reiten in Russland (Archivbild): Das Foto lieferte den Grund fĂĽr witzige Bemerkungen beim G7-Gipfel.


Sussexes hatten Spotify kritisiert

Abgesehen von einer Sonderfolge rund um Weihnachten 2020 ist es die erste Podcastproduktion aus dem Hause Sussex, seit das Paar vor mehr als einem Jahr eine millionenschwere Partnerschaft mit Spotify abgeschlossen hat. 2021 hatten sich Meghan und Harry kritisch über Desinformation in der Corona-Pandemie geäußert, die ihrer Aussage nach bei Spotify geduldet werde. Von einem Sprecher des Paares hieß es zuletzt nun, man werde mit dem Streamingdienst zusammen an Regeln arbeiten, um die Verbreitung von Falschinformationen zu reduzieren.

Harry und Meghan leben seit ihrem Rückzug als hochrangige Mitglieder des britischen Königshauses im Frühjahr 2020 in den USA. Inzwischen haben sie sich mit ihren beiden Kindern Archie und Lilibet in Montecito im Bundesstaat Kalifornien niedergelassen. Archie wird im Mai drei Jahre alt, Nesthäkchen Lili feiert im Juni ihren ersten Geburtstag. Zuletzt hatte sich das Paar Ende Februar bei einer Preisverleihung in Los Angeles gemeinsam gezeigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meghan MarklePrinz HarrySpotify
Royals

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website