t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

ARD: Darum fällt der Donnerstagskrimi am 6. Juni aus


Was stattdessen läuft
Darum läuft heute kein Donnerstagskrimi in der ARD

Von t-online, rix, amoh

06.06.2024Lesedauer: 2 Min.
ARD und ZDF: Es gibt Programmänderungen.Vergrößern des BildesARD und ZDF: Es gibt Programmänderungen. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die ARD und das ZDF haben ein festes TV-Programm. Doch heute, am 6. Juni 2024, kommt es zu Änderungen. Das ist der Grund.

Millionen von Menschen locken die ARD und das ZDF täglich vor die Bildschirme. Seit Jahren haben die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ihr festes TV-Programm. So setzt das Erste nachmittags gerne auf "Sturm der Liebe" und "Rote Rosen". Im Zweiten hingegen bekommen die Zuschauer "Die Küchenschlacht" und "Bares für Rares" geboten.

Auch am Abend zeigen die Sender meist das, was die Zuschauer erwarten. Sonntags läuft in der ARD regelmäßig ein neuer "Tatort", hin und wieder mal ein "Polizeiruf". Im ZDF kommen Krimifans dann am Samstag auf ihre Kosten. Zudem setzt der Mainzer Sender donnerstags gerne auf seine Heimat-Serien wie "Der Bergdoktor" oder "Die Bergretter".

Doch hin und wieder müssen die Sender ihren Ablauf ändern. Auch das Programm am 6. Juni 2024 ist anders als sonst. Dieses Mal betrifft es die ARD.

Das läuft stattdessen

Für gewöhnlich sendet der Sender donnerstags zur Primetime einen Krimi. Doch das ist heute nicht der Fall. Stattdessen läuft um 20.15 Uhr die Dokumentation "Europa, die Wahl und wir". Im Anschluss daran wird der Politiktalk "ARD Wahlarena" gesendet. Ab 22.30 Uhr geht es dann – 15 Minuten später als sonst – mit den "Tagesthemen" weiter.

In der Dokumentation "Europa, die Wahl und wir" stehen die EU-Parlamentswahlen am 9. Juni im Mittelpunkt. "Die Herausforderungen sind groß: Ukraine-Krieg, Flüchtlingskrise, Klimawandel, Rechtsruck, Inflation, die anstehenden Wahlen in den USA. Mehr denn je ist die EU gefordert, als geschlossene Einheit aufzutreten, wenn sie etwas auf der Weltbühne erreichen will", heißt es in einer Vorschau auf der ARD-Website.

Im ZDF gibt es am 6. Juni 2024 keine Änderungen. Dort ist um 20.15 Uhr nach wie vor die Heimatserie "Die Bergretter" zu sehen, gefolgt von dem "heute journal".

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website