Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTVDSDS

DSDS: Mateo legt im Zoff mit Dieter Bohlen nach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoAktivisten verbrennen Putin-PortraitsSymbolbild für einen TextDank Popp: DFB-Frauen siegreichSymbolbild für einen TextTanja Szewczenko überrascht mit BikinibildSymbolbild für einen TextTruss feuert RegierungsmitgliedSymbolbild für einen TextEx-Biathlet nimmt sich das LebenSymbolbild für einen TextKrisengespräch im dänischen KönigshausSymbolbild für einen TextUvalde: Polizei nach Amoktat beurlaubtSymbolbild für einen TextHarry und Meghan posieren mit SängerinSymbolbild für einen TextScheunenbrand: Mehr als hundert Kühe totSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextPolizei schützt deutsches LNG-TerminalSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

DSDS-Jury: Mateo rechnet mit Dieter Bohlen ab

t-online, mth

Aktualisiert am 29.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das gab's bei DSDS bislang noch nie: Juror Mateo sucht den offenen Streit mit dem bislang unantastbaren Dieter Bohlen. Auslöser ist Bohlens Alleingang bei der Einladung von Schlagerstar Andrea Berg in die Jury der Live-Show am vergangenen Samstag. Bereits im Vorfeld äußerte Mateo Kritik an der Vorgehensweise des Pop-Titanen, die er in der Show vor laufender Kamera wiederholte. Jetzt legt er in "Bild am Sonntag" noch einmal ordentlich nach.

"Mir geht diese Klüngelei zwischen Dieter Bohlen und den Verantwortlichen im Sender auf die Nerven", ärgert sich der Culcha-Candela-Sänger. "Wenn man sagt: 'Ich hole jemand, der hat Ahnung', und dann holt man einen halben Bohlen mit langen Haaren, also Bohlen in weiblich - also bitte! Er produziert sie und schreibt ihre Songs. Das hat doch mit fairem Wettbewerb nichts mehr zu tun."

Ist Bohlen für DSDS noch der Richtige?

Kratzt Mateo etwa am Thron von DSDS-Urgestein Bohlen? Schon seit einiger Zeit befindet sich "Deutschland sucht den Superstar" im Quotentief. Dieter Bohlen als Chef-Juror war allerdings bislang unumstritten. Ein ungeschriebenes Gesetz, das Mateo nun allerdings indirekt aushebelt, indem er zwar betont: "Ich würde nie sagen, dass es an Bohlen liegt." Dann allerdings fragt: "Aber wer würde denn da Besseres infrage kommen?"

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Vier-Sterne-General offenbart Nato-Reaktion auf Atomschlag Putins

Auch seien die typischen Bohlen-Sprüche mittlerweile einfach überholt. "Wenn ich selbst versucht bin einzuschlafen am Jury-Pult, weiß ich immer, wann ich lachen muss", sagt Mateo. "Weil die Pointen seit zehn Jahren die gleichen sind."

"Ich lasse mir den Mund nicht verbieten"

Es stellt sich natürlich die Frage, ob diese Art der Majestätsbeleidigung folgenlos für den 34-Jährigen bleiben wird. Das sei ihm "scheißegal", sagt der Sänger. Er lasse sich den Mund nicht verbieten. Außerdem habe er unabhängig von DSDS seine eigene Karriere als Sänger: "Ich muss mir keine Sorgen machen, dass ich morgen im 'Dschungelcamp' antanzen muss, wenn ich meine Meinung sage."

Wie Dieter Bohlen wohl auf die harsche Kritik von Mateo reagieren wird? Das letzte Wort in diesem Streit dürfte wohl noch nicht gesprochen sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Andrea BergDSDSDieter Bohlen
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website