t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Danni Büchner: Sie macht Schluss mit "Goodbye Deutschland"


Nach fast zehn Jahren
Danni Büchner macht Schluss mit "Goodbye Deutschland"

Von t-online, jdo

28.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Daniela Büchner: Sie wurde durch das TV-Format "Goodbye Deutschland" berühmt.Vergrößern des BildesDaniela Büchner: Sie wurde durch das TV-Format "Goodbye Deutschland" berühmt. (Quelle: IMAGO / Chris Emil Janßen)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Fast zehn Jahre lang ließ sich Daniela Büchner von TV-Kameras begleiten, zeigte ihr Leben bei "Goodbye Deutschland". Nun beendet sie die Zusammenarbeit mit Vox.

Es war eine Zufallsbegegnung, die das Leben von Daniela Büchner komplett auf den Kopf stellte. Im Sommer 2015 lernte die gelernte Friseurin bei einem Stadtfest in ihrem Heimatort Delmenhorst den TV-Star und Stimmungssänger Jens Büchner kennen. Der Mallorca-Auswanderer wurde damals vom Vox-Format "Goodbye Deutschland" begleitet und war regelmäßig im Fernsehen zu sehen.

Ein halbes Jahr später stand Daniela dann selbst vor der Kamera. Die Sendung begleitete die dreifache Mutter bei ihrem Umzug zu Jens nach Cala Millor. Von da an war die Familie fester Bestandteil der Auswanderer-Show. 2016 bekam das Paar Zwillinge, ein Jahr später folgte die Hochzeit. Im November 2018 starb Jens Büchner an den Folgen von Lungenkrebs. Seine Frau blieb den Zuschauern weiter erhalten.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch nun, nach fast zehn Jahren, macht Danni Büchner Schluss mit der Sendung, der sie ihre Berühmtheit zu verdanken hat. Das enthüllte sie bei einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account. Als ein Follower wissen wollte, wann sie und ihre Kinder wieder in einer Folge dabei sein werden, erklärte die 46-Jährige: "Leider wird man uns in Zukunft nicht mehr bei 'Goodbye Deutschland' sehen."

"Manchmal muss man Veränderungen angehen"

Sie freue sich über die tollen vergangenen Jahre und es werde auch immer ein Teil von ihr bleiben, doch "manchmal muss man im Leben Veränderungen angehen", so die fünffache Mutter. Ein Comeback wolle sie aber nicht ausschließen. "Es ist ein Abschied, vielleicht nicht für immer, aber vorerst", so Danni Büchner. Zu den Gründen äußerte sie sich nicht, schrieb nur: "Eventuell erzähle ich euch bald mehr dazu, warum, weshalb und wie!"

In den vergangenen Jahren war die TV-Auswanderin nicht nur in der Vox-Sendung zu sehen. 2018 nahm sie zusammen mit Ehemann Jens an der Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" teil. 2020 zog sie ins RTL-Dschungelcamp, ein Jahr später war sie bei "Promi Big Brother" zu sehen. 2023 war sie bei "Das große Promi-Büßen" dabei, ab dem 11. März kämpft sie gegen 49 andere deutsche Realitystars bei der neuen Show "The 50" um einen Gewinn von 50.000 Euro.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website