• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Prinz William und Herzogin Kate wollen umziehen – wegen Queen und Prinz Andrew


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier drohen kräftige GewitterSymbolbild für einen TextUniper macht MilliardenverlustSymbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextKroos begeistert von Tuchel-Conte-ZoffSymbolbild für einen TextMusk rudert nach Klubkauf-Tweet zurückSymbolbild für einen TextFischsterben: Das könnte die Ursache seinSymbolbild für einen TextMali: Bundeswehr entdeckt RussenSymbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann kracht in Gegenverkehr – ein ToterSymbolbild für einen Watson TeaserProSieben-Gast droht mit versauter IdeeSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Herzogin Kate und Prinz William wollen umziehen

Von t-online, spot on news, CKo

Aktualisiert am 05.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Kate und Prinz William: Die Eheleute wollen Berichten zufolge ihr aktuelles Zuhause aufgeben.
Herzogin Kate und Prinz William: Die Eheleute wollen Berichten zufolge ihr aktuelles Zuhause aufgeben. (Quelle: IMAGO / i Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Prinz William und Herzogin Kate sollen Veränderungen anstehen: Das royale Ehepaar habe sich entschlossen, nach Windsor zu ziehen. Grund dafür sollen sowohl die Queen als auch Prinz Andrew sein.

Anfang des Monats hat Queen Elizabeth II. Berichten zufolge beschlossen, Windsor Castle zu ihrem ständigen Wohnsitz und ihrer Hauptresidenz zu machen.


Die süßesten Bilder von George, Charlotte und Louis

Prinzessin Charlotte im Juli 2017
Prinz George im Juli 2015
+27

Ihr Enkel Prinz William lebt mit seiner Ehefrau Herzogin Kate und den drei Kindern bisher auf dem Landsitz Anmer Hall in Norfolk. Dorthin ist die fünfköpfige Familie 2014 gezogen, nachdem sie zunächst den Kensington Palast in der Innenstadt Londons zu ihrem privaten und beruflichen Zuhause gemacht hatte.

Sie wollen Prinz Andrew im Auge behalten

Nun soll sich der Mittelpunkt der Cambridges aber erneut verschieben. Laut Daily Mail planen die Eheleute, nach Windsor zu gehen. Der Umzug soll noch in diesem Sommer stattfinden. Damit wollen sie demnach gerne "näher bei der Königin" sein.

Laut "The Sun" soll aber auch Prinz Andrew, der Onkel von William, ein Beweggrund sein. Der gefallene Royal, der bis zum Hals in einem Missbrauchsskandal steckt, durfte die Queen bei der Gedenkfeier für ihren verstorbenen Ehemann Prinz Philip vor einigen Tagen begleiten. Dieser Umstand soll anderen Mitgliedern des britischen Königshauses ein Dorn im Auge gewesen sein. So würden manche befürchten, der 62-Jährige könnte die Nähe zu seiner Mutter "als Sprungbrett nutzen, um ins öffentliche Leben zurückzukommen".

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Was sich kein Politiker zu sagen traut
Rauchwolken eines Waldbrands im hessischen Lahn-Dill-Kreis.


Queen Elizabeth II. und Prinz Andrew: Die Königin soll ihren Sohn nach wie vor unterstützen.
Queen Elizabeth II. und Prinz Andrew: Die Königin soll ihren Sohn nach wie vor unterstützen. (Quelle: Dan Kitwood/Getty Images)

Der Enkel von Queen Elizabeth II. und seine Ehefrau besichtigen demnach private Häuser, nachdem sie königliche Anwesen wie die Royal Lodge von Prinz Andrew und Fort Belvedere, den ehemaligen Wohnsitz von König Edward VIII., ausgeschlossen haben. Wie das britische Medium weiter meldet, soll das Paar Frogmore Cottage, das auf dem Gelände von Schloss Windsor liegt, und Adelaide Cottage, das im Herzen des Home Parks in Windsor liegt und derzeit bewohnt wird, in Betracht gezogen haben.

Auch Schulen haben sich die Eheleute bereits angeschaut. Darunter Lehreinrichtungen in Buckinghamshire, Windsor und Surrey sowie die Lambrook School in Ascot.

Prinz William heiratete Kate Middleton am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London. Sie haben inzwischen drei Kinder: Prinz George kam am 22. Juli 2013 in London, Prinzessin Charlotte am 2. Mai 2015 und Prinz Louis am 23. April 2018 zur Welt. Die beiden älteren Kinder sind bereits in der Schule.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.Herzogin KateLondon
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website